NAS
  • Synology BeeStation mit 4 TB im Test: Ein NAS für Einsteiger

    Nach Synologys Vorstoß in die Welt der weniger bewanderten Computer-Nutzer mit dem BeeDrive, folgt nun die Multi-PC-Lösung in Form eines abgespeckten NAS mit einer Festplatte. Die BeeStation soll sich mit reduziertem Leistungsumfang - verglichen mit einem klassischen Synology NAS - bei der einfachen Datensicherung bewähren. Wie gut das funktioniert haben wir uns angeschaut. Bei der BeeStation von Synology handelt es sich um eine Art NAS, das... [mehr]


  • Disk Station Manager: Synology konzentriert sich vor allem auf Softwarefunktionen

    Unser Besuch bei Synology offenbarte vor allem, dass es für Endkunden keine neue Hardware gibt, sich im Sommer bei der Software aber viel tun wird. Für die BeeStation, die zur CES vorgestellt wurde, soll es einen einfachen Foto-Importer geben, der es ermöglichen soll, den kompletten Inhalt der Fotobibliotheken zu importieren und auf der der BeeStation abzulegen. Eine weiterer Erweiterung der Foto-Funktionen ermöglicht es drahtlos ein... [mehr]


  • QNAP TS-216G: Neues 2-Bay 2,5GbE NAS veröffentlicht

    QNAP hat mit dem NAS TS-216G ein neues 2-Bay-NAS vorgestellt, das für Einzelpersonen, Familien und Arbeitsgruppen konzipiert wurde. Angetrieben wird das Gerät von einem ARM Cortex-A55 Quad-Core-Prozessor mit bis zu 2,0 GHz und 4 GB RAM (nicht erweiterbar). Unterstützt wird es durch eine integrierte NPU (Neural Network Processing Unit). Damit soll das TS-216G nicht nur in der Lage sein, die Sicherung mehrerer Geräte zu rationalisieren und die... [mehr]


  • TerraMaster F2-424: Neue NAS-Serie mit Leistungsupgrade

    TerraMaster hat mit der F2-424-Serie ein neues Upgrade der F2-423-Serie eingeführt. Die neue F2-424-Serie übernimmt den Intel Celeron N95 mit vier Threads und vier Kernen, 8 GB DDR5-Speicher, zwei 2,5-GB-Netzwerkanschlüsse, zwei M.2-NVMe-Sockel und fügt eine USB-Typ-C-Hostschnittstelle sowie eine USB-Typ-A-Schnittstelle hinzu. Dadurch soll im Vergleich zur Vorgängergeneration eine Verbesserung der Gesamtleistung um 40 % erreicht werden. Im... [mehr]


  • QNAP TBS-h574TX im Test: Das SSD-NAS für maximale Geschwindigkeit

    Zuerst berichteten wir vom TBS-h574TX im letzten Jahr zur Computex. Bereits bei der Erstellung des Videos war dies unser Highlight auf dem QNAP-Stand, und gerade für unser Videoteam sah das TBS-h574TX als ideales Gerät für ein mobiles Schnittstudio aus. Hohe Performance, schnelle Zugriffe, und das gleich für mehrere Personen auch über Thunderbolt - so etwas ist ideal, wenn man im Team Zugriff auf große Datenmengen benötigt - wie... [mehr]


  • Ugreen NASync: Die Kampagne zur Vorbestellung ist gestartet

    Ugreen hat die Einführung seiner ersten Network Attached Storage (NAS)-Serie bereits Anfang des Jahres bekanntgegeben. Nun soll es losgehen, denn der Start erfolgte ab dem 26. März 2024 auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter.com. Die Kampagne richtet sich dabei speziell an Interessierte aus den Vereinigten Staaten und Deutschland. Die Ugreen NASync-Serie ist eine vielseitige Produktreihe, die dementsprechend für vielfältige... [mehr]


  • Achtmal 2,5-GBit/s-LAN auf Mini-ITX: Toptons N9-Mainboard eignet sich für vielfältige Einsatzgebiete

    Desktop-Mainboards mit gleich vier LAN-Ports sind nicht die Regel und können an einer Hand abgezählt werden. Aus diesem Grund ist es nicht überraschend, dass Mainboards mit satten acht LAN-Ports noch deutlich seltener anzutreffen sind. Und solch ein exotisches Mainboard wurde auf der Aliexpress-Plattform ausfindig gemacht. Zusammen mit dem Core i7-8705G wurden acht RJ45-LAN-Ports auf einem Mini-ITX-Mainboard untergenbracht, die jeweils eine... [mehr]


  • QNAP: Neues ZFS-basiertes 30-Bay All-Flash-NAS mit Ryzen-7000-Serie vorgestellt

    QNAP hat das TS-h3077AFU vorgestellt, ein 30-Bay SATA 6 Gb/s All-Flash SSD NAS mit einem ZFS-basierten Betriebssystem und AMD Ryzen Embedded Prozessoren der 7000 Serie mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads sowie integrierter Radeon Grafik. Das System soll dabei speziell für Anwendungen mit hohen IOPS-Anforderungen konzipiert worden sein. So will es sich mit niedriger Latenz und Reaktionszeiten im Mikrosekundenbereich auch für... [mehr]


  • NAS für 12 NVMe-SSDs: Das Asustor Flashstor 12 Pro vorgestellt

    Die ASUS-Tochter Asustor hat mit dem Flashstor 12 Pro ein neues NAS-System auf den Markt gebracht. Das von der Optik her wie eine modifizierte Spielkonsole anmutende Gerät, verbirgt im Inneren dabei Anschlussmöglichkeiten für bis zu 12 M2-2280-NVMe-SSDs. Das Flashstor 12 Pro misst 48,3 × 308,26 × 193 mm und kommt dabei auf ein Gewicht von gut 1,5 kg. Drüber hinaus setzt das Flashstor 12 Pro auf einen Intel Celeron N5105 Quad-Core-Prozessor mit... [mehr]


  • QNAP TVS-hx74T-Serie: Thunderbolt-4-NAS für Kreative und kleine Studios

    Advertorial / Anzeige: Die Firma QNAP (Quality Network Appliance Provider) als Hersteller von Speicher-, Netzwerk- und Smart Video-Lösungen entwickelt und optimiert ihre Produkte stets weiter, sodass dem Benutzer immer die aktuellen Technologien zur Verfügung gestellt werden können. So auch bei der neuen QNAP TVS-hx74T-Serie für ambitionierte Anwender. Was die Neuerungen sind und welche Vorteile sie dem Benutzer bringen, wollen wir uns heute... [mehr]


  • Von klein bis groß: Ugreen kündigt NAS-Geräteserie an

    Ugreen hat in der vergangenen Woche auf der CES 2024 seine Ugreen NASync Network-Attached-Storage-Geräte sowie die damit einhergehende Zusammenarbeit mit Intel angekündigt. Dabei stellt sich der Hersteller mit einer breiten Produktpalette auf, um möglichst viele Anwendungsszenarien abdecken zu können. An der Spitze der neuen NAS-Produktlinie von Ugreen steht dabei das Flaggschiffprodukt NASync DX480T Plus. Das DX480T Plus ist mit 17,8 x... [mehr]


  • Mit Ryzen-CPU und ZFS: QNAP stellt die TS-hx77AXU-RP Serie Enterprise ZFS NAS vor

    QNAP Systems stellt die neue TS-hx77AXU-RP ZFS NAS Serie vor. Die Geräte sollen sich durch ihre hohe Kapazität und die verbauten Ryzen-7000-Prozessoren von AMD auszeichnen. Zu den neuen Modellen gehören 12-Bay TS-h1277AXU-RP und 16-Bay TS-h1677AXU-RP Rackmount Modelle. Das neue ZFS NAS der TS-hx77AXU-RP Serie ist speziell für den Einsatz in Unternehmen gedacht. Die Ryzen-7000-CPUs ermöglichen den Einsatz von DDR5... [mehr]


  • Synology BeeStation: Schnittstelle zwischen externem Speicher und NAS vorgestellt

    Synology hat mit der BeeStation einen neuen Netzwerkspeicher angekündigt, der ein Hybrid aus klassischem NAS und dem im vergangenen Jahr vorgestellten BeeDrive sein will. Das Gerät kommt mit einer eingebauten Festplatte mit 4 TB Kapazität daher und soll bereits fertig vorkonfiguriert sein. Die BeeStation versteht sich als Ergänzung, um die Lücke zwischen BeeDrive und NAS zu schließen. Damit ist das Gerät an all diejenigen adressiert, denen ein... [mehr]


  • Die Kingston DC600M im Test: Für Dauerbetrieb und Stromausfall ausgelegt

    Mit der Kingston DC600M machen wir heute einen kleinen Abstecher in Storage-Gefilde abseits der Performance-Champions. Mit SATA-Interface und einigen Zusatzfunktionen wie PowerLoss-Protection und einer besonders hohen Haltbarkeit der Speichermodule spricht die SSD vor allem User für NAS-Systeme, Home- oder Enterprise-Server an.  Höchste sequenzielle Transferraten haben in den letzten Monaten sowohl die Storage-Tests als auch... [mehr]


  • Lesertest zur Synology DiskStation DS224+: Das sind die Teilnehmer

    Mitte September riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neuesten Lesertest in Zusammenarbeit mit Synology zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester für ein brandaktuelles NAS-System des Herstellers, inklusive zweier HDD-Festplatten. Wir sind am Vormittag alle Bewerbungen durchgegangen und haben uns an die Auswahl der Teilnehmer gemacht.  Zur Verfügung gestellt werden insgesamt drei Exemplare der Synology... [mehr]


  • Synology DS223j: Neuestes NAS der J-Serie erreicht den Markt

    Synology hat eine neue DiskStation auf den Markt gebracht. Die DS223j mit zwei Einschüben stellt dabei das neueste Einsteigermodell der J-Serie für Homeoffice und kleine Teams dar. Mit dabei ist Synologys bekanntes benutzerfreundliches Betriebssystem DiskStation Manager (DSM). Dieses bietet den Nutzern des DS223j eine Vielzahl von Optionen und Anwendungen für die tägliche Speicherung und Verwaltung von Daten, darunter Synchronisierung und... [mehr]


  • Update auf QTS 5.1.0: QNAPs NAS-Software mit neuen Features

    QNAP verpasst seiner NAS-Software QTS ein Update auf Version 5.1.0. Diese bringt viele wichtige neue Funktionen mit, die die Sicherheit erhöhen, die Leistung verbessern und die Produktivität steigern sollen.  Zusammengefasst kommen neue sichere Verifizierungsmethoden zur Anmeldung hinzu, ebenso die Möglichkeit Verwaltungsaufgaben an allgemeine Benutzer zu delegieren und das NAS über die AMIZ Cloud zentral verwalten zu können. Eine... [mehr]


  • 4-Bay NAS: Synology stellt das DS423+ vor

    Synology schickt mit der DS423+ eine weitere DiskStation ins Rennen. Die DS423+ ist eine vielseitig einsetzbare Speicherlösung im kompakten Design mit vier Einschüben. Das Gerät soll neben privaten Nutzern, über Freiberufler mit kleinen Büros, bis hin zu kleinen Unternehmen, einen breiten Nutzerkreis ansprechen. Der Anwendungsbereich reicht dabei von Lösungen für die Sicherung und Verwaltung geschäftlicher Daten, einfaches gemeinsames... [mehr]


  • Lesertest: Das sind die Tester des QNAP TS-262 mit 8 TB Speicher!

    Mitte Januar riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit QNAP zu bewerben. Gesucht wurden zwei interessierte Hardwareluxx-Leser, die ein brandaktuelles NAS-System des Herstellers bei sich zu Hause testen und einen umfangreichen Testbericht darüber für unser Forum verfassen wollten. Wir haben uns nun an die Auswahl der Teilnehmer gemacht. Zur Verfügung... [mehr]


  • Neues 2-Bay-NAS: Synology DiskStation DS223 vorgestellt

    Synology erweitert sein Portfolio um ein neues NAS, das DS223. Dabei artikuliert der Hersteller keine eindeutige Zielgruppe, das Gerät, welches Platz für zwei 3,5-Zoll-Datenträger bietet, sei vielmehr für Arbeit und Freizeit gleichermaßen entwickelten worden. Damit richtet sich das NAS wohl überwiegend an SOHO-Nutzer, also jene die zwischen überwiegend privaten, kleingewerblichen sowie freiberuflichen Tätigkeiten, sprich Kleinunternehmern,... [mehr]


  • Neuer Enterprise-NAS: QNAP präsentiert den TS-1655

    Der taiwanische Hersteller QNAP hat jetzt den neuen Tower-NAS TS-1655 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Netzwerkspeicher verfügt über eine 2,5-GbE-Netzwerkanbindung sowie Platz für zwölf 3,5-Zoll-Festplatten sowie vier 2,5 Zoll große SSDs.  Im Inneren des TS-1655 findet sich ein Intel Atom C5125 8-Kern-Prozessor mit 2,8 GHz. Zudem wird Intels QuickAssist-Technology (QAT) unterstützt. Zusätzlich stehen vier UDIMM-DDR4-Steckplätze zur... [mehr]


  • Synology DS723+: Neuer 2-bay-NAS kündigt sich an

    Wie sich einem Screenshot auf der Social-Media-Plattform Reddit entnehmen lässt, steht der Synology 2-bay-NAS DS723+ in den Startlöchern und soll bereits ab Ende Oktober 2022 erhältlich sein. Offizielle Informationen zu den Hardware-Spezifikationen des kommenden NAS gibt es bislang nicht. Allerdings ist im Inneren des DS723+ eine AMD Embedded Ryzen-R1600-CPU verbaut. Eine GPU findet sich hier nicht. Des Weiteren stehen die Chancen gut, dass... [mehr]


  • Neue NAS-Serie: QNAP kündigt die TVS-hx74-QuTS-Hero-Serie an

    QNAP hat jetzt mit dem TVS-hx74 QuTS hero seine neue NAS-Serie vorgestellt. Neben der TVS-h474 mit vier Einschüben sind die TVS-h674 mit Platz für sechs Festplatten und die TVS-h874 mit acht Steckplätzen verfügbar. Alle Varianten besitzen eine Intel-Core-CPU der 12. Generation. Die TVS-hx74-Serie setzt unter anderem auf das ZFS-basierte Betriebssystem QuTS hero. Außerdem sind zwei PCIe-Gen-4-Slots sowie M.2-NVMe-SSD-Caching und zwei... [mehr]


  • QNAP: DeadBolt sorgt erneut für Probleme

    Nachdem Synology bereits gestern diverse Sicherheitslücken bei seinem DSM-Betriebssystem geschlossen hatte, veröffentlichte nun auch der Hersteller QNAP ein neues Update. Allerdings nicht für die Firmware, sondern für die Photo Station.  Hier sorgt der bekannte Verschlüsselungstrojaner DeadBolt erneut für Probleme. Das QNAP Product Security Incident Response Team (QNAP PSIRT) beurteilt die aktuelle Lage als “kritisch”. Aus diesem Grund... [mehr]


  • Synology veröffentlicht neue Version des DiskStation Manager

    Der taiwanische Hersteller Synology hat jetzt seinen DiskStation Manager in der Version 7.1.1-42962 veröffentlicht. Unter anderem wurden mit der neuen Aktualisierung zahlreiche Sicherheitsprobleme behoben. Dazu zählt unter anderem eine Schwachstelle bei OpenLDAP (CVE-2022-29155) sowie bei cURL (CVE-2022-22576) und Zlib (CVE-2018-25032). Aber auch bei Freetype (CVE-2022-27406) gab es Sicherheitslücken. In der GNU-C-Library behebt das Update... [mehr]


  • Synology präsentiert den Rack-NAS RS822(RP)+

    Synology hat die RackStation RS822+ beziehungsweise die RS822RP+ vorgestellt. Besagte Rack-NAS-Systeme kommen mit vier Einschüben (3,5-Zoll- oder 2,5-Zoll-SATA-HDD/SSD) in einem 1HE hohen Gehäuse. Bei der CPU setzt das Unternehmen auf einen AMD Ryzen-V1500B Quad-Core-Prozessor mit 2,2 GHz. Zu den Highlights zählt laut Synology neben der Datenübertragung von 2.103 MB/s beim sequenziellen Lesen und 1.074 MB/s beim Schreiben auch die... [mehr]


  • Synology veröffentlicht DiskStation Manager 7.1-42661 Update 4

    Wie sich den Release Notes des DiskStation Managers (DSM) von Synology entnehmen lässt, hat der Hersteller das Update 4 für die Version 7.1-42661 veröffentlicht. Voraussetzung für die Installation der neuen Aktualisierung ist ein bereits installiertes DSM 7.1. Zudem muss das Update noch nicht zwingend in den Benachrichtigungen auftauchen. Wer sich nicht länger gedulden will und seinen NAS manuell updaten möchte, findet hier die entsprechenden... [mehr]


  • QNAP präsentiert neuen Tower-NAS

    QNAP hat jetzt den TS-h1290FX vorgestellt. Das NAS unterstützt U.2-NVMe-PCIe-Gen-4- sowie SATA-SSD-Laufwerke. Außerdem besitzt der Netzwerkspeicher einen AMD-EPYC-7302P-, bzw. -7232P-Prozessor sowie zwei 25GbE-SFP28-SmartNIC-Ports. Zusätzlich können zwei 2,5-Gigabit-Ethernet-Schnittstellen genutzt werden.  Das TS-h1290FX verfügt über ein ZFS-basiertes Betriebssystem und unterstützt Inline-Datendeduplizierung und -komprimierung. Beim... [mehr]


  • 5-Bay-NAS mit Ryzen Embedded: Das Synology DiskStation DS1522+ im Test

    Die Firma Synology hat mit der neuen DiskStation DS1522+ ein 5-Bay-NAS (Network Attached Storage) im Portfolio, welches nun ebenfalls mit einem Ryzen-Embedded-Prozessor ausgestattet ist und über eine optional erhältliche 10-GbE-Schnittstelle verfügt. Wie sich der neueste Spross aus der Plus-Serie in unserem Test-Parcours schlägt, wollen wir uns genauer anschauen.  Die neuen Ryzen-Embedded-SOCs (System-on-a-Chip) halten immer mehr Einzug... [mehr]


  • Synology präsentiert das High-Density-Modell HD6500

    Mit dem HD6500 präsentiert Synology einen 4HE-Rackmount-Server mit 60 SAS HDD-Einschüben (3,5 Zoll), der sich zudem mit Hilfe von vier Synology-Expansionseinheiten RX6022sas auf 300 Laufwerke erweitern lässt. Außerdem besitzt der HD6500 eine eingeschränkte Garantie von fünf Jahren. Die sequenzielle Lese- sowie Schreibleistung ist laut Datenblatt mit 6.688 MB/s beziehungsweise 6.662 MB/s angegeben.  Des Weiteren sind zwei Intel Xeon Silver... [mehr]


  • WD Red Pro 20 TB im Test: Mehr Kapazität durch NAND-Speicher

    Der neueste Spross der WD-Red-Pro-Serie mit runden 20 TB darf in unserem Artikel zeigen, was die neue OptiNAND-Technologie zu leisten in der Lage ist. Auch wenn gegenwärtig ein Nachfolger mit 22 TB bereits angekündigt wurde, darf die WD201KFGX im Test nicht fehlen. Heute schauen wir uns die WD Red Pro in der Variante mit 20 TB, die WD201KFGX, in diesem Artikel an. Sie kommt als Nachfolger der Red Pro 18 TB, der WD181KFGX, die wir uns... [mehr]


  • Synology veröffentlicht die Rackstation RS422+

    Synology hat jetzt die RackStation RS422+ präsentiert. Das Rack-NAS mit vier Einschüben in einem 1HE-Gehäuse verfügt über den Synology DiskStation Manager (DSM) sowie eine Leistung von über 590 MB/s beim sequenziellen Lesen und 521 MB/s beim Schreiben. Außerdem sind zwei Gigabit-Ethernet-Ports an Bord, die sich mit Link Aggregation für redundante Konnektivität und Lastverteilung nutzen lassen. Mit einem Plug-and-Play-Upgrade-Modul ist es zudem... [mehr]


  • Backup-Strategie für macOS und iOS mit Synology

    Advertorial / Anzeige: In Zusammenarbeit mit Synology wollen wir uns eine mögliche Backup-Strategie für Nutzer im Apple-Ökosystem anschauen. Ein Synology-NAS und wenige Einstellungen reichen dabei aus, um Dokumente, Fotos und sogar die komplette macOS-Installation in regelmäßigen Abständen zu sichern. Zusatzfunktionen wie die Freigabe der gesicherten Fotos erleichtern den Alltag im Austausch unterschiedlicher Plattformen (hier Google und... [mehr]


  • Inklusive Dual-SFP+ und viermal 2,5 GbE: QNAPs TS-h1886XU-RP R2 bietet 18 Einschübe

    Sollte jemand etwas größeres an Storage benötigen, bleibt nur der Weg zu einem Rack-Server. Von QNAP gibt es nun als Neuerung den TS-h1886XU-RP R2 mit sage und schreibe 18 HDD/SSD-Einschüben. Eingebunden wird das NAS mit mehreren 2,5-GBit/s-LAN-Buchsen. Hinzu kommen gleich zwei 10-GBit/s-SFP+-Anschlüsse. Im Grunde ist QNAPs TS-h1886XU-RP R2 eher als Storage-Server zu betrachten. Dies fängt schon beim Rack-Gehäuse mit zwei Höheneinheiten an und... [mehr]


  • QNAP: Deadbolt ist zurück, Update empfohlen

    QNAP kommt aktuell nicht zur Ruhe. Scheinbar haben zahlreiche Kriminelle NAS-Geräte als lukratives Ziel für Ransome-Angriffe ausgemacht. Bereits Ende Januar 2022 berichtete Hardwareluxx über Zwangspatches aufgrund einer Zero-Day-Schwachstelle in den Geräten. Dieses Szenario könnte nun auch wieder nötig sein. Laut Angaben des “QNAP Product Security Incident Response Team” werden NAS-Systeme mit den QTS-Versionen 4.3.6 sowie 4.4.1 momentan... [mehr]


  • Firmware-Update schließt Schwachstellen im Synology Router Manager

    Nachdem QNAP in der vergangenen Woche neue Sicherheitslücken bekannt gegeben hatte, meldet nun auch Synology bei seinem Router Manager (SRM) diverse Schwachstellen. Nutzer sollten hier umgehend auf die SRM-Version 1.3-9193 aktualisieren. Geführt wird die Sicherheitslücke unter der Bezeichnung Synology-SA-22:07 SRM. Angreifer sind unter anderem in der Lage, mit Hilfe eines authentifizierten Remote-Benutzers SQL-Injektionen vorzunehmen. Dadurch... [mehr]


  • QNAP meldet neue Sicherheitslücken bei Videoüberwachungssystem und NAS-Geräten

    QNAP hat eine Warnmeldung über eine neue Sicherheitslücke in der VS Series NVR veröffentlicht. Die als kritisch eingestufte Schwachstelle wurde unter der Kennung CVE-2022-27588 erfasst und ermöglicht es Angreifern aus der Ferne Code auszuführen. Genaue Details gibt es aus Sicherheitsgründen nicht.  Außerdem wurden Schwachstellen bei den Systemen QTS, QuTS hero und QuTScloud festgestellt. Hier klaffen vier Lücken, die mit der... [mehr]


  • F2-423 und F4-423: TerraMaster präsentiert zwei neue NAS

    TerraMaster stellt das F2-423 und F4-423 als NAS für kleine und mittlere Unternehmen vor. Dazu setzen beide auf einen Quad-Core-Prozesssor von Intel, 4 GB Arbeitsspeicher sowie zwei M.2 NVMe PCIe 3.0 Slots für optionales SSD-Caching. Wie man der Bezeichnung bereits entnehmen kann, handelt es sich beim TerraMaster F2-423 um ein 2-Bay und beim F4-423 um ein 4-Bay NAS. Bestückt werden können sie beide mit bis zu 20 TB fassende Festplatten,... [mehr]


  • QNAP: Neuer Consumer- und Enterprise-NAS ab sofort erhältlich

    QNAP hat mit dem TS-233 der Öffentlichkeit ein neues 2-Bay-NAS vorgestellt. Besagter Netzwerkspeicher nutzt einen SoC mit vier ARM Cortex-A55-Kernen (2 GHz) sowie 2 GB RAM. An Laufwerken lassen sich entweder zwei 2,5-Zoll- oder zwei 3,5-Zoll-Festplatten im Inneren verbauen. Bei den LAN-Schnittstellen steht lediglich ein 1-Gbit-Port zur Verfügung. Zudem finden sich am Gehäuse zwei USB-2.0- sowie eine USB-A-3.1-Schnittstelle wieder. Die... [mehr]


  • WD Red Pro WD181KFGX mit 18 TB im Test: Schnell aber teuer

    In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die WD Red Pro mit 18 TB, genauer gesagt, das Modell WD181KFGX. Diese Festplatte wurde zusammen mit der Red Pro 16 TB, WD161KFGX, welche wir uns im September 2021 angesehen hatten, bereits im Jahr 2020 vorgestellt. Wir freuen uns daher sehr, jetzt endlich ein Sample erhalten zu haben und schauen uns mit diesem Artikel an, ob die 18-TB-Variante Akzente gegenüber der Red Pro mit 16 TB setzen... [mehr]


  • Synology: Sicherheitslücke im Disk Station Manager 6.2 und 7.0

    Wie der Hersteller Synology jetzt bekannt gegeben hat klafft in der NAS-Firmware Disk Station Manager (DSM) 6.2 und 7.0 eine Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglicht beliebige Befehle auf dem NAS auszuführen. Dabei ist ein physischer Zugriff auf das Gerät nicht notwendig. Somit wird die Schwachstelle als "wichtig" deklariert. Aus diesem Grund sollten betroffene Nutzer die eigenen Geräte umgehend patchen - sofern ein Update verfügbar... [mehr]


  • Zero-Day-Schwachstelle im QNAP-NAS wird aktiv ausgenutzt

    Bereits in der Vergangenheit gab es Meldungen über Sicherheitslücken bei NAS-Geräten vom Hersteller QNAP. Unter anderem sorgte der Krypto-Miner "oom_reaper" für Probleme. Hier gab QNAP unter anderem den Hinweis, dass man den NAS nicht offen ins Internet stellen soll. Wer dies noch nicht berücksichtigt haben sollte, könnte schon bald einen verschlüsselten Netzwerkspeicher vorfinden. Aktuell nutzt die Ransomware Deadbolt eine... [mehr]


  • Seagate IronWolf Pro im Test: 20 TB durch 10 Platter

    Als erste 20-TB-Festplatte in unserem Testfeld geht es in diesem Artikel um die Seagate IronWolf Pro, 20 TB, ST20000NE000. Dank der technischen Umsetzung mit 10 Plattern und 20 Schreib- /Leseköpfen kommt die IronWolf Pro weiterhin ohne Energie-unterstützte Aufnahmeverfahren aus. Mit fünf Jahren Garantie und drei Jahre Rescue-Service schnürt Seagate zwar ein hervorragendes Komplettpaket, was aber auch seinen Preis hat. Ob die XXL-Festplatte... [mehr]


  • SilverStone CS351: 5-Bay-NAS-Gehäuse für Micro-ATX-Systeme

    SilverStone baut seine CS-Gehäuseserie mit dem CS351 um ein Modell aus, das ein Micro-ATX-System und Hot-Swap-Einschübe für bis zu fünf 3,5- oder 2,5-Zoll-SAS-12G- bzw. SATA-6G-Laufwerke bietet. Es ist damit vor allem für Nutzer interessant, die sich selbst eine NAS-Lösung aufbauen wollen.  Gegenüber dem CS381 mit seinen acht Hot-Swap-Laufwerksplätzen ist das CS351 zwar etwas weniger flexibel, fällt mit 265 x 209 x 411... [mehr]


  • NAS: QNAP warnt vor Krypto-Miner "oom_reaper"

    NAS-Systeme stellen für Kriminelle äußerst lukrative Angriffsziele dar. Zum einen werden auf den besagten Speichergeräten in der Regel sensible Daten abgelegt, zum anderen ist ein NAS im Normalfall 24/7 online. Somit ist es nicht verwunderlich, dass der Krypto-Miner "oom_reaper" aktuell versucht sich auf QNAP-Geräten einzunisten.  Derzeit gibt es jedoch noch keine Firmware-Aktualisierung, die einen Angriff unterbindet. Dies hat zur Folge,... [mehr]


  • Lesertest: Das sind die Tester der QNAP TS-251D mit je 2x 4 TB Seagate-IronWolf-HDDs!

    Anfang November starteten wir in Zusammenarbeit mit QNAP und Seagate einen neuen Lesertest. Gesucht wurden drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die eines von drei dicken Hardware-Paketen der beiden Hersteller ausführlich bei sich zu Hause auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Testbericht für unser Forum behalten wollten. Wir sind nun alle Bewerbungen durchgegangen und haben uns an die Auswahl der... [mehr]


  • Synology warnt vor Samba-Schwachstellen

    Synology hat jetzt eine Sicherheitswarnung veröffentlicht, in der das Unternehmen auf kritische Schwachstellen im Samba-Modul hinweist. Die Lücken klaffen sowohl im Synology DiskStation-Manager (DSM) als auch im Synology Router-Manager (SRM) sowie im SMB-Service. Allerdings sollen die Softwareversionen 7.x des DSM hiervon nicht betroffen sein. Lediglich die DSM 6.2 kann über die Sicherheitslücken angegriffen werden. Aktuell arbeitet Synology an... [mehr]


  • QNAP TS-473A mit AMD Ryzen Embedded V1500B im Test

    QNAP hat mit der neuen TS-x73A-Serie drei neue NAS-Geräte im Portfolio, die auf den AMD Ryzen Embedded V1500B Quad-Core als Prozessor setzen. Im unseren Test schauen wir uns den kleinsten Ableger, das TS-473A-8G mit dem neuen QTS-Betriebssystem in der Version 5.0 und 10-GbE Erweiterungskarte an.  Die QNAP Turbo Station TS-x73A Serie ist für kleine und mittelgroße Unternehmen angedacht und bietet die gleiche Optik, wie ihre größeren... [mehr]


  • Neuer Lesertest: Testet die QNAP TS-251D mit je 2x 4 TB Seagate-IronWolf-HDDs!

    In Zusammenarbeit mit QNAP und Seagate suchen wir ab sofort drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die eines von drei dicken Hardware-Paketen der beiden Hersteller ausführlich bei sich zu Hause auf den Prüfstand stellen wollen. Zur Verfügung gestellt wird nicht nur ein brandaktuelles NAS, sondern außerdem zwei passende Festplatten mit massig Speicher. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.  Von QNAP gibt es das... [mehr]


  • Western Digital Red Pro WD161KFGX im Test: MAMR in der 16-TB-Klasse

    Mit der Veröffentlichung der EAMR-Laufwerke bringt der Hersteller Western Digital nicht nur 18-TB-Modelle, sondern auch Festplatten mit 16 TB heraus. Ein solches Modell der Red-Pro-Serie mit 16 TB haben wir nun im Test. Mit bis zu 24-Festplatteneinschüben und einer möglichen maximalen Transfermenge von bis zu 300 TB im Jahr gehört die WD161KFGX zu den leistungsfähigen NAS-HDDs, wie die Seagate IronWolf Pro. Einen ausführlichen Test mit... [mehr]