> > Treiber - Hardwareluxx

Thema: Treiber

Als Treiber wird ein Softwareprogramm oder ein Softwaremodul bezeichnet, welches sich um die Kommunikation zwischen dem Betriebssystem und der verbauten Hardware kümmert. Über den Treiber werden allerlei Informationen ausgetauscht, welche die Fähigkeiten der jeweiligen Hardware betreffen, am Ende stellt der Treiber aber auch die Schnittstelle zwischen den verwendeten Applikationen und der Hardware dar. Der Treiber sorgt also zugleich für eine genormte Schnittstelle, so dass dieses konkrete Gerät auf gleiche Weise angesprochen werden kann wie gleichartige Geräte anderer Hersteller.

Windows bringt bereits viele wichtige Standard-Treiber mit. Durch das Hinzufügen von Funktionen und Optimierungen sind einige Treiber aber darauf angewiesen regelmäig aktualisiert zu werden. Dies trifft vor allem auf die Grafikkartentreiber zu.

  • NVIDIA GeForce-Treiber Version 431.36 veröffentlicht

    nvidia NVIDIA hat den GeForce 431.36 mit WHQL-Zertifikat als Game-Ready-Treiber veröffentlicht. Besagter Treiber kommt mit offiziellem Support für OpenCL 1.2 für NVIDIA Kepler und spätere GPUs, Open GL 4.6, Vulkan 1.1, DirectX 11 sowie DirectX 12 für Windows 10. Der neue Treiber unterstützt zudem in Zukunft drei neue...... [mehr]
  • AMD Radeon Adrenalin 19.7.1 kommt mit RX-5700-Support und mehr

    amd-radeon Nachdem am gestrigen Sonntag die neue Generation der Ryzen-CPUs und die RX-5700-Serie...... [mehr]
  • Radeon Software 19.5.1 ist für Rage 2 optimiert

    radeonsoftware2019AMD hat den Grafiktreiber Radeon Software Adrenalin 2019 Edition in der Version 19.5.1 veröffentlicht. Der Treiber ist auf die baldige Veröffentlichung des Mai-Updates für Windows 10 hin optimiert und ermöglicht Entwicklern das Tracing im Radeon GPU Profiler. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD hier alle Leistungsoptimierungen für den heutigen Release von...... [mehr]
  • NVIDIAs neuester Game-Ready-Treiber schließt mehrere Sicherheitslücken

    nvidiaNVIDIAs neuster GeForce-Game-Ready-Treiber mit der Versionsnummer 430.64 WHQL verbessert nicht nur wie gewohnt die Spieleperformance, bietet neue Features und behebt Fehler, sondern fixt ohne großes Aufsehen auf Windows-Systemen gleich mehrere Sicherheitslücken mit einem CVSS-Score von 7,2 und 7,7. CVSS (Common Vulnerability Scoring System) ist vereinfacht gesagt ein von...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce 430.64 für RAGE 2 und World War Z

    nvidiaNVIDIA hat den GeForce 430.64 mit WHQL-Zertifikat als Game-Ready-Treiber veröffentlicht. Dieser besitzt alle Optimierungen für RAGE 2, Total War: Three Kingdoms und World War Z. Zudem wurde der Fehler behoben, der beim 430.39 für hohe Prozessor-Last durch die NVDisplay.Container.exe sorgte. Zwischenzeitlich hatte NVIDIA diesen Fehler durch einen ... [mehr]
  • GeForce Hotfix 430.53 gegen hohe NVDisplay.Container.exe-Auslastung

    nvidiaDer letzte Treiber von NVIDIA enthielt offenbar einige Fehler. Veröffentlicht wurde dieser zum Marktstart der GeForce GTX 1650. So kommt es im 3DMark Time Spy teilweise zu...... [mehr]
  • Radeon Software 19.4.2 für Anno 1800 veröffentlicht

    radeonsoftware2019AMD hat mit der Radeon Software Adrenalin 2019 Edition in der Version 19.4.2 einen neuen Grafikkarten-Treiber vorgestellt. Dieser richtet sich vor allem an Spieler für Anno 1800, denn AMD hat nach eigenen Angaben die entsprechenden Spieleoptimierungen vorgenommen. Mit Zahlen belegt wird dies für World War Z, wo eine  Radeon VII um 24 % und eine...... [mehr]
  • Das neue Graphics Command Center von Intel

    intelSeit dem gestrigen Tag bietet Intel ein neues Graphics Command Center an. Damit richtet sich Intel von Seiten der Software neu aus. Das Graphics Command Center besteht unabhängig vom Treiber. Doch auch beim Treiber will man künftig in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen mit den dazugehörigen Spiele-Optimierungen anbieten. Nach einer Vorschau steht nun die finale...... [mehr]
  • NVIDIA startet das Creator-Ready-Treiberprogramm

    creator-ready-treiberNVIDIA startet ein neues Treiberprogramm. Dies hat der Hersteller auf der GPU Technology Conference verkündet. Der Creator-Ready-Treiber richtet sich vor allem an Künstler, Medienschaffende und Spieleentwickler, die auf eine höchstmögliche Leistung und Kompatibilität angewiesen sind, aber nicht direkt in die teureren Quadro-Karten mit dem dazugehörigen Treiber...... [mehr]
  • Adrenalin 2019 Edition 19.3.2 für The Division 2 und DX12 unter Windows 7

    radeonsoftware2019AMD hat eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers veröffentlicht. Der Radeon Software Adrenalin 2019 Edition in der Version 19.3.2 richtet sich vor allem an den heutigen Start von The Division 2, er unterstützt aber auch die neueste Version von World of Warcraft, ... [mehr]
  • Neue Benutzeroberfläche: Intel gibt Vorschau auf den neuen Treiber

    intel-jointheodysseyPer 13-sekündigem Video gibt Intel eine Vorschau auf die neue Benutzeroberfläche des eigenen Treibers. Es gab bereits diverse Ankündigungen dazu, bisher nannte man aber noch keine weiteren Details. Überschrieben ist das Video mit "A Taste of the Future of Visual Computing Coming Soon". Die komplette Benutzeroberfläche gibt es im Video allerdings...... [mehr]
  • Radeon Software 19.2.3 auch für Ryzen-APUs

    radeonsoftware2019AMD hat eine weitere Version seines Grafikkarten-Treibers veröffentlicht. Dieser richtet sich nicht nur an Nutzer der aktuellen Grafikkarten, sondern auch an Besitzer eines Systems mit Ryzen-APU – also integrierter Vega-Grafikeinheit. Der Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.2.3 bietet zudem Optimierungen für Dirt Rally 2. Im Vergleich zur Version 17.40...... [mehr]
  • Neuer Geforce-Treiber 419.17 WHQL kommt mit offiziellem Support für GTX 1660 Ti

    nvidia NVIDIA veröffentlicht mit der Version 419.17 ihren neuen Geforce-Game-Ready-Treiber. Dieser enthält neben Optimierungen für das Bioware-Action-Computer-Rollenspiel Anthem auch Verbesserungen für das am 26. Februar diesen Jahres erscheinende Rennspiel Dirty Rally 2.0 von Codemasters. Durch die Optimierungen sollen laut NVIDIA höhere Frameraten erzielt werden. Zudem wird durch die Version...... [mehr]
  • Software Adrenalin 2019 Edition 19.2.1 veröffentlicht

    radeonsoftware2019AMD hat mit dem Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.2.1 einen neuen Grafikkarten-Treiber veröffentlicht. Dieser richtet sich vor allem an Spieler von APEX Legends, die private Beta von The Division 2 und Assassin’s Creed: Odyssey. Für letztgenannten Titel spricht AMD von einer Leistungsverbesserung von 5 % bei einer Radeon RX Vega 64.Folgende Probleme...... [mehr]
  • AMD Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.1.2 veröffentlicht

    radeon-software-adrenalinDie diesjährige Treibergeneration namens Radeon Software Adrenalin 2019 Edition hat ihr zweites Update erhalten. Die Details zum aktuellen Treiber von AMD haben wir uns bereits...... [mehr]
  • GeForce Hotfix 417.75 gegen flackernde G-Sync-Monitore

    nvidiaNVIDIA hat mit dem GeForce 417.75 einen sogenannten Hotfix-Treiber veröffentlicht, der keinerlei neue Funktionen oder Hardware unterstützt, dafür aber einen schwerwiegenden Fehler im Zusammenhang mit G-Sync-Monitoren behebt. Dieser sorgt dafür, dass es bei einige Monitoren zu einem Flackern kommt, wenn ein zweiter Monitor per HDMI angeschlossen ist.NVIDIA beschreibt dies wie folgt:...... [mehr]
  • NVIDIA veröffentlicht den GeForce Hotfix 417.58

    nvidiaNVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers veröffentlicht. Diese Version 417.58 ist als Hotfix klassifiziert, bietet also keine neuen Funktionen oder Spieleunterstützungen, sondern behebt nur einige Fehler.NVIDIA gibt folgende Änderungen an:Black screen when resuming from monitor sleep on some DisplayPort monitorsWindows 7: FPS drop when G-sync...... [mehr]
  • AMD veröffentlicht den Software Adrenalin 2019 Edition 18.12.3

    radeonsoftware2019AMD hat eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers vorgestellt. Der Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 18.12.3 ist der erste Dot-Dot-Release mit kleinen Verbesserungen des ... [mehr]
  • Radeon Software Adrenalin 2019 Edition konzentriert sich auf viele Kleinigkeiten

    radeonsoftware2019Auch Ende dieses Jahres präsentiert AMD wieder die Basis des Treiberpakets für das kommende Jahr. In diesem Jahr hat sich AMD dabei auf viele kleine Verbesserungen konzentriert und nur wenige größere Neuerungen eingebaut. Der Name Radeon Software Adrenalin 2019 Edition verrät diesem Umstand bereits. Wir haben uns den neuen Treiber und dessen Funktionen einmal...... [mehr]
  • Neue Grafikkartentreiber von AMD und NVIDIA

    gpu blockbuser vgl zotac-teaserEs gibt eine neue Runde Grafikkartentreiber von AMD und NVIDIA. Der Radeon Adrenalin Edition 18.12.1 wurde in einer Beta-Version veröffentlicht und richtet sich an Spieler von Just Cause 4.Weitere Änderungen führt AMD nicht auf, nennt aber zwei Probleme:Some systems running multiple displays may experience mouse lag when...... [mehr]
  • AMDs Grafiktreiber: Neue Radeon Software steht in den Startlöchern

    radeon-software-adrenalinIn den vergangenen Jahren hat AMD mit einer einigermaßen hohen Regelmäßigkeit gegen Ende eines jeden Jahres eine neue Generation seiner Grafikkarten-Treiber vorgestellt. 2014 war dies der Catalyst...... [mehr]
  • AMD veröffentlicht den Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2

    radeon-software-adrenalinAMD hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten vorgestellt. Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2 richtet sich vor allem an Spieler von Battlefield V. AMD nennt allerdings keinerlei Verbesserungen in der Leistung. Wir werden dies im Rahmen der ... [mehr]
  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    battlefieldvPünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX 2080 Ti ihre speziellen Hardwareeinheiten in der Turing-Architektur für die...... [mehr]
  • Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 veröffentlicht

    radeon-software-adrenalinAMD hat eine neue Version seines Treibers für die Grafikkarten veröffentlicht. Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 konzentriert sich vor allem auf Hitman 2 und Battlefield V. Beide Spiele sollen im Vergleich zur Version 18.10.2 zwischen drei und neun Prozent mehr FPS liefern. Weiterhin nennt AMD folgende Probleme, die behoben worden...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce 416.81 mit G-Sync-Fix für GeForce-RTX-Karten

    geforcertx2080tiHeute Morgen hatten wir darüber berichtet, dass einer der Fehler der GeForce-RTX-Karten offenbar ausfindig gemacht werden konnte. Dabei handelt es sich um ein Problem...... [mehr]