Seite 1: ASUS ROG Strix Z590-F Gaming WiFi im Test: Ansprechende Gaming-Basis

asus rog strix z590f gaming wifi review 004 logoDie ROG-Strix-Platinen sind weiterhin unverändert fester Bestandteil in ASUS' Mainboard-Portfolio und ordnen sich unterhalb der Premium-ROG-Modelle ein. So ist es natürlich wenig überraschend, dass die Taiwaner auch mit der neuen Intel-500-Chipsatzserie zahlreiche ROG-Strix-Varianten im Angebot haben. Von ASUS haben wir für einen ausführlichen Test das ROG Strix Z590-F Gaming WiFi erhalten und schauen es uns einmal genauer an.

Wenn wir nun beim Z590-Chipsatz bleiben, der sowohl das CPU-Overclocking mit K-Suffix-CPUs als auch die RAM-Übertaktung erlaubt, dürfen sich vier ROG-Strix-Platinen zum Sortiment zählen. Angefangen vom ROG Strix Z590-A Gaming WiFi mit silbernen Kühlkörpern, über das ROG Strix Z590-I Gaming im kompakten Mini-ITX-Format, bis hin zum "großen" ROG Strix Z590-E Gaming WiFi. Ergänzend würden gut das Modelle ROG Strix Z590-H mit ATX- sowie das ROG Strix Z590-G im Micro-ATX-Abmessungen ins Sortiment passen, allerdings ist hier zu bisher nichts bekannt. Doch in diesem Test wird sich alles rund um das ROG Strix Z590-F Gaming WiFi drehen, das genau wie das A- und E-Modell im ATX-Format entworfen wurde und für den Großteil der Anwender eine ausreichende Ausstattung im Gepäck hat.

Das ATX-PCB ist schwarz, genau wie die zahlreichen Kühlkörper für den VRM-Bereich, den Chipsatz sowie für alle vier M.2-M-Key-Schnittstellen. Einzige Ausnahme stellt die silberne Fläche an der Abdeckung für das Anschlussfeld inkl. beleuchtetem ROG-Logo.

Die technischen Eigenschaften

Die Daten des ASUS ROG Strix Z590-F Gaming WiFi in der Übersicht
Mainboard-Format ATX
Hersteller und
Bezeichnung
ASUS
ROG Strix Z590-F Gaming WiFi
CPU-Sockel LGA1200 (für Comet Lake-S und Rocket Lake-S)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX
1x 8-Pin EPS12V
1x 4-Pin +12V
CPU-Phasen/Spulen 17 (14+2+1)
14x Vishay SiC643 (VCore, 60A)
2x Vishay SiC639 (GT, 50A)
1x Monolithic Power MP86992 (SA, 70A)
Preis ab 300 Euro
Webseite ASUS ROG Strix Z590-F Gaming WiFi
Southbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel Z590
Speicherbänke und Typ 4x DDR4 (Dual-Channel), max. 5.133 MHz
Speicherausbau max. 128 GB RAM UDIMM Non-ECC
SLI / CrossFire 2-Way-CrossFireX
Onboard-Features
PCI-Express 2x PCIe 4.0 x16 (elektrisch mit x16/x4) über CPU (PCIe 4.0 nur mit Rocket Lake-S)
1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch mit x4) über Intel Z590
PCI -
Storage 6x SATA 6 GBit/s über Intel Z590
1x M.2 mit PCIe 4.0 x4 mit Rocket Lake-S (M-Key, 64 GBit/s)
1x M.2 mit PCIe 4.0/3.0 x4 über CPU (M-Key, 64/32 GBit/s)
2x M.2 mit PCIe 3.0 x4 über Intel Z590 (M-Key, 32 GBit/s, 1x shared)
USB 1x USB 3.2 Gen2x2 (20 GBit/s, extern) über Intel Z590
4x USB 3.2 Gen2 (10 GBit/s, 3x extern, 1x intern) über Intel Z590
6x USB 3.2 Gen1 (5 GBit/s, 4x extern, 2x intern) 4x über ASMedia ASM1074, 2x über Intel Z590
6x USB 2.0 (2x extern, 4x intern) über Intel Z590
Grafikschnittstellen 1x HDMI 2.0
1x DisplayPort 1.4
WLAN / Bluetooth WiFi 802.11a/b/g/n/ac/ax über Intel Wi-Fi 6E AX210, Dual-Band, max. 2,4 GBit/s, Bluetooth 5.2
Thunderbolt -
LAN 1x Intel I255-V 2,5-GBit/s-LAN
Audio-Codec
und Anschlüsse
8-Channel Realtek ALC4080 Codec
Savitech SV3H712 AMP
5x 3,5 mm Audio-Jacks
1x TOSLink
FAN- und
WaKü-Header
1x 4-Pin CPU-FAN-Header (regelbar)
1x 4-Pin CPU-OPT-Header
3x 4-Pin Chassis-FAN-Header (regelbar)
1x 4-Pin AIO-Pump-Header
1x 4-Pin W_Pump+-Header
LED-Beleuchtung Chipsatzkühler und I/O-Panel-Cover
1x 4-Pin RGB-Header
3x 3-Pin ARGB-Header
Onboard-Komfort Status-LEDs, CMOS-Clear-Button, BIOS-Flashback-Button

Das mitgelieferte Zubehör

  • Mainboard-Handbuch inkl. Treiber- und Software-DVD
  • Quick-Start-Guide
  • vier SATA-Kabel
  • Lüfter-Halterung
  • 2T2R-WLAN-Antenne
  • vier M.2-Abstandshalter inkl. Schrauben
  • ein M.2-Q-Latch (Verriegelung)
  • zwei M.2-Abstandshalter aus Gummi
  • diverse ROG-Sticker
  • sieben Kabelbinder
  • ROG-Dankkarte

Bis auf RGB-Verlängerungskabel für die RGB-Nutzer bringt das ASUS ROG Strix Z590-F Gaming WiFi alles Wichtige an Zubehör mit. Darunter natürlich das Handbuch, einen Quick-Start-Guide sowie vier SATA-Kabel. Doch auch die WLAN-Antenne, eine Lüfter-Halterung, diverse M.2-Beigaben, ROG-Sticker und auch sieben Kabelbinder wurden mit in die Verpackung gelegt.