1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Mainboards
  8. >
  9. AMD präsentiert Lösung für die USB-Verbindungsabbrüche

AMD präsentiert Lösung für die USB-Verbindungsabbrüche

Veröffentlicht am: von

amd-x570Offenbar konnte AMD die USB-Verbindungsabbrüche mit B550/X570-Mainboards, deren Problematik Anfang März verstärkt diskutiert wurde, identifizieren und hat nun eine Lösung, die zeitnah erscheinen soll. Mit dem AGESA-Update 1.2.0.2, welches ab April für die meisten Mainboards zur Verfügung stehen sollte, sollen die Probleme behoben sein. Einige Mainboardhersteller werden Beta-BIOS-Versionen aber auch schon deutlich vorher anbieten, sodass sich schnell zeigen dürfte, ob dieses Update die Probleme wirklich beheben kann.

Allerdings nennt AMD nicht die genauen Ursachen für die von den Nutzern beschriebenen Probleme der USB-Verbindungsabbrüche, USB-Audiostörungen und in diesem Zusammenhang in Verwendung von PCI-Express 4.0. Zwischenzeitlich hatte AMD empfohlen die PCI-Express-Geschwindigkeit von 4.0/Auto auf 3.0 zu reduzieren und den Global C-State zu deaktivieren. Beides konnte die Problematik lösen, war allerdings keine finale Lösung des Problems.

Per Reddit-Post informiert AMD über die nun gefundene Lösung:

"We would like to thank the community here on r/AMD for its assistance with logs and reports as we investigated the intermittent USB connectivity you highlighted. With your help, we believe we have isolated the root cause and developed a solution that addresses a range of reported symptoms, including (but not limited to): USB port dropout, USB 2.0 audio crackling (e.g. DAC/AMP combos), and USB/PCIe Gen 4 exclusion.

AMD has prepared AGESA 1.2.0.2 to deploy this update, and we plan to distribute 1.2.0.2 to our motherboard partners for integration in about a week. Customers can expect downloadable BIOSes containing AGESA 1.2.0.2 to begin with beta updates in early April. The exact update schedule for your system will depend on the test and implementation schedule for your vendor and specific motherboard model. If you continue to experience intermittent USB connectivity issues after updating your system to AGESA 1.2.0.2, we encourage you to download the standalone AMD Bug Report Tool and open a ticket with AMD Customer Support."

Ob die Probleme nun final behoben sind, werden wir in Kürze wissen. In unserer "AM4 UEFI/BIOS/AGESA Übersicht" werden die entsprechenden BIOS-Updates der verschiedenen Hersteller für ihre Modelle aufgeführt werden. Erst Ende Februar kündigte AMD die AGESA-Version 1.2.0.1 an, die inzwischen ihren Weg in einige Mainboards gefunden hat. So mancher Hersteller bzw. so manches Mainboard-Modell dürfte diese Version zugunsten des 1.2.0.2-Updates überspringen.