1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Erst ohne, später mit 5G: Google stellt das Pixel 4a vor

Erst ohne, später mit 5G: Google stellt das Pixel 4a vor

Veröffentlicht am: von

google pixel 4a logoMit einigen Monaten Verspätung aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie stellt Google am heutigen Montag endlich das lang erwartete Pixel-4a-Smartphone vor, das in der Mittelklasse positioniert wird und in enger Konkurrenz zum Apple iPhone SE (2020) und zum erst kürzlich vorgestellten OnePlus Nord steht. Im Vergleich zum OnePlus Nord bietet das Google Pixel 4a (wie alle Pixel-Smartphones ab der zweiten Generation) jedoch den Vorteil, dass die Android-Updates direkt von Google kommen und sofort nach Erscheinen aufgespielt werden können. 

Zehn Monate nach der Vorstellung des Pixel 4 (XL) folgt nun nach langem Warten die abgespeckte Variante in Form des Pixel 4a. Doch verglichen mit dem Vorgänger, dem Pixel 3a, wird dieses Mal lediglich eine Displaygröße angeboten, sodass es demnach kein "Pixel 4a XL" geben wird. Dafür wurde die Display-Diagonale von 5,6 Zoll des Pixel 3a auf 5,81 Zoll beim neuen Pixel 4a etwas vergrößert. Mit 2.340 x 1.080 Pixel bietet das Pixel 4a eine marginal höhere Auflösung als der Vorgänger und entspricht Full-HD+ im 19,5:9-Format bei einer Pixeldichte von 444 ppi. Als Display-Technologie kommt ein Punch-Hole-OLED-Display inkl. HDR10-Support zum Einsatz. Anders als beim Pixel 4 (XL) jedoch müssen sich die Anwender mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz begnügen und kommen nicht in den optionalen Genuss von 90 Hz (Smooth Display).

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Herzstück des Google Pixel 4a ist Qualcomms Snapdragon 730 mit acht Kryo-470-Kernen und einer maximalen Taktfrequenz von 6x 1,8 GHz und 2x 2,2 GHz. Um die Bildausgabe kümmert sich hingegen die Adreno-618-Grafikeinheit. Dem SoC wird dabei ein Arbeitsspeicher von 6 GB LPDDR4X zur Seite gestellt, der damit identisch groß ausfällt wie beim aktuellen Flaggschiff von Google. Als internen Speicher verbaut Google gleich 128 GB, die sich aber nicht erweitern lassen. Die Akku-Kapazität wächst vom Pixel 3a nur marginal von 3.000 auf 3.140 mAh. Viele Interessenten werden an dieser Stelle sehr auf die Laufzeit gespannt sein, die gerade beim Pixel 4 (Non-XL) stark kritisiert wurde. Wireless-Charging wird jedoch nicht unterstützt, sodass das Pixel 4a ausschließlich via Kabel aufgeladen werden kann.

Beim Pixel 4 (XL) setzt Google rückseitig erstmalig auf eine Dual-Kamera, für das Pixel 4a hat Google jedoch nur eine Single-Kamera vorgesehen, die aber immerhin 12,2 Megapixel mit einer F/1.7-Blende bietet. Ein optischer Bildstabilisator (OIS) ist jedoch mit an Bord. Videos lassen sich dabei bei 4K mit maximal 30 FPS und bei 1080p bei maximal 120 FPS aufnehmen. Bei der Front-Kamera handelt es sich um ein Punch-Hole-Kamera mit F/2.0-Blende und mit acht Megapixeln. Im Bereich der Konnektivität bietet der Snapdragon 730G ein LTE-Modem mit bis zu 800 MBit/s im Download und bis zu 150 MBit/s im Upload und ist auch abwärtskompatibel zum 2G- und 3G-Standard. WLAN-AC beziehungsweise Wi-Fi 5 mit maximal 867 MBit/s (2x2 MIMO mit max. 80 MHz Kanalbandbreite) sowie Bluetooth 5.1 werden ebenfalls unterstützt.

Die gesamte Technik steckt Google in ein Gehäuse mit 144 x 69,4 x 8,2 mm und einem Gewicht von 143 Gramm. An der linken Seite befinden sich sowohl der Power-Button sowie die Lautstärke-Wippe. Face-Unlock gibt es beim Google Pixel 4a nicht, stattdessen wurde auf der Rückseite ein Fingerprintreader integriert. Als Anschlussmöglichkeiten sind sowohl ein USB-Typ-C- als auch ein 3,5-mm-Klinke-Anschluss vertreten. Dadurch wird dem Anwender der USB-Typ-C-zu-3.5-mm-Klinke-Adapter erspart, wenn ein kabelgebundener Kopfhörer zum Einsatz kommen soll. Neben einer Nano-SIM kann auch die integrierte eSIM verwendet werden, sodass das Pixel 4a also ein Dual-SIM-Smartphone ist.

Google wird das Pixel 4a nur in der Farbe Just Black anbieten. Aufgrund der Mehrwertsteuer-Senkung wird das Pixel 4a für 340 Euro angeboten. Man kann sich bereits jetzt im Google Store auf der Warteliste eintragen. Ab dem 10. September sollen dann die Vorbestellungen angenommen werden. Der Versand ist dann erst ab dem 01. Oktober geplant. Für die großen Verzögerungen ist laut des Unternehmens die COVID-19-Pandemie verantwortlich.

Pixel 5 und Pixel 4a mit 5G-Standard im Oktober

Da der Snapdragon 730G den neuen 5G-Standard nicht beherrscht, muss das heute vorgestellte Pixel 4a ohne 5G-Unterstützung auskommen. Für den Oktober 2020 plant Google jedoch auch den Launch des Pixel 5 und soll zeitgleich ein Pixel 4a inklusive 5G-Unterstützung (Pixel 5 5G und Pixel 4a 5G) anbieten, dessen Preis dann etwa 100 Euro höher ausfallen soll. Hierzu wird Google dann höchstwahrscheinlich einen anderen SoC einsetzen müssen, wie beispielsweise den Snapdragon 765G von Qualcomm, der auch beim Pixel 5 verwendet werden soll und nativ den 5G-Standard mitbringt.

Somit gibt es zu einer Pixel-4a-5G-Edition und auch zum Pixel 5 noch reichlich Spekulationsspielraum, der erst innerhalb der kommenden Wochen ausgeräumt wird. Für den September ist zudem die Veröffentlichung der finalen Version von Android 11 eingeplant, die sich derzeit noch im Beta-Status befindet. Es ist davon auszugehen, dass das Pixel 5 und auch das Pixel 4a (5G) direkt mit Android 11 ausgeliefert werden.

Technische Daten des Pixel 4a, Pixel 3a (XL) und Pixel 4 (XL)
Pixel 4a
Pixel 3a (XL)
Pixel 4 (XL)
Preis (UVP): 340 Euro 399 / 499 Euro
ab 749 / 849 Euro
Produktseite: Google Google Google
Lieferumfang: Smartphone, Ladegerät, USB-Kabel (Typ-C auf Typ-C),  SIM-Auswurfstift
Display
Diagonale: 5,81 Zoll 5,6 / 6,0 Zoll 5,7 / 6,3 Zoll
Technik: P-OLED
mit Punch-Hole
P-OLED P-OLED
Auflösung: 2.340 x 1.080 Pixel 2.220 x 1.080 Pixel /
2.160 x 1.080 Pixel
2.160 x 1.080 Pixeln /
3.040 x 1.440 Pixel
Pixel-Dichte: 444 ppi 440 / 431 ppi 423 / 533 ppi
SoC/Speicher
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 730 Qualcomm Snapdragon 670 Qualcomm Snapdragon 855
CPU - Kerne: 2x Kryo 470
6x Kryo 470
2x Kryo 360 Gold
6x Kryo 360 Silver
1x Kryo 485
3x Kryo 485
4x Kryo 485
CPU - Takt: 2x 2,20 GHz
6x 1,80 GHz
2x 2,20 GHz
6x 1,70 GHz
1x 2,84 GHz
3x 2,42 GHz
4x 1,80 GHz
GPU: Adreno 618 Adreno 615 Adreno 640
Arbeitsspeicher: 6 GB LPDDR4X 4 GB LPDDR4X 6 GB LPDDR4X
Speicher - Größe: 128 GB UFS 2.1 64 GB UFS 2.1 64/128 GB UFS 2.1
Speicher - Erweiterung: nein
Akku
Kapazität: 3.140 mAh 3.000 mAh /
3.700 mAh
2.800 mAh /
3.700 mAh
Entnehmbar: nein
Max. Ausgangsleistung Ladegerät: 18 W 18 W 18 W
Drahtloses Laden: nein nein ja
Kameratechnik
Primärkamera - Auflösung Foto: 12,2 MP Hauptkamera
(f/1.7), OIS
12,2 MP Hauptkamera
(f/1.7), OIS
12,2 MP Hauptkamera
(f/1.7), OIS
16 MP f/2.4, Teleobjektiv
Primärkamera - Auflösung Video: 2160p bei max. 30 fps
Frontkamera - Auflösung Foto: 8 MP, f/2.0
Frontkamera - Auflösung Video: 1080p bei 30 fps
Datendienste
LTE-Standard: 4G (CAT 12 (600 MBit/s) und CAT 5 (75 MBit/s) 4G (CAT 11 (600 MBit/s) und CAT 5 (75 MBit/s) 4G (CAT 18 (1.200 MBit/s) und CAT 13 (150 MBit/s)
5G-Standard: nein nein nein
Bluetooth: Bluetooth 5.1 Bluetooth 5.0 Bluetooth 5.0
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac, Dual-Band, max. 867 MBit/s (Wi-Fi 5)
Anschlüsse/Sensoren
USB: USB Typ-C
(USB 3.2 Gen1)
USB Typ-C
(USB 2.0)
USB Typ-C
(USB 3.2 Gen1)
3,5-mm-Klinke: ja ja nein
SIM-Größe: Nano-SIM Nano-SIM Nano-SIM
Dual-SIM: ja (mit eSIM)
Fingerabdruck-Sensor ja (Rückseite) ja (Rückseite) nein (dafür 3D Face Unlock)
Pulsmesser: nein
Infrarot: nein
Satellitenortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Software
Betriebssystem: Android 10 (Vanilla)
Benutzeroberfläche: Stock (Google)
Lautsprecher
Stereo (Hybrid)
Gehäuse
Material: Kunststoff, Glas Kunststoff, Glas Glas, Metall
Abmessungen: 144 x 69,4 x 8,2 mm 151,3 x 70,1 x 8,2 mm
160,1 x 76,1 x 8,2 mm
147,1 x 68,8 x 8,2 mm
164,4 x 75,1 x 8,2 mm
Gewicht: 143 g 147 / 167 g 162 / 193 g
IP-Zertifizierung: nein nein ja (IP68)