Seite 1: MSI GE66 Raider 10SFS im Test: Performanter Gamer mit viel RGB

msi ge66 raider 10sfs review-teaserDas MSI GE66 Raider 10th richtet sich mit seiner flotten Hardware, einem äußerst reaktionsschnellen Display und so manch anderem Gaming-Feature klar an den passionierten Spieler. Wie sich der 15-Zöller mit Achtern-CPU, NVIDIA GeForce RTX 2070 Super und 240-Hz-Display sowie schicker RGB-Beleuchtung mit Ambient-Light im Spielealltag schlägt, erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel auf den nachfolgenden Seiten. Wir haben das MSI GE66 Raider 10SFS auf den Prüfstand gestellt.

Die GE66-Raider-Familie von MSI richtet sich vor allem an ambitionierte Spieler, denn mit einer Bauhöhe von über 23 mm und einem Gesamtgewicht von etwa 2,3 kg fällt es deutlich dicker und schwerer aus als es die Entwicklungen am Markt der Gaming-Notebooks in den letzten Jahren offenbarten. Dafür muss man sich nicht mit einer auf Effizienz getrimmten Max-Q-Grafiklösung zufriedengeben und bekommt auch in Sachen Display deutlich mehr zu bieten, denn je nach Modell verbaut MSI in der aktuellen Modellgeneration ein schnelles Full-HD-Panel mit einer Reaktionsgeschwindigkeit von 144 bis 300 Hz, womit die Modellfamilie in diesem Bereich ganz klar zu den Spitzenmodellen zählt. 

Dazu gibt es einen Sechs- oder Achtkern-Prozessor der Comet-Lake-H-Generation, eine schnelle SSD mit PCI-Express-Anbindung und zahlreiche weitere Gaming-Features. Hierzu zählen ein schicker RGB-Leuchtstreifen an der Vorderkante, der sich per Mystic Light mit der RGB-Hintergrundbeleuchtung der SteelSeries-Tastatur abstimmen lässt und als zusätzliches Umgebungslicht beim Gaming dient, aber auch hochwertige Lautsprecher mit Dynaudio- und Duo-Wave-Technik sowie moderne und schnelle Schnittstellen bis hin zu USB Typ-C, WiFi 6 und Killer-Netzwerkchip mit 2,5 GBit/s. Ein kapazitätsstarker Akku mit stolzen 99,9 Wh fehlt dem Gaming-Boliden ebenfalls nicht. 

Ein auffälliges Äußeres sowie eine schicke Sonderedition im Stile von Assassin's Creed Valhalla hat man ebenfalls im Angebot. Je nach Ausstattung werden dafür mindestens 1.900 Euro fällig, wobei die Topmodelle des MSI GE66 Raider 10th an der 3.000-Euro-Marke kratzen können.  

Für unseren Test haben wir von MSI das GE66 Raider 10SFS-072 erhalten, das mit einem Intel Core i9-10980HK, 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher, 1-TB-NVMe-SSD und einer NVIDIA GeForce RTX 2070 Super mit 8 GB an Videospeicher sowie einem 240 Hz schnellen Full-HD-Display ausgerüstet ist und so derzeit für knapp unter 2.700 Euro seinen Besitzer wechselt. 

Wie sich der Gaming-Bolide im Spielealltag schlägt, das klärt dieser Hardwareluxx-Test auf den nachfolgenden Seiten.

Preise und Verfügbarkeit
MSI GE66 10SFS-072 - Raider
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 2.734,00 EUR