1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Xe - Hardwareluxx

Thema: Xe

  • Xe-GPU(s): Intel-Dokument zeigt Chiplet-Design mit bis zu 500 W

    intel-dg1-sdvIm Januar zeigte Intel erstmals einen aktuellen Entwicklungsstand für die nächste Generation der GPU-Architektur alias Xe. Als integrierte Lösung sollen die kommenden Tiger-Lake-Prozessoren damit ausgestattet sein. In einer ersten Umsetzung präsentierte Intel ein ... [mehr]
  • Panther Canyon soll Intels Tiger-Lake-CPU samt Xe-GPU verwenden

    intel-nuc8enthusiastAuf der CES sprach Intel erstmals über die nächste Prozessoren-Generation Tiger Lake. Sie wird die erste sein, die mit der neuen GPU-Architektur Xe ausgestattet ist. Aktuell werden die...... [mehr]
  • Ein erster Blick: DG1 Software Development Vehicle zeigt sich

    intel-dg1-sdvAuf der Keynote der CES 2020 gab Intel einen Ausblick auf die erste diskrete GPU auf Basis der Xe-Architektur. Die DG1 (Discret Graphics) getaufte erste Version soll mit den neuen Tiger-Lake-Prozessoren in Notebooks verwendet werden. Auf der CES gab es einen Prototypen zu sehen, der in einem Plexiglasgehäuse steckt. Gezeigt wird hier die Leistung der GPU mittels Destiny 2 in 1080p...... [mehr]
  • Abgänge im Grafik-Marketing: Chris Hook und Heather Lennon verlassen Intel

    intel-jointheodysseyBevor die Odyssey so richtig beginnen konnte, ist sie schon wieder zu Ende. Zwei prominente Mitarbeiter des Marketing-Teams bei Intel haben das Unternehmen wieder verlassen. Chris Hook war Marketing-Chef bei AMD, bevor er ... [mehr]
  • 7 nm, Foveros und CXL: Intel präsentiert "Ponte Vecchio" Xe-GPU für das Datacenter

    intel-xeZur Supercomputing 2019 stellt Intel seine groben Hardwarestrukturen für 2021 vor. Sowohl im Bereich der Prozessoren, als auch bei den General Purpose GPUs gibt es neue Details zu berichten. Aber wie gesagt, wir sprechen hier von 2021, also bis wir konkrete Hardware sehen, wird es noch mehr als 12 Monate dauern. Für Endkunden bleiben damit viele Fragen offen. Auf Seiten der...... [mehr]
  • Intels Quartalszahlen: Erste diskrete GPU läuft - 10 und 7 nm ebenfalls im Zeitplan

    intelIntel hat gestern die Wirtschaftszahlen für das dritte Quartal 2019 veröffentlicht und schreibt darin einen Rekordumsatz von 19,2 Milliarden US-Dollar aus. Der Nettogewinn ist mit 6 Milliarden US-Dollar zwar ebenfalls hoch, stellt aber keinen neuen Rekord auf. Dies liegt unter anderen an den hohen Investitionen, die Intel derzeit leistet – unter anderem hat man fast 5.000 neue Mitarbeiter...... [mehr]
  • Erste diskrete Xe-GPU auf Leistungsniveau der integrierten Lösung

    intel-xe-logoIn der vergangenen Woche wurden einige Details aus der Intel Developer Conference 2019 in Tokio bekannt. Dabei war unter anderem die Leistung der ersten integrierten Grafiklösung auf Basis der Xe-Architektur ein Thema. Im Vergleich zur Gen11-Grafik der Ice-Lake-, bzw. Lakefield-Prozessoren soll die Gen12-Grafik eine weitere Verdopplung der Leistung bieten – Gen11 ist in etwa doppelt so...... [mehr]
  • Intels Lakefield-R kommt mit Gen12 (Xe) Graphics

    ice-lake-yDie Skylake-R-Prozessoren waren spezielle Modelle mit 128 MB Embedded-DRAM und großer GT4e-Grafikeinheit mit 72 Execution Units. Als Core i7-6785R, Core i5-6685R und Core i5-6585R waren sie nur rund acht Monate erhältlich. Als BGA-Chips waren sie auch nicht für einen Sockel vorgesehen, sondern sollten als schnelle Quad-Core-Prozessoren die damals stärkste integrierte...... [mehr]
  • Merge-Request deutet große Änderungen für Intels Xe-Architektur an

    intel-xe-logoIm Rahmen der Linux-Entwicklung bzw. in einem Merge-Request sind erste Details zur Xe-Architektur von Intel aufgetaucht. Bisher ist zur Xe-Architektur recht wenig bekannt, doch die Pläne sehen einen Einsatz als integrierte GPU bis zum Datacenter-Beschleuniger vor – das Design soll also von klein und sparsam bis leistungsstark...... [mehr]
  • Intel unterstützt ab Gen11-Graphics Integer Scaling (Update)

    integer-scalingPer Twitter-Nachricht hat Lisa Pearce, Vizepräsidentin für Intel Architecture Team, Graphics and Software Director sowie Leiterin des Visual Technologies Teams, abgekündigt, dass man das sogenannte Integer Scaling unterstützen möchte. Dies soll für alle Grafikeinheiten ab Gen11 aufwärts der Fall sein. Damit werden die kommenden ... [mehr]
  • Kein Transistor wird zurückgelassen: Wie Intel mit One API alles zusammenführen will

    intel-oneapiIn der vergangenen Woche hat Intel einen weiteren Technology Day abgehalten. Dieser beschäftigte sich mit dem Thema Software und der One API. Unter One API zusammengefasst wird Intels aktuelle Software-Strategie, denn auch Intel hat inzwischen erkannt, dass eine gute Hardware auch eine ebenso gute Software benötigt. One API soll die eine Lösung für alle und alles sein –...... [mehr]
  • Intel stellt die Xeon-Phi-Produktlinie komplett ein

    intelIntel hat die finale Runde für die Xeon-Phi-Produktlinie eingeläutet. Im Juli 2018 wurden die Xeon-Phi-Beschleuniger auf Basis von Knights Landing eingestellt, nun erfolgt die Mitteilung per Product...... [mehr]
  • Intel Xe-GPUs mit Hardwarebeschleunigung für Ray Tracing

    intel-xe-logoIm Rahmen der FMX’19 in Stuttgart hat Intel einen langen Blogpost veröffentlicht, der die Bestrebungen im Hinblick auf ein Rendering Framework und die Open-Source-Software-Bibliotheken von Intel im Bereich der Filmeffekte genauer beschreibt. Für die Hardware bezieht sich Intel...... [mehr]
  • Alles Intel Inside: Supercomputer Aurora mit Xeon-CPUs und Xe-GPUs

    intel-auroraIntel wird zusammen mit dem U.S. Department of Energy (DOE) einen neuen Supercomputer entwickeln, welcher das erste ExaFLOPS-System in den USA werden soll. Betrieben werden soll der Aurora getaufte Supercomputer vom Argonne National Laboratory in Chicago. Neben Intel wird Cray am Aufbau beteiligt sein, der 2021 abgeschlossen sein soll. Fast die komplette Hardware im...... [mehr]
  • Intel Architecture Day 2018 – Intel reißt das Steuer herum

    intel-architecture-dayVor wenigen Tagen hat Intel seine Zukunftspläne für die verschiedenen Produktsegmente präzisiert. Und auch wenn das Schiff derzeit ohne CEO fährt, offenbar hat Intel wieder den richtigen Kurs gefunden – zumindest dann, wenn ambitionierte Pläne aufgehen sollten. Wir wollten versuchen, die Ankündigungen einmal etwas einzuordnen. Über...... [mehr]