> > Ryzen - Hardwareluxx

Thema: Ryzen

Ryzen ist der Produktname von AMDs Prozessoren, die seit dem Frühjahr 2017 erhältlich sind und auf der runderneuerten Zen-Architektur basieren. Mit den Codenames "Summit Ridge" und "Threadripper" läutete AMD das Kern-Wettrüsten im Prozessor-Markt ein. Für das Mainstream-Segment werden mit den Ryzen-3-, Ryzen-5- und Ryzen-7-Prozessoren bis zu acht physische Kerne inklusive SMT angeboten. Als CPU-Fassung dient der PGA-Sockel AM4 (Pin Grid Array). Für den High-End-Sektor hält AMD mit den Ryzen-Threadripper-Modellen Prozessoren mit bis zu 16 physischen Kernen inklusive SMT bereit, für die der LGA-Sockel TR4 (Land Grid Array) dienlich ist.

Prozessoren inklusive Grafikeinheit und basierend auf der Zen-Architektur erhalten den Codename "Raven Ridge" und sind mit dem Sockel AM4 kompatibel. Auch diese APUs (Accelerated Processing Unit) können beispielsweise in günstigen Office-PCs eingesetzt werden. Im nächsten Schritt möchte AMD mit Zen+ neue Prozessoren mit der verbesserten Zen-Architektur für die bestehenden Sockel anbieten. Darauffolgend ist auch schon die Zen2-Architektur in Planung, welche noch einmal performanter zu Werke gehen soll.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu AMDs Ryzen.

  • AMD Wraith Prism-Kühler mit sechs Heatpipes gesichtet (Update)

    amd logoAMD liefert die eigenen Prozessoren mittlerweile mit einer ganzen Reihe von unterschiedlichen Boxed-Kühlern aus. Das auffälligste Modell ist dabei der Wraith Prism, den es aktuell zu den Ryzen-7- und -9-Desktop-Prozessor der 3. Generation dazu gibt. In Asien sind jetzt Bilder einer neuen, potentiell leistungsstärkeren Variante mit zwei zusätzlichen Heatpipes...... [mehr]
  • Bessere Spannungsvorsorgung: ASUS stellt das ROG Zenith II Extreme Alpha in Aussicht

    asus rog zenith ii extreme 004 logoASUS' ROG Zenith II Extreme für AMDs dritte Ryzen-Threadripper-Prozessoren hat nur für einen sehr kurzen Zeitraum die Flaggschiff-Krone tragen dürfen, denn das taiwanische Unternehmen hat die erste Version nun überraschenderweise im Detail überarbeitet und schickt das ROG Zenith II Extreme Alpha für einen ähnlich hohen Anschaffungspreis...... [mehr]
  • Unorthodox: Ryzen-CPU mit Precision Boost Overdrive sparsamer machen

    amd ryzen teaser 100Precision Boost Overdrive oder kurz PBO soll eigentlich dafür sorgen, dass die Ryzen-Prozessoren einen möglichst hohen Takt erreichen und dabei alle zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen. PBO nimmt dem Nutzer vieles an Arbeit ab und sorgt dafür, dass dieser die maximale Leistung erhält. Doch das PBO kann offenbar auch anders verwendet werden. In einem Tweet...... [mehr]
  • Eine Die-Analyse von Tiger Lake, Renoir und Xbox-X-Chip

    matisse-ccd-dieVor und während der CES haben AMD und Intel diverse neue Chips vorgestellt. Viele Fragen sind dabei noch offen. So gab Intel allenfalls eine Vorschau auf Tiger Lake und sprach dabei von einer...... [mehr]
  • CML-S: Warten auf die CPUs bei Intel – B550-Chipsatz von AMD erst zur Computex

    amd-x570Neben den offiziellen Neuvorstellungen diverser Hersteller gibt es auch viele Gespräche hinter den Kulissen. Daraus ergeben sich meist die interessantesten Geschichten, wenngleich man dabei immer hinterfragen muss, warum nur hinter vorgehaltener Hand darüber gesprochen. So gibt es einiges zu den Desktop-Produkten zu berichten, die in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden....... [mehr]
  • CES 2020: MSI ergänzt das X570-Portfolio mit dem MAG X570 Tomahawk WiFi

    msi-2019MSIs X570-Mainboard-Portfolio umfasst derzeit acht unterschiedliche Modelle, von denen wir bereits das MEG X570 Ace (Hardwareluxx-Test) ausführlich getestet haben. Bisher fehlte jedoch mindestens eine Variante aus der...... [mehr]
  • Stabiler und mit Ryzen: ASUS frischt seine Gaming-Notebooks der TUF-Familie auf

    asus tuf gaming a15Zur CES 2020 in Las Vegas hat ASUS auch die Geräte seiner TUF-Familie mit einem Update versehen. Natürlich setzt man dabei nicht nur auf die neuen Ryzen-CPUs von AMD, sondern will auch einen der größten Kritikpunkte der Vergangenheit aus der Welt geschafft haben. Die neue Generation soll...... [mehr]
  • Ryzen-4000-Serie: AMD stellt Renoir mit Zen 2 und Vega-Grafik vor

    amd-ryzenWie erwartet hat AMD auf der Keynote der CES seine dritte Generation der mobilen Ryzen-Prozessoren vorgestellt. Diese werden als Ryzen-4000-Serie in den Markt eingeführt werden und stellen wie im vergangenen Jahr die ersten Modelle einer neuen Serie dar, wenngleich sie technisch auf dem Stand der Ryzen-Desktop-Vorgänger sind. Die neuen Ryzen-Mobilen-Prozessoren bieten bis zu acht Kerne...... [mehr]
  • ASUS ROG Zephyrus G14 und G15: Kompakte Edel-Gamer mit Ryzen-CPU

    asus rog zephyrus g14Für Gamer hat ASUS zur CES 2020 gleich zwei spannende Geräte im Messegepäck und das nicht nur wegen der neuen mobilen Ryzen-Prozessoren, sondern auch wegen dem einen oder anderen Feature, welches man so bislang noch nicht im Gaming-Bereich zu sehen bekommen hat. Hinzu kommen eine kompakte Bauweise mit hochwertiger Verarbeitung und auch eine sehr brauchbare Tastatur...... [mehr]
  • Intel gibt Ausblick auf Comet Lake-H und Tiger Lake

    intelNoch vor der ersten Pressekonferenz und auch der eigenen Keynote hat Intel in einem Performance Workshop einen Ausblick auf das gegeben, was man während der CES, aber auch im Verlaufe der ersten Monate des Jahres vorstellen wird. Unter anderem hat man über Comet Lake-H, aber auch über Tiger Lake gesprochen. Einmal mehr etwas fragwürdig war der Vergleich mit dem Konkurrenten AMD. Anstatt hier auf...... [mehr]
  • AMD hängt Intel weiter ab: Der Ryzen 9 3950X im Test

    ryzen-3950xBesser spät als nie – so ließe sich das Timing für unseren Test des Ryzen 9 3950X wohl am besten zusammenfassen. Zum Ursprünglichen Termin der Tests konnte uns AMD kein Sample zur Verfügung stellen und so mussten wir uns etwas gedulden, bis auch wir den 16-Kerner testen konnten. Der Ryzen 9 3950X verspricht dort, wo der Ryzen 9 3900X die Konkurrenz von Intel schon abhängt,...... [mehr]
  • AMD-CPUs in EHA-Umfrage mit 60 Prozent vor Intel

    ehaDas sich AMD derzeit im Aufschwung befindet, zeigen die letzten Quartalszahlen, aber auch die Analysen der Verkäufe bei Mindfactory. Bei den ... [mehr]
  • Ryzen Master gegen Windows Scheduler: Unterschiedliche Definitionen für "beste Kerne"

    ryzen3000-boxBereits seit einigen Wochen wird über das Boost-Verhalten der neuen Ryzen-Prozessoren unter Windows 10 gesprochen. Eigentlich soll per CPPC (Collaborative Processor Performance Control) und dem neuesten Windows Scheduler die Hardware in die Lage versetzt werden, die zur Verfügung stehende Leistung bestmöglich zu nutzen. Dazu gehört auch, dass anstehenden Rechenaufgaben...... [mehr]
  • AMD Ryzen 7 3800X im Test: Ein hungriger Lückenfüller

    amdryzen93900xKurz vor dem Start des lange ersehnten AMD Ryzen 9 3950X und der kommenden Threadripper-Modelle schließen wir eine weitere Lücke in unserer Testdatenbank und stellen den AMD Ryzen 7 3800X auf den Prüfstand, der über acht Kerne verfügt, gegenüber seinem kleinen Schwestermodell jedoch in einer höheren TDP-Klasse einsortiert wird und damit in der Praxis höhere Taktraten...... [mehr]
  • AMD Ryzen 3950X mit 16 Kernen startet am 25. November

    ryzen3000-boxMit dem heutigen Tag beschließt AMD die Produktpalette bei den AM4-Prozessoren. Dies tut man mit dem Ryzen 9 3950X, den man bereits zum Start der aktuellen Ryzen-Prozessoren präsentierte, den man nun aber ... [mehr]
  • Gigabyte rührt die Werbetrommel für Ryzen Threadripper und sTRX40 (Update)

    threadripper teaserEs kann nicht mehr lange bis zum Start der dritten Ryzen-Threadripper-Generation sein, denn vor allem ein Hersteller tut sich mit sehr offensiver Werbung der noch nicht offiziell angekündigten Plattform hervor. Zwar hat AMD den Start der neuen Workstation-Prozessoren...... [mehr]
  • Intel: Mehr als acht Kerne für Spiele nicht notwendig

    core-i9-9900ksIn einem Blogbeitrag hat Intel das Leistungsplus durch mehr Kerne untersucht. Hintergrund dürfte wohl die aktuelle Marktsituation mit dem schon verfügbaren ... [mehr]
  • AMD Ryzen und AM4: MSI nennt Release-Plan für AGESA 1.0.0.4

    msi-2019Mitte der Woche tauchten die ersten Ergebnisse zu den neuen BIOS-Versionen mit AGESA 1.0.0.4 auf. Laut ... [mehr]
  • TSMC will bereits im Q2 2020 die Massenfertigung in 5 nm starten

    tsmcWie der taiwanesische Auftragsfertiger TSMC im Rahmen der Bekanntgaben der letzten Quartalszahlen verkündet hat, will man bereits im zweiten Quartal 2020 die Massenproduktion in 5 nm (5N) anbieten. Dies sind durchaus ambitionierte Pläne, allerdings sieht man sich aufgrund der guten Performance des 7-nm-Prozesses für den nächsten Schritt gerüstet. Die Fab15 läuft auf Hochtouren und fertigt SoCs...... [mehr]
  • AMD Ryzen 9 3950X zeigt sich im Geekbench 5

    ryzen3000-boxEs gibt ein weiteres Lebenszeichen zum Ryzen 9 3950X, der mit 16 Kernen auf dem Sockel AM4 vor allem im Umfeld der Multi-Core-Anwendungen auftrumpfen soll. Zwei Ergebnisse im Geekbench 5 lassen nun aufhorchen, denn sie ermöglichen eine weitere Einschätzung der Leistung des Prozessors. Einmal mehr erweist sich der Twitter-Nutzer ... [mehr]
  • Drei Ryzen-Threadripper-CPUs im November – 64 Kerne erst im Januar 2020

    threadripper teaserIn den letzten Tagen sind zahlreiche Details zu den neuen Ryzen-Threadripper-Prozessoren aufgetaucht, nun scheint das genaue Datum bekannt zu sein. Laut Videocardz wird AMD die Prozessoren am 5. November offiziell vorstellen. Allerdings werden...... [mehr]
  • AMD verrät weitere Details zu Renoir-APUs und Ryzen-Threadripper-Prozessoren

    amd logoAMD selbst hat über die eigene Liste zu den Ordering Part Numbers (OPN) einige Details zu den zukünftigen Prozessoren für Notebooks und Desktop verraten. Inzwischen hat man die Liste jedoch wieder offline genommen, da die darin enthaltenen Informationen zum jetzigen Zeitpunkt offenbar noch nicht online sein sollten. Wir haben aber eine Kopie des Dokuments und können uns daher durch die...... [mehr]
  • EPYC und Ryzen Threadripper: Das CCD- und L3-Layout für 16 bis 64 Kerne

    amd-epyc-2ndgenDie EPYC-Prozessoren der zweiten Generation alias Rome sind bereits offiziell vorgestellt worden. Die dritte Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren wird auf der gleichen Hardware basieren...... [mehr]
  • Der B550A-Chipsatz für Ryzen-Prozessoren ist ein alter Bekannter

    amd-x570Derzeit bedient AMD nur die High-End-Klasse bei den Mainboards mit einem neuen Chipsatz – dem X570. Dementsprechend sind unter unsere aktuellen Mainboard-Tests auch zahlreiche mit eben diesem Chipsatz vertreten. Zuletzt sickerten aber auch die ... [mehr]
  • AMD Ryzen 5 3400G im Test: Weniger Änderungen als erwartet

    amd ryzen 5 3400g-teaserIm letzten Jahr erwiesen sich die Raven-Ridge-APUs als gute Alternative, wenn man sich einen sparsamen und günstigen Office-Rechner zusammenbauen wollte. Die Kombination aus...... [mehr]