Seite 1: MSI MEG Z590 ACE im Test: Starke Spannungsversorgung, aber auch mit Schwächen

msi meg z590 ace review 004 logoIn unserem MSI-Z590-Mainboard-Marathon geht es nach der PRO-, MAG- und MPG-Produktreihe mit der MSI-Enthusiast-Gaming-Serie (kurz: MEG) weiter. Wir richten unsere Blicke nun auf das MSI MEG Z590 ACE, das in der Oberklasse angesiedelt ist und einige interessante Ausstattungsmerkmale vorzuweisen hat. Kann das MSI MEG Z590 ACE mit dem ASUS ROG Maximus XIII Hero mithalten?

MSIs MEG-Mainboard-Reihe richtet sich an Enthusiasten, die etwas mit der zusätzlichen Ausstattung und dem erweiterten Onboard-Komfort anfangen können. Während MSIs MEG Z590 GODLIKE das Flaggschiff ist, bieten die UNIFY-Modelle (MEG Z590 UNIFY, MEG Z590 UNIFY-X und MEG Z590I UNIFY) eine schlichte schwarze Optik ohne RGB-LED-Beleuchtung. Dazwischen wurde das MEG Z590 ACE positioniert, um das es sich in diesem Test drehen wird und von dem MSI auch eine spezielle Gold-Edition anbietet.

Beide Versionen bieten exakt dieselben Ausstattungsmerkmale: Vier DDR4-UDIMM-Speicherbänke, vier M.2-M-Key-Steckplätze, sechsmal SATA 6GBit/s und jede Menge Onboard-Komfort sind ein Teil des Feature-Sets. Mit an Bord sind auch gleich zwei Thunderbolt-4- und zwei Mini-DisplayPort-Input-Schnittstellen. Mit Thunderbolt 4 lassen sich Daten mit bis zu 40 GBit/s übertragen, wobei es im USB-3.2-Gen2-Mode noch immerhin bis 10 GBit/s und mit USB-4.0-Geräten bis 20 GBit/s reicht. Interessant sind die Preise beider Modelle. Sind selbst die 445 Euro für das normale MSI MEG Z590 ACE schon ziemlich hoch angesetzt, werden für die Gold-Edition mindestens 550 Euro fällig, was einem stattlichen Aufpreis für die helle und goldene Optik entspricht.

Die Standard-Version des MSI MEG Z590 ACE ist sehr dunkel gestaltet worden. Dies gilt nicht nur für das PCB mit ATX-Abmessungen, sondern auch für sämtliche Kühlkörper. Seien es die VRM- der PCH oder die M.2-Kühler. Die vier DDR4-UDIMM-Speicherbänke sowie die drei PCIe-x16-Steckplätze wurden mit dem Steel-Armor-Features versehen.

Die technischen Eigenschaften

Dies sind die Spezifikationen des MSI MEG Z590 ACE:

Die technischen Eigenschaften des MSI MEG Z590 ACE
Hersteller und
Bezeichnung
MSI
MEG Z590 ACE
Mainboard-Format ATX
CPU-Sockel LGA1200 (für Comet Lake-S und Rocket Lake-S)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX
2x 8-Pin EPS12V
1x 6-Pin PCIe
CPU-Phasen/Spulen 19 Stück (16+2+1)
16x Renesas ISL99390 (VCore, 90A)
2x Renesas RAA220075R0 (GT, 75A)
1x Alpha&Omega AOZ5312UQI (SA, 60A)
Preis
ab 445 Euro
Webseite MSI
 
Southbridge-/CPU-Features
Chipsatz Intel Z590
Speicherbänke
und Typ
4x DDR4 (Dual-Channel),
bis effektiv 5.600 MHz
Speicherausbau max. 128 GB UDIMM Non-ECC
SLI / CrossFire SLI (2-Way), CrossfireX (3-Way)
Onboard-Features
PCI-Express-Slots 2x PCIe 4.0 x16 (x16/x8) über CPU (*1)
1x PCIe 3.0 x16 (x4) über Intel Z590
2x PCIe 3.0 x1 über Intel Z590
SATA(e)-, SAS-
und M.2/U.2-Schnittstellen
6x SATA 6GBit/s über Intel Z590
1x M.2 M-Key (PCIe 4.0 x4 über CPU) (*1)
3x M.2 M-Key (PCIe 3.0 x4 über Intel Z590, 3x shared)
USB 2x USB 3.2 Gen2 (2x extern) über Intel JHL8540
3x USB 3.2 Gen2 (2x extern, 1x intern) über Intel Z590
6x USB 3.2 Gen1 (4x extern, 2x intern) über Intel Z590
6x USB 2.0 (2x extern, 4x intern) über GL850G/Intel Z590
Grafikschnittstellen 2x Mini-DisplayPort 1.4 Input
1x HDMI 2.0b Output (iGPU)
WLAN / Bluetooth WiFi 802.11a/b/g/n/ac/ax über Intel Wi-Fi 6E AX210, Dual-Band, max. 2,4 GBit/s, Bluetooth 5.2
Thunderbolt 2x Thunderbolt 4 USB-Typ-C über Intel JHL8540
LAN 1x Intel I255-V 2,5-GBit/s-LAN
Audio-Codec
und Anschlüsse
8-Channel Realtek ALC4082
ESS Sabre9018Q2C DAC
5x 3,5 mm Audio-Jacks
1x TOSLink
LED-BeleuchtungI/O-Panel-Cover, PCH-Bereich
1x 4-Pin-RGB-Header
2x 3-Pin-ARGB-Header
1x 3-Pin-Corsair-Header
FAN- und
WaKü-Header
1x 4-Pin CPU-FAN-Header
1x 4-Pin Water-Pump-Header
6x 4-Pin System-FAN-Header
Onboard-Komfort Status-LEDs, Power-Button, Reset-Button, Debug-LED, LED-Switch, BIOS-Switch, Flash-BIOS-Button, CMOS-Clear-Button, Spannungsmesspunkte
Herstellergarantie 3 Jahre (nur über Händler)
Hinweise:
(*1): PCIe 4.0 ist nur in Verbindung mit einer Rocket-Lake-S-CPU nutzbar. Ohne eine Rocket-Lake-S-CPU ist zudem der oberste M.2-Steckplatz unbrauchbar.
(*2): Wi-Fi 6E und Bluetooth 5.2 werden erst mit Windows 10 Version 21H1 offiziell unterstützt.

Das mitgelieferte Zubehör

  • Mainboard-Handbuch inkl. Treiber- und Software-USB-Stick
  • Quick-Installation-Guide
  • vier SATA-Kabel
  • vier M.2-Abstandshalter und Schrauben
  • Corsair-RGB-LED-Verlängerungskabel
  • 3-Pin-ARGB-Verlängerungskabel
  • RGB-LED-Y-Verlängerungskabel
  • MSI-Gehäusesticker
  • 2T2R-WLAN-Antenne
  • Displayport-zu-MiniDisplayPort-Adapterkabel
  • Infokarte zur Produktregistrierung
  • MSI-Produktheftchen
  • SATA-Kabel-Sticker
  • MSI-MEG-Sticker
  • ein Thermistor-Kabel
  • Zwei Schraubendreher
  • Reinigungsbürste

Die Art und Menge des Zubehörs beim MSI MEG Z590 ACE ähnelt sehr dem des MPG Z590 GAMING CARBON WIFI (Hardwareluxx-Kurztest). In diesem Fall sind es jedoch vier statt nur zwei SATA-Kabel und vier M.2-Abstandshalter inklusive Schrauben. Ergänzend kommen allerdings noch ein Thermistor-Kabel sowie ein DisplayPort-zu-Mini-Displayport-Adapterkabel für den Thunderbolt-Passthrough von und zur Grafikkarte.