1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. DDR4 - Hardwareluxx

Thema: DDR4

  • AMD Ryzen R5 4650G zeigt gute Ergebnisse im iGPU- und DDR4-Scaling

    amd-renoirBisher hatten wir noch keine Gelegenheit uns einen Renoir-Prozessor für den Desktop anzuschauen, was auch daran liegt, dass sich AMD dazu entschieden hat, diese nur für OEMs und Systemintegratoren anzubieten – aber...... [mehr]
  • Luxxkompensator 2020: Wir übertakten den Speicher

    luxxkompensator-logo-kleinWeiter geht es beim Luxxkompensator: Nachdem wir den Ryzen Threadripper 3990X mit all seinen 64 Kernen auf 4 GHz übertakten und dabei sogar mit reduzierter Spannung fahren konnten und wir...... [mehr]
  • Community-Test: Ryzen 5 Pro 4650G in der RAM-Skalierung

    amd-renoirAuch wenn die Prozessoren ausschließlich für OEMs und Systemintegratoren vorgesehen sind, so verwundert es nicht, dass wir recht schnell nach dem offiziellen Start (und zum Teil auch schon vorher), die ersten Tests der Ryzen-4000G- und Ryzen-Pro-4000G-Prozessoren gesehen haben und auch noch sehen werden. Alle ... [mehr]
  • Teamgroup stellt XTREEM-Speicher mit 64 GB und DDR4-3200 vor

    teamgroup-2019Teamgroup hat mit dem XTREEM ARGB DDR4 einen besonders schnellen Arbeitsspeicher angekündigt. Laut Hersteller erreichen die 16-GB-Module eine Geschwindigkeit von bis zu 3.200 MHz und setzen auf ein CL14-Timing. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies eine Lesegeschwindigkeit von 136.678 MB/s, wohingegen mit bis zu 104.643 MB/s im Quad-Channel-Betrieb geschrieben wird. Das Kit...... [mehr]
  • Antec Katana-Speicher: RAM-Riegel mit scharfem Design und Beleuchtung

    antecEigentlich ist Antec in erster Linie für Gehäuse und Netzteile bekannt. Mit der Untermarke Antec Memory wird aber auch Arbeitsspeicher angeboten. Besonders auffällig ist dabei die Katana-Serie. Benannt wurde die Speicherserie nach japanischen Samurai-Schwertern - und das Design der RAM-Riegel wurde davon auch etwas inspiriert. Prägend sind der metallische Glanz und der klingenförmige...... [mehr]
  • RAM-Kaufberatung: Diese Module sind empfehlenswert

    32gb ddr4 3600 roundup 32 logoOhne Arbeitsspeicher ist kein System lauffähig, doch bei der immensen Auswahl an unterschiedlichsten Modulen und über 2.300 Angeboten an UDIMMs ist es natürlich nicht leicht, die richtige Wahl zu treffen. Aus diesem Grund haben wir eine Arbeitsspeicher-Kaufberatung ins Leben gerufen, um die Auswahl ein wenig zu erleichtern. Die...... [mehr]
  • Neuer RAM: Thermaltake kündigt TOUGHRAM Z-ONE Memory ohne RGB an

    thermaltakeThermaltake hat heute sein Speicher-Sortiment um den Premium-DDR4-Speicher TOUGHRAM Z-ONE erweitert. Im Gegensatz zu den im Dezember vorgestellten TOUGHRAM Z-ONE, verfügen die aktuellen Speicher-Kits über keinerlei RGB-Beleuchtungseffekte. Stattdessen wurde den Modulen eine mattgraue Krone spendiert, die einen sehenswerten Kontrast zu den gebürstetem Aluminium-Wärmeverteilern bilden und...... [mehr]
  • Aus der Community: Teamgroup T-Force Xtreem ARGB DDR4-3600C14 im Test

    teamgroup-2019Mal wieder wollen wir auch einen Test aus der Community präsentieren. Unser Forenmitglied websmile hat sich den Teamgroup T-Force Xtreem ARGB DDR4-3600C14 genauer angeschaut und getestet. Ein...... [mehr]
  • ADATA kündigt DDR4-Speicher XPG SPECTRIX D50 mit 32 GB an

    adataADATA hat mit dem XPG SPECTRIX D50 einen neuen DDR4-Speicher mit einer besonders hohen Geschwindigkeit vorgestellt. Der Speicher bietet bei einer maximalen Kapazität von 32 GB eine Transferrate von bis zu 4.800 MHz. Als Einsatzgebiet nennt man vor allem Gaming-Rechner, woran sich auch des Design der Module orientiert. Laut dem Hersteller wird man bei der Produktion auf besonders hochwertige...... [mehr]
  • G.SKILL mit neuem DDR4-3600 für den Ryzen Threadripper 3990X

    gskillG.SKILL hat mit Trident Z Neo speziell für den AMD Ryzen Threadripper 3990X einen neuen DDR4-Speicher mit 3.600 MHz vorgestellt. Das Kit besteht aus insgesamt acht Modulen mit jeweils 32 GB und kommt somit auf eine Gesamtkapazität von...... [mehr]
  • Crucial Kits mit Micron 8Gbit E-Die erreichen bis zu DDR4-4400

    crucialDie Anfang des Jahres vorgestellten neuen RAM-Kits von Crucial sind inzwischen im Handel erhältlich. Die neuen Serien Ballistix, Ballistix RGB, Ballistix MAX und Ballistix MAX RGB lösen die bisherigen Serien ab und setzen dabei auf Microns 8Gbit E-Die. Die Einsteigerserie stellen die Kits Ballistix und Ballistix RGB dar. Der Namenszusatz RGB dürfte selbsterklärend sein. Bei den...... [mehr]
  • ADATA zeigt die neuen XPG Hunter DDR4-Speichermodule

    adata Der taiwanische Speicherhersteller ADATA hat jetzt die neuen XPG Hunter DDR4-Speichermodule der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neuen Speichermodule verfügen über einen Takt von bis zu 3.200 MHz und sind mit Kapazitäten von 4, 8, 16 und 32 GB erhältlich.  Zielgruppe der neuen RAM-Riegel stellen laut Angaben des Unternehmens in erster Linie Gamer und PC-Enthusiasten dar....... [mehr]
  • Erste Samsung A-Die-Module im Handel aufgetaucht (Update)

    samsung-ddr4Im Frühjahr kündigte sich an, dass Samsung die Fertigung der beliebten B-Die-Speicherchips einstellen wird. Sind die Lager geleert, werden auch die Arbeitsspeicher-Hersteller irgendwann keine entsprechenden Module...... [mehr]
  • Neue G.Skill Trident-Z-Kits: DDR4-4000 mit extrem niedrigen Latenzen

    gskill-trident-royalG.Skill hat neue Speicherkits der Trident-Z-Serie vorgestellt, die sich vor allem durch besonders niedrige Latenzen auszeichnen. Die neuen Kits bieten eine Kapazität von 32 GB (4 x 8 GB) und sollen bei DDR4-4000 Timings von CL15-16-16-36 bieten. Als Bestandteil der Trident-Z-Serie gibt es die Kits in den Standard-Modulen mit schwarzem Heatspreader aber auch die optisch...... [mehr]
  • DDR4-Speicher: G.Skill zeigt Module mit 32 GB und einer Kit-Kapazität von 256 GB

    gskillG.Skill hat neue DDR4-Module mit besonders hoher Kapazität vorgestellt. Die Speicherriegel bieten im Kit eine Gesamtkapazität von satten 256 GB. Der Hersteller packt hierzu insgesamt acht Riegel der Trident-Z-Royal-Serie mit jeweils einer Kapazität von 32 GB in das Kit. Die Geschwindigkeit der einzelnen Riegel gibt man bei den Timings von CL16 mit DDR4-3200 an. Aus der Baureihe Trident Z Royal...... [mehr]
  • Corsair bringt Vengeance LPX mit bis zu 4.866 MHz

    corsair vengeance rgb pro lesertestDer Kampf um die Krone des schnellsten DDR4-Speichers geht weiter. Corsair stellte heute ein Kit vor, welches innerhalb der Vengeance-LPX-Serie läuft und einen Takt von 2.433 MHz (effektiv besagte 4.866 MHz) erreicht. Damit wäre dies der ab Werk schnellste aktuell verfügbare DDR4-Speicher. Die bisher schnellste Variante ist mit DDR4-4800...... [mehr]
  • Günstiges RAM-Kit im Test: Team Group T-Force Vulcan Z DDR4-3200

    teamgroup tforceZuletzt hatten wir mit G.Skills teurem DDR4-4000-Kit zwei Speichermodule im Test, die aufgrund ihres Preises sicherlich für viele Leser nicht erschwinglich...... [mehr]
  • G.Skill bricht die 6-GT/s-Marke für DDR4-Speicher

    gskill-trident-royalG.Skill hat einen neuen Taktrekord für DDR4-Speicher aufgestellt. Gelungen ist ein Takt von 3.008,4 MHz, was DDR4-6016 entspricht. Die Timings lagen bei 31-63-63-63-2 (tCAS-tRC-tRP-tRAS-tCR). An Hardware verwendet wurde ein einzelnes Speichermodul aus der Trident-Z-Royal-Serie auf einem MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC zusammen mit einem Intel Core i9-9900K. Dem...... [mehr]
  • Thermaltake TOUGHRAM RGB DDR4 mit bis zu 3.600 MHz

    thermaltake Das taiwanische Unternehmen Thermaltake hat jetzt die TOUGHRAM-RGB-DDR4-Memory-Series der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagte RAM-Serie beinhaltet ein Kit bestehend aus zwei 8-GB-Modulen mit den Frequenzen von 3.600 MHz sowie 3.200 MHz oder 3.000 MHz. Die Zielgruppe der besagten RAM-Riegel stellen laut Aussagen von Thermaltake in erster Linie Gaming-Enthusiasten...... [mehr]
  • DRAM Calculator for Ryzen kann mehr Module und DDR4-3800C14 für Zen 2

    dram-calculatorDer DRAM Calculator for Ryzen erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit, da es auf Seiten der Software derzeit wohl wenig bis nichts gibt, was den Nutzer derart in der Optimierung seiner RAM-Konfiguration für die Ryzen-Prozessoren von AMD unterstützt. Nun hat Yuri "1usmus" Bubliy die Version 1.6.2 veröffentlicht und darin einige interessante Neuerungen...... [mehr]
  • G.Skill bietet 64-GB-Kits mit DDR4-4300 CL19 und DDR4-4000 CL16 an

    gskill-trident-royalG.Skill baut sein Angebot an Speicherkits mit größerer Kapazität aus. Neu hinzu kommen Speicherkits mit jeweils 64 GB in einer 8x 8 GB Konfiguration mit Geschwindigkeiten von DDR4-4300 und Timings von CL19 und DDR4-4000 mit Timings von CL16. Beide Kits gehören zu Trident-Z-Royal-Serie mit poliertem Heatspreader und der aufwändig gestalteten...... [mehr]
  • UPMEM: DDR4-DIMMs bekommen integrierte AI-Prozessoren

    upmemFür AI-Anwendungen ist es wichtig, den Speicher so nahe wie möglich an den verarbeitenden Prozessor zu bringen. Ein Unternehmen aus Frankreich namens UPMEM hat sich gedacht: "Warum den Prozessor nicht näher an den Speicher bringen?" Auf der Hotchips hat man nun einen DDR4-Speicher vorgestellt, der mit sogenannten DPUs (DRAM Processing Unit) kombiniert wird. Dabei integriert UPMEM die DPUs als...... [mehr]
  • AMD äußert sich zur unterschiedlichen DDR4-Bandbreite des Ryzen 3700X und 3900X

    ryzen3000-boxIn unserem Test des Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X bzw. genauer gesagt in den ... [mehr]
  • G.Skill stellt Trident Z Neo DDR4 speziell für Ryzen und X570 vor

    gskillNach dem Start von AMD Ryzen 3000 und dem neuen Chipsatz X570 hat G.Skill nun auch den passenden Arbeitsspeicher aus der Serie Trident Z Neo für die neue Plattform angekündigt. Der RAM wurde laut Hersteller speziell für den Einsatz der neuen...... [mehr]
  • Dritte Generation der Ryzen-Prozessoren unterstützt DDR4-3200

    ryzen-3rdgenNeben der Tatsache, dass es Modelle der dritten Generation der Ryzen-Prozessoren mit 12 und 16 Kernen geben wird, gibt es noch recht wenige weitere gesicherte Erkenntnisse. Viel wird über die Taktraten gesprochen und sicherlich...... [mehr]