1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Passiv - Hardwareluxx

Thema: Passiv

  • MSI MPG X570S CARBON MAX WIFI im Test: Kostspieliges Mittelklasse-Board

    msi mpg x570s carbon max wifi 003 logoVom MSI MAG X570S TORPEDO MAX (Hardwareluxx-Test) steigen wir nun eine Stufe höher und verlagern unsere Blicke in die MSIs MPG-Serie. Im Detail wird sich innerhalb...... [mehr]
  • Passive PCH-Kühlung und sinnvolle Änderungen: Gigabyte X570S AORUS Master im Test

    gigabyte x570s aorus master 004 logoDie ersten X570-Mainboards haben sich nicht all zu sehr mit Ruhm bekleckert. Vor allem ab dem Zeitpunkt nicht (mehr), als AMD den B550-Chipsatz von der Leine gelassen hat. In den vergangenen Monaten kündigten die Mainboard-Hersteller mit den X570S-Modellen überarbeitete Platinen an. Gigabytes X570S AORUS Master macht bei uns den...... [mehr]
  • Dieser PC atmet um sich abzukühlen

    diy-perks-breathingEin komplettes System passiv zu kühlen, ist ja nach Wahl der Komponenten nicht besonders schwierig. Entscheidet man sich für einen Ryzen 9 5950X mit 16 Kernen von AMD und eine Geforce RTX 3080 von NVIDIA, darf dieses Projekt aber als durchaus ambitioniert bezeichnet werden. Entstanden ist das Projekt aber zunächst einmal aus anderen Beweggründen: Es sollte eine Methode...... [mehr]
  • X570S rückt näher: MSI zeigt das MAG X570S TORPEDO MAX

    msi 2019Seit einigen Wochen haben sich zahlreiche Mainboards mit dem passivgekühlten X570S-Chipsatz angekündigt. Mehr und mehr scheinen die Platinen näher zu rücken. Gestern hat MSI in einem Live-Stream nicht nur den ATX12VO-Standard vorgeführt,...... [mehr]
  • Passiver X570-Chipsatz: Acht MSI-X570S-Mainboards kündigen sich an

    msi 2019Oftmals werden die X570-Mainboards für ein aktuelles AMD-System ungern in die engere Wahl genommen. Der Grund hierbei ist die oftmals vorhandene und aktive Chipsatzkühlung, die je nach Mainboard allerdings im annehmbaren Semi-Passiv-Modus realisiert wurde. Trotz seltener X570-Exoten mit rein passiver Kühlung - wie das ... [mehr]
  • Palit präsentiert die passiv gekühlte Geforce GTX 1650 KalmX

    palitDer taiwanische Grafikkartenhersteller Palit hat jetzt die Geforce GTX 1650 KalmX der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagte Grafikkarte verfügt über einen passiven Kühler. Der Boost-Takt der GTX 1650 KalmX liegt bei 1.665 MHz. Der Basis-Takt beläuft sich auf 1.485 MHz. Beim Speicher kommt die neue Grafikkarte aus dem Hause Palit auf insgesamt 4 GB VRAM. Bei den Anschlussmöglichkeiten lassen sich an...... [mehr]
  • Arctic setzt passiven CPU-Kühler Alpine neu auf

    arctic logoArctic hat seinen passiven CPU-Kühler Alpine überarbeitet und nun mit der Auslieferung begonnen. Wie der Hersteller via Pressemitteilung mitteilt, hat sowohl die AM4-Variante als auch den Alpine Passiv für Intel-Sockel eine...... [mehr]
  • Die ersten Gemini-Lake-Systeme sind passiv gekühlt

    fujitsuErst vor kurzem hatten wir berichtet, dass Intel gleich sechs neue Atom-CPUs auf Basis der Gemini-Lake-Architektur ins Rennen schicken wird. Bereits heute folgen mit dem Fujitsu FUTRO S540, S740, und S940 gleich drei Systeme auf Basis der...... [mehr]
  • Produktion des passiv gekühlten High-End-Gehäuse Calyos NSG S0 ist angelaufen

    calyosEs gibt Neuigkeiten vom wohl ambitioniertesten Passivgehäuse. Nachdem die Kickstarter-Kampagne für die...... [mehr]
  • Shuttle XPC DX30: Lüfterloser Mini-PC mit Apollo Lake

    shuttle xpc barebone dx30Vor über sieben Jahren veröffentlichte Shuttle mit dem XS35 seinen ersten komplett passiv gekühlten PC innerhalb der Fanless-Reihe. Zum Jahreswechsel kommt ein weiterer hinzu. Der Shuttle XPC DX30 wird als Barebone-PC in den...... [mehr]
  • Das Calyos Fanless NSG S0 kühlt High-End-Hardware lautlos

    calyos Ende 2016 sorgte der belgische Hersteller Calyos mit seiner leistungsstarken, aber lüfterlosen Workstation für Aufsehen. Und zur CES folgt mit dem Fanless NSG S0 gleich der nächste Streich. Auch bei diesem Gehäuse wird potente...... [mehr]
  • Rückkehr der passiv gekühlten Grafikkarten: Die Radeon RX 460 von XFX

    xfx radeon rx460 passivObwohl AMD und NVIDIA die Effizienz ihrer Grafikchips in den letzten Jahren stets verbessern konnten, hat sich schon lange kein Boardpartner mehr daran versucht, einen für aktuelle Spieletitel halbwegs potenten 3D-Beschleuniger mit einem passiven Kühlsystem auszurüsten und damit nahezu lautlos zu kühlen. Eine der letzten Karten dieser Art bei uns auf dem...... [mehr]
  • XFX kühlt die Radeon RX 460 passiv

    xfxDie Radeon RX 460 ist bisher die einzige Grafikkarte aus dem Hause AMD, die auf der Polaris-11-GPU basiert. AMD sieht Grafikkarten mit dieser GPU mit einer typischen Boardpower von 75 W vor, die GPU selbst kommt auf eine ASIC-Leistungsaufnahme von 48 W, um Notebook von sogar nur 35 W. Bisher haben wir nur Modelle der Radeon RX 460 mit aktiver Kühlung gesehen. XFX hat nun eine Variante vorgestellt,...... [mehr]