1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Treiber
  8. >
  9. Adrenalin Edition 22.5.2: AMD veröffentlicht optionalen Treiber

Adrenalin Edition 22.5.2: AMD veröffentlicht optionalen Treiber

Veröffentlicht am: von

amd-radeon

AMD hat jetzt mit der Version 22.5.2 ein optionales Update seiner Radeon-Software Adrenalin veröffentlicht. Besagte Aktualisierung bringt unter anderem einen offiziellen Support für den Third-Person-Shooter Sniper Elite 5 mit. Außerdem gibt es ein Hitman 3 Ray-Tracing-Update sowie zusätzliche Vulkan-Extensions. Zu den weiteren Highlights des Updates zählen ebenfalls DirectX-11-Optimierungen für die Radeon RX-6000-Serie. Des Weiteren hat AMD bei Death Stranding und Watch Dogs: Legion die Smart-Access-Memory verbessert.  

Bei den bekannten Fehlern des Treibers ist unter anderem ein Problem bei Fortnite aufgelistet. Hier ist es möglich, dass die Leistung einbricht, wenn Multithreaded-Rendering und die DirectX-11-API verwendet werden. Eine Übersicht aller Bugs gibt es weiter unten. 

Der Download und weitere Informationen zum neuen AMD-Treiber finden sich hier.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Alle Fehler, die in der Version 22.5.2 bekannt sind:

  • Performance drop may be experienced while playing Fortnite with Multithreaded Rendering and DirectX 11 API on some AMD Graphics Products such as the Radeon RX 6900 XT Graphics.
  • Stuttering may be experienced while playing Call of Duty: Warzone on the Caldera map with some AMD Graphics Products such as the Radeon RX 6900 XT Graphics.
  • Higher than expected CPU usage when Instant Replay is enabled on some AMD Graphics Products such as the Radeon RX 6900 XT Graphics.
  • GPU utilization may be stuck at 100% in Radeon performance metrics after closing games on some AMD Graphics Products such as Radeon™ 570.
  • Display may flicker black during video playback plus gameplay on some AMD Graphics Products such as the Radeon™ RX 6700 XT.
  • Using Radeon™ Super Resolution on 2560x1600 resolution displays may produce a system hang. A temporary workaround is to set the display Scaling Mode to Full Panel.
  • Enhanced Sync may cause a black screen to occur when enabled on some games and system configurations. Any users who may be experiencing issues with Enhanced Sync enabled should disable it as a temporary workaround.
  • Radeon performance metrics and logging features may intermittently report extremely high and incorrect memory clock values.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin 22.2.1

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON

    AMD hat jetzt die Radeon Software Adrenalin in der Version 22.2.1 veröffentlicht. Neben einem offiziellen Support des Open-World-Action-Rollenspiels Dying Light 2 Stay Human wird mit dem aktualisierten Treiber Lost Ark unterstützt. Zudem hat AMD ein Problem bei Fortnite behoben. Hier konnte es... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht den GeForce 511.23 mit DLDSR

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Bereits zum Start der GeForce RTX 3080 mit 12 GB Grafikspeicher (hier im Test) stellte NVIDIA dieser und der Variante mit 10 GB den GeForce 511.17 zur Verfügung. Heute ist der Treiber als GeForce 511.23 für alle unterstützten Karten veröffentlicht worden. Neben God of War unterstützt... [mehr]

  • AMD Software: Adrenalin Edition bring RSR und Vorschau auf FSR 2.0

    Der zur CES Anfang Januar angekündigte Radeon-Treiber mit Radeon Super Resolution (RSR) wird heute zusammen mit zahlreichen weiteren Funktionen und Neuerungen von AMD veröffentlicht. Basis dazu ist die AMD Software: Adrenalin Edition in der Version 22.3.1. In regelmäßigen Abständen,... [mehr]

  • AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin in der Version 22.2.2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-2019

    AMD hat jetzt die Radeon-Software-Adrenalin in der Version 22.2.2 veröffentlicht. Der Treiber bringt zwar keine Bugfixes mit sich, allerdings wird nun unter anderem Total War: Warhammer III offiziell unterstützt. Außerdem wurde der Support für AMD-Ryzen-CPUs (5000 & 6000) eingeführt. Zudem... [mehr]

  • Die ersten neuen Grafikkartentreiber von AMD und NVIDIA in 2022

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON

    Sowohl AMD als auch NVIDIA haben neue Grafikkartentreiber veröffentlicht. Die Radeon-Software Adrenalin steht ab sofort in der Version 22.1.1. zum Download bereit. Mit der Aktualisierung wird Monster Hunter Rise nun offiziell unterstützt. Außerdem hat man die Performance bei God of War mit der... [mehr]

  • AMD veröffentlicht Radeon Software Adrenalin in der Version 22.3.2

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON

    AMD hat jetzt die Radeon-Software Adrenalin in der Version 22.3.2 veröffentlicht. Der Treiber bringt unter anderem eine offizielle Unterstützung für Ghostwire: Tokyo mit. Außerdem dürfen sich alle Besitzer und Besitzerinnen einer AMD-Grafikkarte und Tiny Tina’s Wonderlands freuen. Hier ist... [mehr]