1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. 5G - Hardwareluxx

Thema: 5G

  • Besser spät als nie: Apple lädt zum "Hi, Speed"-Event

    apple-hi-speedApple hat bereits im vergangenen Monat bei seiner Keynote "Time flies" die neue Apple-Watch-Generation sowie das iPad 8 und das iPad Air 4 der Öffentlichkeit vorgestellt, zum iPhone 12 gab es jedoch bislang keinerlei Infos. Jetzt hat das Warten allerdings ein Ende und der kalifornische Hersteller wird am 13. Oktober 2020 auf seinem Event "Hi, Speed" die neue Smartphone-Generation...... [mehr]
  • Erst ohne, später mit 5G: Google stellt das Pixel 4a vor

    google pixel 4a logoMit einigen Monaten Verspätung aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie stellt Google am heutigen Montag endlich das lang erwartete Pixel-4a-Smartphone vor, das in der Mittelklasse positioniert wird und in enger Konkurrenz zum ... [mehr]
  • 5G-Netzausbau: Keine Zusammenarbeit mit Huawei in Großbritannien

    huaweiNachdem Telecom Italia bereits in jüngster Vergangenheit bekannt gegeben hatte, beim Ausbau des 5G-Netzes nicht auf den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei zu setzen, verkündete Brasilien ebenfalls, dass man die Chinesen beim...... [mehr]
  • Kein Huawei-5G im Vereinigten Königreich

    huawei Nachdem die britischen Anhänger von Verschwörungstheorien in der Vergangenheit bereits diverse 5G-Telefonmasten in Brand gesteckt haben, gibt es jetzt politische Neuigkeiten vom britischen 5G-Netz. Laut dem britischen Premierminister...... [mehr]
  • 5G-Ausbau: Erster Gesetzesentwurf zur Vertrauenswürdigkeitsprüfung von Netzwerk-Ausrüstern

    bundesregierungLaut Angaben der Nachrichtenagentur Reuters liegt nun ein erster Gesetzesentwurf für den Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland vor. Diesem ist zu entnehmen, dass der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei vorerst weiter im Rennen ist. Laut dem neuen IT-Sicherheitsgesetz müssen die verwendeten...... [mehr]
  • Apple könnte den Start des iPhone 12 verschieben

    iphone 11 teaserEigentlich präsentiert Apple immer im Herbst seine neuste iPhone-Generation, doch laut einem Bericht könnte es in diesem Jahr zu einer Verschiebung des Produktstarts kommen. Grund dafür seien die Auswirkungen des Coronavirus. Die Zulieferer sollen auch weiterhin mit den Folgen zu kämpfen haben und deshalb könnten die benötigten Bauteile bis zum Herbst nicht in ausreichender...... [mehr]
  • Vodafone beschleunigt 5G auf 1 Gbit/s

    vodafone logoVodafone erhöht für seine Nutzer die Geschwindigkeit des 5G-Netzes. Der Anbieter wird laut eigenen Angaben zufolge die Datenübertragung auf bis zu 1 Gbit/s beschleunigen. Bisher konnten Nutzer im 5G-Netz noch mit maximal 500 Mbit/s unterwegs surfen. Ermöglicht wird dies durch die Freigabe der 3,5-GHz-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur. Dieser Frequenzbereich kann ab sofort...... [mehr]
  • Telekom ermöglicht 5G bei seinen Prepaid-Tarifen

    deutsche telekomDie Telekom hat seine neuen Prepaid-Tarife vorgestellt und wird diese optional auch mit einer 5G-Option ausstatten. Auch das Datenvolumen erhöht der Mobilfunkbetreiber. Der kleinste Tarif M wird dabei rund 10 Euro im Monat kosten und ein Datenvolumen von 2 GB bieten. Ab diesem Tarif kann auch auf das 5G-Netz der Telekom zugegriffen werden. Die ersten 12 Wochen ist die Nutzung sogar...... [mehr]
  • Telekom gibt Startschuß für sein 5G-Netz in Frankfurt

    telekomWie die Deutsche Telekom jetzt der Öffentlichkeit bekannt gegeben hat, wird man bald auch in Frankfurt im 5G-Netz im Internet surfen können. Los geht es im Gallusviertel, in der Nähe des Hauptbahnhofs, am Allerheiligentor sowie in Rödelheim. Die Telekom gab zu Protokoll, dass man bereits 15 Antennen im Einsatz habe. Nächste Woche sollen weitere 40 folgen. Dadurch werden auch die Oper, das...... [mehr]
  • Telekom macht Druck beim 5G-Netzausbau

    deutsche telekomWie die Deutsche Telekom jetzt bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen keine Verträge mehr mit 5G-Netzausrüstern abschließen. Als Grund nennt das deutsche Unternehmen die aktuelle politische Situation rund um Huawei und dessen Beteiligung am Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland. Die Telekom gab zu Protokoll, dass man aufgrund der unsicheren, politischen Lage keine...... [mehr]
  • Telekom liegt bei 5G-Ausbau im Zeitplan

    deutsche telekomDie Telekom liegt laut eigenen Angaben beim 5G-Ausbau im Zeitplan und wird bis zum Jahreswechsel 450 Antennen mit der neuen Funktechnik in Betrieb haben. Damit hat der Netzbetreiber laut eigenen Angaben den Ausbau schnell vorangetrieben. „Unsere Techniker geben Vollgas und zeigen Höchstleistungen“, so Telekom Deutschland-Chef Dirk Wössner. Das 5G-Netz sei...... [mehr]
  • Qualcomm kündigt Snapdragon 865, 765 und 765G an

    qualcomm 5g logoAuf dem Tech Summit auf Maui in Hawaii hat Qualcomm seine neuen neuen High-End-SoC Snapdragon 865 vorgestellt. Zusammen mit dem Snapdragon 765 und Snapdragon 765G soll er die Produktpalette für das Jahr 2020 darstellen. Dabei werden alle Modelle mit einem 5G-Modem kombiniert – entweder in integrierter Form oder als externes Modem. Der Snapdragon...... [mehr]
  • Apple: Übernahme der Smartphone-Modem-Sparte von Intel abgeschlossen

    apple-logoBereits im Juli hatte sich der kalifornische Smartphonehersteller Apple die Modemsparte des US-amerikanischen Halbleiterherstellers Intel gesichert. Jetzt vermeldete der Chiphersteller, dass der Verkauf komplett abgewickelt und somit abgeschlossen sei. Im Rahmen...... [mehr]
  • 5G-Ausbau: Auch Cisco wird vom BSI überprüft

    ciscoWie das US-amerikanische Unternehmen Cisco jetzt bekannt gegeben hat, eröffnete der Hersteller von Netzwerkkomponenten sein Technology Verification Service Center in Bonn. Dort sollen sich laut Angaben von Cisco die Sicherheit und der Betrieb von Netzwerk-Technologien – insbesondere für kritische Infrastrukturen und Service Provider aus ganz Europa – unter realen Bedingungen testen lassen. Das TVS...... [mehr]
  • Intel und MediaTek entwickeln 5G-Modems für PCs und Notebooks

    intelDer US-amerikanische Halbleiterhersteller Intel hat jetzt bekannt gegeben, gemeinsam mit dem taiwanischen Hersteller MediaTek mit der Produktion von neuen 5G-Modems für PCs wie auch für Notebooks zu beginnen. Mit der Markteinführung rechnen die beiden Unternehmen bereits im Frühjahr 2021. Hier erwähnt Intel die Marken Dell und HP, die erstmals die neuen Chips in ihren Geräten beheimaten...... [mehr]
  • Telekom-Betriebsrat wettert gegen Huawei

    deutsche telekom Der Telekom-Betriebsratschef Josef Bednarski hat sich jetzt überraschenderweise gegen den chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei ausgesprochen. Laut dem Arbeitnehmervertreter müsse man im Mobilfunknetz auf Huawei verzichten, um so die Gefahr der chinesischen Datenspionage in Deutschland zu minimieren. Explizit erwähnt Bednarski hier die Industrie und Politik....... [mehr]
  • Qualcomm erwartet für das Jahr 2020 hohe Gewinne

    qualcomm logo Wie der US-amerikanische Halbleiterhersteller Qualcomm jetzt bekannt gegeben hat, beabsichtigt das Unternehmen bis Ende September 2020 insgesamt zwischen 175 Millionen und 225 Millionen 5G-Chips zu verkaufen, auch wenn Huawei nicht länger von Qualcomm beliefert wird. Somit dürfte es dem Unternehmen nicht nur gelingen, das letzte Quartal wieder auszugleichen, sondern im...... [mehr]
  • NVIDIA will mit EGX-Systemen näher an die IoT- und 5G-Front

    nvidiaAuf dem Mobile World Congress in Los Angeles stellt NVIDIA eine neue Hardware-Plattform samt dazugehörigem Software-Stack vor, die als Supercomputing-Plattform möglichst leistungsstarke Hardware nahe der letztendlich angestrebten Anwendung bringen soll. Unter anderem sollen Unternehmen wie BMW, P&G und Walmart damit die Auswertung in Bereichen der Fertigung und dem Kaufverhalten von Kunden...... [mehr]
  • 5G-Netz: Huawei ist in Deutschland dabei

    deutschland flagge Wie das Handelsblatt berichtet hat, soll die Bundesnetzagentur zu den Sicherheitsanforderungen für die Telekommunikationsnetze einen neuen Entwurf erarbeitet haben. Besagter Entwurf führt auf, dass der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei in Zukunft am Ausbau des 5G-Netzes in Deutschland beteiligt sein darf. Eine Marktsperre der Chinesen scheint somit vom...... [mehr]
  • Huawei stellt Kirin 990 mit integriertem 5G-Modem vor

    huaweiHuawei hat während der IFA 2019 erstmals seinen neuesten mobilen Prozessor Kirin 990 vorgestellt. Wie auch in den vergangenen Jahren, wurde der SoC von der eigenen Tochter HiSilicon entwickelt und wird wohl in den kommenden Flaggschiffs wie dem Mate 30 Pro oder P40 Pro verbaut sein. Der mobile Prozessor bietet neben acht Rechenkernen auch ein integriertes 5G-Modem, womit der Hersteller das Modem nicht...... [mehr]
  • Vodafone verlangt für 5G keinen Aufpreis mehr

    vodafone logoVodafone hatte kurz nach dem Start des 5G-Netzes bekanntgegeben, dass Kunden für die Nutzung einen kleinen Aufpreis zahlen müssten. Doch anscheinend hat sich der Netzbetreiber nochmals umentschieden und wird ab sofort...... [mehr]
  • Vodafone: 5G-Option kann auch im Ausland genutzt werden

    vodafone logoVodafone hat laut eigenen Angaben bereits einige 5G-Standorte in Deutschland in Betrieb genommen und damit den Ausbau des schnellen mobilen Internets weiter vorangetrieben. Bestandskunden können gegen eine monatliche...... [mehr]
  • Wie angekündigt: Apple übernimmt Intels Modemsparte

    apple-logo Wie Hardwareluxx bereits vor kurzem berichtet hat, beabsichtigte der kalifornische Smartphone-Hersteller Apple, die Modemsparte des US-amerikanischen Halbleiterherstellers Intel zu übernehmen. Wie jetzt bekannt wurde, hat Apple den Zuschlag erhalten und...... [mehr]
  • Telekom: Erste 5G Tarife und Geräte verfügbar

    deutsche telekom Die Telekom hat jetzt bekannt gegeben, dass bis zum Jahresende rund 300 5G-Antennen an mehr als 100 Standorten gebaut und in Betrieb genommen werden. Der Ausbau startet in sechs deutschen Städten: Zunächst in Berlin und Bonn, dann folgen Darmstadt, Hamburg, Leipzig und München. In den nächsten 18 Monaten beabsichtigt die Telekom, die 20 größten Städte Deutschlands mit...... [mehr]
  • Huawei schickt Mate 20 X 5G für 999 Euro ins Rennen

    huaweiHuawei bringt mit dem Mate 20 X 5G sein erstes Smartphone für den 5G-Standard nach Deutschland. Das Gerät wird ab sofort in Deutschland verkauft und orientiert sich bei der Ausstattung am bereits bekannten Mate 20 X. So kommt ein OLED-Display mit 7,2 Zoll zum Einsatz, das mit 2.244 x 1.080 Bildpunkten auflöst. Angetrieben wird das Gerät vom Kirin 980 mit acht Rechenkernen. Zudem kommt das...... [mehr]