Ubisoft
  • Neue Inhalte mit Season 1: Skull and Bones startet mit Raging Tides

    Mitte Februar wurde Skull and Bones nach etlichen Jahren in der Entwicklung veröffentlicht. Um neue Spieler anzusprechen kann aktuell jeder Interessierte das Spiel für acht Stunden kostenlos testen. Seit dem 26. Februar ist nun auch die erste Season in dem Piratenabenteuer gestartet. Unter dem Namen Raging Tides kommen etliche neue Inhalte und Mechaniken ins Spiel. Kapitän Philippe La Peste sucht das Meer heim und bringt die Flotte der... [mehr]


  • Acht Stunden kostenlos: Jeder kann Skull and Bones im Trial testen

    Offiziell ist Skull and Bones erst vor vier Tagen erschienen. Der Titel wurde am 16. Februar 2024 veröffentlicht, nachdem die Entwicklung bereits 2013 begann und das Spiel erstmalig auf der E3 2017 vorgestellt wurde. Bereits kurz vor dem Release war das Piratenabenteuer mehrere Tage kostenlos spielbar. Die offene Beta vom 08. bis 11. Februar 2024 stand jedem interessierten Spieler offen. Wie mittlerweile üblich, konnten Käufer der... [mehr]


  • Post-Launch-Pläne und Endgame Inhalte: Ubisoft zeigt News zu Skull and Bones

    Ubisofts Piratenabenteuer Skull and Bones hat ein lange Geschichte hinter sich. Erstmalig auf der E3 2027 angekündigt, wurde der Titel mittlerweile sieben Mal verschoben. Nun soll es am 16. Februar 2024 endlich erscheinen. Macher Ubisoft gab nun bereits Endgame- und Post-Launch-Pläne für Skull and Bones bekannt. In einem rund 5-minütigen Video werden die geplanten Inhalte vorgestellt. Die geplanten Seasons sollen in Zukunft immer... [mehr]


  • Ab sofort zwei Varianten: Ubisoft Plus überarbeitet Abo-Modell

    Immer mehr Publisher bieten Abos für ihre Spiele an. Kunden können dadurch gegen eine monatliche Zahlung auf die Bibliothek des Service zugreifen. Einige Dienste wie der Microsoft Game Pass bieten auch eine Streaming-Funktion an. So müssen die Spiele nicht mehr lokal installiert werden. Auch Ubisoft bietet mit Ubisoft+ einen solchen Abo-Dienst. Früher unter dem Namen Uplay+ wurde der Service schon 2019 gestartet. Zum Start des neuen... [mehr]


  • Aus für den Renntitel: The Crew wird im Frühling abgeschaltet

    2014 startete Ubisoft mit The Crew eine eigene Rennspiel-Reihe. Die Rennspiele erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Gerade am 14. September 2023 wurde mit The Crew Motorfest der neueste Teil veröffentlicht. In einem Artikel auf ihrer Webseite gaben die Entwickler nun das Ende des ersten Spiels bekannt. Am 31. März 2024 wird Ubisoft die Server des Spiels 10 Jahre nach seinem Release abschalten. In dem Beitrag gibt Ubisoft Einblick in... [mehr]


  • Nun doch New Game +: Neues Update für Assassin's Creed Mirage angekündigt

    Im Oktober brachte Patch 1.0.2 den umstrittenen Denuvo-Kopierschutz in Assassin's Creed Mirage. Für Dezember kündigte der Publisher nun ein Update an, das einige Funktionen uns Spiel bringt, die eigentlich gar nicht für Mirage erscheinen sollten. Die aktuellste Version 1.0.5 erschien Anfang November und brachte neben einigen Bugfixes die Möglichkeit, Chromatic Aberration im Menü ein- und auszuschalten. Es wurden zudem Fehler in drei Quests... [mehr]


  • Neuer Executive Producer gefunden: The Division 3 angekündigt

    The Division Heartland ist noch nicht erschienen. Erst im Juni gab es eine geschlossene Beta für den Free-to-Play PvPvE-Shooter von Ubisoft. Dennoch wurde nun in einem Gespräch bereits der nächste Teil der Hauptreihe, The Division 3, angekündigt. Die Ankündigung erfolgte, da man einen neuen Executive Producer für das Spiel engagiert hat. Julian Gerighty übernimmt diese Rolle. Er ist bisher als Creative Director von Star Wars Outlaws... [mehr]


  • Ubisofts Skull and Bones: Überraschender Beta-Termin veröffentlicht

    Seit mehr als zehn Jahren befindet sich Skull and Bones mittlerweile in der Entwicklung. Nun hat Ubisofts Piratenabenteuer überraschend einen Termin für eine Closed-Beta erhalten. Der Test wird bereits Ende August stattfinden. In Europa wird die Beta vom 25. August 2023 um 04.00 Uhr morgens bis zum 28. August 09.00 Uhr verfügbar sein. Ab dem 22. September ist der Preload online. Wer an der Beta teilnehmen möchte, kann sich auf der Seite von... [mehr]


  • Eine Woche vorgezogen: Assassin's Creed Mirage erscheint früher

    Bald erscheint der neueste Titel im Assassin's Creed Universum. Im Vorfeld hat Publisher Ubisoft bereits bekannt gegeben, dass es keine DLCs für das Spiel geben wird. Ebenso bekannt ist, dass es wieder einen Educational Mode mit historischen Inhalten geben wird. Die neueste Mitteilung des Unternehmens, die sich auf Mirage bezieht ist dennoch ungewöhnlich.  Während Meldungen über Release-Verschiebungen mittlerweile alltäglich... [mehr]


  • Assassin's Creed: Neue Informationen zu dem kommenden Codename Hexe

    Auf der diesjährigen Ubisoft Forward wurden zwar gleich drei anstehende Teile des Assassinen-Universums gezeigt, Hexe war jedoch nicht dabei. Offiziell angekündigt wurde Assassin's Creed Hexe allerdings bereits auf der Forward-Präsentation 2022. Mittlerweile gibt es einige Informationen zu dem mysteriösen Titel. Zum finalen Namen des Spiels gibt es noch keine News. Wie der Zusatz "Codename" vermuten lässt, handelt es sich um einen... [mehr]


  • 10 Jahre nach Release: Update für Assassin's Creed 4 Black Flag

    Während Assassin's Creed Fans dem Release des nächsten Serienteils Mirage am 12. Oktober 2023 entgegenfiebern, hat Publisher Ubisoft gerade einen Patch für einen der älteren Teile veröffentlicht. Das Update, das nur 12 MB groß ist, erschien für Teil 4 der Reihe: Assassin's Creed: Black Flag. Inhaltlich bringt der Download keine Neuerungen. Vielmehr soll er aber ein Problem beheben, unter dem PC-Spieler seit Release des Spiels vor 10 Jahren... [mehr]


  • Inaktive Ubisoft-Accounts: Viel Aufregung um Löschung von Accounts

    Seit wenigen Tagen sorgt ein Tweet für Aufregung, nach dem Ubisoft inaktive Accounts nach einer gewissen Zeit sperrt. Ein Nutzer hat eine E-Mail von Ubisoft erhalten, nach der er nun noch 30 Tage Zeit habe, sich einzuloggen, ansonsten würde sein Account gelöscht. Damit gingen dann auch sämtlich mit dem Account verknüpfte Spiele verloren. Im deutschen Endbenutzer-Linzenzvertrag gibt es keinerlei Hinweise auf solche Maßnahmen. Im Support-Bereich... [mehr]


  • Ubisoft und OWO: Westen mit haptischen Feedback für Assassin’s Creed

    Ubisoft und OWO haben eine gemeinsame Kooperation verkündet, um das Spieleportfolio des Publishers mit den von OWO produzierten Gaming-Zubehör kompatibel zu machen.  OWO bietet Westen an, die das Spielerlebnis um haptisches Feedback erweitern. Mit einer dazugehörigen App können die Westen sogar entsprechend umfangreich konfiguriert werden. Die Nutzer können so beispielsweise einstellen, ob nur Kollisionen oder auch beispielsweise... [mehr]


  • Connect: Ubisoft plant umfangreiches Update

    Bereits vor etwa zwei Wochen hat Valve ein umfangreiches Update für seine digitale Spielevertriebsplattform veröffentlicht. Dabei wurden und zahlreiche Veränderungen am Interface vorgenommen, aber auch einige technische Verbesserungen für die macOS- und Linux-Versionen implementiert. Nun gab auch Konkurrent Ubisoft bekannt, bald eine umfangreiche Überarbeitung seines Desktop-Clients vorzunehmen. Bevor das neue Ubisoft Connect im Sommer... [mehr]


  • Summer Game Fest 2023: Das war die Ubisoft Forward 2023 Show

    Nach dem gestrigen XBox Showcase fand heute Abend die Ubisoft Forward statt. Im Gegensatz zu den bisherigen Veranstaltungen im Rahmen des Summer Game Fest wählte Ubisoft einen etwas anderen Ansatz zur Präsentation. Besonders Microsoft zeigte zuvor eine Vielzahl von Spielen und Trailern in schneller Abfolge. Ubisoft hingegen entschied sich dazu, näher auf die gezeigten Games einzugehen und teilweise auch mehrere Trailer mit Ergänzungen von... [mehr]


  • Ubisoft Forward: Auf der Messe sollen gleich zwei Assassin's Creed gezeigt werden

    Am 12. Juni findet die Ubisoft Forward statt. Der französische Konzern will während dem Live-Stream-Event einen Blick auf seine kommenden Projekte ermöglichen. Aus der erfolgreichen Assassin's Creed-Reihe werden gleich zwei Titel gezeigt.  Assassin's Creed Mirage wurde bereits für den 12. Oktober dieses Jahres angekündigt. Während der Vorgänger Valhalla den Spieler in die Haut des wahlweise männlichen oder weiblichen Wikingers Eivor... [mehr]


  • Ubisoft: Spielentwickler will KI-Werkzeug Ghostwriter zur Generierung von NPC-Dialogen nutzen

    Mit dem Aufkommen von ChatGPT und anderen neuen KI-Modellen, haben sich manche Spieler möglicherweise schon einmal die Frage gestellt, ob die künstliche Intelligenz nicht auch zu mehr genutzt werden kann, als bloß Abschlussarbeiten in Bildungseinrichtungen damit schreiben oder Büropersonal massenweise arbeitslos werden zu lassen. Denn gerade moderne Videospiele erreichen oft Größen, die sich in Anbetracht des Budgets, des straffen Zeitplans und... [mehr]


  • Ubisoft: Cheater werden mit der Mausefalle ausgebremst

    Cheater vermasseln einen den Spielspaß. Zu diesem Zweck implementieren die Konzerne zusätzliche Software in ihren Spielen, um solche Spielverderber aufzuspüren und aus dem Spiel zu verbannen. Die Schummler ihrerseits versuchen unter Zuhilfenahme verschiedener Technik sich einen Spielvorteil zu erschleichen. Auch bei Konsolentiteln kann dies vorkommen. Denn grundsätzlich wird an Konsolen mittels eines Gamepads gespielt. Für Shooter-Spiele ist... [mehr]


  • Anno 1800: Ubisoft bringt Aufbauspiel erstmals auf die Konsolen

    Anno 1800 wagt den Sprung auf die Konsolen. Das ist wahrlich eine Premiere, denn in der 25-jährigen Geschichte von Anno gab es das bisher noch nie. Zwar wird das bereits 2019 veröffentlichte Aufbauspiel kontinuierlich weiterentwickelt und erweitert und erfreut sich daher nach wie vor großer Beliebtheit, dennoch ist dieser Schritt bisher für Blue Byte beispiellos. Die Anno-Marke war bisher ausnahmslos auf den PC zugeschnitten. Umso... [mehr]


  • Die Siedler - Neue Allianzen: Systemvoraussetzungen und Veröffentlichungstermin

    Die Siedler treiben bereits seit dem Jahr 1993 ihr Unwesen auf dem PC. Allerdings ist es in der jüngsten Vergangenheit recht still um das Franchise geworden. Zuletzt meldete sich Ubisoft im März 2022 zu Wort und hat den neuesten Ableger der Reihe auf unbestimmte Zeit verschoben. Jetzt gibt es mit dem 17. Februar 2023 einen neuen Veröffentlichungstermin, der allem Anschein nach gehalten werden kann.  Zudem wurden die Systemvoraussetzungen... [mehr]


  • Assassin's Creed Valhalla: Ubisoft-Spiele in Zukunft wieder auf Steam

    Pünktlich zur Weihnachtszeit hat der französische Publisher eine Überraschung für alle Steam-Spieler parat. Wie das Unternehmen bekanntgegeben hat, sollen wieder diverse Titel über die Valve-Vertriebsplattform erhältlich sein. Unter anderem ist hier die Rede von Assassin's Creed Valhalla sowie Anno 1800 und Roller Champions.  Seit über drei Jahren fehlt bei Steam bereits von zahlreichen Ubisoft-Spielen jegliche Spur. Grund hierfür sind... [mehr]


  • Ubisoft+ jetzt kostenlos testen

    Nachdem Disney bereits eine groß angelegte Promotion vom Stapel gelassen hat, ist der französische Publisher Ubisoft nun der Meinung, dass es ein günstiger Zeitpunkt ist, um das Interesse der Spieler zu wecken. Der Sommer ist vorbei und das aktuell anhaltende Regenwetter bewegt viele Menschen dazu, sich in den eigenen vier Wänden aufzuhalten. Damit hier keine Langeweile aufkommt, dürfen alle Player den eigenen Abo-Dienst Ubisoft+ völlig... [mehr]


  • Anno 2070: Ubisoft rudert nach Shitstrom zurück und kündigt Update an

    Dass sich Videospiele selbst Jahre nach ihrer Veröffentlichung immer noch großer Beliebtheit erfreuen und von zahlreichen Spielern regelmäßig gespielt werden, ist sicherlich keine Seltenheit. Ein Paradebeispiel dürfte hier Rockstars Open-World-Titel GTA V sein. Wobei die zahlreichen Updates und Zusatzinhalte von GTA 5 eine entscheidende Rolle bei der anhaltenden Nachfrage spielen. Aber auch das 2011 veröffentlichte Anno 2070 gehört selbst nach... [mehr]


  • Ab sofort: Far Cry 6 kostenlos spielen

    Bereits im März konnten Spieler den von der Spieleschmiede Ubisoft Toronto entwickelten Shooter Far Cry 6 kostenlos spielen. Jetzt haben alle nochmals die Möglichkeit, kostenlos in den Genuss des sechsten Teils zu kommen. Bis zum 7. August 2022 können alle Besitzer einer Xbox Series, bzw. Xbox One sowie einer PlayStation 5 und 4 in die Welt vom sechsten Teil des Franchises eintauchen. Das Gratiswochenende findet sich natürlich auch auf dem PC... [mehr]


  • Ubisoft bestätigt Teilnahme an der gamescom 2022

    Ubisoft hat heute offiziell die Teilnahme an der in Köln stattfindenden gamescom 2022 bestätigt. Ubisoft arbeitet derzeit an einem Konzept, welches inhaltlich und organisatorisch den örtlichen Rahmenbedingungen und Sicherheitsvorkehrungen gerecht wird. Das Wohlbefinden und die Sicherheit der Fans, Mitarbeiter und Partner hätten laut eigenen Angaben oberste Priorität.  “Die letzten zwei Jahre haben gezeigt, dass unsere Branche auch in... [mehr]


  • Ubisoft macht bei 90 Spielen das Licht aus

    Online-Multiplayer können im Vergleich zum Singleplayer sicherlich einen signifikanten Teil zum Spielspaß der Gamer beitragen. Allerdings sind solche Dienste auch immer mit Kosten verbunden. Die Entwicklerstudios müssen die Infrastruktur bereitstellen und pflegen. Im Falle von zum Beispiel World of Warcraft oder Final Fantasy 14 lassen sich die laufenden Kosten mit den monatlichen Abogebühren natürlich problemlos decken. Viele Multiplayer... [mehr]


  • Die Siedler erneut auf unbestimmte Zeit verschoben

    Der neuste Teil der Siedler-Reihe wird nun doch nicht am 17. März und damit schon in knapp zwei Wochen erscheinen. Dass es um den Titel nicht gerade gut bestellt ist, zeigte sich bereits in der Vorberichterstattung großer Spielemedien, vor allem aber im negativen Feedback aus der geschlossenen Beta. Nun zieht Ubisoft daraus seine Konsequenzen und hat den für Mitte März geplanten Release des Spiels vorerst abgesagt und auf unbestimmte Zeit... [mehr]


  • Die Siedler erscheint am 17. März, Closed-Beta schon im Januar

    Eigentlich sollte der nächste Siedler-Teil, welcher vor allem durch Die Siedler 3 und Die Siedler 4 inspiriert werden sollte, im letzten Jahr erscheinen. Doch nach der Ankündigung zur Gamescom 2019 und weiteren Informationshäppchen, die wenig später veröffentlicht wurden, wurde der Titel plötzlich auf unbestimmte Zeit verschoben – kein gutes Zeichen für Fans der Serie. Nun soll es ganz schnell gehen. Wie Ubisoft am Donnerstag... [mehr]


  • Unter anderem Rayman Origins: Ubisoft und GOG verteilen Geschenke

    Um das 35-jährige Bestehen des französischen Publishers Ubisoft gebührend zu feiern, verschenkt das Unternehmen die PC-Version Rayman Origins. Der Titel lässt sich bis zum 22. Dezember 2021 (22:00 Uhr) kostenlos mit Hilfe von Ubisoft Connect herunterladen. Rayman Origins ist ein Plattformer, der erstmals im Jahr 2011 veröffentlicht wurde. Besagter Titel ist der vierte Hauptteil der Rayman-Reihe. Das Spiel ist sowohl auf dem PC als auch für die... [mehr]


  • Ego-Shooter mit Starbesetzung: Far Cry 6 angespielt

    Mit Far Cry 6 präsentiert Ubisoft Toronto den sechsten Teil der bekannten Ego-Shooter-Reihe. Die Hauptrolle des Bösewichts übernimmt diesmal der unter anderem aus der TV-Serie Breaking Bad bekannte Schauspieler Giancarlo Esposito. Ob die Spieleschmiede mit solch einer Star-Besetzung an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen kann und sich Far Cry 6 als würdiger Titel des Franchises erweist, klären wir in diesem Angespielt.  Ein... [mehr]


  • Anno 1800: Update 12 und DLC "Dächer der Stadt" ab 31. August

    Am 31. August 2021 erscheint das Anno 1800 Game-Update 12. Besagte Aktualisierung sorgt wieder für zahlreiche Bugfixes und Verbesserungen. Außerdem wird es einen neuen DLC namens “Dächer der Stadt” geben, der für Season-3-Pass-Besitzer zur Verfügung steht. Dieser lässt sich aber auch einzeln erwerben. Des Weiteren können Spieler sich mit dem kommenden Update eine Zusammenfassung ihres aktuellen Spielstandes anzeigen lassen und die... [mehr]


  • Ubisoft: Far Cry 6 wird bis zu 200 Euro kosten

    Auch wenn es noch einige Monate dauern wird, bis Far Cry 6 am 7. Oktober 2021 veröffentlicht wird, gab der französische Publisher Ubisoft nun erste Informationen zu den verschiedenen Editionen des Ego-Shooters bekannt. Insgesamt soll es vier Varianten zum Kauf geben. Die Speerspitze stellt dabei die Collector's-Edition mit satten 200 Euro dar. Wer nur die Hälfte ausgeben will, kann bei der Gold-Edition zuschlagen. Allerdings gibt es die... [mehr]


  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit" für alle Besitzer des Season-3-Pass releast. Außerdem lässt sich der DLC ab dem 25. Mai auch einzeln erwerben. Neben dem erwähnten Add-on gibt es zudem... [mehr]


  • Ubisoft baut sein The-Division-Franchise weiter aus

    Der französische Publisher Ubisoft hat heute neue Details zur Erweiterung des Tom Clancy’s The-Division-Universums bekannt gegeben. Mit Tom Clancy's The Division Heartland veröffentlicht das Unternehmen ein neues Free-to-Play-Spiel, das im The-Division-Universum spielt. Für die Entwicklung ist das Studio Red Storm Entertainment verantwortlich, das unter anderem auch an The Division und dessen Nachfolger gearbeitet hat.   Heartland... [mehr]


  • Ubisoft schaltet diverse Server von älteren Spielen ab

    Der Nachteil bei Onlinegames liegt sicherlich darin, dass sich diese nicht ewig spielen lassen. Durch den Betrieb von Gameservern entstehen Kosten, die sich für die Entwicklerstudios bei unbeliebten Titeln nach einer gewissen Zeit nicht mehr rentieren. In der Folge werden diese abgeschaltet. PC-Nutzer können in der Regel noch in Eigenregie einen entsprechenden Gameserver betreiben, jedoch ist dies nicht immer möglich.  Der französische... [mehr]


  • Far Cry 6: Ubisoft warnt vor Early-Access-Einladungen

    Bereits in der Vergangenheit haben Kriminelle den Hype rund um einen Videospieltitel immer wieder ausgenutzt, um die Rechner der Spieler mit Malware zu infizieren. Als eines der jüngsten Beispiele lässt sich sicherlich Cyberpunk 2077 anführen. Dies führte sogar so weit, dass sich die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red gezwungen sah, eine entsprechende Warnung zu veröffentlichen. Jetzt hat es mit Far Cry 6 den nächsten großen Titel... [mehr]


  • Ubisoft: Update bei Watch Dogs Legion wird in Zukunft Crossplay ermöglichen

    Erst kürzlich veröffentlichte Ubisoft einen Multiplayer-Modus für das beliebte Open-World-Action-Adventure Watch Dogs Legion. Dabei verzichteten die Entwickler auf die Implementierung einer Crossplay-Funktion, diese soll nun nachgereicht werden.  So teilte der offizielle Twitter-Account des Spiels mit, dass man aktuell an dem Feature arbeite. Dementsprechend sollten in Zukunft PlayStation-5- und PlayStation-4-Spieler miteinander spielen... [mehr]


  • Online-Modus von Watch Dogs: Legion ab sofort verfügbar

    Der französische Publisher Ubisoft gab heute bekannt, dass der Online-Modus von Watch Dogs: Legion ab sofort für Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5 und Stadia ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung steht. Der Modus soll zudem in naher Zukunft im Epic Games Store und im Ubisoft Store veröffentlicht werden.  Der Online-Modus von Watch Dogs: Legion beinhaltet das Freeroam-Open-World-Gameplay. Hier können bis zu vier... [mehr]


  • Online-Modus von Watch Dogs: Legion startet am 9. März 2021

    Der französische Publisher Ubisoft hat jetzt das Veröffentlichungsdatum des Online-Modus von Watch Dogs: Legion bekanntgegeben. Ab dem 9. März 2021 wird der Modus per kostenlosem Update sowohl für Microsofts Xbox One und die Xbox Series als auch für Sonys PlayStation 4 und 5 verteilt. Außerdem steht besagtes Update für alle PC-Spieler im Epic Games Store sowie im Ubisoft Store bereit. Aber auch Stadia- und Ubisoft+-Nutzer dürfen sich über das... [mehr]


  • Rainbow Six Siege: Teaser zur nächsten Season veröffentlicht

    In Kürze geht der beliebte Ego-Shooter Rainbow Six Siege in die nächste Runde. Die kommende Season mit Namen Y6S1 "Operation Crimson Heist" markiert das inzwischen sechste Jahr des Bestehens des Spiels und soll wie üblich viele neue Inhalte mit sich bringen. Der offizielle Twitter Account hinter den Titel veröffentlichte nun einen Teaser zum Update.  Auf dem gerade mal sieben Sekunden langen Video ist lediglich die Nahaufnahme einer... [mehr]


  • Assassins Creed Valhalla: 18-GB-Patch bringt Flussüberfälle und neue Skills

    Ubisoft spendiert dem jüngsten Ableger der Assassins-Creed-Reihe, AC Valhalla, ein kostenloses Update, das eine Menge neuer Inhalte mit sich bringt. Der auf dem PC knapp 18 GB große Patch mit dem Namen "Update 1.1.2" ist Teil des kostenfreien Julfest-DLCs. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen unter anderem die Erweiterung des Eivors-Skill-Arsenals um diverse Fähigkeiten sowie die Einführung des neuen Flussraubzugmodus. Die offiziellen... [mehr]


  • Ubisoft vermeldet Rekordquartal

    Wie sich dem kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht des französischen Publishers Ubisoft entnehmen lässt, verzeichnete das Unternehmen im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember des vergangenen Jahres einen Rekordumsatz. Laut dem Bericht lag der Umsatz bei rund 965 Millionen Euro. Somit erzielte Ubisoft seit der Gründung des Unternehmens die höchsten Einnahmen in einem Quartal. Dies hat zur Folge, dass die Franzosen aktuell weltweit an... [mehr]


  • Anno 1800: Blue Byte kündigt Livestream zur Season 3 an

    Die Spieleschmiede Blue Byte hat jetzt via Blogeintrag für den 9. Februar 2021 um 17 Uhr einen Livestream angekündigt. Im besagten Stream beabsichtigt das Entwicklerstudio die eigenen Pläne für die kommende dritte Season von Anno 1800 bekannt zu geben. Außerdem soll es erste Informationen zum neuen DLC und den kostenlosen Game-Updates geben. Des Weiteren wird das Game Update 9.3 laut Angaben von Blue Byte ebenfalls am kommenden Dienstag, den 9... [mehr].


  • Star Wars: Ubisoft entwickelt Open-World-Star-Wars-Spiel

    Erst kürzlich hauchte Disney der Marke Lucasfilm Games neues Leben an. Gleichzeitig folgte die Ankündigung, dass Bethesda an einem Indina-Jones-Spiel bei Machine Games arbeitet, nun folgt die nächste Überraschung. Wie das News-Portal Wired berichtete, ist es Ubisoft offenbar gelungen, sich die Lizenzen zur Produktion eines Open-World-Spiels im Star Wars-Universum zu sichern. Die Entwicklung solle demnach das Ubisoft-Studio Massive Entertainment... [mehr]


  • Die Wikinger sind los: Assassin’s Creed Valhalla angespielt

    Mit Assassin’s Creed Valhalla präsentiert der französische Publisher Ubisoft den zwölften Teil des bekannten Franchises. Diesmal verschlägt es die Spieler im Action-Adventure allerdings nicht nach London, Jerusalem oder Rom. Der neueste Titel der Serie spielt zunächst im mittelalterlichen Norwegen sowie in England, wo ein erbitterter Kampf zwischen den Angelsachsen und den Dänen herrscht. Mittendrin ist der Wikinger Eivor. Welche aufregenden... [mehr]


  • Gemeinsam gegen Zero-Day: Watch Dogs: Legion angespielt

    Nachdem der französische Publisher Ubisoft bereits im vergangenen Jahr bekannt gegeben hat, den dritten Teil seines Watch-Dogs-Franchises nicht wie geplant im März 2020 zu veröffentlichen, war es am 29. Oktober nun endlich so weit und Watch Dogs: Legion kann im Handel erworben werden. Im Vorfeld wurde die Werbetrommel bereits kräftig gerührt und der zweite Teil von Watch Dogs war sowohl im Ubisoft-Store als auch im Epic Games Store kostenlos... [mehr]


  • Ubisoft veröffentlicht Systemanforderungen für Assassin’s Creed Valhalla

    Der französische Publisher Ubisoft hat jetzt die Systemanforderungen des kommenden Action-Adventures Assassin's Creed Valhalla veröffentlicht. Der am 10. November 2020 erscheinende Titel benötigt laut den Franzosen bei einer Auflösung von 1080p (30 FPS) und wenigen Details (Low) mindestens einen AMD Ryzen 3 1200 beziehungsweise einen Intel Core i5-4460. Beim Arbeitsspeicher sollten mindestens 8 GB im Rechner installiert sein. Zudem wird... [mehr]


  • Ubisoft gibt Systemanforderungen für Watch Dogs: Legion bekannt (Update)

    Nachdem der französische Publisher anlässlich seines Forward Events weitere Details zum kommenden AAA-Titel Watch Dogs: Legion bekannt gegeben hat, gibt es jetzt erstmals Angaben zu den Systemvoraussetzungen. Neben den Low Settings in 1080p hat sich Ubisoft auch zur Hardware geäußert, die benötigt wird, wenn man das neue Watch-Dogs-Abenteuer mit eingeschaltetem Raytracing sowie Ultra Settings und einer Auflösung von 4K spielen will. Für alle... [mehr]


  • Ubisoft enthüllt neuen Story-Trailer und Post-Launch-Inhalte für Watch Dogs: Legion

    Der französische Publisher Ubisoft hat jetzt einen neuen Story-Trailer für Watch Dogs: Legion veröffentlicht. Entwickelt unter der Leitung von Ubisoft Toronto, erscheint Watch Dogs: Legion am 29. Oktober 2020 sowohl auf Microsofts Xbox One als auch auf Sonys PlayStation 4 sowie Googles Stadia. Außerdem kann der dritte Teil im Epic Games Store oder über Uplay bezogen werden. Das Spiel ist in Zukunft ebenfalls bei Uplay+, dem Abo-Service von... [mehr]


  • Epic Game Store: Nun mit gleich drei Gratisspielen

    Dass wir in der letzten Woche noch sehr enttäuscht über die Ankündigung des nächsten Gratistitels im Epic Games Store waren, hat sich der Epic-CEO Tim Sweeney scheinbar zu Herzen genommen und uns im wahrsten Sinne des Wortes aus den Socken gehauen. Nicht nur dass sich neben dem bereits angekündigten Jump’n’Run Stick It To The Man! auch das Action-Adventure Watch Dogs 2 beziehen lässt, jetzt gibt es außerdem das Simulationsspiel Football Manager... [mehr]