XMG
  • XMG auf der Computex: Erstes Gerät ohne dedizierte GPU, Prototyp mit Snapdragon

    Nachdem XMG noch vor der Computex sein NEO 16 aktualisiert hatte, legte man seinen Fokus in Taiwan auf die kommende EVO-Generation und hatte sogar ein erstes Gerät mit Qualcomms Snapdragon X im Gepäck. Die neue XMG-EVO-Serie wird die erste Modellreihe von XMG sein, die nicht über eine dedizierte Grafiklösung verfügt. Entsprechende Modelle hatte man bislang ausschließlich unter der Dachmarke geführt. Dafür gibt es zum Start direkt Geräte... [mehr]


  • XMG NEO 16 (E24): Ein komplett neu designter High-End-Gaming-Bolide

    Dass es noch in diesem Jahr eine rundum erneuerte Variante des XMG NEO 16 geben wird, die zu den leistungsstärksten High-End-Laptops des Herstellers für das Modelljahr 2024 zählen sollte, das hatte XMG zuletzt im März bei der Vorstellung des XMG FUSION 15 und CORE 15 in Aussicht gestellt. Wenige Tage vor dem Start der Computex 2024 löst man dieses Versprechen ein und kündigt das XMG NEO 16 in der neuen E24-Version an. Der 16-Zöller wurde... [mehr]


  • XMG PRO 16 Studio: Starkes Notebook für Gamer und Kreative

    Das XMG PRO 16 Studio bekommt im Rahmen der Modellpflege ein Komponenten-Upgrade. Hier fällt der Blick vor allem auf den neuen Prozessor. So erfährt das XMG PRO 16 Studio (M24) durch das Upgrade auf Intels Core i9-14900HX mit 24 Kernen (8 Performance- und 16 Effizienz-Kerne) und 32 Threads eine im Vergleich zum Vorgängermodell mit Core i9-13900H gesteigerte CPU-Leistung. Die neue Version erreicht laut Herstellerangaben im einfachen... [mehr]


  • Notebook-FAQ 2024: Alles was man über Laptops wissen muss

    In Kooperation mit XMG Die Geräteklasse der Notebooks hat sich in den letzten Jahren schnell weiterentwickelt. Während Spielergeräte immer leistungsfähiger und trotzdem kompakter und leichter wurden, sind die Modelle der Ultrabook-Klasse stetig ausdauernder geworden. Einige Laptops wie etwa die Ultrabooks von XMGs Schwestermarke SCHENKER bieten zudem eine besonders umfangreiche Anschlussausstattung und erlauben somit eine vielseitige Nutzung... [mehr].


  • XMG FUSION 15 und CORE 15: Kompakte Vollaluminium-Laptops im neuem 15,3-Zoll-Format

    Mit dem FUSION 15 (E24) und dem CORE 15 (M24) präsentiert XMG seine ersten 15,3-Zoll-Boliden im 16:10-Format, die beide auf ein sehr schlichtes Äußeres setzen und sich optisch auf den ersten Blick kaum voneinander unterschieden. Beide Modelle fallen mit Abmessungen von 342,5 x 245 x 21,9 mm recht kompakt aus und erweisen sich zusammen mit einem Gewicht von rund 2,0, bzw. 2,1 kg als sehr portabel. Beide setzten auf ein schwarz, eloxiertes... [mehr]


  • Mobile Workstation: Schenker Key 17 Pro erhält Upgrade mit 14900HX und RTX 4090

    Als leistungsstärkster Laptop im Portfolio von Schenker erhält das neue Schenker Key 17 Pro in der diesjährigen vorgestellten Modellversion E24 mehrere Updates. In dem Vollaluminium-Gehäuse (Displaydeckel, Ober- und Unterschale) des Schenker Key 17 Pro (E24) zieht nun ein Intel Core i9-14900HX mit 24 Kernen und 32 Threads ein sowie die Wahl der Grafikkarte zwischen einer NVIDIA GeForce RTX 4090 mit 16 GB oder einer RTX 4080 mit 12 GB... [mehr]


  • Upgrade: XMG NEO 17 mit Intel Core i9-14900HX und verbesserter optionaler Wasserkühlung

    Pünktlich zum Start der neuen mobilen HX-Prozessoren von Intel kündigt XMG im Rahmen der CES 2024 seinen ersten, passenden Ableger an. Das XMG NEO 17 (E24) hat allerdings noch weitere Verbesserungen im Gepäck, welche die optional erhältliche, externe Wasserkühlung betreffen. Voraussichtlich ab Anfang Januar soll der neue Gaming-Bolide der High-End-Klasse verfügbar sein. Herzstück der neuen Modellgeneration des XMG NEO 17 ist der Intel Core... [mehr]


  • Schenker VIA 14 Pro: Premium-Ultrabook mit AMD Ryzen 7 7840HS und 3K-Display vorgestellt

    Mit dem VIA 14 Pro stellt Schenker sein neuestes Modell der VIA-Ultrabook-Serie vor, welches zentrale Pfeiler der Baureihe auf den aktuellen Stand der Technik bringen soll. Das Schenker VIA 14 Pro (L23) integriert einen AMD Ryzen 7 7840HS mit 16 Threads in ein flaches (313,5 x 222 x 18,5 mm) und 1,39 kg leichtes Gehäuse, dessen Displaydeckel und Unterschale jeweils aus Aluminium bestehen. Der Tradition der VIA-Pro-Serie folgend, arbeitet der... [mehr]


  • XMG Core 16 (L23) im Test: Leistungsfähiges AMD-Notebook für Gamer

    Während die meisten Gaming-Laptops der gehobenen Mittelklasse auf eine Kombination aus Intel-Prozessor und NVIDIA-Grafikkarte setzen, ist das beim XMG Core 16 anders. Hier gibt es eine aktuelle Ryzen-CPU, die mit einer GeForce-RTX-Lösung kombiniert wird. Es ist die zweite Serie dieser Art, die die Leipziger derzeit in ihrem Produktportfolio haben. Wie sich der 16-Zöller mit AMD Ryzen 7 7840HS und NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop samt... [mehr]


  • XMG CORE 16: XMGs Performance-Mittelklasse erhält neues 16-Zoll-Modell mit Ryzen 7 7840HS

    Die XMG CORE-Serie erhält einen neuen 16-Zoll-Ableger, dessen Ausstattung sich in vielen Punkten an den aktuellen Spitzenmodellen der NEO-Modellreihe orientiert. Mit seiner Hardwareausstattung will der Laptop die gehobene Mittelklasse bedienen, hat darüber hinaus allerdings auch Features aus der Oberklasse mit an Bord. Das XMG CORE 16 (L23) stellt den ersten Vertreter der CORE-Serie im 16-Zoll-Format dar und ist neben dem APEX 15 und APEX 17... [mehr]


  • XMG APEX 15 und APEX 17: Update auf AMD Ryzen 7 7840HS und WQHD-Display

    Bereits zur Computex 2023 im Juni kündigte Schenker Technologies eine neue Modellversion seiner APEX-Familie an. Zur IFA in Berlin folgt nun das bereits damals angekündigte Update. Anstatt des bisher verbauten AMD Ryzen 7 7735HS gibt es nun einen AMD Ryzen 7 7840HS. Dieser stellt insgesamt acht Zen-4-Kerne mit 16 Threads zur Verfügung und soll damit etwas mehr Single- und Multicore-Leistung bereitstellen. Obendrein wird er im modernen... [mehr]


  • XMG STUDIO X: Frei konfigurierbarer High-End Desktop-PC für Kreative und Gamer

    Mit dem neuen STUDIO X will XMG seine STUDIO-Modellserie neu auflegen. Der Desktop-PC soll sich dabei nicht nur an Gamer richten, sondern aufgrund einiger Maßnahmen zur Verringerung der DPC-Latenzen, auch für Creative Professionals geeignet sein.  Die Leistung des frei konfigurierbaren XMG STUDIO X bestimmt dabei allein der individuelle Bedarf der Nutzer. Zur Wahl stehen verschiedene Prozessoren, vom Intel Core i5-13600K bis maximal hoch... [mehr]


  • XMG NEO 16 und 17: Nächste Runde mit Raptor Lake, RTX 4090 und optionaler Wakü

    Wie bereits zum Start der neuen, mobilen Intel-Prozessoren und NVIDIA-Grafikkarten der GeForce-RTX-40-Familie angekündigt, hat Schenker Technologies im Rahmen der CES 2023 nun seine ersten beiden Gaming-Boliden auf Basis der neuen Komponenten präsentiert: Das XMG NEO 16 und das XMG NEO 17 – beide in der neuen Modellversion E23. Doch die Leipziger stecken nicht einfach nur neue Hardware in die bestehenden Gehäuse, sondern haben diese teilweise... [mehr]


  • Raptor Lake und RTX 40: XMG gibt Ausblick auf künftige Geräte

    Während andere Hersteller ihre neuen Geräte auf Basis der erst vor wenigen Minuten vorgestellten mobilen Raptor-Lake-Prozessoren und GeForce-RTX-40-Grafikkarten bereits ankündigen (wenn auch mit Verfügbarkeit erst für Ende Februar), hält man sich bei Schenker Technologies noch zurück. Erste Ankündigungen sollen dann erfolgen, wenn die Produkte tatsächlich erhältlich sein werden. Einen groben Fahrplan hat man bereits dennoch im Angebot. So... [mehr]


  • XMG FOCUS: Neue Generation mit mehr Power und mehr Display-Optionen

    Zur IFA 2022 in Berlin aktualisiert XMG seine Einsteiger-Laptopserie der Focus-Reihe auf die neue Modellgeneration M22 und positioniert diese ab sofort sogar in einer höheren Leistungsklasse. Während bislang bei einer NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Schluss war, gibt es das neue XMG FOCUS M22 ab sofort mit einer deutlich schnelleren NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop, wohingegen an Stelle des Core i7-11800H nun ein Intel Core i7-12700H der... [mehr]


  • XMG NEO 17: Neuer High-End-Laptop mit Ryzen 9 6900HX, RTX 3080 Ti und Cherry-Switches

    Nachdem Schenker Technologies Anfang des Jahres das XMG NEO 15 neu auflegte und dieses sogar fit für eine ebenfalls neue, externe Wasserkühlung machte, legt man nun nach. Wie uns die Leipziger vorab wissen ließen, hat man ab sofort das größere XMG NEO 17 in einer von Grund auf neu konzipierten Modellversion im Angebot. Und die hat es durchaus in sich. So setzt das neue XMG NEO 17 (M22) unter der Haube auf einen AMD Ryzen 9 6900HX mit acht... [mehr]


  • XMG PRO und XMG FUSION 15: Neue Modellgeneration mit mehr Performance

    Schenker hat in dieser Woche dem XMG PRO 15 und dem XMG PRO 17 sowie dem XMG FUSION 15 jeweils eine Neuauflage spendiert. Während Letzteres in der neuen M22-Modellversion künftig mehr Power und eine leisere Kühlung bieten soll, rückt man beim Erstgenanntem vom bisherigen Thin-&-Light-Ansatz der Serie etwas ab und präsentiert ein leistungsbetontes und ausgewogenes Komplettpaket. Wie gewohnt ist das neue XMG PRO (E22) in einer 15,6- oder... [mehr]


  • XMG Studio: Leistungsstarker Desktop-PC speziell für den kreativen Profi

    Mit dem XMG Studio hat XMG am Freitagnachmittag einen neuen Desktop-PC präsentiert, welcher speziell auf die Bedürfnisse professioneller Audio- und Video-Anwender zugeschnitten wurde. Dafür stellen die Leipziger nicht nur passende und vor allem leistungsfähige Hardware bereit, sondern setzen auch auf ein RGB-freies und schlichtes Auftreten des Rechners, dessen Betriebsgeräusch selbst unter Volllast ein ungestörtes Arbeiten ermöglichen... [mehr]


  • Schenker: Anhaltende Lieferketten- und Logistik-Engpässe sowie Omikron-Lockdowns

    Schenker zeigt sich ungewöhnlich offen und spricht in einer Pressemitteilung von anhaltenden Lieferketten- und Logistik-Engpässen und auch die nun in China angekommene Omikron-Variante des Coronavirus zeigt ihre Auswirkungen – obwohl inzwischen sicherlich viele dachten, das Thema sei so langsam vom Tisch. Aus diesem Grund sollen sich die Verfügbarkeit der zu Jahresbeginn vorgestellten Notebooks mit Intel-Prozessoren der 12... [mehr].


  • XMG NEO 15 und OASIS: Externe Notebook-Wasserkühlung vorbestellbar

    Zu Beginn des Jahres stellte XMG mit dem NEO 15 und der OASIS sein erstes Gaming-Notebook mit externer Wasserkühlung vor. Wie die Leipziger soeben per Pressemitteilung bekannt gaben, startet ab sofort die Vorbestellphase. Gleichzeitig gibt man einen Ausblick für die kommenden Geräte dieses Jahres. Bei der XMG OASIS handelt es sich zunächst um eine 186 x 203 x 75 mm kleine Box, die wie bei einer All-In-One-Wasserkühlung einen 120-mm-Radiator... [mehr]


  • XMG Core 15 AMD E21 im Test: Undercover-Gamer mit Ryzen 5000

    Das XMG Core 15 will auch in der neuesten Modellgeneration ein eher unauffälliges Gaming-Notebook sein und damit auch all diejenigen ansprechen, die einen leistungsfähigen Allrounder für den Alltag suchen. Trotzdem steckt in ihm richtig potente Hardware. Kombiniert werden wahlweise ein Ryzen-5000-Prozessor oder Intels mobile Tiger-Lake-Chips mit einer dedizierten GeForce RTX 30 mit vergleichsweise hoher TGP. Auch ein reaktionsschnelles Display,... [mehr]


  • XMG APEX kommt mit mobilen Ryzen-5000-CPUs und RTX 3070

    Bis der Leipziger Build-to-Order-Anbieter Schenker Technologies einen direkten Nachfolger unter leicht abgeändertem Namen präsentieren wird, nutzt man jetzt noch die Gelegenheit die APEX-Familie vorerst um zwei neuen Gaming-Laptops zu erweitern. Die bisherige E20-Generation des XMG APEX 15 war bislang mit einem AMD Ryzen 9 3950X der Desktop-Klasse bestückt. Die neue Modellgeneration M21 des XMG APEX 15 und XMG APEX 17 gibt es wahlweise... [mehr]


  • XMG Schenker spricht über Verfügbarkeit von Notebook-Komponenten

    XMG Schenker gewährt einen Einblick in die aktuelle Lage rund um mutmaßliche Engpässe bei den Komponenten für Notebooks. Notebooks haben einen großen Anteil am Wachstum des PC-Marktes. Das Homeoffice und ein generell einfacherer Zugang sowie eine höhere Leistungsfähigkeit der Notebooks haben dazu beigetragen. Bei den Prozessoren scheint sich die Lage von Seiten XMGs zu entspannen. Vor allem bekomme man immer größere Stückzahlen der aktuellen... [mehr]


  • XMG CORE 15 und 17 mit Undervolting-Funktion vorgestellt

    Nachdem Schenker Technologies bereits vor wenigen Tagen die NEO-Modellreihe auf den neusten Stand der Technik gebracht hatte, kündigt man jetzt die nächste Generation des XMG CORE 15 und CORE 17 an, welche man bislang als „Undercover“-Gamer verkaufte. Daran ändert auch die neue M21-Generation nichts, denn auch sie erweist sich als relativ kompakt und leicht, zeigt sich optisch eher zurückhaltend und kann unter der Haube trotzdem schnelle... [mehr]


  • XMG NEO 15 und XMG NEO 17 mit Tiger Lake H und schnellerer GeForce RTX 30

    Nachdem Schenker Technologies Anfang des Jahres seine XMG-NEO-Familie aufdie damals neu vorgestellten AMD-Prozessoren der Ryzen-5000er-Generation umstellte, gibt es die schlanken Gaming-Boliden der High-End-Klasse voraussichtlich ab Ende Juni auch mit den neuen Tiger-Lake-Modellen von Intel. Die bringen im Generationsvergleich nicht nur eine höhere Leistung, sondern warten außerdem mit einer runderneuerten Plattform auf, die unter anderem... [mehr]


  • XMG ULTRA 17 setzt auf Rocket Lake und RTX 3080 mit 165 W

    Passend zum heutigen Launch der neuen Desktop-Prozessoren von Intel hat Schenker Technologies seine Desktop-Replacements der XMG-ULTRA-17-Familie aktualisiert. Natürlich setzt man in der neuen E21-Version die taufrischen Rocket-Lake-CPUs ein und kombiniert diese mit den höchsten TGP-Varianten der GeForce-RTX-30-Reihe, womit das XMG ULTRA 17 tatsächlich mit zu den schnellsten Laptops am Markt zählt. Hinzu kommen üppige Speicher-Konfigurationen... [mehr]


  • XMG PRO 17 E21 im Test: Schneller Gaming-Bolide im Office-Look

    Das neue XMG PRO 17 will ein kompaktes und zugleich schnelles Gaming-Notebook sein, das zu Jahresbeginn nicht nur auf die mobilen Ampere-Grafikkarten von NVIDIA umgestellt wurde, sondern außerdem ein komplett neues Gehäuse erhalten hat. Der Wechsel auf eine TGP-reduzierte Grafiklösung, welche früher als Max-Q bezeichnet wurde, macht den 17-Zöller schlanker, dank der Effizienz-Verbesserungen aber nicht weniger langsam. Wie sich die... [mehr]


  • XMG CORE-Laptops: Neue Generation mit GeForce RTX 3060 angekündigt

    Schenker Technologies hat seine XMG-CORE-Familie aufgefrischt und der neuen Modellgeneration E21 nicht nur ein Update auf NDVIDIAs mobile GeForce RTX 3060 spendiert, sondern obendrein ein optional erhältliches 165-Hz-Display mit WQHD-Auflösung eingeführt. Ab Ende Februar sollen sich die 15 und 17 Zoll großen Gaming-Boliden wahlweise mit Intel- oder AMD-Prozessor vorbestellen lassen. Das XMG CORE 15 und CORE 17 zielen mit ihrer leistungsstarken... [mehr]


  • XMG stellt neuen DJ-Laptop mit optimierten Audio-Eigenschaften vor

    Mit dem XMG DJ 15 stellt XMG heute ein neues Modell vor, welches laut eigenen Angaben die MacBooks in der Audio-Szene ablösen sollen. Bei dem XMG DJ 15 hat der Nutzer die Wahl zwischen einem silbernen und einem roten Modell. Beide Varianten sind mit einem Intel-Prozessor der 10. Core-Generation ausgestattet. Je nach Einsatzgebiet steht hier namentlich ein Core i5-10210U oder für anspruchsvollere Anwendungen alternativ... [mehr]


  • Wegen schlechter Verfügbarkeiten: Intel bringt den Core i7-10870H ins Notebook

    Vor wenigen Wochen überraschte Intel im Desktop mit dem Core i9-10850K und schickte mit ihm ein nur geringfügig langsameres Modell als den derzeit noch immer kaum erhältlichen Core i9-10900K ins Rennen. Der Neuling wurde lediglich in seinem Takt minimal abgesenkt, kann ansonsten jedoch mit der gleichen Kern- und Thread-Anzahl auf sich aufmerksam machen. Vermutlich verwertet Intel mit ihm Chips, die nicht für den Core i9-10900K verwendet... [mehr]


  • XMG-NEO-Serie ab sofort mit Intel Core i7-10875H und Flüssigmetall-Wärmeleitpaste

    XMG entwickelt seine NEO-Serie weiter. So gibt es die neuen 15,6- und 17,3-Zoll-Modelle ab sofort mit Intel Core i7-10875H und Flüssigmetall-Wärmeleitpaste. Das Upgrade von der Sechskern-CPU auf einen Achtkerner verspricht ein deutliches Leistungs-Upgrade. Die Kühltechnologie soll dabei trotzdem für eine optimale Prozessorkühlung sorgen. {razuna imagefromgallery}03FE63B28C6946CD8D3EC9DC41AD05ED 1{/razuna imagefromgallery} Neben dem Intel... [mehr]


  • XMG APEX 15 im Test: Einmal mit Ryzen 9 3950X und einmal mit Ryzen 5 3600

    Das XMG APEX 15 ist in vielerlei Hinsicht eine Besonderheit: So handelt es sich nicht nur um ein Gerät mit gesockeltem Desktop-Prozessor von AMD, sondern auch um eines, das mit bis zu 16 Kernen und 32 Threads ausgerüstet werden kann, was selbst im Desktop-Replacement-Segment eine Seltenheit ist. Der High-End-Bolide lässt sich bei Schenker Technologies bis hin zum AMD Ryzen 9 3950X konfigurieren. Dass dies vor allem für Multicore-Freaks... [mehr]


  • Noch mehr Ryzen Mobile: Das neue XMG Core lässt den Kunden entscheiden (Update)

    Mit dem Ryzen 9 4900HS konnte AMD seinem Konkurrenten auch auf dem Notebook-Markt wieder kräftig Paroli bieten, wie unsere vergangenen Tests zur CPU- und GPU-Einheit im ASUS ROG Zephyrus G14 eindrucksvoll bewiesen. Die mobilen Ryzen-Prozessoren lassen sich ab sofort im neuen XMG CORE konfigurieren, wie Schenker Technologies jetzt per Pressemitteilung bekannt gab. Demnach ist das XMG CORE eines der ersten Notebooks, bei dem man die Wahl... [mehr]


  • XMG ULTRA 17: Desktop-Replacement stellt auf Comet Lake-S und RTX Super um

    Pünktlich zum Launch der soeben vorgestellten Desktop-Prozessoren für die neue Sockel-1200-Plattform von Intel, frischt Schenker Technologies das XMG ULTRA 17 auf. Die neue M20-Version des Desktop-Replacement-Gamers hat es wirklich in sich, denn während der Vorgänger noch mit CPUs mit einer Verlustleistung von bis zu 95 W TDP auskommen musste, sind es nun Prozessoren mit einer TDP von bis zu 125 W. Hinzu kommt eine potente Grafiklösung mit... [mehr]


  • XMG NEO 15 mit Comet Lake, RTX-Super, 91-Wh-Akku und 240-Hz-Display

    Vor etwa zwei Jahren brachte Schenker Technologies unter seiner Gaming-Marke XMG das NEO 15 auf den Markt, das trotz seiner äußerst kompakten Bauweise mit schneller Hardware und zahlreichen Gaming-Features bis hin zu einer optomechanischen Tastatur mit RGB-Einzeltasten-Beleuchtung ausgerüstet war. Es war das erste Gerät der Leipziger, das in Zusammenarbeit mit dem chinesischen ODM TongFong entstanden ist. Im Zuge der Vorstellung der neuen... [mehr]


  • XMG APEX 15: Ein AMD Ryzen 9 3950X im Gaming-Notebook

    Während AMD erst zu Beginn der Woche seine neuen Ryzen-Mobile-Prozessoren der 4000er-Generation ins Notebook schickte und damit auch im mobilen Sektor seinem Konkurrenten Intel näher auf die Pelle rückte, verfrachtet man in Leipzig jetzt sogar das aktuelle 16-Kern-Flaggschiff aus dem Desktop ins Notebook – das XMG APEX 15 ist der erste Laptop, der auf einen gesockelten Desktop-Prozessor der aktuellen Ryzen-Generation setzt. Es lässt sich unter... [mehr]


  • XMG Fusion 15 im Test: Kompaktes und schnelles Referenz-Notebook mit langer Laufzeit

    Das XMG Fusion 15, das in Kooperation mit Intel entstanden ist, will trotz seiner kompakten Abmessungen eine hohe Leistung bieten und unterwegs für lange Laufzeiten sorgen. Konkret setzt man auf einen aktuellen Coffee-Lake-H-Prozessor in Kombination mit einer dedizierten GeForce-Grafik, verbaut eine schnelle NVMe-SSD mit PCI-Express-Anbindung und einen 93 Wh großen Akku. Ob das Konzept in der Praxis tatsächlich aufgeht, das klären wir in diesem... [mehr]


  • Mega-Roundup: Aktuelle Notebook-Grafikkarten im Praxis-Check

    In Kooperation mit Schenker Technologies Vor noch nicht allzu langer Zeit wurden Gaming-Notebooks wegen ihrer teils deutlich beschränkten Leistung stets belächelt. Doch die Zeiten haben sich unlängst geändert: Die Prozessoren und Grafikchips wurden stetig effizienter und schneller, die Geräte dadurch deutlich kompakter und damit portabler. Den großen Tower-Systemen aus dem Desktop-Segment stehen sie inzwischen leistungsmäßig in... [mehr]


  • Schenker XMG Fusion 15: Hochwertiges Gaming-Notebook in Kooperation mit Intel (Update)

    Das neue XMG Fusion 15 von Schenker Technologies entstammt einer Kooperation mit Intels Client Innovation Team, das beispielsweise auch für die NUC-Geräte verantwortlich ist. Schenker ist der zentrale Kooperationspartner in Europa und hat selbst diverse Aspekte in das neue 15-Zoll-Notebook einfließen lassen. Das Gehäuse des XMG Fusion 15 wird aus einer AZ91D-Magnesiumlegierung gefertigt und hinterließ in einem ersten Hands-on einen sehr... [mehr]


  • XMG Pro 15 und 17 im Doppeltest: Gute Allrounder für den anspruchsvollen Gamer

    Mit der Vorstellung der ersten Turing-Grafikkarten für Notebooks kündigte Schenker Technologies mit dem XMG Pro 17 und dem XMG Pro 15 eine gänzlich neue Produktfamilie an, die nicht nur das alte P507 ersetzen wird, sondern die Vorteile beider Welten – ob schlank oder besonders schnell – miteinander vereinen soll. Inzwischen gibt es die Geräte mit den neuen Core-Prozessoren der neunten Generation, was sie auch technisch auf den neusten... [mehr]


  • XMG 15 Pro: Neues Gaming-Notebook mit Turing Max-P (Update)

    Nach der Vorstellung der ersten Turing-Grafikkarten für Notebooks und der Aktualisierung des XMG Ultra 17 und Ultra 15 hat Schenker Technologies in dieser Woche mit dem XMG Pro 15 ein gänzlich neues Modell präsentiert, das die Nachfolge des XMG P507 antreten soll. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich dabei um ein Gaming-Notebook mit 15,6-Zoll-Display, das auf die erst kürzlich vorgestellten RTX-Grafikchips von NVIDIA setzt,... [mehr]


  • XMG Neo 15 und 17: Turing-Update und größerer Bildschirm

    Im Sommer des letzten Jahres brachte Schenker Technologies mit dem XMG Neo 15 ein sehr schlankes und zugleich schnelles Gaming-Notebook auf den Markt, das sich wenig später in unserem Test als ein sehr gutes Gerät mit nur wenigen Schwächen herausstellte. Ein kleines Novum für die Leipziger war außerdem das Barebone, denn während man bislang ausschließlich auf Clevo setzte, wechselte man dafür den ODM und griff auf ein Gehäuse von TongFang... [mehr]


  • Desktop-Replacement: Schenker aktualisiert das XMG Ultra 17 und 15

    Mit der heutigen Vorstellung der ersten Turing-Grafikkarten für Notebooks rüstet auch Schenker Technologies seine Ultra-Reihe auf. Im Rahmen der diesjährigen Consumer Electronics in Las Vegas hat der Leipziger Build-to-Order-Anbieter das XMG Ultra 15 und XMG Ultra 17 präsentiert.  In der neuen Version E19 erhalten beide Modellvarianten die in diesen Minuten vorgestellten RTX-Grafikchips für den mobilen Bereich und setzen auf einen... [mehr]


  • Acht Kerne im Notebook: Schenker bringt das DTR, XMG Ultra und XMG Zenith

    Die richtig dicken Klopper als Desktop-Replacements sind auf dem Notebook-Markt nicht wegzudenken: Wer die höchst mögliche Leistung auf engstem Raum haben möchte, kommt um sie nicht herum, wenngleich vor allem Intel und NVIDIA mit ihren Coffee-Lake-H-Prozessoren und Pascal-Grafikkarten deutlich an der Effizienz geschraubt haben. Pünktlich zur heutigen Vorstellung der neuen Achtkern-Prozessoren von Intel, rüstet Schenker Technologies seine... [mehr]


  • XMG Neo 15: Kompakter Gaming-Bolide mit neuem Barebone und nur wenigen Schwächen im Test

    Die Jagd nach dem besten Kompakt-Notebook für Spieler geht in die nächste Runde. Nach dem MSI GS65 Stealth Thin, dem Gigabyte Aero 15X v8 und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus GX501 will es mit dem XMG Neo 15 auch Schenker Technologies wissen und wechselt dafür sogar den Hersteller seines Barebones. Während man bislang meist auf Clevo-Gehäuse vertraute, kommt nun eines von TongFang zum Einsatz. Wie sich der Gaming-Bolide mit seinem... [mehr]


  • XMG NEO 15: Schenker Technologies verzichtet auf Akku-Upgrade

    Das XMG NEO 15 ist ein äußerst kompaktes Gaming-Notebook mit Coffee-Lake-CPU, schneller Pascal-Grafik und mechanischen Tasten, das erst Ende April der breiten Öffentlichkeit präsentiert wurde und wenig später von uns in einem Hands-On näher begutachtet werden konnte. Wie der Hersteller nun mitteilt, wird es die geplante Upgrade-Option für den Akku doch nicht geben. Ursprünglich war geplant, dass der standardmäßige 46,7-Wh-Akku mit... [mehr]


  • Das neue XMG NEO 15 im ersten Hands-On

    Brandneuer Sechskern-Prozessor, potente Pascal-Grafik und massig SSD- und HDD-Speicher mit schnellem Display und mechanischer Tastatur sowie zahlreichen weiteren interessanten Features, die speziell auf den Gamer zugeschnitten wurden, möchte Schenker Technologies in einem äußerst kompakten und leichten Teilmetall-Gehäuse vereinen. Während eines zünftigen Mittagessens in der bayerischen Landeshauptstadt München durften wir uns am Donnerstag... [mehr]


  • XMG NEO 15: Schlanker Gaming-Laptop mit mechanischer Tastatur

    Nach dem Gigabyte Aero 15X-v8 oder dem MSI GS65 Stealth Thin und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus M bereitet auch der Leipziger Built-to-Order Anbieter Schenker Technologies ein entsprechend schlankes Gaming-Notebook auf Basis der neuen Coffee-Lake-H-Prozessoren vor. Dieses verfügt über ein kompaktes Teilmetallgehäuse und kann sogar mit einer mechanischen Tastatur aufwarten. Das neue XMG NEO 15 soll sich zeitnah über den hauseigenen... [mehr]


  • Update auf Coffee Lake H: Auch XMG stellt um

    Für Schenker Technologies bzw. für die Gaming-Marke XMG ist Coffee Lake nichts Neues. Seit Februar bietet man entsprechende Sechskern-Prozessoren in seinem APEX 15 als großes Desktop-Replacement an. Die heutige Vorstellung der neuen H-CPUs erlaubt nun aber auch kompaktere Notebooks mit Sechskern-CPUs. Kein Wunder, dass der Leipziger Built-to-Order-Anbieter auch auf diese umsattelt. Wie man pünktlich zum NDA-Fall der neuen Intel-Prozessoren... [mehr]


  • XMG Trinity - neue Gaming-PCs aus Leipzig

    XMG steht in der Zwischenzeit für deutlich mehr als nur die Gaming-Notebooks, die über lange Jahre die Marke ausgemacht haben. In der Zwischenzeit hat sich VR zu einem weiteren Standbein entwickelt und auch Komplettsysteme bieten die Leipziger an, das Sector² hatten wir beispielsweise schon im Test. Heute kommen nun die neuen XMG Trinity Gaming-PCs dazu. Die sind, wie man es von XMG kennt, flexibel konfigurierbar und sollen damit die... [mehr]