1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Abo - Hardwareluxx

Thema: Abo

  • One und Fitness+: Apple startet Einheits-Abo und neues Service-Angebot

    apple-oneIm Rahmen seiner "Time flies"-Keynote am gestrigen Dienstagabend kündigte Apple nicht nur die neue Generation der Apple Watch an und ... [mehr]
  • Microsoft 365 Life: Das Komplett-Abo soll bald auch für Privatanwender kommen

    microsoft excel 2016Laut der ZDNet-Autorin und Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley könnten die beiden Abo-Pakete Office 365 Home und Office 365 Personal von Microsoft noch in diesem Monat von den Microsoft-365-Life-Services abgelöst werden. Der Konzern soll hierfür bereits einige Medien-Vertreter zu einem Online-Event am 30. März eingeladen haben. Demnach soll Microsoft demnächst...... [mehr]
  • Disney+ senkt Jahresabopreis für kurze Zeit

    disneyWie Disney jetzt bekannt gegeben hat, reduziert das Medienunternehmen für kurze Zeit den Jahresbeitrag seines Streamingdienstes Disney+. Aktuell ist es möglich, besagten Dienst für ein ganzes Jahr zum Festpreis von 59,99 Euro zu abonnieren. Somit liegen die monatlichen Kosten für zwölf Monate bei knapp 5 Euro. Das Angebot ist noch bis zum 23. März 2020 gültig. Danach steigt der Preis wieder...... [mehr]
  • Disney+ startet eine Woche früher in Deutschland und gibt Abopreise bekannt

    disneyUrsprünglich sollte Disneys neuer Streamingdienst Disney+ am 31. März 2020 in Deutschland an den Start gehen. Allerdings ist jetzt bekannt geworden, dass Disney den Launch des Dienstes um sieben Tage vorverlegt. Neuer offizieller Releasetermin von...... [mehr]
  • Google Stadia: Zwei neue Spiele für alle Abonnenten

    stadia Der US-amerikanische Suchmaschinenriese Google gab heute bekannt, dass sein Premium-Abo "Stadia Pro" ab Dezember 2019 zwei weitere kostenlose Spiele enthalten wird. Neben Tomb Raider: Definitive Edition wird es auch den Landwirtschaftssimulator 19 geben. Insgesamt sind somit im Stadia-Pro-Abo vier Spiele kostenlos verfügbar.  Die Spiele sind zwar kostenfrei, Stadia lässt sich...... [mehr]
  • Kombi-Angebot: Apple plant Doppel-Abo für seine Musik- und Video-Streaming-Dienste

    apple musicWie der englischen Wirtschaftszeitung Financial Times jetzt zu entnehmen ist, scheint der US-amerikanische Smartphonehersteller Apple zu beabsichtigen, seine Abo-Modelle der eigenen Musik- bzw. Video-Streamingplattform zu bündeln. Somit wären Nutzer in der Lage, ... [mehr]
  • AppleCare+ wird zunächst nur in den USA zum Abodienst

    iphone 11 pro teaserDer US-amerikanische Smartphone-Hersteller Apple beabsichtigt seine Geräteversicherung AppleCare+ auf ein Abomodell umzustellen. Allerdings ist das Modell bislang nur in den Vereinigten Staaten von Amerika verfügbar. Ob der Abodienst auch nach Europa beziehungsweise Deutschland kommt ist aktuell noch nicht bekannt.  Bislang ließ sich Apples Geräteversicherung...... [mehr]
  • Google gibt Preis und Abo-Modell des Streaming-Service Stadia bekannt

    stadia Googles Streaming-Service für Videospiele wird sich in zwei Versionen nutzen lassen. Zum einen wird es ein Abo-Modell für 9,99 Euro im Monat geben, das im November dieses Jahres fällig wird sowie eine kostenlose Version, die im Jahr 2020 nutzbar sein wird. Das Abo-Modell Stadia Pro bietet seinen Kunden eine Auflösung von bis zu 4K und Zugriff auf eine wachsende Bibliothek von Spielen,...... [mehr]
  • Ubisoft startet im September eigenen Spiele-Abodienst Uplay+

    ubisoft logoDer Publisher Ubisoft wird am 3. September ebenfalls in den Markt der Spiele-Abos einsteigen. Während der E3 hat das Unternehmen seinen Dienst Uplay+ angekündigt. Wie Ubisoft mitteilt, wird das Abo 15 Euro im Monat kosten, womit Nutzer gleichzeitig unbegrenzten Zugang zur Spiele-Bibliothek erhalten. Laut Ubisoft wird der Dienst neben aktuellen Titel auch ältere Games bereithalten....... [mehr]
  • Nintendo Switch Online: Zwei Game-Coupons für Abonnementen

    nintendo switch onlineIn der vergangenen Nacht präsentierte Nintendo nicht nur zahlreiche weitere Details zu Super Mario Maker 2, sondern brachte auch eine Neuheit für seinen kostenpflichtigen ... [mehr]
  • EA Access ist auf der PlayStation 4 gesichtet worden

    ea electronics artsElectronic Art bietet mit Access auf dem PC und auch der Xbox bereits länger sein Videospiel-Abonnement an. Nun soll der Publisher das Angebot ausbauen und hierfür auf eine Kooperation mit Sony setzen. EA Access soll demnach auf die PlayStaion 4 kommen, womit Spieler gegen eine Gebühr das Abo auch auf der Konsole von Sony nutzen könnten.  Bei der Xbox kostet...... [mehr]
  • Nintendo kündigt Dr. Mario für Smartphones an und plant kleinere Switch

    dr mario worldNach der gestrigen Bekanntgabe seiner jüngsten Quartalszahlen, die zwar durchaus positiv ausfielen, die Erwartungen mit Blick auf die Verkaufszahlen der Nintendo Switch jedoch dämpften, hat Nintendo...... [mehr]
  • Apple plant eigenen Abo-Dienst für Spiele

    apple-logoWie jetzt bekannt wurde hat der kalifornische Smartphone-Hersteller Apple bereits damit begonnen, Gespräche mit diversen Spiele-Entwicklern über einen zukünftigen Spiele-Abo-Dienst zu führen. Die Gespräche finden bereits seit der zweiten Jahreshälfte 2018 statt. Der Smartphone-Hersteller plant nicht nur eine Flatrate für Spiele von Dritt-Entwicklern anzubieten, sondern beabsichtigt...... [mehr]
  • Netflix testet neue und teurere Preismodelle

    netflix 100Netflix testet wieder einmal mehr neue Preismodelle und versucht dabei die Schmerzgrenze neuer und potentieller Kunden auszuloten, denn je nach Abonnement ziehen die Preise ordentlich an. Bislang bezahlte man für den Video-Streaming-Dienst in den drei Preisstufen 7,99, 10,99 und 13,99 Euro. Die neuen Modelle sehen sogar bis zu 17,99 Euro im Monat vorher. Welchen Preis man letztendlich...... [mehr]
  • Ab 2,49 Euro: Netflix experimentiert mit Wochen-Tarifen

    netflix 100Netflix experimentiert wieder einmal mehr mit neuen Preisen bzw. neuen Abo-Modellen. In Österreich bietet der Video-Streaming-Dienst derzeit wöchentliche Abonnements an, die sich bereits zu einem Preis ab 2,49 Euro buchen lassen. Vermutlich will man damit in der Weihnachtszeit neue Kunden anlocken, vor allem aber auf die Angebote der Konkurrenz reagieren, denn beim Hauptkonkurrenten Amazon...... [mehr]
  • Nintendo startet seinen Online-Dienst und schnürt neue Switch-Bundles

    nintendo switch onlineWie erwartet hat Nintendo in der Nacht zum Mittwoch seinen kostenpflichtigen Online-Dienst ... [mehr]
  • Nintendo Switch Online macht auch Ausnahmen beim Multiplayer-Modus

    nintendo switch onlineWenn Nintendo am Mittwoch seinen kostenpflichtigen Abo-Dienst für die Nintendo Switch starten wird, wird man auch viele Ausnahmen machen. Diese betreffen nicht nur die Unterstützung des Cloudspeichers für die...... [mehr]
  • Nintendo Switch: Firmware-Update und Online-Dienste kommen am Mittwoch

    nintendo switch onlineDass Nintendo seinen Abo-Service für die Online-Dienste der Nintendo Switch ab der zweiten September-Hälfte starten werde, das hatte der Konzern seine Kunden bereits ... [mehr]
  • Office 365: Microsoft verbessert Konditionen

    microsoft 2Zumindest für Endkunden wird Microsoft die Konditionen seiner Abo-basierten Office-Suite Office 365 verbessern. Ab dem 2. Oktober werden die Geräte-Limits aufgehoben, ohne dass man an der Preisschraube dreht. Das gab Microsoft in der vergangenen Woche über einen Blogeintrag bekannt.  Zwar wird man auch ab Oktober für die beiden Abomodelle Office 365 Personal und Office...... [mehr]
  • Xbox All Access: Microsofts Abo für alles (Update)

    xbox one logo Noch im Juli galt es als ausgemacht, dass Microsoft die Gamescom als Bühne für neue Hardware nutzen würde. Daraus geworden ist aber nichts, mehr als einige Spieleankündigungen für die Xbox-One-Familie sowie eine Bundles wurde nicht vorgestellt. Und selbst von Project Largo war in den Messehallen keine Rede. Dabei wäre die Gamescom ideal für die Ankündigung des...... [mehr]
  • Nintendo Switch Online: Abo-Service startet in der zweiten Septemberhälfte

    nintendo switch onlineDass der kostenpflichtige Onlinedienst für die Nintendo Switch im September starten würde, das hatte Nintendo bereits im Februar öffentlich gemacht – ursprünglich sollte der Dienst allerdings...... [mehr]
  • PlayStation Plus: Abonnenten bekommen im August hochkarätige Titel

    sony playstation logoAußentemperaturen jenseits der 35-°C-Marke sind für ambitionierte Spieler sicherlich der perfekte Vorwand, um nicht mehr als nötig vor die Türe zu müssen. Für Besitzer einer Sony-PlayStation-Konsole und für Abonnenten des dazugehörigen Onlinedienstes PlayStation Plus gibt es in diesem Monat richtig heiße Spiele-Titel gratis. Ab dem 7. August werden zwei...... [mehr]
  • EA startet Spiele-Abo Origin Access Premier am 30. Juli

    ea origin accessDer Publisher Electronic Arts wird am 30. Juli mit Origin Access Premier einen neuen Abo-Dienst starten. Mit diesem Dienst haben Kunden die Möglichkeit, auf einen Großteil der Spiele von EA zuzugreifen. Um den Dienst zu nutzen, verlangt EA von den Kunden monatlich 15 Euro oder eine Jahresgebühr von 100 Euro. Im Gegenzug kann auch auf aktuelle Titel wie Battlefield 5, Fifa 19...... [mehr]
  • Blizzard verlangt für WoW nur noch Monatsgebühr

    blizzard logoBlizzard ermöglicht interessierten Spielern ab sofort einen leichtern Einstieg in die virtuelle Welt von World of Warcraft. Mussten Spieler bisher entweder das Grundspiel oder die sogenannten Battle Chest erwerben, wird das ab sofort nicht mehr nötig sein. Um WoW zu spielen, wird nur noch der Abschluss eines Abonnements nötig sein. Dadurch erhält der Spieler Zugriff auf das...... [mehr]
  • Netflix: Neues Ultra-Abo für 19,99 Euro im Monat (Update)

    netflix 100Kunden des Videostreaming-Dienstes Netflix können künftig wohl aus vier verschiedenen Abo-Modellen auswählen. Bislang standen mit „Basis“, „Standard“ und „Premium“ lediglich drei verschiedene Pakete zur Auswahl. Das neue „Ultra“-Paket wird vermutlich 19,99 Euro im Monat kosten und künftig als einziges HDR-Support bieten. High Dynamic Range ermöglicht sattere...... [mehr]