1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Treiber
  8. >
  9. Sicherheitspatch: Neuer Treiber für GeForce-GTX-600- und -700-Karten

Sicherheitspatch: Neuer Treiber für GeForce-GTX-600- und -700-Karten

Veröffentlicht am: von

nvidiaAuch wenn die Unterstützung für neue Funktionen und Optimierungen für diese Generationen eingestellt wurde, so hat NVIDIA dennoch einen neuen Treiber – auch für ältere Karten – veröffentlicht. Zahlreiche Sicherheitslücken werden in drei Treiber-Pfaden, den sogenannten Branches, geschlossen. Die Treiber stammen aus den Pfaden R510, R470 und R450 und unterstützen somit noch die Karten der GeForce-GTX-600- und -GTX-700-Serie. Der dazugehörige Linux-Treiber steht sogar für den Pfad R390 zur Verfügung.

Folgende CVEs werden adressiert:

  • R510: CVE‑2022‑28181, CVE‑2022‑28182, CVE‑2022‑28183, CVE‑2022‑28184, CVE‑2022‑28185, CVE‑2022‑28186, CVE‑2022‑28187, CVE‑2022‑28188, CVE‑2022‑28189, CVE‑2022‑28190
  • R470: CVE‑2022‑28181, CVE‑2022‑28182, CVE‑2022‑28183, CVE‑2022‑28184, CVE‑2022‑28185, CVE‑2022‑28186, CVE‑2022‑28188, CVE‑2022‑28189
  • R450: CVE‑2022‑28181, CVE‑2022‑28182, CVE‑2022‑28185, CVE‑2022‑28186, CVE‑2022‑28188, CVE‑2022‑28189
  • R390: CVE‑2022‑28181, CVE‑2022‑28185

Einige der Sicherheitslücken sind mit einem hohen Sicherheitsrisiko beschrieben, viele anderen mit einem eher geringeren. Die schwerwiegenden Lücken haben NVIDIA aber dazu bewogen die Treiber entsprechend zu aktualisieren.

Weitere Informationen zu den Lücken sind über ein Security Bulletin verfügbar. Die entsprechenden Treiber werden über die Support-Seite verteilt.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin 22.2.1

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON

    AMD hat jetzt die Radeon Software Adrenalin in der Version 22.2.1 veröffentlicht. Neben einem offiziellen Support des Open-World-Action-Rollenspiels Dying Light 2 Stay Human wird mit dem aktualisierten Treiber Lost Ark unterstützt. Zudem hat AMD ein Problem bei Fortnite behoben. Hier konnte es... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den GeForce 511.23 mit DLDSR

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Bereits zum Start der GeForce RTX 3080 mit 12 GB Grafikspeicher (hier im Test) stellte NVIDIA dieser und der Variante mit 10 GB den GeForce 511.17 zur Verfügung. Heute ist der Treiber als GeForce 511.23 für alle unterstützten Karten veröffentlicht worden. Neben God of War unterstützt... [mehr]

  • AMD Software: Adrenalin Edition bring RSR und Vorschau auf FSR 2.0

    Der zur CES Anfang Januar angekündigte Radeon-Treiber mit Radeon Super Resolution (RSR) wird heute zusammen mit zahlreichen weiteren Funktionen und Neuerungen von AMD veröffentlicht. Basis dazu ist die AMD Software: Adrenalin Edition in der Version 22.3.1. In regelmäßigen Abständen,... [mehr]

  • AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin in der Version 22.2.2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-2019

    AMD hat jetzt die Radeon-Software-Adrenalin in der Version 22.2.2 veröffentlicht. Der Treiber bringt zwar keine Bugfixes mit sich, allerdings wird nun unter anderem Total War: Warhammer III offiziell unterstützt. Außerdem wurde der Support für AMD-Ryzen-CPUs (5000 & 6000) eingeführt. Zudem... [mehr]

  • Die ersten neuen Grafikkartentreiber von AMD und NVIDIA in 2022

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON

    Sowohl AMD als auch NVIDIA haben neue Grafikkartentreiber veröffentlicht. Die Radeon-Software Adrenalin steht ab sofort in der Version 22.1.1. zum Download bereit. Mit der Aktualisierung wird Monster Hunter Rise nun offiziell unterstützt. Außerdem hat man die Performance bei God of War mit der... [mehr]

  • AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin in der Version 22.3.2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON

    AMD hat jetzt die Radeon-Software Adrenalin in der Version 22.3.2 veröffentlicht. Der Treiber bringt unter anderem eine offizielle Unterstützung für Ghostwire: Tokyo mit. Außerdem dürfen sich alle Besitzer und Besitzerinnen einer AMD-Grafikkarte und Tiny Tina’s Wonderlands freuen. Hier ist... [mehr]