> > EA - Hardwareluxx

Thema: EA

  • EA Sports verschiebt Release von NBA Live 20

    ea electronics artsBislang hat sich EA Sports bezüglich eines Releasetermins von NBA Live 20 zurückgehalten. Auch die Abwesenheit des Spiels auf EA-Play-Veranstaltungen erweckte den Verdacht, dass EA keine neue Version des Basketball-Videospiels veröffentlichen wird. Bereits in der Vergangenheit hatte die Spieleschmiede eine vierjährige Pause bei NBA Elite 11 eingelegt. NBA Live 17 wurde...... [mehr]
  • EA Access jetzt auch für die PlayStation 4

    ea logoWie jetzt bekannt wurde ist der Abonnementdienst EA Access ab heute auch auf der PlayStation 4 verfügbar. Für fünf US-Dollar im Monat, beziehungsweise 30 US-Dollar für das ganze Jahr, erhalten alle Kunden unbegrenzten Zugang zu einer Reihe von...... [mehr]
  • EA Access kommt ab Ende Juli für 4 Euro monatlich auf die PS4

    ea logoBesitzer einer PlayStation 4 können ab dem 24. Juli auf den Spiele-Abodienst EA Access zugreifen. Durch diesen können Spieler gegen eine monatliche Gebühr ausgewählte Titel des Publishers Electronic Arts auf der Konsole spielen und müssen den Titel...... [mehr]
  • Die wichtigsten Pressekonferenzen der E3 2019 im Überblick

    e3 logoAMD hatte die diesjährige E3 2019 in Los Angeles fest im Griff. Eines der wichtigsten Themen war natürlich die Vorstellung der ersten Navi-Grafikkarten sowie die Enthüllung der kommenden Ryzen-Prozessoren der dritten Generation, die im Laufe des Sommers erscheinen werden. Doch auch die großen Publisher rund um...... [mehr]
  • EA zeigt neue Haar-Simulation für die Frostbite-Engine

    frostbiteIn einem kurzen Video zeigt EA eine neue Implementierung der Simulation und Darstellung von Haaren für die Frostbite-Engine. Diese kommt unter anderem für Battlefield V oder ... [mehr]
  • Star Wars: Jedi – Fallen Order: Singleplayer ohne Mikrotransaktionen

    star-wars-jedi-fallen-orderWie per Teaser angekündigt hat EA in Zusammenarbeit mit Respawn Entertainment einen ersten Ausblick auf ein neues Singleplayer-Spiel aus dem Star-Wars-Universum gegeben. Zuletzt erntete EA viel Kritik für die Umsetzungen – Star Wars Battlefront I und II konnten in vielen Belangen nicht jeden Fan überzeugen. Womöglich auch aus diesem Grund hat EA...... [mehr]
  • Apex Legends: Season 1 startet heute

    apex legends Am heutigen Dienstag, den 19. März 2019, heißt es ab 18:00 Uhr: Los geht's mit Season No. 1 von Apex Legends. Ebenfalls wird zeitgleich der passende Battle-Pass mit insgesamt 100 Stufen und passenden Belohnungen veröffentlicht. Die erste Saison des Battle-Royal-Shooters trägt den Namen "Wildes Grenzland". Außerdem wird passend zum Startschuss der Season auch der Held Octane...... [mehr]
  • EA verabschiedet sich von der E3-Pressekonferenz

    ea electronics arts Wenn am Dienstag, den 11. Juli diesen Jahres die E3 beginnt, wird der weltweit operierende Hersteller Electronic Arts zwar gesehen, allerdings nicht gehört. Das Unternehmen gab nämlich heute bekannt, dass es auf die Standardpressekonferenz verzichten wird. Stattdessen wird sich der...... [mehr]
  • EA Publisher Sale: Bis zu 80 % Rabatt im Origin-Store

    ea electronics artsAuf seiner digitalen Spielevertriebsplattform Origin hat Electronics Arts einen großen Publisher Sale gestartet. Mit dabei sind unter anderem Titel wie „Battlefield V“, „FIFA 19“, aber auch „Star Wars Battlefront II“ und „Titan Fall 2“. Teilweise lassen sich gegenüber...... [mehr]
  • Apex Legends: Mehr als 25 Millionen Spieler und geplante Updates

    apex legendsIn der vergangenen Woche hatte Electronic Arts ohne großspurige Ankündigung überraschend seinen ersten Battle-Royale-Shooter angekündigt und „Apex Legends“ für die Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One und den Windows-PC...... [mehr]
  • Battliefield 5: Eine Million weniger Verkäufe als erwartet

    battlefieldvMit Battlefield 5 wollte Electonric Arts an den Erfolg der Vorgänger anküpfen, doch dies scheint nach ersten Verkaufszahlen nicht gelungen zu sein. Wie der Publisher während der Bekanntgabe der Geschäftszahlen verriet, habe man bisher 7,3 Millionen Exemplare von ... [mehr]
  • EA veröffentlicht kostenloses Battle-Royale-Spiel

    ea electronics artsDer Hersteller und Publisher von Computer- und Videospielen, Electronic Arts, hat jetzt einen Battle-Royale-Shooter im Titanfall-Universum mit dem Namen “Apex Legends” veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Free-2-Play-Spiel welches sich über Zusatzinhalte finanzieren soll. Diese sind unter anderem “Lootboxen”, die eine zufällige Sammlung von bestimmten...... [mehr]
  • EA stoppt Entwicklung des Open-World-Titels im Star-Wars-Universum

    star-wars-battlefrontElectronic Arts hat sich bereits vor längerer Zeit die Lizenz für die Spielentwicklung im Star-Wars-Universum gesichert. Die Planungen sahen vor, dass nach Star Wars: Battlefront eigentlich ein Open-World-Teil folgen sollte. Doch anscheinend ist die Entwicklung vom Publisher nun komplett gestoppt worden. Der Open-World-Titel soll unter dem Projektnamen Orca...... [mehr]
  • Systemanforderungen für Battlefield V: RTX verlangt nach starker CPU

    battlefieldvEA hat die Systemvoraussetzungen für die finale Version von Battlefield V veröffentlicht. Im Vergleich zur Closed Alpha und der Open Beta hat man diese noch einmal etwas angezogen. Besonders die Anforderungen für den Grafikspeicher wachsen. Empfohlen wird beispielsweise ein Prozessor mit mindestens vier Kernen. Bei den Grafikkarten sollten diese mindestens sechs oder gar acht...... [mehr]
  • Systemanforderungen für die Open Beta von Battlefield V bekannt

    battlefieldvAb dem 6. September startet die Open Beta zu Battlefield V. Der Umfang der Beta wird deutlich größer als bei der Closed Alpha sein und wie immer versprechen sich die Entwickler aus einer solchen Beta weitere Erkenntnisse für die Fertigstellung des Spiels. Allerdings haben DICE und EA erst gestern verkündet, dass sich der Veröffentlichungstermin ... [mehr]
  • EA verschenkt Battlefield 1 Apocalypse, Battlefield 4 Naval Strike und China Rising

    battlefieldvBis zum Verkaufsstart von Battlefield V müssen sich Serienfans noch bis zum 19. Oktober gedulden. Damit die Zeit nicht zu lang wird, hat EA die Road to Battlefield V-Aktion gestartet. Dabei werden über den Sommer hinweg Erweiterungen für Battlefield 1 und Battlefield 4 verschenkt. In...... [mehr]
  • EA beendet "Aufs Haus"-Aktionen: Schluss mit kostenlos

    ea origin accessIm Rahmen der "Aufs Haus"-Aktionen hat EA in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Spieleklassikern verschenkt. Durch die Kopplung an den eigenen Spiele-Dienst Origin konnte der Publisher damit sicher auch den einen oder anderen potenziellen Kunden gewinnen. Doch EA hat gegenüber pcgamer.com bestätigt, dass es diese Angebote nicht länger geben soll. Schon seit...... [mehr]
  • EA startet Spiele-Abo Origin Access Premier am 30. Juli

    ea origin accessDer Publisher Electronic Arts wird am 30. Juli mit Origin Access Premier einen neuen Abo-Dienst starten. Mit diesem Dienst haben Kunden die Möglichkeit, auf einen Großteil der Spiele von EA zuzugreifen. Um den Dienst zu nutzen, verlangt EA von den Kunden monatlich 15 Euro oder eine Jahresgebühr von 100 Euro. Im Gegenzug kann auch auf aktuelle Titel wie Battlefield 5, Fifa 19...... [mehr]
  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    battlefieldvAb heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen, sondern auch einzelner Grafikeinstellungen....... [mehr]
  • Access Premier: EA überarbeitet seine Spieleflatrate

    ea origin accessNeben seinen neuen Spiele-Highlights wie „Battlefield V“ oder „FIFA 19“ kündigte Electronics Arts im...... [mehr]
  • Command & Conquer: Rivals kommt aufs Smartphone

    command and conquer rivalsMit seiner Hausmesse „EA Play“ war Electronic Arts am Wochenende der erste Publisher, der seine nächsten Spiele-Highlights zum Auftakt der E3 in Los Angeles ankündigte. Mit dabei waren nicht natürlich neue Gameplay-Szenen zu „... [mehr]
  • Star Wars: Battlefront 2 – Neue Inhalte noch in diesem Jahr

    star-wars-battlefront-2Während mit „Solo: A Star Wars Story“ derzeit noch das neuste Star-Wars-Spin-Off in den Kinosälen läuft, dürfen sich Fans von „... [mehr]
  • FIFA 19 ab September mit Champions-League-Modus

    fifa19Gerade erst hat „FIFA 18“ ein kostenloses Update für die in Kürze startende Fußball-Weltmeisterschaft in Russland erhalten, da enthüllt Electronic Arts zum Auftakt der Spielemesse E3 in Los Angeles schon den Nachfolger – und der hat es...... [mehr]
  • Fußball-Weltmeisterschaft: Electronic Arts veröffentlicht Update für FIFA 18

    fifa18 wmIn etwas mehr als zwei Wochen ist Anpfiff für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Dann trifft der Gastgeber im Eröffnungsspiel am 14. Juni auf Saudi-Arabien, während es für die deutsche Elf drei Tage später gegen Mexiko losgeht. Um die Wartezeit auf das Sportereignis zu verkürzen, hat Electronics Arts ... [mehr]
  • Microsoft an der Übernahme von Electronic Arts interessiert

    microsoft 2Microsoft könnte schon bald sein Unternehmen bedeutend vergrößern. Laut dem Chef von SuperData Research, Joost van Dreunen, soll das Unternehmen an der Übernahme von Electronic Arts interessiert sein. Microsoft sieht in der Spielebranche ein hohes Wachstum und möchte sich angeblich mit der Übernahme von EA weiter für die Zukunft rüsten. Die Redmonder sollen die Übernahme schon bald...... [mehr]