1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Börse - Hardwareluxx

Thema: Börse

  • Quartalszahlen: Amazon bleibt hinter den Erwartungen zurück und senkt Prognosen

    amazon logoIn diesem Monat unternahm Amazon-Gründer Jeff Bezos nicht nur den ersten bemannten Weltraum-Flug mit Blue Origin, sondern übergab außerdem seinen ... [mehr]
  • Google beflügelt: Auch Alphabet mit Top-Quartalszahlen

    alphabetNach AMD, Apple und ... [mehr]
  • Quartalszahlen: Auch Microsoft glänzt mit hervorragendem Ergebnis

    microsoft 2Zeitgleich mit Apple hat am Dienstagabend nach US-Börsenschluss auch Microsoft seine Bücher geöffnet und einen Blick auf die neusten Geschäftskennzahlen gewährt. Demnach konnte auch der Konzern aus Redmond die Erwartungen...... [mehr]
  • Wie zur Weihnachtszeit: Apple verbucht neues Rekordquartal

    apple-logoUnd wieder einmal mehr hat Apple nicht nur ein neues Rekordquartal hinter sich gebracht, sondern auch die Analystenprognosen deutlich übertreffen können. Wie der Konzern gestern Abend nach US-Börsenschluss bekannt gab, konnte man im dritten Fiskalquartal seines Geschäftsjahres 2021, das Ende Juni zu Ende ging, einen neuen Rekord-Umsatz verbuchen und in nahezu allen Bereichen kräftig...... [mehr]
  • Börsengang von Cherry verläuft unspektakulär

    cherry Der deutsche Hersteller Cherry hat jetzt sein Börsendebüt gegeben. Im Vorfeld wurde ein Aktienkurs zwischen 30 und 38 Euro prognostiziert. Aktuell liegt der Ausgabepreis für die Wertpapiere bei knapp 32 Euro pro Aktie. Wie sich der Kurs in den...... [mehr]
  • Switches auf dem Börsenparkett: Cherry geht an die Börse

    cherry Das deutsche Unternehmen Cherry hat jetzt seinen IPO weiter spezifiziert. So sollen die Wertpapiere mit einer Preisspanne von 30 bis 38 Euro ausgegeben werden. Dies hat eine Marktkapitalisierung von 729 beziehungsweise 923 Millionen Euro zur Folge. Der Streubesitz wird aller Voraussicht nach bei knapp 53 % liegen. Sollte es für Cherry gut laufen, darf sich das Unternehmen über einen...... [mehr]
  • Apple glänzt auch nach dem Weihnachtsquartal mit starken Konzern-Ergebnissen

    apple-logoApple ist wieder einmal mehr mit einem starken Auftakts-Quartal ins neue Jahr gestartet und konnte durch die Bank mit starken Zuwächsen bei iPhone, MacBook, iPad und Co. glänzen. Der iPhone-Bauer zeigte sich von der Corona-Pandemie gänzlich unbeeindruckt und konnte selbst im Quartal nach dem umsatzträchtigen Weihnachtsgeschäft, welches traditionell schwächer ausfällt, deutlich...... [mehr]
  • Krypto-Boom: Coinbase geht an die Börse

    bitcoinAls im Jahr 2000 die Dotcom-Blase geplatzt ist, waren insbesondere Kleinanleger die Leidtragenden. Ob dem aktuell weiterhin anhaltenden Krypto-Boom ein ähnliches Schicksal droht, bleibt abzuwarten. Mit Coinbase geht nun die größte US-amerikanische Handelsplattform für Cryptocoins an die Börse. Bereits vor dem offiziellen Börsengang legte das Unternehmen reichlich zu und hat aktuell einen...... [mehr]
  • Nach glänzenden Quartalszahlen: Amazon-Chef Jeff Bezos tritt ab

    amazonFür Mitarbeiter und Anleger von Amazon war der gestrige Abend sicher sehr ereignisreich – nicht nur, weil der Konzern nach US-Börsenschluss seine neusten Quartalszahlen offenlegte, sondern auch weil Jeff Bezos sein Rücktritt aus der Chefetage überraschend ankündigte. Im Sommer wird es einen Machtwechsel in der Führungsriege von Amazon geben. Für den weltgrößten Onlinehändler lief das...... [mehr]
  • Quartalszahlen: NVIDIA übertrifft die Erwartungen deutlich

    nvidiaNVIDIA hat am Mittwochabend nach US-Börsenschluss seine neusten Geschäftszahlen offengelegt und mit einem neuen Rekordquartal die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Demnach setzte die Chipschmiede im zweiten Fiskalquartal 2021 3,866 Milliarden US-Dollar um, womit die Erlöse im Vergleich zum ersten Quartal um 26 % gesteigert werden konnten. Im Jahresvergleich nahmen die Umsätze sogar...... [mehr]
  • 2 Billionen US-Dollar: Apple verdoppelt Börsenwert nach nur zwei Jahren

    apple-logoIm August 2018 schrieb Apple an der Wall Street Börsengeschichte und nahm auf dem Parket als erstes privatwirtschaftliches Unternehmen die Schwelle von einer Billion US-Dollar – eine Zahl mit zwölf Nullen und 13...... [mehr]
  • NVIDIA ist an der Börse mehr wert als Intel

    nvidia Aufgrund der Corona-Pandemie zeigt sich ein verstärktes Interesse an Videospielen, da sich die Leute vermehrt in den eigenen vier Wänden aufhalten und dort nach einer Beschäftigungsmöglichkeit suchen. Durch die stetig steigenden Nutzerzahlen und die wachsende Nachfrage sind die Videospielunternehmen momentan auch bei potenziellen Anlegern an der Börse interessant. Immer wieder tauchen...... [mehr]
  • Microsoft verzeichnet neuen Börsen-Rekord

    microsoft 2Zwar scheint Microsoft seine Windows-10-Updates aktuell einfach nicht in den Griff zu kriegen, jedoch gibt es nun positive Nachrichten für den internationalen Hard- und Softwarehersteller. So vermeldete das US-amerikanische Unternehmen einen neuen Rekordwert bei seinen Anteilsscheinen. Insgesamt mussten pro Aktie 203,51 US-Dollar auf den Tisch gelegt werden. Dies entspricht einem Wachstum...... [mehr]
  • Die neusten Quartalszahlen machen Apple wertvoller als die Dax-Konzerne zusammen

    apple-logoAuch wenn neue Rekordzahlen in Sachen Umsatz und Gewinn bei Apple zuletzt seltener wurden und man leichte Rückgänge im eigentlichen Kerngeschäft hinnehmen musste, war die Apple-Aktie bei den Anlegern in den letzten Wochen und Monaten äußerst beliebt. Sie schickten den Kurswert stetig auf neue Allzeithochs. Im August 2018 schrieb der Konzern sogar Börsengeschichte und erreichte als...... [mehr]
  • Gründer von Kryptobörse nimmt Coins von Kunden mit ins Grab

    bitcoinWie jetzt bekannt wurde, ist der 30-jährige Gründer der kanadischen Kryptobörse “Quadriga-CX”, Gerald Cotten, auf einer Reise nach Indien unerwartet verstorben. Laut Aussagen seiner Frau Jennifer Robertson sind somit auch die Zugangsdaten für den Zugriff auf die Plattform im ewigen Nirwana verschwunden. Die Plattform besitzt an die 115.000 Kunden, für die sie die Kryptowährungen im Wert von...... [mehr]
  • Microsoft: Trotz positiver Quartalszahlen mit Verlusten an der Börse

    microsoft 2Nach Apple, AMD und ... [mehr]
  • Netflix: Disney ist keine Konkurrenz für uns

    netflix Der Online-Videodienst Netflix veröffentlichte nun erstmals konkrete Zahlen. Demnach konnte der Streaming-Dienst zum Jahresende nochmal zulegen und verzeichnete stolze 8,8 Millionen neue kostenpflichtige Abo-Kunden. Insgesamt kamen 1,5 Millionen der neuen Nutzer vom US-Markt, die restlichen 7,3 Millionen verteilen sich auf die internationalen Märkte, auf denen der Videodienst aktiv...... [mehr]
  • Umsatzwarnung: Apple erwartet deutlich abgeschwächtes Weihnachtsgeschäft

    apple-logoIn den letzten Wochen gab es bereits einige Anzeichen: Nun hat Apple in einem überraschend offenen Brief an seine Investoren am Mittwochabend eine Umsatzwarnung herausgegeben, in der die Prognosen für das Weihnachtsgeschäft massiv nach unten korrigiert wurden. Ging der Konzern bei der ... [mehr]
  • Gewinnwarnung: Schleppende Geschäfte bei Media Markt und Saturn

    media marktVierzehn Minuten vor Mitternacht und nur wenige Tage vor der Veröffentlichung der eigentlichen Quartalszahlen ging der Elektronik-Händler Ceconomy, unter dessen Dach auch Media Markt und Saturn zusammengeführt werden, am Montagabend mit einer weiteren Adhoc-Meldung an die Öffentlichkeit. Der Grund: Die Geschäfte liefen noch schlechter als bislang angenommen. Es ist bereits die dritte...... [mehr]
  • Börsenwert: Auch Amazon knackt die Billionen-Marke

    amazonAnfang August schrieb Apple Börsengeschichte und erlangte trotz der weltweiten Handelskonflikte und des allgemein überhitzt scheinenden Marktes als erstes Unternehmen der Privatwirtschaft die Billionen-Marke an der Börse. Fast auf den Tag...... [mehr]
  • Historischer Börsentag: Apple ist mehr als eine Billion US-Dollar wert

    apple-logoAm gestrigen Donnerstag wurde Börsengeschichte geschrieben und das nicht etwa weil, die großen Indizes wegen der weltweiten Handelskonflikte oder des allgemein überhitzt scheinenden Marktes crashten, sondern weil mit Apple das erste Unternehmen überhaupt die Billionen-Markte knackte. Doch man muss genauer hinsehen. Im Laufe des gestrigen Tages berichteten zahlreiche Medien darüber,...... [mehr]
  • Wertvollstes Unternehmen: Apple könnte bald die Billion knacken

    apple-logoÜber viele Jahre hinweg hatte Warren Buffett, einer der bekanntesten Investoren der Wallstreet, Tech-Aktien gemieden. Am Wochenende dürfte er einen großen Teil dazu beigetragen haben, dass die Apple-Aktie auf ein neues Allzeithoch kletterte und den Konzern abermals zum teuersten, börsennotierten Unternehmen der Welt machte. In Kürze könnte sogar die Billion-Marke geknackt...... [mehr]
  • Spotify geht am 3. April an die Börse

    spotifyLange wurde darüber spekuliert und nun ist es offiziell. Spotify wird ab dem 3. April auch an der Börse gehandelt. Spotify zählt derzeit weltweit die meisten Kunden unter den Streaming-Anbietern von Musik. Das Unternehmen...... [mehr]
  • Verkauf an die Tochter denkbar: Dell vor möglicher Rückkehr an die Börse

    dell Fünf Jahre nach dem Abschied von der Börse plant Dell die Rückkehr dorthin. Dabei könnte es sich um das teuerste Geschäft der Technologiebranche handeln, wenn das Unternehmen sich für einen außergewöhnlichen Weg entscheidet. Die wichtigste Rolle würde dann ausgerechnet eine Tochter übernehmen, die nie so richtig ins Konzernkonstrukt zu passen schien. Grund für die vermuteten Pläne...... [mehr]
  • Rekord vor dem Börsengang: Spotify meldet 70 Millionen Abonnenten

    spotify 2 Während man die Gerüchte rund um den vermuteten Börsengang mit stoischer Ruhe unkommentiert lässt, zeigt Spotify sich bei den Nutzerzahlen weit offener. Via Twitter verkündete das Unternehmen, dass man die Marke von 70 Millionen Abonnenten überschritten habe. Damit festigen den Schweden ihre Position als größter Musik-Streaming-Anbieter - mit vermutlich großem...... [mehr]