Seite 6: Lautstärke

Lautstärke in dB(A)

1000 U/min

db(A)
Weniger ist besser
 

Lautstärke in dB(A)

Maximale Drehzahl

db(A)
Weniger ist besser
 

Man kann den Lüfterrahmen formen wie man will - bei hohen maximalen Lüfterdrehzahlen wird es doch immer zu einer hohen Lautstärke kommen. Das gilt auch für EVGAs CLC-Kühlungen. Schon der einzelne 120-mm-Lüfter auf der CLC 120 ist bei maximaler Drehzahl sehr laut. Überboten wird er noch von den beiden 140-mm-Lüftern auf der CLC 280. Praktisch wird man die beiden AiO-Kühlungen deshalb fast immer mit deutlich gedrosselten Lüftern betreiben wollen. Auf 1.000 U/min werden die großen 140-mm-Lüfter etwas lauter als die 120-mm-Lüfter der üblichen 240-mm-AiO-Kühlungen. Der einzelne 120-mm-Lüfter der CLC 120 ermöglicht hingegen einen leiseren Betrieb bei gleicher Drehzahl. Wir haben die Gelegenheit genutzt, um auch den Einfluß der Pumpe zu überprüfen. Bei einer Lüfterdrehzahl von 1.000 U/min kann man die Pumpe mit maximaler Drehzahl problemlos heraushören. Das Herunterregeln auf das Flow Control-Minimalsetting  macht die Pumpe hör- und messbar leiser.