Performance

Performance
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen2: So schnell ist der neue SOC

    Auf Qualcomms Snapdragon Summit hatten wir die Möglichkeit, nicht nur theoretische Informationen zum neuen Snapdragon 8 Gen2 zu erhalten, sondern auch praktische Tests durchzuführen - zumindest auf Referenzgeräten von Qualcomm, die bereits die neue Version des Snapdragons verbaut hatten. Die Smartphone-SOCs, die 2023 erstmals in Handys zu finden sein werden, konnten sich dabei hinsichtlich der Performance beachtlich schlagen - abzuwarten ist... [mehr]


  • Acer Predator Helios 300 im Test: Starker Facelift mit interessanten Features

    Das Acer Predator Helios 300 ist ein Gaming-Notebook wie es im Buche steht: Schnelle High-End-Hardware mit großzügigen TDP- und TGP-Limits, ein hochauflösender QHD-Bildschirm mit 165 Hz bei 3 ms und G-Sync-Technik, ein RGB-Beleuchtungssystem, Killer-Netzwerkchips und ein aufwendiges Kühlsystem bis hin zu Flüssigmetall. Wie sich die neuste Generation mit Intel Core i9-12900H und NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti Laptop sowie 32 GB RAM und 1-TB-PCIe-SSD... [mehr]


  • Kurzcheck: DLSS verbessert die Effizienz im Notebook erheblich

    NVIDIAs DLSS verspricht eine höhere Spieleleistung bei gleichzeitig besserer oder zumindest ebenbürtiger Optik und ist damit geradezu prädestiniert für den Einsatz in einem Notebook. Inwieweit die Technik tatsächlich die Effizienz verbessert, haben wir uns in diesem Kurzcheck einmal näher angeschaut. Wir haben drei unterschiedliche Notebooks mit aktuellen GeForce-RTX-30-Chips durch einen ausgewählten Benchmark-Parcours geschickt.  Das... [mehr]


  • Medion Erazer Major X10: Das erste Gaming-Notebook mit Alchemist-Grafikkarte im Test

    Das Medion Erazer Major X10 stellt ein interessantes Gesamtpakt dar. So bietet es mit der Intel Arc A730M als eines der ersten Notebooks überhaupt, nicht nur Intels neuen, dedizierten Grafikchip, sondern kann außerdem mit einem schnellen Alder-Lake-Prozessor, üppigen 32 GB RAM und einer 1 TB fassenden PCI-Express-SSD aufwarten. Zur weiteren Ausstattung zählen ein 16 Zoll großer Bildschirm mit QHD+-Auflösung und schnellen 165 Hz, aber auch ein... [mehr]


  • Lenovo Yoga Slim 7 ProX im Test: Schnelles Ultrabook mit guter Ausstattung

    Das Lenovo Yoga Slim 7 ProX ist mit Blick auf seine Ausstattung ein spannendes Gerät. So gibt es nicht nur schnelle Hardware, die bis hin zu einem Alder-Lake-H-Prozessor und einer dedizierten GeForce-RTX-Grafik reicht, sondern außerdem ein 14,5-Zoll-Display, das mit 3.072 x 1.920 Bildpunkten ein 16:10-Format erreicht und bei einer Helligkeit von 400 Nits auf eine Bildwiederholrate von 120 Hz kommt. Sogar Varianten mit AMD-Prozessor hält die... [mehr]


  • Ryzen 9 7950X: Geekbench-Ergebnis gibt weiteren Performance-Ausblick auf AMDs neues Flaggschiff

    Aufgrund der offiziellen Enthüllung von AMDs AM5-Plattform mit den Ryzen-7000-Prozessoren ist AMD natürlich in fast aller Munde. Laut der offiziellen Daten von AMD legt die Zen-4-Architektur im Vergleich zum Vorgänger mit 13 % Performancevorsprung bei der IPC gut vor. Nachdem bereits zuvor Geekbench-Ergebnisse zum Ryzen 5 7600X aufgetaucht sind, folgte heute mit dem Ryzen 9 7950X das Flaggschiff. Als Mainboard-Grundlage wurde... [mehr]


  • Ryzen 7 7800X3D und Ryzen 9 7950X3D sollen im Januar 2023 erscheinen

    Interessenten für die neuen Ryzen-7000-Prozessoren bekommen am kommenden Dienstag endlich offizielle Informationshappen durch AMD selbst, denn um 1 Uhr morgens deutscher Zeit wird der Hersteller die ersten AM5-CPUs vorstellen und auch näher auf die Zen-4-Architektur eingehen. Ab dem frühen 1. Quartal 2023 sollen dann laut einem Leaker auch zwei X3D-Modelle auf dem Markt erscheinen. Am 30. August und damit am kommenden Dienstag werden... [mehr]


  • MSI Prestige 15 im Test: Ein perfekter Mix aus Größe und Leistung

    Während in den meisten Ultrabooks der 15,6-Zoll-Klasse ein starker H-Prozessor steckt und dieser in Sachen Grafikleistung maximal durch eine dedizierte GeForce-MX-Lösung ergänzt wird, kombiniert das MSI Prestige 15 in seiner neuesten Modellgeneration eine P-CPU mit einer waschechten RTX-Grafik. Das dürfte das Gerät im Alltag zu einem sehr schnellen Allrounder machen. Ob das Konzept aufgeht, klären wir in diesem Hardwareluxx-Artikel. Wir... [mehr]


  • Huawei MateBook 16s: Das bisher schnellste MateBook im Test

    Dass Huawei nicht nur hochwertige Smartphones bauen kann, sondern auch attraktive Laptops, das hat der chinesische Hersteller in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen. Ende Juni legte man mit dem Huawei MateBook 16s schließlich nach und präsentierte sein bislang schnellstes Matebook. Wie sich der 16-Zöller mit Alder-Lake-CPU und Iris-Xe-Grafik in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden... [mehr]


  • Mehr Leistung und Effizienz für Wearables: Qualcomms Snapdragon W5 Gen1 Plattform vorgestellt

    Gerade die kleinen smarten Uhren, auch genannt als Wearables, profitieren von besonders effizienten SoCs, da deren Akku-Kapazität bei Weitem nicht mit den in Smartphones verbauten Stromspeichern mithalten kann. Von Qualcomm wurde nun die Snapdragon-W5-Gen1-Plattform offiziell vorgestellt, die nicht nur die Leistung, sondern auch die Effizienz ordentlich steigert. Hinzu wurden die Features um ein gutes Stück erweitert. Verglichen hat Qualcomm... [mehr]


  • 85-%-Vorsprung: GeForce RTX 4090 soll in Time Spy Extreme über 19.000 GPU-Punkte liefern

    Dass die GeForce RTX 4090 das neue Flaggschiff von NVIDIA werden wird, ist kein Geheimnis. Viele werden sich bisher fragen, wie wohl der Leistungsunterschied zur Vorgänger-Generation in Form der GeForce-RTX-3000-Serie ausfallen wird. Der gut informierte Twitter-User kopite7kimi hat für die GeForce RTX 4090 nun eine erste Leistungseinschätzung preisgegeben. Geht es nach dem Twitter-Nutzer kopite7kimi, so erzielt die kommende GeForce RTX 4090 im... [mehr]


  • ZOTAC ZBOX PI336 Pico im Test: Klein, aber wenig Power

    Ende Mai zur Computex vorgestellt, schon bei uns in der Redaktion: Die ZOTAC ZBOX PI336 Pico, ein passiv gekühlter Kleinstrechner mit einem Volumen von gerade einmal 0,18 Litern. Gedacht ist er vor allem für einfache Office-Arbeiten oder im professionellen Umfeld für Kassensysteme oder Display-Werbung. Wie sich der kleine Embedded-PC in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten. Zur... [mehr]


  • Lenovo Yoga Slim 7 Pro im Test: Kompaktes Kraftpaket mit OLED-Bildschirm

    Das Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ACH5 ist in vielerlei Hinsicht eine Überraschung. So wechselt die zweite Generation des schlanken und leichten 14-Zöllers technisch nicht nur auf die OLED-Technik, sondern setzt obendrein auf eine AMD-Plattform mit dedizierter GeForce-Grafik, was im Ultrabook-Segment doch eine echte Seltenheit ist. Wie sich das rund 1.400 Euro teure Testgerät mit AMD Ryzen 9 5900HS in der optimierten Creator Edition und mit... [mehr]


  • Kreativ-Benchmarks: GeForce RTX und Studio im Zusammenspiel

    Über 2,5 Jahre ist es her, dass NVIDIA sein Studio-Programm initiierte und damit begann, besonders leistungsfähige Laptops mit dedizierter GeForce- oder Quadro-Grafik zu zertifizieren, einen aufwendig optimierten Treiber zu entwickeln und mit zahlreichen Software-Anbietern zusammenzuarbeiten, um den Kreativ-Anwender mit einem Rundum-Sorglos-Paket versorgen zu können.  An dieser Idee hat NVIDIA natürlich weiter festgehalten und den... [mehr]


  • Alienware x17 im Test: Einer der schnellsten Gaming-Boliden überhaupt

    Im Juni stellte Dell seine Alienware-X-Serie in den Dienst und wagte damit in Sachen Gehäuse und Feature-Set einen Neuanfang. Die Geräte kombinieren einen Tiger-Lake-H-Prozessor mit einem mobilen Ampere-Chip, setzen auf ein schnelles Panel mit bis zu 360 Hz, das aber auch eine scharfe UHD-Auflösung mit hoher Helligkeit haben kann. Die Legend ID mit ihrem Hinge-Forward-Design bleibt grundlegend zwar erhalten, ist nun jedoch deutlich... [mehr]


  • Apple: Neues MacBook Pro könnte Performance-Modus erhalten

    Bereits im Januar des vergangenen Jahres tauchten Berichte auf, nach denen Apple an der Implementierung eines "Pro Modus" bei seinen MacBookGeräten arbeiten würde. Mit diesem soll es Nutzern möglich sein, noch mehr Power aus ihrem Gerät herauszuholen. Dafür sollen unter anderem Energiesparmaßnahmen abgeschaltet und der Lüfter höher gedreht werden. Erstmals fanden sich Hinweise auf den neuen Modus in einer Beta-Version von macOS... [mehr]


  • Razer Blade 17 Mid 2021 im Test: Edler, aber sehr heißer Gaming-Bolide

    Das Razer Blade 17 sortiert sich zwar vom Namen her zwischen dem Blade 15 und dem Blade Pro 17 ein, hat von Letzterem jedoch einiges geerbt. Wie sich der 17-Zöller in Verbindung mit einem Intel Core i7-11800H, einer NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop und einem QHD-Display samt 165 Hz im Alltag schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten. Wir haben das rund 2.600 Euro teure Basismodell ausführlich auf... [mehr]


  • MSI MEG Aegis Ti5 11th im Test: Extravagant und pfeilschnell

    Der MSI MEG Aegis Ti5 11th setzt sich in allen Belangen von der Konkurrenz ab – ob beim Design oder der Hardware. Es ist ein extravagantes High-End-System der absoluten High-End-Klasse. Wie sich der rund 4.900 Euro teure Gaming-Bolide in Sachen Performance, Lautstärke und Temperatur-Verhalten im Alltag schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten. Wir haben den stylischen Gaming-Tower ausführlich auf den... [mehr]


  • Lenovo Legion 5 15ACH im Test: Ein guter Gaming-Allrounder für den Alltag

    Erst vor wenigen Tagen hatten wir mit dem Lenovo Legion 7 einen echten High-End-Gamer des Herstellers bei uns im Test. Nun folgt ein Review des kleinen Schwestermodells, das vor allem in Sachen Gehäuse und Display, aber natürlich auch bei der Hardware-Ausstattung den einen oder anderen Abstrich hinnehmen muss, dafür nur knapp die Hälfte kostet. Wir haben das Lenovo Legion 5 mit AMD Ryzen 5 5600H und NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop auf den... [mehr]


  • Roundup: Drei Custom-Modelle der AMD Radeon RX 6700 XT im Test

    Seit dem Launch der AMD Radeon RX 6700 XT im März haben uns weitere Boardpartner-Modelle im Custom-Design erreicht, die teils höhere Taktraten versprechen, vor allem aber bei der Kühlung sowie der Strom- und Spannungsversorgung einiges besser machen wollen als die AMD-Vorlage. Ob das der ASUS ROG Strix Radeon RX 6700 XT OC, der Gigabyte Radeon RX 6700 XT Gaming OC 12G und der PowerColor Radeon RX 6700 XT Hellhound gelingt und welche... [mehr]