1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. NAND - Hardwareluxx

Thema: NAND

  • Intel will bald über 2nd Gen 3D XPoint, 144-Layer-NAND und mehr sprechen

    gigabyte optaneIn letzter Zeit ist es etwas still um Intels zukünftige Speicherlösungen geworden. Dies liegt unter anderem daran, dass ein wichtigster Bestandteil der Technologien zwar bereits vorliegt, es Intel aber an den passenden Plattformen mangelt. Bereits bekannt ist, dass die zweite Generation des Optane DC Persistent Memory alias Barlow Pass für die Whitley- und...... [mehr]
  • Samsung entwickelt V-NAND mit 160 Layer

    samsungSamsung entwickelt derzeit die inzwischen 7. Generation seines V-NAND. Ziel der neusten Generation ist vor allem die Erhöhung der Layer, um die Speicherdichte der einzelnen Chips noch weiter zu erhöhen und damit gleichzeitig die Produktionskosten zu senken. Die 7. Generation wird laut ersten Informationen des Herstellers mit mindestens 160 Layern daherkommen. Zudem könnte dadurch auch die...... [mehr]
  • Ehemals Toshiba Memory: KIOXIA gibt Markennamen der Consumer-SSDs bekannt

    kioxiaFrei nach dem Motto Uplifting the world with memory möchte KIOXIA (ehemals Toshiba Memory) das Flash-Speicher-Segment ausbauen. Zunächst wurden die von Toshiba vorgesehen Produktbezeichnungen nicht überarbeitet, doch dies wird sich...... [mehr]
  • Preise für NAND sollen 2020 um bis zu 40 Prozent steigen

    toshiba nandWer im Moment auf der Suche nach einer neuen SSD ist, sollte mit dem Kauf vermutlich nicht mehr allzu lange warten. Denn aus dem asiatischen Raum werden Berichte laut, wonach der Preis von NAND-Bausteinen im Laufe des Jahres um bis zu 40 % ansteigen sollen. Dies würde natürlich eine Erhöhung der Preise für SSDs nach sich ziehen. Sanken die Preise für die Speicherbausteine in den...... [mehr]
  • Samsungs SSDs sterben nicht mehr und erreichen 8 GB/s

    samsung-pm1733Samsung hat eine komplett neue SSD-Serie angekündigt, die auf PCI-Express 4.0 basieren soll, vor allem aber wegen der neuen Softwarefunktionen in den verschiedenen Märkten interessant sein könnte. Den Anfang machen die Datanceter-SSDs PM1733 und PM1735. In diesen zwei Serien bietet Samsung in verschiedenen Kapazitäten und Formfaktoren insgesamt 19 unterschiedliche Modelle...... [mehr]
  • Samsung startet Massenproduktion von V-NAND V6

    samsung Das südkoreanische Unternehmen Samsung gab jetzt bekannt, dass der Konzern mit der Massenproduktion von 250-GB-SATA-Solid-State-Laufwerken (SSD) begonnen hat, die mit der sechsten Generation des V-NAND Flash-Speichers bestückt sind. Samsungs V-NAND der sechsten Generation bietet laut eigenen Angaben die branchenweit schnellste Datenübertragungsrate. Unter Verwendung der "Channel...... [mehr]
  • SK Hynix startet Fertigung von 128-Layer 4D NAND

    skhynixSK Hynix hat angekündigt, dass man als erster NAND-Fertiger damit begonnen habe, einen 4D NAND mit 128 Layern zu fertigen. Ab der zweiten Jahreshälfte will der Hersteller damit beginnen den Markt damit zu bedienen. Aufgrund der Anzahl von 128 Schichten rechnet SK Hynix damit, dass man NAND-Speicher um 40 % profitabler anbieten kann. Entsprechend sollen die Preise für den...... [mehr]
  • SK Hynix liefert ersten QLC-NAND mit 96-Layern aus

    sk-hynixSK Hynix treibt die Speicherdichte bei NAND-Bausteinen weiter voran und liefert an seine Partner erste Musterchips mit einer Kapazität von 1 Terabit aus. Die Speicherbausteine sind für den Einsatz in SSDs gedacht und werden mit 96 Speicherlagen hergestellt. Durch den zusätzlichen Einsatz der QLC-Technik kann der Hersteller die Kapazität von 1 Terabit pro Baustein realisieren. Beim...... [mehr]
  • Intel Optane Memory H10: Optane plus QLC-3D-NAND auf M.2

    intel-optane-memory-h10Bereits im Januar kündigte Intel den Optane Memory H10 für das erste Quartal 2019 an. Heute nun erfolgt die offizielle Vorstellung mit darauf folgender Verfügbarkeit sowie den technischen Daten zu den...... [mehr]
  • Verbesserte NAND-Produktion soll SSDs nochmals günstiger machen

    samsung ssd 860 qvoDie Preise für SSDs fallen schon seit Monaten. Und anscheinend ist beim Preisverfall noch kein Ende in Sicht. Zumindest meldet der Branchendienst DigiTimes, dass sich die Produktion der NAND-Bausteine im zweiten Quartal 2019 nochmals erhöhen soll. Grund dafür sei, dass die Ausbeute des 3D-NANDs mit 96 Speicherlagen von den Herstellern nochmals verbessert wurde...... [mehr]
  • Samsung verliert Marktanteile im NAND-Geschäft

    samsung 970 evo Was den Umsatz mit NAND-Flash angeht, konnte Samsung mit rund 4,3 Milliarden US-Dollar das beste Ergebnis im viertel Quartal des Jahres 2018 erzielen. Jedoch stellt dies einen Rückgang von 28,9 % gegenüber dem vorherigen Quartal dar. Im Durchschnitt kamen fast alle Hersteller im viertel Quartal auf einen Rückgang von 16,8 %. Der US-amerikanische Halbleiterhersteller Intel...... [mehr]
  • Intels H10-Modul vereint Optane-Speicher und QLC-NAND

    intel-optane-memory-h10Noch im Frühjahr wird Intel ein neues Speichermodul im M.2-Formfaktor auf den Markt bringen. Darin vereinen sich zwei der wichtigsten Entwicklungen, die Intel in den vergangenen Jahren vollzogen hat – 3DXPoint alias Optane Memory und QLC-NAND. Vor allem der Optane-Speicher ist inzwischen in zahlreichen Produktserien von Intel zu finden. Über Datacenter und...... [mehr]
  • 8 Cent pro GB: NAND-Flash soll 2019 deutlich günstiger werden

    toshiba 3d qlc bics flash nand 100Nicht zuletzt das gestiegene Interesse von Verbrauchern und PC-Herstellern soll zu stabilen SSD-Preisen führen - davon gingen Branchenkenner zumindest im Frühjahr aus. Erst langfristig sei mit einem weiteren Preisverfall zu rechnen. Inzwischen geht man jedoch von einer anderen Entwicklung aus. Denn schon im nächsten Jahr soll NAND-Flash so...... [mehr]
  • NAND-Baustein BiSC-4 mit QLC-Technik erreicht 1,33 TBit pro Chip

    wdBausteine für SSDs bieten seit Jahren immer höhere Speicherkapazität. Der BiCS4-Flash-Speicher von Toshiba und Western Digital soll laut den beiden Unternehmen nochmals eine ordentliche Schippe bei der Kapazität obendrauf packen. Erste Muster des...... [mehr]
  • Steigende SSD-Nachfrage bremst Preisverfall von NAND-Flash

    toshiba 3d qlc bics flash nand 100 Das zunehmende Interesse von Verbrauchern und OEMs an SSDs hat für eine Stabilisierung der Preisentwicklung bei NAND-Flash gesorgt. Wurden entsprechende Laufwerke zuletzt immer günstiger, soll in der zweiten Jahreshälfte ein stabiles Niveau erreicht werden. Was das für den Endkundenmarkt bedeutet, ist nicht klar. Denn schon die...... [mehr]
  • Intel SSD DC P4510 Series mit bis zu 8 TB – 4500 Series kommt im Linealformat

    intelIntel hat seine SSD-Produktpalette für den Datacenter- und Cloud-Einsatz abermals ausgeweitet, nachdem in der vergangenen Wochen die P4500-Serie um Modelle mit einer Kapazität von 8 und 16 TB erweitert wurde, während die ... [mehr]
  • Intel Optane SSD 900P 280 GB mit 3D-XPoint-Speicher im Test

    teaser Bei Halbleiterlaufwerken, kurz SSDs, war in den vergangenen Jahren eine konstante Evolution zu beobachten – im Wesentlichen wurde die Speicherdichte erhöht, wozu 3D-NAND einen zentralen Beitrag geleistet hat. Auch die Geschwindigkeit hat mit der breiten Verfügbarkeit von PCI-Express-SSDs und dem NVMe-Protokoll stark...... [mehr]
  • Intel und Micron beenden ihre Zusammenarbeit

    imflashVor gut zwölf Jahren schlossen sich Intel und Micron zu einem Joint Venture zusammen. Ziel war die Entwicklung neuer NAND-Technologien, denn Intel wollte im Speicherbereich eine größere Rolle spielen und Micron sollte von den Fertigungstechnologien von Intel profitieren. Das IM Flash Technologies (IMFT) getaufte Unternehmen brachte einige Neuheiten auf den Markt, die beide...... [mehr]
  • Preise für SSDs sollen im ersten Halbjahr 2018 fallen

    samsung-b-dieDie Preise für schnelle SSDs sind in vergangenen beiden Jahren um rund 20 % angestiegen. Dieser Trend könnte sich laut den Experten von DRAM Exchange wieder ändern. Demnach gibt es Hinweise, dass im ersten Halbjahr 2018 die Preise für NAND-Bausteine sinken könnten. Somit würden auch SSDs wieder günstiger verkauft werden. Als Grund wird eine...... [mehr]
  • Samsung startet Produktion des ersten 512 GB UFS für Mobilgeräte

    samsungSamsung hat die Massenproduktion von eUFS-Speicher mit einer Kapazität von 512 GB bekanntgegeben. Damit bieten die Bausteine doppelt soviel Kapazität als der Vorgänger und ermöglicht den Herstellern von mobilen Geräten mehr Speicherplatz auf weniger Raum zu verbauen. Für den internen Speicher von 512 GB muss damit nur noch ein Baustein verlötet werden. Dies spart Platz auf der Platine,...... [mehr]
  • DRAM und NAND: Micron mit neuer NVDIMM-N-Generation

    micronDieses Jahr darf im Serversegment als Durchbruch für den NVDIMM bezeichnet werden. Darunter wird die Kombination aus DRAM und NAND verstanden, der als Arbeitsspeicher die Vorteile beider Speichertechnologien vereinen soll. HP und verschiedene weitere Serveranbieter ... [mehr]
  • Toshiba entwickelt neuen QLC 3D Flash Speicher

    Toshiba Memory hat heute eine neue Flash-Speichertechnology vorgestellt. Der BiCS-Flash-3D-Speicher bietet zum ersten Mal QLC (quadruple-level cell), wohinter sich 4 Bits pro Zelle verbergen, anstelle der gebräuchlichen TLC (triple-level cell) Chips. Laut Toshiba bedurfte es bei einem Bit mehr bei gleichen Elektronenzahl eine Verdoppelung der Genauigkeit gegenüber TLC...... [mehr]
  • Teurer NAND: Apple hebt Preise für das iPad an

    ipad pro Gestern spielte das iPad keine Rolle, denn der Fokus lag auf der Apple Watch Series 3 mit LTE, dem ... [mehr]
  • Samsung kündigt QLC-Speicher mit 2 TB für nächstes Jahr an

    samsungSamsung nutzt den aktuellen Flash Memory Summit, um neue Speicherbausteine anzukündigen. Das südkoreanische Unternehmen produziert derzeit die meisten Speicherchips weltweit und möchte seine Position mit neuen Produkten weiter stärken. Dazu zählen vor allem die kommenden QLC-Speicherchips. Wie Samsung mitteilt, plane man bereits für das kommende Jahr erste QLC-Chips mit einer Kapazität von 2...... [mehr]
  • Intel profitiert von Desktop und Server CPUs

    intel-xeon-platinum In den USA ist gerade Earnings Season, die an Börsen notierten Unternehmen veröffentlichen aktuell ihre Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal. Intel hat nun auch das Quartalsergebnis veröffentlicht, der Chiphersteller profitierte abermals von seinen Server- und Desktop-CPUs. Der Chipkonzern erwirtschaftete einen Umsatz in Höhe von 14,8...... [mehr]