Thema: Treiber

Als Treiber wird ein Softwareprogramm oder ein Softwaremodul bezeichnet, welches sich um die Kommunikation zwischen dem Betriebssystem und der verbauten Hardware kümmert. Über den Treiber werden allerlei Informationen ausgetauscht, welche die Fähigkeiten der jeweiligen Hardware betreffen, am Ende stellt der Treiber aber auch die Schnittstelle zwischen den verwendeten Applikationen und der Hardware dar. Der Treiber sorgt also zugleich für eine genormte Schnittstelle, so dass dieses konkrete Gerät auf gleiche Weise angesprochen werden kann wie gleichartige Geräte anderer Hersteller.

Windows bringt bereits viele wichtige Standard-Treiber mit. Durch das Hinzufügen von Funktionen und Optimierungen sind einige Treiber aber darauf angewiesen regelmäig aktualisiert zu werden. Dies trifft vor allem auf die Grafikkartentreiber zu.

  • Neuer Geforce-Treiber 419.17 WHQL kommt mit offiziellem Support für GTX 1660 Ti

    nvidia NVIDIA veröffentlicht mit der Version 419.17 ihren neuen Geforce-Game-Ready-Treiber. Dieser enthält neben Optimierungen für das Bioware-Action-Computer-Rollenspiel Anthem auch Verbesserungen für das am 26. Februar diesen Jahres erscheinende Rennspiel Dirty Rally 2.0 von Codemasters. Durch die Optimierungen sollen laut NVIDIA höhere Frameraten erzielt werden. Zudem wird durch die Version...... [mehr]
  • Software Adrenalin 2019 Edition 19.2.1 veröffentlicht

    radeonsoftware2019AMD hat mit dem Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.2.1 einen neuen Grafikkarten-Treiber veröffentlicht. Dieser richtet sich vor allem an Spieler von APEX Legends, die private Beta von The Division 2 und Assassin’s Creed: Odyssey. Für letztgenannten Titel spricht AMD von einer Leistungsverbesserung von 5 % bei einer Radeon RX Vega 64.Folgende Probleme...... [mehr]
  • AMD Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 19.1.2 veröffentlicht

    radeon-software-adrenalinDie diesjährige Treibergeneration namens Radeon Software Adrenalin 2019 Edition hat ihr zweites Update erhalten. Die Details zum aktuellen Treiber von AMD haben wir uns bereits...... [mehr]
  • GeForce Hotfix 417.75 gegen flackernde G-Sync-Monitore

    nvidiaNVIDIA hat mit dem GeForce 417.75 einen sogenannten Hotfix-Treiber veröffentlicht, der keinerlei neue Funktionen oder Hardware unterstützt, dafür aber einen schwerwiegenden Fehler im Zusammenhang mit G-Sync-Monitoren behebt. Dieser sorgt dafür, dass es bei einige Monitoren zu einem Flackern kommt, wenn ein zweiter Monitor per HDMI angeschlossen ist.NVIDIA beschreibt dies wie folgt:...... [mehr]
  • NVIDIA veröffentlicht den GeForce Hotfix 417.58

    nvidiaNVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers veröffentlicht. Diese Version 417.58 ist als Hotfix klassifiziert, bietet also keine neuen Funktionen oder Spieleunterstützungen, sondern behebt nur einige Fehler.NVIDIA gibt folgende Änderungen an:Black screen when resuming from monitor sleep on some DisplayPort monitorsWindows 7: FPS drop when G-sync...... [mehr]
  • AMD veröffentlicht den Software Adrenalin 2019 Edition 18.12.3

    radeonsoftware2019AMD hat eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers vorgestellt. Der Radeon Software Adrenalin 2019 Edition 18.12.3 ist der erste Dot-Dot-Release mit kleinen Verbesserungen des ... [mehr]
  • Radeon Software Adrenalin 2019 Edition konzentriert sich auf viele Kleinigkeiten

    radeonsoftware2019Auch Ende dieses Jahres präsentiert AMD wieder die Basis des Treiberpakets für das kommende Jahr. In diesem Jahr hat sich AMD dabei auf viele kleine Verbesserungen konzentriert und nur wenige größere Neuerungen eingebaut. Der Name Radeon Software Adrenalin 2019 Edition verrät diesem Umstand bereits. Wir haben uns den neuen Treiber und dessen Funktionen einmal...... [mehr]
  • Neue Grafikkartentreiber von AMD und NVIDIA

    gpu blockbuser vgl zotac-teaserEs gibt eine neue Runde Grafikkartentreiber von AMD und NVIDIA. Der Radeon Adrenalin Edition 18.12.1 wurde in einer Beta-Version veröffentlicht und richtet sich an Spieler von Just Cause 4.Weitere Änderungen führt AMD nicht auf, nennt aber zwei Probleme:Some systems running multiple displays may experience mouse lag when...... [mehr]
  • AMDs Grafiktreiber: Neue Radeon Software steht in den Startlöchern

    radeon-software-adrenalinIn den vergangenen Jahren hat AMD mit einer einigermaßen hohen Regelmäßigkeit gegen Ende eines jeden Jahres eine neue Generation seiner Grafikkarten-Treiber vorgestellt. 2014 war dies der Catalyst...... [mehr]
  • AMD veröffentlicht den Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2

    radeon-software-adrenalinAMD hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten vorgestellt. Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.2 richtet sich vor allem an Spieler von Battlefield V. AMD nennt allerdings keinerlei Verbesserungen in der Leistung. Wir werden dies im Rahmen der ... [mehr]
  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    battlefieldvPünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX 2080 Ti ihre speziellen Hardwareeinheiten in der Turing-Architektur für die...... [mehr]
  • Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 veröffentlicht

    radeon-software-adrenalinAMD hat eine neue Version seines Treibers für die Grafikkarten veröffentlicht. Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.11.1 konzentriert sich vor allem auf Hitman 2 und Battlefield V. Beide Spiele sollen im Vergleich zur Version 18.10.2 zwischen drei und neun Prozent mehr FPS liefern. Weiterhin nennt AMD folgende Probleme, die behoben worden...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce 416.81 mit G-Sync-Fix für GeForce-RTX-Karten

    geforcertx2080tiHeute Morgen hatten wir darüber berichtet, dass einer der Fehler der GeForce-RTX-Karten offenbar ausfindig gemacht werden konnte. Dabei handelt es sich um ein Problem...... [mehr]
  • Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.2 für Fallout 76 B.E.T.A

    radeon-software-adrenalinAMD hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht. Als einzige Neuerung führt der Hersteller die Unterstützung bzw. Optimierung für Fallout 76 B.E.TA. auf. Weitere neue Spiele werden offenbar nicht unterstützt. Allerdings will AMD Verbesserungen für Spiele mit Vulkan-API sowie Assassin's Creed Odyssey eingepflegt haben. Dies...... [mehr]
  • GeForce 416.34 und Radeon Software 18.10.1: Neue Treiber von NVIDIA und AMD

    asus-strix-rtx2080ti-25 eba36c79e22348199fb2b590657e5413Kurz vor dem Wochenende und am Releasetag von "Call of Duty: Black Ops 4" haben sowohl NVIDIA als auch AMD neue Grafikkartentreiber veröffentlicht. Diese hören auf die Versionsnummern GeFroce 416.34 und Radeon Software Adrenalin Edition 18.10.1. Der GeForce 416.34 beinhaltet Optimierungen für...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce 416.16 für das Windows 10 Herbst-Update und RTX

    nvidiaVor wenigen Tagen hat Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update mit zahlreichen Neuerungen veröffentlicht. Neben den optischen Verbesserungen und Änderungen bietet das Update Unterstützung für die DirectX-Erweiterung DXR. Dabei...... [mehr]
  • AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.9.3 veröffentlicht

    radeon-software-adrenalinAMD hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht. Der Radeon Software Adrenalin Edition 18.9.3 richtet sich an Spieler von Assassin’s Creed Odyssey und Forza Horizon 4. Für Assassin’s Creed Odyssey spricht AMD von einer um 3 % höheren Leistung mit einer Radeon RX 580 und einer 5 % höheren Leistung mit einer Radeon RX...... [mehr]
  • Radeon Software Adrenalin Edition 18.9.2 mit weiteren Verbesserungen

    radeon-software-adrenalinAMD hat den Radeon Software Adrenalin Edition 18.9.2 veröffentlicht und bietet damit für Nutzer einer Grafikkarte mit AMD-GPU weitere Verbesserungen. Diese betreffen F1 2018, Fortnite, Shadow of the Tomb Raider und Star Control: Origins. Während die ersten drei Titel durch den neuen Treiber zwischen 3 und 5 % mehr Bilder pro Sekunde liefern sollen, sind es...... [mehr]
  • Neuer Treiber für die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega M Grafik

    intelDie Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega M Grafik sind mit der Kombination aus Intel-Prozessor und der integrierten Grafik von AMD ein interessantes technisches Konstrukt. Im Intel NUC Hades Canyon konnte der Prozessor zeigen, dass er durchaus eine...... [mehr]
  • Neue Radeon Software für Strange Brigade Early Access (Update)

    radeon-software-adrenalinAMD hat einen neuen Radeon Software Adrenalin Edition für den Early Access von „Strange Brigade" veröffentlicht. Mit dieser Version konzentriert sich AMD vollständig auf das erwähnte „Strange Brigade", welches wiederum die Vulkan-API verwendet. Dies kann zu...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce 399.07 für die Open Beta von Battlefield V

    nvidiaEin Tag für neue Treiber der beiden großen Hersteller – nachdem AMD heute einen neuen Treiber für Strange Brigade im Early Access veröffentlicht hat, zieht NVIDIA mit dem GeForce 399.07 mit WHQL-Zertifikat nach.Der Treiber ist laut...... [mehr]
  • GeForce 398.86 Beta behebt G-Sync-Probleme und liefert SLI-Profile

    nvidiaNachdem AMD heute bereits den Radeon Software Adrenalin Edition 18.8.1 Beta veröffentlicht hat, zieht nun auch NVIDIA mit einem Beta-Treiber nach. Dieser trägt die Versionsnummer 396.86 und behebt hauptsächlich...... [mehr]
  • AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.8.1 Beta: Vorteile für Monster Hunter

    radeon-software-adrenalinAMD hat mit der Radeon Software Adrenalin Edition 18.8.1 Beta eine neue Version seines Grafikkarten-Treibers veröffentlicht. Neue Funktionen kommen nicht hinzu, dafür aber werden einige Optimierungen für bestimmte Spiele eingepflegt. Dazu gehören „Monster Hunter: World", „World of Warcraft: Battle for Azeroth", „We Happy Few" und „Madden NFL...... [mehr]
  • GeForce 398.82 für World of Warcraft: Battle for Azeroth

    nvidiaNVIDIA hat mit dem GeForce 398.82 einen neuen Treiber mit WHQL-Zertifikat vorgestellt. In dieser Version sieht die Chipschmiede alle bisherigen Optimierungen für "World of Warcraft: Battle for Azeroth" und damit die Unterstützung für DirectX 12 vor. Hinzu kommt eine Anpassung an "Monster Hunter: World". Außerdem enthält der Treiber entsprechend angepasste SLI-Profile für "Call of...... [mehr]
  • Externe Analyse: AMD soll die stabilsten Grafikkartentreiber haben

    radeon-software-adrenalin-edition2AMD hat bei einem externen Unternehmen namens QA Consultants eine Analyse zur Stabilität des eigenen Grafikkartentreibers in Auftrag gegeben. Darin enthalten ist auch ein Vergleich mit dem Konkurrenten NVIDIA. Die Ergebnisse sind allerdings nicht allgemeingültig zu bewerten, da die...... [mehr]