Smartphone
  • Smartphone Murena 2 mit /e/OS: Finanzierungsziel kurz nach Start weit übertroffen

    Das Startup Murena konnte seine Finanzierung für sein neues Smartphone Murena 2 in Windeseile zum Erfolg führen. Die bei Kickstarter laufende Kampagne läuft noch bis in den November hinein, aber bereits jetzt hat das Unternehmen sein eigentliches Ziel von 25.000 Euro weit übertroffen. Mittlerweile konnte das Projekt fast 88.000 Euro für sich gewinnen. Beim Murena 2 handelt es sich im Kern um ein klassisches Mittelklassen-Smartphone. Es... [mehr]


  • Präsentation der neuen Produkte: HUAWEI zeigt neues P60Pro mit Ultra-Lighting-Telefotokamera

    Heute stellte HUAWEI bei einem Launch-Event in München seine neuen Flaggschiffprodukte für den europäischen Markt vor. Hier wurde erstmals das neue HUAWEI P60 Pro gezeigt. Es soll das erste Smartphone der Branche sein, das mit einer Ultra-Lighting-Telefotokamera mit mehreren Linsengruppen ausgestattet ist. Dank dieser Kamera erreicht das HUAWEI P60 Pro beim Kamera-Test von DxOMark die höchste Punktzahl in der Geschichte des Rankings. Es... [mehr]


  • Das Foldable von Google lebt: Das Pixel Fold wird am 10. Mai offiziell vorgestellt

    Die Gerüchteküche brodelte schon einige Male, wenn es um ein Foldable von Google ging. Und was zumindest die Existenz angeht, haben sie sich letztendlich nun zum Star-Wars-Jahrestag (may the 4th be with you) auch bewahrheitet. Mit dem Pixel Fold möchte Google in erster Linie Samsungs Fold-Phones Konkurrenz machen. Am 10. Mai findet abends unserer Zeit die hauseigene Google I/O statt, wo das Pixel Fold ebenfalls ein Thema sein wird und... [mehr]


  • Mit ausrollbarem Display: Lenovo zeigt Konzept-Notebook und -Smartphone

    Bereits zum zweiten Mal in freier Wildbahn hat Lenovo im Rahmen des Mobile World Congress 2023 in Barcelona seinen Notebook-Prototypen mit einem faltbaren und rollbaren Bildschirm gezeigt. Auch ein entsprechendes Smartphone gab es für die anwesenden Journalisten zusehen. Dabei steckt zunächst ein Teil des Displays unterhalb der Tastatur und kann nach dem Aufklappen automatisch ausgerollt werden, um die Bildschirmfläche nach oben hin zu... [mehr]


  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen2: So schnell ist der neue SOC

    Auf Qualcomms Snapdragon Summit hatten wir die Möglichkeit, nicht nur theoretische Informationen zum neuen Snapdragon 8 Gen2 zu erhalten, sondern auch praktische Tests durchzuführen - zumindest auf Referenzgeräten von Qualcomm, die bereits die neue Version des Snapdragons verbaut hatten. Die Smartphone-SOCs, die 2023 erstmals in Handys zu finden sein werden, konnten sich dabei hinsichtlich der Performance beachtlich schlagen - abzuwarten ist... [mehr]


  • Leistungsfähigerer SOC: Snapdragon 8 Gen2 von Qualcomm vorgestellt

    Auf Qualcomms jährlichem Snapdragon Summit gab der Hersteller erstmals einen Einblick in die kommenden Smartphone-SOCs, unter anderem auf den neuen Snapdragon 8 Gen2. Nach Qualcomms Meinung erfüllt er die Herausforderung, immer mehr Leistung in Smartphone-Prozessoren zu bekommen, um neue Anforderungen in den Bereichen AI, Gaming und anderen Hauptbereichen der Smartphones gerecht zu werden.  Smartphones müssen dabei in Zukunft... [mehr]


  • Oktoberfest 2022: Telekom mit neuem Datenrekord

    Die Deutsche Telekom hat jetzt den Ausbau des 5G-Netzes bekannt gegeben. Das Unternehmen hat mehr als 7.000 Antennen aufgestellt. Rund 350 neue Standorte kamen in den letzten Wochen dazu. Insgesamt befinden sich damit an mehr als 2.300 Standorten entsprechende Empfänger. Besagte Antennen funken auf der 3,6-GHz-Frequenz. Bis zu einem Gigabit pro Sekunde sind laut Angaben der Telekom im Download möglich. Des Weiteren hat die Telekom ihren... [mehr]


  • Signal Messenger: Update sorgt für neue Funktionen

    Der Messenger Signal hat ein neues Update erhalten. Die Aktualisierung sorgt dafür, dass geblockte Kontakte von nun an nicht mehr in der Kontaktliste erscheinen. Außerdem sind gesperrte Nutzer beim Versenden von Nachrichten oder dem Hinzufügen zu Gruppen nicht mehr in den Empfängerlisten zu sehen. Zusätzlich ist es mit dem neuen Update möglich, sich eine Textnachricht vorlesen zu lassen.  Wer aktuell noch auf der Suche nach einem neuen... [mehr]


  • MagentaMobil Prepaid: Ein Jahr lang zusätzlich pro Monat 3 GB Datenvolumen

    Die Telekom hat jetzt die eigenen Prepaid-Tarife aktionsbezogen mit mehr Datenvolumen ausgestattet. Ein Jahr lang erhalten Neukunden 3 GB zusätzlich pro Monat. Die Aktion gilt für alle, die sich im Zeitraum vom 27. September bis 8. November 2022 für einen MagentaMobil Prepaid M, L, XL oder MagentaMobil Prepaid 5G-Jahrestarif entscheiden. Von den erwähnten Vorteilen profitieren aber auch Bestandskunden, wenn sie in einen höherwertigen Tarif... [mehr]


  • iPhone 14: Pro-Modelle haben Kameraprobleme in Drittanbieter-Apps

    Kaum ist das iPhone 14 auf dem Markt, gibt es die ersten Nutzer, die über Probleme beim neuen Apple-Smartphone klagen - und das ausgerechnet beim Flaggschiff-Modell der aktuellen Generation. Sowohl Besitzer des iPhone 14 Pro als auch des iPhone 14 Pro Max haben Schwierigkeiten mit der Kamera. Es ist nicht möglich, mit der 48-Megapixel-Hauptkamera Fotos oder Videos innerhalb von Apps aufzunehmen. Nutzerberichten zufolge ist dies unter anderem... [mehr]


  • AVM: Neues Update für die FRITZ!App Smart Home

    AVM hat jetzt für seine FRITZ!App Smart Home ein Update für alle iOS-Nutzer veröffentlicht. Allerdings lassen sich die neuen Funktionen der Aktualisierung nur mit FRITZ!OS 7.39 nutzen. Da diese Firmware derzeit jedoch nur als Labor-Version erhältlich ist, müssen sich die meisten Nutzer noch etwas gedulden, bis der Hersteller das Betriebssystem für alle FRITZ!Boxen ausrollt.  Zu den Neuheiten zählen Routinen (Wenn-Dann-Verknüpfungen) für... [mehr]


  • Outdoor-Smartphone mit aktueller Technik: Samsung Galaxy XCover6 Pro ab Juli verfügbar

    Speziell bei extremen Arbeitsbedingungen sollte man statt eines gewöhnlichen Smartphones besser zu einem Outdoor-Smartphone greifen, die in der Regel mehr aushalten. Vom südkoreanischen Smartphone-Hersteller Samsung wurde gestern als Neuerung das Galaxy XCover6 Pro vorgestellt, das selbst in härtesten Situationen standhalten soll. Das Samsung Galaxy XCover6 Pro besteht bis auf das Display aus schwarzem Kunststoff, kommt auf Abmessungen... [mehr]


  • Google und iFixit starten Selbstreparatur-Programm für Pixel-Smartphones

    Nachdem Apple im April 2022 seinen Self-Service-Repair-Store in den Vereinigten Staaten von Amerika eröffnet hat, haben jetzt auch Google-Kunden die Möglichkeit ihr Smartphone selber zu reparieren. Alle Besitzer des Pixel 2 bis 6, die in den Vereinigten Staaten sowie Großbritannien, Australien, Kanada und der EU leben, sind in der Lage sowohl Ersatzteile als auch die passenden Werkzeuge zu bestellen.  Google ist hierfür eine Kooperation... [mehr]


  • Ein Mobilegame auf dem PC: Diablo Immortal angespielt

    Mit Diablo Immortal kündigte der Publisher Blizzard im Jahr 2018 den ersten Mobile-Titel des Franchises an. Da die Fangemeinde hauptsächlich auf dem PC in die Welt von Diablo und Co. abtaucht, sorgte die Ankündigung nicht gerade für Freudensprünge. Mittlerweile sind fast vier Jahre vergangen und Diablo Immortal ist für iOS-, Android und als Beta für den PC verfügbar. Ob die schlechte Kritik im Vorfeld berechtigt war oder Diablo... [mehr]


  • Datenschutz: EU-Kommission stellt WhatsApp ein Ultimatum

    "Aus Raider wird jetzt Twix, sonst ändert sich nix." – diesen bekannten Werbespruch aus den 90ern kann man sicherlich auch auf das US-amerikanische Technologieunternehmen Meta übertragen. Trotz Namensänderung gibt es weiterhin Probleme mit dem Datenschutz und kein Interesse daran, die Privatsphäre der eigenen Nutzer zu schützen.  Aus diesem Grund hat sich jetzt mal wieder die EU eingeschaltet. Die zuständige Kommission bemängelt die... [mehr]


  • GSM-Codes: Whatsapp-Konto kann per Anruf übernommen werden

    Wie sich jetzt herausgestellt hat, ist es Kriminellen gelungen, mit Hilfe einer Telefonnummer Whatsapp-Konten zu übernehmen. Dies gelingt allerdings nur, da der Anbieter seine Pins auch per Telefonansage übermittelt. Daraus folgt, dass alle Dienste, die ihre Pins per Anruf übermitteln aktuell gefährdet sind. Mit Hilfe der GSM-, bzw. USSD-Codes werden Rufnummern präpariert und an das Opfer verschickt.  Setzt man in Deutschland vor die... [mehr]


  • WhatsApp wird ab Oktober mit älteren iPhones inkompatibel

    Der von Meta betriebene Messenger-Dienst WhatsApp wird sich in Zukunft nicht mehr auf allen iPhones nutzen lassen. Momentan setzt WhatsApp mindestens das iOS in der Version 10 voraus. Dies soll sich jedoch ab dem 24. Oktober 2022 ändern. Dann ist es nur noch möglich den Dienst mit dem iOS 12 oder aktueller zu nutzen. Sowohl das iOS 10 als auch 11 werden nicht mehr unterstützt. Davon sind Nutzer betroffen, die ein iPhone 5 beziehungsweise 5C... [mehr]


  • Apple veröffentlicht neue Versionen seiner Betriebssysteme

    Der Hersteller Apple hat für seine Betriebssysteme neue Aktualisierungen veröffentlicht. Mit den genannten Updates wird das MacOS auf die Version 12.4 gehoben. Das iOS sowie das iPadOS erhalten die 15.5. Zudem wurden das TVOS (15.5) und das WatchOS (8.6) aktualisiert. Die Firmware des HomePods kann nun in der Version 15.5 kostenlos heruntergeladen werden.   Zu den Neuheiten im macOS 12.4 zählt unter anderem, dass es in Apple Podcasts... [mehr]


  • Bis zu 4,2 GB/s lesend und 1 TB: Samsung stellt den UFS-4.0-Standard vor

    Für mobile Endgeräte, wie Smartphones, Tablets oder auch kleine Notebooks stellt der Universal Flash Storage (kurz: UFS) eine attraktive und auch performante Alternative zu anderen Storage-Lösungen dar. Der Nachfolger des inzwischen weit etablierten UFS-3.1-Standards steht allerdings schon in den Startlöchern und wird bei den Transferraten ordentlich einen draufsetzen. Der nun von Samsung vorgestellte UFS-4.0-Standard ist JEDEC-konform... [mehr]


  • Supportdokument: Apple leakt Dual-USB-C-Netzteil

    In der Vergangenheit gab es immer wieder Fälle, bei denen Hersteller kommende Produkte durch die unbedachte Veröffentlichung von Supportdokumenten bereits im Vorfeld geleakt haben. So auch im jüngsten Fall von Apple. Ein mittlerweile gelöschtes Dokument gibt erste Hinweise auf ein kommendes USB-C-Netzteil, mit dem sich gleich zwei Geräte auf einmal aufladen lassen.  Das genannte Dokument liest sich wie folgt: “Use the Apple 35W Dual USB-C... [mehr]


  • Whatsapp-Sprachnachricht entpuppt sich als gefährlicher Trojaner

    Wie die Webseite Bleepingcomputer berichtet, versuchen Kriminelle derzeit mit einer WhatsApp-Phishing-Kampagne persönliche Informationen in ihren Besitz zu bringen, beziehungsweise die User zur Installation von Malware zu bewegen. Dabei wird den Nutzern zunächst der Eindruck vermittelt, dass es sich um eine WhatsApp-Sprachnachricht handelt. Sollte der Angriff erfolgreich sein, zielt die bösartige Software unter anderem auf Anmeldedaten aus dem... [mehr]


  • Das neue iPhone SE kommt mit A15, Touch ID und 5G

    Wie erwartet hat Apple im Rahmen seines „Peek Performance“-Events auf dem eigenen Firmencampus ohne Publikum die nächste Generation des iPhone SE angekündigt, welche damit schon zum dritten Mal den Einstieg in die iPhone-Welt markieren soll. Das neue Apple iPhone SE wird bereits ab dem 18. März in den drei verschiedenen Farbvarianten Midnight, Starlight und ProductRed erhältlich sein und sich bereits ab Freitag zu einem Preis ab 519 Euro... [mehr]


  • Pink Screen: Wenn der iPhone-13-Bildschirm plötzlich rosa wird

    Diverse Nutzer der unterschiedlichen iPhone-13-Modelle melden und beklagen aktuell den "Pink Screen"-Bildschirm - eine Form des Bluescreens wenn man so möchte. Unter der Haube der iPhone-13-Serie arbeitet der neue A15-Bionic-SoC, der in 5 nm gefertigt wird und mit 15 Milliarden Transistoren aufwarten kann. Veränderungen gibt es in erster Linie an der Notch, die nun etwas schmaler ausfällt, was in einer optimierten Sensorik begründet... [mehr]


  • Qualcomm stellt neue Snapdragon 8 Gen 1 Platform vor

    Auf dem Snapdragon Tech Summit 2021 stellte Qualcomm heute seine Smartphone-SoCs für die High-End-Smartphones des Jahres 2022 vor. Die Plattform zeigt in allen Dimensionen Verbesserungen zur diesjährigen Snapdragon 888+-Plattform, beispielsweise durch neue Kamera-Technik, eine neue AI-Engine, Gaming-Features und einem leistungsfähigeren 5G-Modem. Nachdem Qualcomm vor ein paar Tagen bereits angekündigt hat, das Namensschema der kommenden... [mehr]


  • Auch BSI prüft 5G-Smartphones von Xiaomi und Huawei

    Immer wieder gibt es Verdachtsmeldungen, dass sich chinesische Telekommunikationsanbieter der Spionage schuldig machen, beziehungsweise entsprechende Werkzeuge in ihre Geräte implementieren, die Nutzern in anderen Ländern schaden könnten. Wie das Zentrum für Cybersicherheit in Litauen in einer Analyse veröffentlicht, gibt es sowohl bei Geräten von Huawei als auch Xiaomi neben Sicherheitslücken sogar Möglichkeiten, um die Meinungsfreiheit... [mehr]


  • Kritische Zero-Day-Schwachstelle in macOS und iOS

    Nachdem Google-Sicherheitsforscher eine Zero-Day-Lücke im XNU-Kernel gefunden hatten, veröffentlicht Apple jetzt Sicherheitsupdates sowohl für iOS als auch für macOS. Die unter der Kennung CVE-2021-30869 geführte Zero-Day-Lücke ermöglicht es Angreifern, mit Hilfe einer böswilligen App Schadcode mit Kernel-Rechten auszuführen. Die Schwachstelle wird derzeit bereits aktiv ausgenutzt. Somit sollten die verfügbaren Updates umgehend von allen... [mehr]


  • Kurioses Gaming-Equipment: Razer präsentiert Finger Sleeves

    Mit den Razer Gaming Finger Sleeves ist das Kuriositätenkabinett des Gaming-Equipments um eine Attraktion reicher. Die Anti-Rutsch-Fingerlinge für mobiles Gaming bestehen aus 35 % Silberfaser-Gewebe sowie 60 % Nylon und 5 % Spandex. Die Stoffdicke beläuft sich auf rund 0,8 mm und der einzelne Fingerhut kommt auf eine Gesamtgröße von 2,1 cm x 4,5 cm. Laut dem Hersteller ist das Material leicht und atmungsaktiv. Für rund 12 Euro erhalten alle... [mehr]


  • iPhone 13 und iPhone 13 Pro mit mehr Leistung und besseren Kameras

    Wie zu erwarten war, hat Apple im Rahmen seines "California streaming"-Events heute die 13. Generation seines Smartphone-Dauerbrenners vorgestellt. Neben dem iPhone 13 wird es wie in den Jahren davor, erneut ein iPhone 13 Pro mit besserem Display und einem aufgebohrten Kamera-System geben. Nachdem es gerade Design-technisch aber erst im letzten Jahr ein größeres Update gab, war nicht zu erwarten, dass sich bei Apple in diesem Jahr allzu... [mehr]


  • iPhone: iOS 14.7.1 sorgt für Empfangsprobleme

    Wie sich jetzt dem offiziellen Apple-Hilfeforum entnehmen lässt, berichten diverse Nutzer über Empfangsprobleme beim Mobilfunk, nachdem die iOS-Version 14.7.1 installiert wurde. Im entsprechenden Thread meldeten sich unter anderem iPhone-6S-Besitzer sowie Eigentümer des iPhone 7, iPhone 11 und viele mehr. Somit scheint sich das Problem nicht nur auf eine iPhone-Generation zu beschränken. Zudem macht es den Eindruck, dass nicht nur User aus... [mehr]


  • Lieferumfang: Google-Smartphones in Zukunft ohne Netzteile

    Nachdem sich Apple und Samsung von den im Lieferumfang enthaltenen Netzteilen verabschiedet haben, zieht nun auch der Suchmaschinenriese Google nach. Wie das Unternehmen bekannt gab, ist man der Meinung, dass die eigenen Kunden bereits ein entsprechendes Netzteil für das Smartphone besitzen und ein weiteres nicht benötigt wird. Zudem soll so zusätzlicher Elektroschrott vermieden werden. Die Ankündigung gilt auch für das neue Pixel 6 sowie das... [mehr]


  • Facebook Messenger: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Sprach- und Videoanrufe

    Neben dem Messenger-Dienst WhatsApp versucht Mark Zuckerberg auch den Facebook Messenger weiter zu verbreiten. Unter anderem deaktivierte das Unternehmen die Messenger-Funktion in der mobilen Browser-Version von Facebook. Jetzt soll die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bei Sprach- und Videoanrufen für mehr Sicherheit bei den Nutzern sorgen. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass die Verschlüsselung nicht bei Gruppenchats und Video- beziehungsweise... [mehr]


  • Nach langer Beta-Phase: Apple veröffentlicht iOS 14.7

    Apple hat jetzt sein iOS in der Version 14.7 veröffentlicht. Besagtes Update bringt unter anderem den MagSafe Akku-Pack-Support für das iPhone 12, 12 mini, 12 Pro und 12 Pro Max mit sich. Außerdem wurde der Apple Card die Familien-Option hinzugefügt, um Kreditrahmen mit Familienmitgliedern zu teilen. Aus der Home-App lassen sich nun Timer auf dem HomePod starten. Zudem stehen ab sofort Luftqualitätsoptionen in Kanada, Frankreich, Italien,... [mehr]


  • Qualcomm lässt sein eigenes Smartphone von ASUS bauen

    Bisher ist Qualcomm als Zulieferer diverser Smartphone-Komponenten bekannt. Am wichtigsten sind sicherlich die Snapdragon-SoCs, aber auch die Drahtlos-Technologien (5G und WiFi 6E) sowie die Ladetechnik, die Fingerabdrucksensorik und das Audio-, Video- sowie Bildprocessing. Diverse Hersteller setzen in einem mehr oder weniger großen Umfang die Technologien von Qualcomm ein. In Zusammenarbeit mit ASUS hat Qualcomm nun ein erstes Smartphone... [mehr]


  • Mehr Shopping-Funktionen für Facebook, Instagram und Whatsapp

    Damit Facebook seinen Umsatz weiter steigern kann und noch mehr Möglichkeiten hat die nutzergenerierten Inhalte zu monetarisieren, bohrt das Unternehmen die eigenen Shopping-Funktionen plattformübergreifend auf. So erhält neben den Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram auch der Messengerdienst Whatsapp eine Integration in die Facebook-Shopping-Welt. Konkret bedeutet dies, dass in Zukunft auf Bildern gezeigte Produkte, wie zum Beispiel... [mehr]


  • Wegfall der Roaming-Gebühren wird verlängert

    Auch wenn Reisen aktuell aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Pandemie kaum noch stattfinden, ist die Tourismusbranche zuversichtlich, dass es bald wieder losgehen kann. Damit im Urlaub in ganz Europa problemlos mit dem eigenen Smartphone gesurft werden kann, haben sich die Vertreter der EU-Mitgliedsländer im Europäischen Rat jetzt darauf geeinigt, dass auch nach dem Juni 2022 das Telefonieren im EU-Ausland sowie SMS-Schreiben und surfen... [mehr]


  • EU-Wettbewerbskommissarin fordert zweiten iOS App-Store

    Bereits in der Vergangenheit hat sich die EU-Kommission mit einer möglichen Monopolstellung von Apple oder Google beschäftigt. Im Fokus stehen dabei unter anderem der App- beziehungsweise Play-Store. Aktuell gibt es insbesondere bei Apple keine legale Möglichkeit Apps außerhalb der Apple-Infrastruktur zu beziehen. Auch der weiterhin anhaltende Rechtsstreit zwischen Epic Games und dem iPhone-Konzern sorgt für eine zusätzliche Dynamik. Jetzt... [mehr]


  • Neue WhatsApp-Nutzungsbedingungen: Vorerst soll es keine Einschränkungen geben

    Eigentlich wollte der Messenger WhatsApp alle Benutzer dazu zwingen, die neue Nutzungsbedingungen bis zum 15. Mai 2021 zu akzeptieren, andernfalls sollte es nicht mehr möglich sein, den Dienst zu nutzen. Allerdings scheint Facebook nun zurück zu rudern und besagte Richtlinie doch nicht durchzusetzen. Die aktualisierte Datenschutzerklärung von WhatsApp schlug jedoch bereits im Vorfeld hohe Wellen und sorgte bei der Konkurrenz für einen massiven... [mehr]


  • Corona-Warn-App bekommt Check-in-Funktion und in Zukunft einen digitalen Impfpass

    Spätestens am kommenden Mittwoch soll die Corona-Warn-App in der Version 2.0 zum Download bereit stehen. Mit dem neuen Update wird die App um eine Check-In-Funktion erweitert. In Zukunft sollen "Cluster" erkannt werden. Nutzer können sich mithilfe eines QR-Codes als Teilnehmer eines Events registrieren. Für Veranstalter besteht die Möglichkeit einen entsprechenden Code zu generieren und anschließend auszudrucken. Die erhobenen Daten bestehen... [mehr]


  • Sony will seine Mobilsparte weiter ausbauen

    Nachdem der Verband der deutschen Games-Branche, game, die neuesten Zahlen zum Wachstum der Spieleinstdutrie veröffentlicht hatte, wird deutlich, dass sich der Verkauf von Mobile-Games als äußerst lohnenswert erweisen kann. Dies hat scheinbar auch Sony erkannt und beabsichtigt nun seine Mobilsparte weiter auszubauen. Wie sich einer Stellenausschreibung entnehmen lässt, sucht man aktuell einen neuen Head of Mobile. Hauptaufgabe der neuen Führung... [mehr]


  • LG kündigt Android-Updates bis 2022 an

    Wie Hardwareluxx bereits berichtete, verabschiedet sich LG aus dem Smartphone-Geschäft. Spätestens am 31. Juli 2021 soll die Sparte komplett eingestampft werden. Allerdings gab der Konzern nun bekannt, dass die Smartphones auch weiterhin mit Updates versorgt werden. So sollen alle Geräte, die seit 2019 produziert wurden, drei Jahre lang Aktualisierungen erhalten. LG spricht hier explizit von der G- und V-Series sowie von den Velvet- und... [mehr]


  • Facebook: 535 Millionen Nutzerdaten aus über 100 Ländern aufgetaucht

    Datenskandale rund um die Social-Media-Plattform Facebook sorgten bereits in der Vergangenheit für großes Aufsehen. Neben der App "Clearview AI" oder dem öffentlichen AWS-Cloud-Vorfall lassen sich noch zahlreiche Beispiele nennen. Jetzt gibt es allerdings einen weiteren Skandal, bei dem über eine halbe Milliarde Nutzerdaten aus über 100 verschiedenen Ländern an die Öffentlichkeit gelangt sind. Wie man der Webseite Businessinsider entnehmen... [mehr]


  • Samsung verlängert seine Update-Garantie auf vier Jahre

    Wie Samsung jetzt bekannt gegeben hat, werden die Smartphones, bzw. Tablets des Herstellers in Zukunft länger mit Updates versorgt. Aktuell garantiert Samsung Aktualisierungen ab Marktstart für einen Zeitraum von drei Jahren. Dies soll nun auf insgesamt vier Jahre ausgeweitet werden. Die verlängerten Updates betreffen rund 130 Modelle von Samsung. Darunter fallen in Zukunft nicht nur Flaggschiff-Geräte des Unternehmens, sondern unter anderem... [mehr]


  • Android 12: Google gibt die erste Developer Preview frei

    Ab 19.00 Uhr am gestrigen Tage hat Google die erste Developer Preview von Android 12 offiziell für die eigenen Pixel-Smartphones freigegeben. Damit beginnt eine neue Reise von mehreren Developer Previews, über einige Beta-Versionen, die dann auch mehr für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Sofern keine gravierenden Probleme auftreten, wird Google die finale Version von Android 12 wahrscheinlich im Spätsommer oder Herbst dieses Jahr... [mehr]


  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den Filialen vor Ort erworben werden und ist nicht im Onlinestore des Discounters erhältlich. Das 6,5 Zoll große Samsung-Smartphone wird solange der Vorrat reicht... [mehr]


  • Face ID: iPhones jetzt auch mit Gesichtsmaske entsperren

    Mit der Corona-Pandemie und dem daraus folgenden Tragen von Gesichtsmasken war die Entsperrung von iPhones mit Hilfe der Gesichtserkennung nicht mehr möglich. Zwar sorgte Apple dafür, dass die Smartphones in der Lage sind zu erkennen, wenn der Nutzer eine Maske trägt, jedoch springt das System dann lediglich direkt in die Pin-Abfrage. Ein Entsperren via FaceID mit angelegter Gesichtsmaske ist bislang nicht möglich. Nun soll es eine andere... [mehr]


  • Nutzerschwund: Facebook verschiebt AGB-Änderungen bei WhatsApp

    Nachdem die WhatsApp-Alternativen wie Signal oder Telegram in den vergangenen Tagen einen massiven Nutzerzuwachs vermeldeten, reagiert jetzt auch Facebook und verschiebt die Einführung der neuen AGBs vorerst. Wie das Unternehmen bekannt gab, greifen die neuen Datenschutzbestimmungen nun erst ab dem 15. Mai 2021. Ursprünglich sollten diese ab dem 8. Februar 2021 für alle Nutzer gelten. Die Social-Media-Plattform möchte die zusätzliche Zeit dafür... [mehr]


  • Telegram durchbricht die Marke der 500 Millionen aktiven Nutzer

    Bereits in der vergangenen Woche äußerte sich Facebook zu den anstehenden Änderungen in den AGBs von Whatsapp. Auch wenn das Unternehmen bestätigte, dass sich für Nutzer in Europa zunächst nichts ändern soll, scheinen viele Menschen skeptisch zu sein. Dies hat zur Folge, dass der Instant-Messaging-Dienst Telegram aktuell einen erheblichen Zuwachs bei den Nutzerzahlen verzeichnet. Allein in den letzten 72 Stunden erhielt der Anbieter über... [mehr]


  • Telefónica will beim 5G-Netz auf Huawei-Produkte zurückgreifen

    Aufgrund der weiterhin anhaltenden Restriktionen der US-Regierung gegenüber Huawei ist auch hierzulande noch nicht eindeutig geklärt, wie mit dem chinesischen Telekommunikationsanbieter verfahren werden soll. Jetzt scheint jedoch zumindest die Telefónica in Form von Markus Haas eine Entscheidung getroffen zu haben. Wie der Geschäftsführer in einem Interview bekannt gab, plant das Unternehmen beim 5G-Ausbau die Hälfte der Komponenten von Huawei... [mehr]


  • iPhone-12-Nutzer beklagen Empfangsprobleme

    Allem Anschein nach hat Apples neues iPhone 12 ein Empfangsproblem. US-amerikanische iPhone-12-Besitzer beklagen derzeit massive Störungen. Das Problem soll jedoch nur auftreten, wenn ein Nutzer den Sendebereich eines Mobilfunkmastes verlässt. Im Normalfall bekommt der Nutzer erst gar nicht mit, dass der Mast gewechselt wurde, da die Einwahl automatisch erfolgt. Allerdings scheint dies beim iPhone 12 derzeit nicht reibungslos zu... [mehr]


  • Qualcomm stellt neuen Snapdragon 888 vor

    Am heutigen und morgigen Tag hält Qualcomm sein diesjähriges Tech-Summit ab, allerdings wie in diesem Jahr üblich, auf virtuellem Wege. Als eine der ersten Ankündigungen des Tech Summits stellt Qualcomm den neuen Snapdragon 888 vor, der in kommenden High-End-Smartphones zu finden sein wird.  Zunächst aber ein Blick auf 5G: Den Rollout hat Qualcomm in den letzten Jahren forciert, jetzt ist 5G endlich weltweit verfügbar und... [mehr]