Thema: RAM

Als RAM (Random Access Memory) oder auch Arbeitsspeicher wird der schnell angebundene Zwischenspeicher (Synonym für das menschliche Kurzzeitgedächtnis) für das laufende Betriebssystem, für ausgeführte Programme oder auch für laufende Spiele bezeichnet und arbeitet sehr eng mit dem Prozessor zusammen. Aufgrund der Tatsache, dass es sich beim RAM um flüchtigen Speicher handelt, ist der Inhalt nach einem System-Neustart oder auch nach dem Herunterfahren des Systems nicht mehr vorhanden. Wird der PC eingeschaltet, wird der Arbeitsspeicher ab dem Boot-Vorgang des Betriebssystems neu beschrieben.

Die Performance des Arbeitsspeichers wird aus der Speichertaktfrequenz und der Zugriffszeit (Latenzen) gebildet, dessen Eigenschaften auch von dem verwendeten Prozessor abhängig sind, da die heutigen Prozessoren den Speicher-Controller (auch IMC genannt, Integrated Memory Controller) beinhalten. Ob nun der DDR(1)-, DDR2-, DDR3- oder der aktuelle DDR4-Speicher, allesamt basieren auf der Double-Data-Rate-Technik, sodass zwischen der realen und effektiven Taktfrequenz unterschieden wird. DDR4-2666 arbeitet mit realen 1.333 MHz, effektiv jedoch mit 2.666 MHz. Das sehr hilfreiche Tool "CPU-Z" zeigt beim Arbeitsspeicher-Tab die tatsächliche Taktfrequenz an, sodass dieser Wert mit der Zahl 2 multipliziert werden muss.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zum Thema RAM.

  • iChill Gaming Memory: Inno3D bietet künftig RAM an

    inno3d ichill ramMehr und mehr Komponentenhersteller sehen in Arbeitsspeicher eine lukrative Möglichkeit, ihr Geschäft weiter auszubauen. Überraschte auf der Computex noch Gigabyte mit einem solchen Schritt, folgt nun Inno3D. Zum Start wird es gleich zehn SKUs geben, die eine große Bandbreite abdecken sollen. In den Mittelpunkt rückt man wenig überraschend die...... [mehr]
  • Gewinnspiel: G.Skill Trident Z mit RGB-Beleuchtung zu gewinnen

    G.Skill Trident ZSpielerechner mit RGB-Beleuchtung sind voll im Trend. Inzwischen lässt sich nahezu jede Komponente – angefangen beim Mainboard, der Grafikkarte bis hin zur Kühlung – mit den farbenfrohen Leuchtdioden bestücken und mit der passenden Software aufeinander abstimmen, wie wir ... [mehr]
  • Cascade Lake-SP soll bis zu 3,84 TB RAM unterstützen

    intel-optane-persistent-memoryNach etlichen Verzögerungen hat Intel vor einigen Wochen die finalen Spezifikationen zum Optane DC Persistent Memory veröffentlicht. Derzeit noch in der Sampling-Phase, soll der Speicher 2019...... [mehr]
  • Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3600 im Test: B-Die trifft iCUE

    corsair vengeance rgb pro Nicht einmal drei Wochen nach der Vorstellung auf der Computex steht Corsairs neuer Arbeitsspeicher der Reihe Vengeance RGB Pro im Handel bereit. Während die kurze Zeitspanne überrascht, ist das, was der Hersteller in den Mittelpunkt rückt, fast schon alltäglich. Denn in erster Linie bewirbt Corsair die RGB-Beleuchtung, die von einer...... [mehr]
  • RAM-Preise: Ermittlungen wegen möglicher Preisabsprache eingeleitet

    g.skill tridentzrgb logoWährend sich die Grafikkarten-Preise nach dem langanhaltenden Mining-Boom so allmählich beruhigen, bleiben die Preise für Arbeitsspeicher weiterhin auf sehr hohem Niveau. Aufgrund von mutmaßlichen Preisabsprachen zwischen den führenden Speicher-Herstellern Samsung, SK Hynix und Micron schaltet sich nun die NDRC (National Development and Reform...... [mehr]
  • Panther Rage DDR4 RGB: Apacer kombiniert neue LEDs und bekanntes Design

    apacer 2 Kurz nach der Computex hat Apacer mehrere neue Speicherkits der Panther-Rage-Familie angekündigt. In deren Mittelpunkt steht die neue, namensspendende Beleuchtung. Schließlich wird der RAM als Panther Rage DDR4 RGB angeboten. Wert legt man auf den neuen Controller, der für die Steuerung der RGB-LEDs zuständig ist und die Leistung erhöhen soll. Optisch orientieren sich die neuen...... [mehr]
  • CRAS X RGB: Klevv zeigt M.2-SSD und RAM mit RGB-LEDs

    klevv Zuletzt war die Essencore-Tochter Klevv in Europa weniger stark aktiv. Mit dem Start der neuen, auf der Computex vorgestellten Produkte soll sich das aber zumindest ein Stück weit ändern. Dabei setzt man vor allem auf Qualität und LEDs. Letztere zieren auch eine M.2-SSD, die in Taiwan gezeigt worden ist. Darüber hinaus setzt man eher auf Qualität als auf große Zahlen. Das...... [mehr]
  • Galax steigt ins Speichergeschäft ein

    galax ddr4 ram computex 18Bislang war Galax vor allem für seine extravaganten Grafikkarten, wie beispielsweise die schneeweißen Hall-of-Fame-Modelle, bekannt. Dass man bald auch in das Speichergeschäft einsteigen würde, das zeigte sich bereits im Sommer des...... [mehr]
  • G.Skill: Speicherkit mit DDR4-5066 kommt dem Serienstatus näher

    gskill Noch im März konnte G.Skill die Marke von 5.000 MHz nur mit Übertakten eines 4700er-Kits erreichen, nun rückt Arbeitsspeicher mit diesem Tempo ab Werk in greifbare Nähe. Denn auf der Computex stellt das Unternehmen erstmals ein...... [mehr]
  • Unter dem Aorus-Dach: Gigabyte bietet künftig DDR4-RAM an (Video-Update)

    gigabyte logoNach dem Einstieg in den SSD-Markt vor wenigen Wochen bereitet Gigabyte die nächste Expansion vor. Denn publik gewordenes Werbematerial deutet darauf hin, dass das Unternehmen erstmals auch Arbeitsspeicher anbieten wird. Der soll unter dem Dach der Gaming-Marke Aorus in den Handel kommen und in erster Linie Freunde von RGB-Beleuchtung ansprechen. Viele...... [mehr]
  • Teamgroup stellt DDR4-Speicher im ASUS-TUF-Design vor

    teamgroupBesitzer eines aktuellen ASUS-Mainboards aus der TUF-Baureihe können zukünftig bei Teamgroup auch den passenden DDR4-Speicher erwerben. Das Design des Arbeitsspeichers orientiert sich direkt an dem TUF-Design der Baureihe. Teamgroup hat laut eigenen Angaben die Module zusammen mit ASUS entwickelt. Damit sei nicht nur das Design abgestimmt worden, sondern auch auf einen stabilen Betrieb geachtet...... [mehr]
  • G.Skill zeigt neuen Speicher speziell für AMDs Ryzen 2000 Serie

    gskillZum Start der Ryzen-Prozessoren der 2. Generation hat der Speicherhersteller G.Skill auch gleich den passenden Arbeitsspeicher vorgestellt. Die Module sollen speziell für die neuen AMD-Prozessoren mitsamt des ... [mehr]
  • Team Group T-Force Night Hawk RGB DDR4-3000 im Test: Auffallend und bunt

    team group t-force night hawk rgb Schnell, auffälliges Design und kompatibel mit den wichtigsten Beleuchtungssystemen: Mit T-Force Night Hawk RGB will Team Group DDR4-RAM für jeden Geschmack anbieten. Damit ist man aber nicht allein, wie schon ein flüchtiger Blick auf den Markt für Arbeitsspeicher zeigt. Vor allem Fans von RGB-Beleuchtung können...... [mehr]
  • Aus der Community: Die ultimate Samsung 8Gbit B-Die Liste

    hardwareluxxWieder einmal wollen wir auf ein Projekt aus unserem Forum verweisen, welches sich aktuell und/oder schon einige Zeit lang großer Beliebtheit erfreut. Dieses mal wollen auf die Ultimate HARDWARELUXX Samsung 8Gbit B-Die Liste verweisen....... [mehr]
  • G.Skill zeigt DDR4-SO-DIMM-Kit mit 32 GB bei 4.000 MHz

    gskillG.Skill schraubt die Geschwindigkeit von DDR4-Speicher weiter nach oben und hat nun das erste SO-DIMM-Kit mit 4.000 MHz vorgestellt. Das Kit setzt sich aus vier Modulen mit jeweils acht GB Kapazität zusammen und soll vor allem in Notebooks oder auf ITX-Mainboards zum Einsatz kommen. Um die hohe Geschwindigkeit zu garantieren, greift G.Skill auf DDR4-Chips von Samsung zurück. Diese werden vom...... [mehr]
  • Samsung startet Massenproduktion seines DDR4-RAM der zweiten Generation

    samsung-b-dieSamsung hat die Massenproduktion von DDR4-Bausteinen der zweiten Generation gestartet. Das südkoreanische Unternehmen spricht in seiner Pressemitteilung zwar vom 10-nm-Prozess, jedoch werden die Speicherchips vom Hersteller in die Klasse zwischen 10- und 19-nm zusammengefasst. Somit kann die genaue Strukturbreite der DDR4-Chips aus der zweiten Generation nicht beziffert...... [mehr]
  • RAM: Noch höhere Preise für das 4. Quartal erwartet

    corsair vengeance rgbWer derzeit das System aufrüsten möchte oder generell ein neues System zusammenstellt, wird früher oder später mit den hohen RAM-Preisen konfrontiert. Seit Mitte 2016 kennen die Preise nur eine Richtung und zwar aufwärts. Und geht es nach den neuesten Informationen, so wird die Preissteigerung noch weiterhin ein Thema sein und weiterhin für Ärgernis und...... [mehr]
  • 32 GB DDR4 mit 3.800 MHz: G.SKILL kündigt neue RAM-Kits für Mini-ITX an

    gskill G.SKILL hat heute neue Speicher-Kits der Marke Ripjaws angekündigt. Die neuen Kits mit bis zu 32 GB RAM (4x 8 GB) sind speziell für Mini-ITX-, bzw. SFF-Systeme (Small Form Factor) gedacht. G.SKILL veröffentlicht insgesamt vier Kits, denen die Spannung von 1,35 Volt gemeinsam ist.Die Flaggschiffe werden die Kits mit viermal 8 GB, 3.800 MHz Takt und Timings von CL18-18-18-38....... [mehr]
  • G.Skill Trident Z RGB im Test - großflächig beleuchtet

    16,8 Millionen mögliche Farben, individuell anpassbar auf den eigenen Geschmack. Das ist ohne Frage einer der großen Trends der aktuellen Zeit. Damit auch das Speicherkit nicht aus der wohl orchestrierten Optik im PC-Case ausbricht, bieten immer mehr Hersteller entsprechende Module an. Dazu gehören auch die...... [mehr]
  • Corsair bringt neuen DDR4-RAM Vengeance RGB White

    Corsair veröffentlicht heute neuen DDR4-RAM der Reihe Vengeance RGB White. Wie der Name es schon andeutet, handelt es sich um Arbeitsspeicher in weißer Optik mit RGB-Beleuchtung, die in unterschiedlichen Farben, passend zum Rest des Gehäuses, erstrahlen kann. Durch den weißen Wärmeverteiler soll die RGB-LED-Lichtleiste laut dem Hersteller noch heller erscheinen. Die schwarze...... [mehr]
  • G.SKILL veröffentlicht Ryzen-kompatible Trident-Z-RGB-Speicherkits

    gskill G.SKILL veröffentlicht neue DDR4-Speicherkits der Reihe Trident Z RGB, welche auch für die neuen Prozessoren der Reihen Ryzen und ... [mehr]
  • G.Skill bringt DDR4-Speicher für AMD Ryzen Threadripper

    gskill flare x teaserGestern hat AMD seine Ryzen-Threadripper-CPUs ins Rennen geschickt. Gleichzeitig kündigt G.Skill mit seiner neuen Flare-X-Reihe passende Module für die Plattform an. Wie G.Skill mitteilt, wird man zwischen verschiedenen...... [mehr]
  • Kingston HyperX Predator DDR4-3333 16 GB im Test

    In den vergangenen Wochen haben wir einige Speichermodule getestet, unter anderem die schnellen G.Skill Flare für ... [mehr]
  • Corsair Vengeance RGB im Test - maximaler Farbspaß

    Aktuell geht nichts mehr ohne eine LED-Beleuchtung. Egal ob Gehäuse, Grafikkarte oder Mainboard – RGB-LEDs werden von den Herstellern nur allzu gern zur Differenzierung genutzt. Corsairs Vengeance RGB Speichermodule greifen diesen Trend voll auf und lassen bieten nicht nur eine ordentliche Performance, sondern sehen auch verdammt gut aus. Der Zusammenbau...... [mehr]
  • G.Skill kündigt DDR4-Module mit bis zu 4.400 MHz für Intel X299-Plattform an

    gskillIntel wird in wenigen Tagen die ersten Prozessoren für seine neue X299-Plattform ausliefern. Bereits vor dem offiziellen Startschuss hat G.Skill nun die passenden DDR4-Module für die neue Plattform vorgestellt. Diese werden unter der...... [mehr]