> > ATX - Hardwareluxx

Thema: ATX

  • Cooler Master MasterBox Q500L im Test: Mini-Tower für ATX-System

    cooler master masterbox q500l logoDas MasterBox Q500L hat das Format eines Mini-Towers, kann aber trotzdem ein ausgewachsenes ATX-System aufnehmen. Bei unserem Testsample zeigt Cooler Master außerdem, dass man es mit dem Firmen-Motto "Make it Yours." absolut ernst meint. Denn das Gehäuse zeigt sich tatsächlich im Hardwareluxx-Design.  Wer mit seinem...... [mehr]
  • Cooler Master MasterBox Q500L: Mini-Tower für ATX-Mainboard (Video-Update)

    coolermasterEin ATX-Gehäuse mit der Größe eines Mini-Towers - das will Cooler Master mit dem MasterBox Q500L anbieten. Und tatsächlich kommt der Neuling gerade einmal auf Maße von 230 x 381 x 386 mm (B x H x T). Damit entspricht er im Bezug auf die Größe praktisch dem Micro-ATX-Modell ... [mehr]
  • Sharkoon sorgt beim VG7-W für Airflow

    sharkoon logoMit einem neuen Midi-Tower verspricht Sharkoon ausgezeichneten Airflow. Das VG7-W wird dabei gleich in vier Varianten angeboten, die sich bei der Lüfterbeleuchtung unterscheiden. Das reguläre VG7-W kann wahlweise mit rot, grün oder blau leuchtenden Lüftern geordert werden. Zwei 120-mm-LED-Lüfter sitzen direkt hinter der Mesh-Front und können weitgehend...... [mehr]
  • Corsair Carbide Series 275Q im Nachtest: Minimalistisches Design und minimale Lautstärke

    corsair carbide series 275q logoCorsairs Carbide Series 275Q ist ein Nachzügler. Denn damit folgt Monate nach den Standardversionen nun auch die Silent-Version des Midi-Towers. Auch das 275Q zeigt sich in minimalistischem Design, soll aber einen besonders leisen Betrieb ermöglichen. Ob das gelingt und worin sich Carbide Series 275Q und 275R sonst noch unterscheiden,...... [mehr]
  • Antecs P101 Silent soll dezent und leise sein

    antecMit einem neuen Silentgehäuse spricht Antec Nutzer an, die es sowohl optisch als auch akustisch unauffällig mögen. Das P101 Silent wird dabei regelrecht klassisch gestaltet. Äußerlich zeigt sich das Stahlgehäuse denkbar minimalistisch. Antec verzichtet sowohl auf ein Window als auch auf eine RGB-Beleuchtung. Was weiß beleuchtet wird, sind die beiden USB-3.0- und die beiden...... [mehr]
  • Sharkoon VG6-W: Günstiges Gaming-Gehäuse mit retrofuturistischem Design

    sharkoon logoWie beschreibt man das Design eines Gaming-Gehäuses? Sharkoon wählt für den neuen Midi-Tower VG6-W das Wort "retrofuturistisch". Und dieses Oxymoron hat tatsächlich seine Berechtigung.  Denn die Gestaltung mit bunt leuchteten Frontlüftern, zusätzlichen, augenförmigen Front-LEDs und kantigen Formen mag zwar futuristisch wirken. Gleichzeitig gibt es aber...... [mehr]
  • Thermaltake Level 20 MT ARGB im Test: Paarung von Glas und ARGB-Lüftern

    thermaltake level 20 mt argb logoMit dem Level 20 MT ARGB verspricht Thermaltake ein sehr attraktives ATX-Gehäuse. Für unter 100 Euro bietet es viel Glas, eine auffällige ARGB-Beleuchtung und einen modernen Innenraum. Im Test klären wir, ob der schicke Midi-Tower auch in der Praxis überzeugen kann.  Die aktuelle Level 20-Reihe umfasst ganz...... [mehr]
  • Gewinnspiel: Wir verlosen drei Fractal Design Define S2

    1more e1024btIn Zusammenarbeit mit Fractal Design verlosen wir unter all unseren Lesern und Community-Mitgliedern, die die unten stehende Gewinnspiel-Frage richtig beantworten, eines von drei brandneuen Define-S2-Gehäusen. Der Midi-Tower kam erst vor wenigen Wochen auf den Markt und heimste ... [mehr]
  • Enermax RevoBron TGA 600W: Das sind die Tester

    enermax revobron tga 600wIm Oktober riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich für unseren neuesten Lesertest in Zusammenarbeit mit Enermax zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester, die einmal das RevoBron TGA mit einer Ausgangsleistung von...... [mehr]
  • Xigmatek Glaive: Schlichtes Glasgehäuse mit zwei Kammern

    xigmatekDie Auswahl an gläsernen Gehäusen wächst und wächst. Zu den eher günstigen Optionen dürfte nun das neue Xigmatek Glaive gehören. Bei diesem Midi-Tower bestehen zumindest Front und linkes Seitenteil aus gehärtetem Glas. Dadurch können sowohl etwaige RGB-Frontlüfter als auch der Innenraum präsentiert werden. Die drei 120-mm-Frontlüfterplätze befinden sich allerdings nah hinter der...... [mehr]
  • Sharkoon feiert 15-jähriges Bestehen mit dem NIGHT SHARK-Gehäuse

    sharkoon logoSharkoon feiert in diesem Jahr bereits 15-jähriges Bestehen. Als Jubiläumsmodell wird mit dem NIGHT SHARK ein auffälliges Gaming-Gehäuse aufgelegt, das in verschiedenen Varianten angeboten wird. Sharkoon will den Midi-Tower speziell für High-End-Hardware entwickelt haben. Entsprechend passen auch überlange Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 42 cm. Für manchen hohen...... [mehr]
  • Corsair Obsidian Series 500D RGB SE im Test - die RGB-Version des Premium-Midi-Towers

    corsair obsidian series 500d rgb se logoMit dem Obsidian Series 500D RGB SE legt Corsair eine smarte Showvariante seines Premium-Midi-Towers auf. Noch mehr Glas, drei besonders auffällige RGB-Lüfter und die integrierte Steuerzentrale Commander PRO unterscheiden diese Variante vom Standardmodell. Im Test vergleichen wir Obsidian Series 500D RGB SE...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Corsair Obsidian Series 500D RGB SE - die spektakuläre Alternative

    corsair obsidian series 500d rgb se logoDas reguläre Obsidian Series 500D ist zwar ein hochwertiges und schickes Gehäuse, mit seiner Aluminiumfront wirkt es aber eher klassisch und zurückhaltend. Monate nach dem Launch des...... [mehr]
  • Antec P7 Silent im Test: entweder Silent oder Window, immer günstig

    antec p7 logoAntecs P7 soll als günstiges, aber modernes Einsteigergehäuse überzeugen. Käufer haben dabei die Wahl zwischen einer Silent- und einer Window-Variante. Im Test muss das P7 Silent beweisen, dass es nicht nur günstig, sondern auch wirklich leise ist.  Um eine geringe Lautstärke zu erreichen, hat Antec das P7 Silent relativ geschlossen gestaltet. Es gibt...... [mehr]
  • Kolink Horizon: Midi-Tower bietet viel Glas und vier adressierbare RGB-Lüfter

    kolinkKaum ein aktuelles Gehäuse kommt mehr ohne Glas und RGB-Beleuchtung aus. Das neue Kolink Horizon kann sogar gleich vier adressierbare RGB-Lüfter, Glasseitenteil und Glasfront auffahren. Und trotzdem fällt der Kaufpreis moderat aus. Der Midi-Tower nimmt maximal ein ATX-Mainboard auf. Seine Maße fallen mit 202 x 468 x 454 mm (B x H x T) moderat aus. Das gilt auch für das Gewicht von 8,6...... [mehr]
  • Antec Dark Fleet DF500 RGB im Test - Gaming-Gehäuse mit drei RGB-Lüftern

    antec df500 rgb logoAntecs neues Dark Fleet-Modell hat eine ganz klare Zielgruppe: Das DF500 RGB richtet sich vor allem an preisbewusste Spieler, die für wenig Geld ein ATX-Gehäuse mit RGB-Beleuchtung suchen. Gleich drei RGB-Frontlüfter und ein Glasseitenteil versprechen hohe Show-Werte - und das für nicht einmal 70 Euro.  In die Dark Fleet-Serie ordnet Antec...... [mehr]
  • Enermax SABERAY: RGB-Streifen, RGB-Lüfter und 1.280 RGB-Effekte inklusive (Video-Update)

    enermaxMan kann eine RGB-Beleuchtung wie Corsair beim Flaggschiff Obsidian Series 1000D dezent integrieren - oder man macht es wie Enermax beim neuen RGB-Gehäuse SABERAY. RGB-Streifen, RGB-Lüfter und 1.280 RGB-Effekte sollen bei diesem Midi-Tower für maximales Beleuchtungsvergnügen...... [mehr]
  • Riotoro CR1088 im Test - ein besonders platzsparendes ATX-Gehäuse

    riotoro cr1088 logoWer unbedingt ein ATX-Mainboard nutzen und gleichzeitig Platz sparen möchte, braucht ein effizient gestaltetes Gehäuse. Riotoro bietet mit dem CR1088 ein solches, besonders kompaktes ATX-Gehäuse an. Wir zeigen im Test, was sich damit an Platz einsparen lässt und finden heraus, ob Abstriche hingenommen werden müssen.  Schon der zuletzt von uns...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Riotoro CR1088 - Platzsparen mit einem ATX-Gehäuse

    riotoro cr1088 logoMit dem CR1088 kann Riotoro ein ungewöhnlich kompaktes ATX-Gehäuse anbieten. Wir haben nicht nur einen Lesertest gestartet, sondern das Gehäuse auch für einen redaktionellen Test erhalten.  Obwohl das CR1088 nur auf...... [mehr]
  • Phanteks Eclipse P350X: Wahlweise Schwarz oder Schwarz/Weiß, immer RGB-beleuchtet

    phanteksMit dem Eclipse P350X bringt Phanteks einen neuen Midi-Tower auf den Markt. Das Gehäuse kann wahlweise in einer rein schwarzen Variante oder in einer schwarzen Farbvariante mit weißem Innenraum geordert werden. Die integrierte RGB-Beleuchtung ist bei beiden Varianten Serienausstattung. RGB-Leuchtstreifen ziehen sich dabei sowohl über die Gehäusefront als auch über die Gehäuseseite....... [mehr]
  • Cooler Master MasterBox MB500 und MasterBox TD500L: neue Midi-Tower mit unterschiedlichem Design

    coolermasterMit zwei neuen ATX-Gehäusen bietet Cooler Master ganz unterschiedliche Designs an. Sowohl MasterBox MB500 als auch MasterBox TD500L versprechen aber ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders beachtlich ist, was Cooler Master mit dem MasterBox MB500 anbietet. Der Midi-Tower wird gleich mit drei vormontierten RGB-LED-Lüftern ausgeliefert. Die...... [mehr]
  • Fractal Design Meshify C und Meshify C TG: Zwei neue ATX-Gehäusevarianten

    fractal design logoMit dem ursprünglichen Meshify C hat Fractal Design sich 2017 deutlich weiterentwickelt. Als erste Neuvorstellung gab es den Midi-Tower vom Start weg mit Glasseitenteil. Und auch die neue Frontgestaltung fiel auffälliger als bei...... [mehr]
  • Antec P110 Luce im Test - das ideale Allround-Gehäuse?

    Antec P110 Luce Auf dem Papier erscheint Antecs P110 Luce als ideales Allround-Gehäuse. Das ATX-Modell verspricht eine geringe Lautstärke, bietet aber auch vielseitige Kühlmöglichkeiten und ordentlich Platz für leistungsstarke Hardware. Es zeigt sich in einem klaren Design, mit dem die meisten Nutzer gut leben können. Und vor allem liegt der...... [mehr]
  • Antec P110 Luce - vier Materialien und dezentes Design (Update: ausgepackt & angefasst-Video)

    antec Zur Computex hatte Antec einige neue Gehäuse für die Performance One-Serie im Gepäck. Jetzt ist der Startschuss für die wohl auffälligste Neuheit, das P110 Luce, gefallen. Den Midi-Tower fertigt Antec gleich aus vier Materialien. Die Grundkonstruktion besteht aus Stahl...... [mehr]
  • EVGAs DG-7-Serie besteht aus Mainstream-Gehäusen (Update mit ausgepackt & angefasst-Video)

    evgaWenn es bei EVGA auf der Computex einen Trend gibt, dann ist es die Miniaturisierung. Dem großen Gaming-Notebook SC 17 wird das kleinere SC 15 zur Seite gestellt, das EVGA 750G3s...... [mehr]