Z270

Z270
  • Dancop betreibt Intel 8700K auf Z270 und knackt SuperPi-Weltrekord

    Eigentlich hat Daniel Schier alias Dancop mit dem Gewinn des G.Skill OC Weltcups auf der Computex 2018 auch seinen inoffiziellen Rücktritt von der Overclocker-Bühne erklärt – zumindest wenn es um größere Wettkämpfe und internationale Reisen geht. Einzelne Rekorde und ein zwangloseres Overclocking will Daniel weiterführen. Nun hat er einen neuen Rekord für Super Pi 32M aufgestellt. Gelungen ist ihm dies mit einem Intel Core i7-8700K, also... [mehr]


  • Coffee Lake soll doch mit Z270-Chipsatz laufen - ASUS bestätigt technische Realisierbarkeit

    Mit dem Start der achten Core-Prozessoren-Generation Coffee Lake von Intel hat das Unternehmen auch gleichzeitig den neuen Chipsatz Z370 veröffentlicht. Der Sockel blieb mit dem LGA1151 allerdings unverändert und deshalb gab es schon im Vorfeld immer wieder Spekulationen, dass der vorherige Chipsatz Z270 eventuell auch mit den neusten CPUs kompatibel ist. Dieser Möglichkeit wurde jedoch bisher eine Absage erteilt, doch endgültig scheint die... [mehr]


  • Randnotiz: Gigabyte mit Cashback-Aktion auf Z270-Mainboards, Prozessoren und Optane

    Noch bis zum 30. September 2017 und damit bis zum Ende des Monats können Käufer eines aktuellen Gigabyte- oder Aorus-Mainboards mit Intels Z270-Chipsatz und ausgewählten Intel-Corei3-7350K-, -i5-7600K- oder -i7-7700K-Prozessor eine Rückvergütung in Höhe von bis zu 80 Euro erhalten. Käufer, die sich nicht nur für ein neues Mainboard und Prozessor entscheiden, sondern auch die Optane-Technik ausprobieren wollen, erhalten beim Kauf dieser ein... [mehr]


  • Corsair Vengeance RGB im Test - maximaler Farbspaß

    Aktuell geht nichts mehr ohne eine LED-Beleuchtung. Egal ob Gehäuse, Grafikkarte oder Mainboard – RGB-LEDs werden von den Herstellern nur allzu gern zur Differenzierung genutzt. Corsairs Vengeance RGB Speichermodule greifen diesen Trend voll auf und lassen bieten nicht nur eine ordentliche Performance, sondern sehen auch verdammt gut aus. Der Zusammenbau eines PCs war über einen langen Zeitraum der Ausdruck der eigenen Individualität. Das... [mehr]


  • Doppeltest: ASUS ROG Strix Z270E/Z270G Gaming

    Im letzten Mainboard-Roundup standen sich drei "Non-Gaming"-Platinen gegenüber, aus dem das preisgünstigste Modell als klarer Sieger hervorging. In diesem Artikel geht es nun wieder zurück in die Gaming-Szene mit zwei aktuellen ASUS-Platinen. Sowohl das Strix Z270E Gaming als auch das Strix Z270G Gaming gehören der Republic-of-Gamers-Familie an und bilden - preislich gesehen - die Spitze der Strix-Serie. Dabei wurde das Strix Z270E Gaming im... [mehr]


  • MSI stellt Z270 GODLIKE GAMING vor

    MSI hat mit dem Z270 GODLIKE GAMING ein neues Flaggschiff im Mainboard-Bereich vorgestellt. Die Hautplatine soll sich vor allem an Gamer richten und verfügt über einige besondere Ausstattungsmerkmale. Als erste Besonderheit nennt der Hersteller die sogenannte xTend-Technologie von Killer. Mit dieser Technik kann der Nutzer über den intergrierten Switch das Mainboard zum Gaming-Router umfunktionieren und macht damit Netzwerk-Extender... [mehr]


  • Mainboard-Roundup: Drei Z270-Mainboards im Vergleich

    Im Vergleich zu anderen Online-Medien, die sich mit dem Thema IT auseinandersetzen, legen wir weiterhin großen Wert darauf, auch aktuelle Mainboards stets zu durchleuchten. Neben den Unterschieden bei der Ausstattung sind zudem Differenzen bei der Leistungsaufnahme und dem Übertaktungsverhalten feststellbar und für so manchem Umrüster von großem Interesse. In diesem kleinen Roundup schauen wir uns drei Z270-Platinen näher an, welche zur... [mehr]


  • Gewinnspiel: Zwei Mainboards mit Z270-Chipsatz und KillerE2500 Gaming NIC zu gewinnen!

    In Zusammenarbeit mit Rivet Networks und MSI verlosen wir unter allen teilnehmenden Hardwareluxx-Lesern und Community-Mitgliedern ein topaktuelles Z270-Mainboard von MSI. Konkret gibt es das MSI Z270 Gaming M5 zu gewinnen. Die ATX-Platine nimmt in ihrem LGA1151-Sockel alle aktuellen Intel-Prozessoren bis hin zum Kaby-Lake-Flaggschiff, dem Core i7-7700K, auf und verfügt über vier DDR4-Speicherbänke für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher... [mehr].


  • Gigabyte GA-Z270X-Designare mit silberner Optik vorgestellt (Update)

    Auch wenn die Mainboard-Hersteller aktuell damit beschäftigt sind, die derzeitigen Probleme mit den AM4-Platinen zu minimieren, kommt noch das eine oder andere neue LGA1151-Mainboard ans Tageslicht. So hat Gigabyte nun an einer neuen Platine gearbeitet, welche zur Abwechslung einmal nicht grundlegend dunkel gehalten wurde. Stattdessen haben die Taiwaner für das GA-Z270X-Designare eine Silberlegierung verwendet, die an MSIs... [mehr]


  • MSI kündigt Mainboard Z270 Gaming M6 AC an

    MSI hat mit dem Z270 Gaming M6 AC ein neues Mainboard angekündigt. Die Hauptplatine für Intels Kaby Lake wurde laut Hersteller vor allem für Gamer entwickelt und soll eine hochwertige Ausstattung bieten. Beim Format greift MSI auf das klassische ATX-Format zurück. Bei der Ausstattung nennt das Datenblatt neben dem Sockel LGA1151 auch vier DDR4-Slots. Diese können mit bis zu 3.800 MHz betrieben werden und nehmen maximal 64 GB RAM auf. Für... [mehr]


  • Supermicro C7Z270-PG im Test - Trotz PEX8747 sehr effizient unterwegs

    Es ist schon eine Weile her, als wir zuletzt ein Mainboard von Supermicro durch unseren Mainboard-Parcours geschickt haben. Supermicro ist jedoch auch weniger im Desktop-Segment bekannt, sondern vielmehr im Server-Bereich. Nichtsdestotrotz versucht das US-Unternehmen unverändert im hart umkämpften Desktop-Markt Fuß zu fassen. Mit dem Launch von Intels Kaby-Lake-Plattform hat Supermicro einige neue Platinen aus dem Boden gestampft, über die wir... [mehr]


  • Gigabyte GA-Z270X-Gaming 9 im Test - Aorus-Flaggschiff mit 32 Gen3-Lanes für Grafikkarten

    Mit dem Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 aus der brandneuen Aorus-Mainboardserie haben wir die erste Platine mit Intels Z270-Chipsatz für die Kaby-Lake-Prozessoren durchleuchtet. Doch wie man es von Gigabyte gewohnt ist, hat das taiwanische Unternehmen auch noch viele weitere neue LGA1151-Bretter in das Portfolio aufgenommen, das viele Umrüster zu einem Kauf überzeugen soll. Dabei ist das GA-Z270X-Gaming 7 bereits als Oberklasse-Modell anzusehen... [mehr].


  • Schneeweiß: MSI kündigt vier weiße Arctic-Mainboards für Kaby Lake an

    Zur Markteinführung der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel, wartete MSI mit einer Vielzahl passender Hauptplatinen auf und stellte insgesamt 36 neue Untersätze mit B250-, H270-, und Z270-Chipsatz in den Dienst. Darunter auch vier schneeweiße Modelle der Arctic-Reihe, die nun offiziell im Handel erhältlich sind. Den Anfang macht dabei das MSI Z270 Tomahawk Arctic, welches mit einem Straßenpreis von rund 150 Euro die Speerspitze der... [mehr]


  • ASUS Prime Z270-A im Test - Das Flaggschiff mit sehr guter Effizienz

    Bei manchem Unternehmen kommt es vor, dass bekannte Produktlinien mit der Zeit umbenannt werden, um frischen Wind hineinzubringen. Darum wird aus Signature nun Prime. Mit dem Prime Z270-A schauen wir uns den ersten Vertreter der Serie an. Wie gut sich die neue Z270-Platine verkaufen kann, erfahrt ihr in unserem gewohnt umfangreichen Test. Auch wenn der Buchstabe "A" an erster Stelle des Alphabets steht, handelt es sich beim Prime Z270-A nicht... [mehr]


  • MSI Z270 Gaming M7 im Test - High-End-Platine mit vielen Overclocking-Eigenschaften

    Einer der vier renommierten Mainboard-Hersteller fehlt natürlich noch in den Reihen der neuen Mainboardtests mit Intels Z270-Chipsatz: MSI. Der Hersteller mit Sitz in Taiwan hat auf der CES 2017 in Las Vegas das umfangreiche Mainboard-Lineup mit der Intel-200-Chipsatzserie vorgestellt. Ganze 36 verschiedene Modelle. Wir wurden von MSI zunächst mit dem Z270 Gaming M7 versorgt, bei dem es sich um ein Oberklasse-Modell aus der Enthusiast-Serie... [mehr]


  • ASRock Z270 Killer SLI im Test - Sehr gute Effizienz dank moderater Ausstattung

    Auch im gerade begonnenen Jahr 2017 gehört ASRock weiterhin zu den renommiertesten Mainboard-Herstellern. Für die neuen Intel-Kaby-Lake-Prozessoren hat ASRock auch so einige Platinen vorbereitet. Da nicht jeder Aufrüster eine üppige Ausstattung als Voraussetzung nennt, kann das Z270 Killer SLI von ASRock eine interessante Platine sein. Ob sich das hinterher auch preislich lohnt, wollen wir in diesem Artikel herausfinden. Für einen... [mehr]


  • Auch Supermicro zeigt einige neue LGA1151-Mainboards

    Auf der CES 2017 waren wir zu Besuch in der Supermicro-Suite in Las Vegas. Frei nach dem Motto "Play Harder" hat Supermicro an sechs LGA1151-Mainboards für Kaby Lake gearbeitet. Zu einigen Mainboards sind im November letzten Jahres bereits Bilder an die Öffentlichkeit getreten. Supermicro ist zuvor eigentlich eher aus dem Server-Segment bekannt. Doch möchte das Unternehmen Desktop-Platinen mit der Qualität der Server-Bretter dem Endkunden... [mehr]


  • Gigabyte zeigt neue LGA1151-Boards, einen CPU-Kühler, Netzteil, Headset und SLI-Brücken

    Die diesjährige CES in Las Vegas ist mittlerweile in vollem Gange. Im Zuge des Kaby-Lake-Launches haben sowohl ASUS, MSI und ASRock ihre neuen Errungenschaften präsentiert. Wir haben auf der CES den Gigabyte-Stand besucht und auch dort neue Platinen finden können. In erster Linie waren dies drei Modelle für die neu vorgestellte Kaby-Lake-Plattform: Neben dem GA-Z270X-UD5 und dem GA-Z270X-Gaming 5 zeigten die Taiwaner außerdem das... [mehr]


  • ASRock kündigt seine Kaby-Lake-Mainboards an (Update)

    ASRock nutzt den Start der Kaby-Lake-Plattform von Intel, um gleich mehrere neue Mainboards mit dem Z270-Chipsatz vorzustellen. Das Flaggschiff der Serie wird dabei das Z270 SuperCarrier werden. Hier verbaut der Hersteller vier PCI-Express-3.0-x16-Steckplätze und ermöglicht damit die Nutzung von 4-Way-SLI respektive 4-Way-CrossFireX. Für schnelle SSDs integriert ASRock drei M.2-Ports. Weiterhin gehören zwei Tunderbolt-3-Ports zur Ausstattung... [mehr].


  • ASUS Maximus IX Formula im Test - Großzügige Ausstattung trifft auf ROG-Armor und Backplate

    Und die Kaby-Lake-Reise geht nun in die zweite Runde. Mit dem Launch der mittlerweile siebten Core-Generation wurde von uns mit dem Gigabyte GA-Z270X-Gaming 7 das erste Z270-Mainboard auf Herz und Nieren untersucht. Aber nicht nur Gigabyte hat sich für die Kaby-Lake-Veröffentlichung vorbereitet. ASUS hat natürlich auch neue LGA1151-Platinen in petto. Unseren nächsten Blick wollen wir daher zunächst auf das ASUS Maximus IX Formula werfen, das... [mehr]