> > > > Azza Pyramid 804: Showgehäuse verwandelt sich von einer Pyramide in einen Tisch

Azza Pyramid 804: Showgehäuse verwandelt sich von einer Pyramide in einen Tisch

Veröffentlicht am: von

azzaDas US-Unternehmen Azza ist hierzulande noch nicht sehr bekannt - aber mit einem neuen Showgehäuse macht das Unternehmen jetzt nachdrücklich auf sich aufmerksam. Das Pyramid 804 ist ein Showgehäuse, das konsequent in Form einer Pyramide gestaltet wurde. Wer mag, kann es aber auch in einen Beistelltisch verwandeln. 

Das Pyramid 804 gehört klar zu der Art von Showgehäusen, bei denen das Design an erster Stelle steht. Im Kern ist es eigentlich ein Benchtable, der maximal E-ATX-Mainboard (mit bis zu 30 cm Breite) unterstützt. Ein Netzteil kann genauso installiert werden wie zwei 2,5-Zoll-Laufwerke und ein 3,5-Zoll-Laufwerk. Die Grafikkarte wird per Riserkabel horizontal montiert. Das 15 cm lange Riserkabel gehört zum Lieferumfang. Die Grafikkartenmontage in dieser Form ist gut für die Optik (und ermöglicht überhaupt erst die Pyramidenform, sie blockiert aber Erweiterungskartenslots. 

Eine äußere Konstruktion aus Metallstreben und gehärtetem Glas wird nach Montage der Hardware über den Benchtable-Teil gestülpt. Unter der Spitze sitzt ein 120-mm-RGB-Lüfter, der die Hardware von oben kühlt. Drei weitere 120-mm-Lüfterplätze stehen am Boden zur Verfügung und erlauben die Installation eines 360-mm-Radiators. An einer Seite wird ein I/O-Panel mit zwei USB 3.0-Ports, USB Typ-C und Audiobuchsen integriert. Die Pyramidenform begrenzt die Höhe des Prozessorkühlers auf magere 8 cm. Die Grafikkartenlänge wird immerhin nur auf 30 cm limitiert. Als Material nutzt Azza neben gehärtetem Glas 1,5 bis 2 mm starken SPCC-Stahl und 2,5 mm starkes Aluminium. Die Maße werden mit 490 x 558 x 490 (B x H x T) angegeben. Das Gewicht liegt bei durchaus stattlichen 14 kg. 

Die konsequent umgesetzte Pyramidenform ist für sich schon auffällig genug. Wer sich daran satt gesehen hat, kann das Pyramid 804 aber auch kopfüber in einem optional angebotenen Ständer montieren. Der Gehäuseboden wird dann als Flache Fläche praktisch zu einer Art Tischplatte. 

Dieses exotische Showgehäuse ist sogar bereits im Handel verfügbar. Bei Geizhals wird das Pyramid 804 ab rund 280 Euro gelistet. 

Preise und Verfügbarkeit
Azza Pyramid 804
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 275,81 EUR
Zeigen >>