1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. Gears Tactics wird auch auf die Xe-LP-Architektur von Intel optimiert

Gears Tactics wird auch auf die Xe-LP-Architektur von Intel optimiert

Veröffentlicht am: von

intel-xeMicrosoft hat über die Zusammenarbeit mit Intel gesprochen, denn neben den üblichen und erwartbaren Optimierungen für GPUs von AMD und NVIDIA arbeitet The Coalition, das Entwicklerstudio hinter Gears Tactics, auch mit Intel zusammen, um das Zusammenspiel aus Hard- und Software hinsichtlich der Xe-LP-Architektur zu verbessern.

Dies ist durchaus interessant, denn Gears Tactics wird schon am 28. April erscheinen, Hardware auf Basis der Xe-LP-Architektur wird aber wohl noch bis Ende des Jahres auf sich warten lassen. Die mobilen Tiger-Lake-Prozessoren, die Ende 2020 in den entsprechenden Notebooks auf den Markt kommen sollen, werden eine integrierte Grafikeinheit mit Xe-LP-Architektur verwenden.

"Throughout the development of Gears Tactics, The Coalition worked with Intel and the Xe-LP architecture to optimize the game.

(...) it had to seamlessly scale across thin and light notebooks, ultra-powerful desktops and device configurations yet-to-come, including those featuring the Xe graphics architecture debuting this year."

Gears Tactics wird unter anderem Variable Rate Shading (VRS) und Async Compute verwenden – beides Techniken, die Intel in die Xe-LP-Architektur eingebaut hat. Darüber hinaus verraten aber weder The Coalition noch Intel derzeit weitere Details.

Die Xe-LP-Architektur ist eine erste Version der neuen GPU-Architekturen von Intel. Als Xe-LP wird sie in den Notebook-Prozessoren zum Einsatz kommen. Höchstwahrscheinlich verwendet auch das Software Development Vehicle (SDV) der DG1 (Discret Graphics) die Xe-LP-Architektur.

Es wird außerdem eine Xe-HP-Architektur geben, die für diskrete Grafikkarten im Spieler- und Profiumfeld eingesetzt werden wird. Eine Xe-HPC-Architektur bedient den Datacenter-Markt. Mitte November 2019 zeigte Intel mit der "Ponte Vecchio" Xe-GPU eine erste Konzept-GPU mit Fertigung in 7 nm sowie dem Einsatz von Foveros und CXL, welches sicherlich als Custom-Design laufen wird. 2021 soll diese GPU der erste in 7 nm gefertigte Chip von Intel sein.