1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Raytracing - Hardwareluxx

Thema: Raytracing

  • Weitere schicke Assets der Marbles RTX Demo

    marbles-rtxEinige an der Entwicklung der Marbles RTX Techdemo beteiligte Entwickler bzw. Künstler haben weitere Assets bzw. Screenshots der Assets veröffentlicht, die für die Demo verwendet...... [mehr]
  • Minecraft RTX mit der MSI GeForce RTX 2060 Super Gaming X

    Advertorial / Anzeige:msi-geforcertx2060super-gamingxAb sofort können sich Besitzer der Windows-10-Edition von Minecraft auf die entsprechende Beta stürzen, die Microsoft zusammen mit dem Entwicklerstudio Mojang veröffentlicht hat. Besitzer einer GeForce-RTX-Grafikkarte können sich also an einem...... [mehr]
  • Word of Warcraft: Shadowlands kommt offenbar mit Raytracing-Effekten und VRS (Update)

    wow-shadowlandsNoch in diesem Jahr soll World of Warcraft eine Erweiterung namens Shadowlands erhalten. Über den Inhalt der Erweiterung hatte Blizzard auf der vergangenen Blizzcon ein paar Details verraten. Doch nun wurden offenbar ein paar technische Details bekannt, denn immer wieder hebt Blizzard das schon betagte World of Warcraft hinsichtlich der Technik auf ein aktuelles Niveau. Dies...... [mehr]
  • Minecraft RTX: Beta startet in zwei Tagen – kommt mit DLSS-2.0-Unterstützung

    minecraftBereits Mitte des vergangenen Jahres kündigten NVIDIA und Microsoft an: Es wird eine RTX-Version von Minecraft geben. Doch es sollte einige Monate dauern, bis weitere Details verraten wurden. Die Marke Minecraft ist nicht nur unter Spielern bekannt, sondern hat auch den Weg in die Popkultur gefunden. In den Simpsons war Minecraft bereits Thema und auch in den Spielwarenläden ist...... [mehr]
  • Einige Details zum Raytracing bei AMDs RDNA-2-Architektur

    dx12ultimateMit der Vorstellung von DirectX 12 Ultimate am gestrigen Tag zeigte auch AMD erstmals ein Raytracing auf Basis der RDNA-2-Architektur. Dazu wurde ein vorgerendertes Video vorgeführt, welches AMDs eigene...... [mehr]
  • Sony verrät die technischen Daten zur PlayStation 5

    playstation5Nachdem Microsoft vorgeprescht ist und alle Details zum verwendeten Custom-Prozessor von AMD verraten hat, zieht Sony nun nach und nennt seinerseits die Daten zum Chip, der in der PlayStation 5 zum Einsatz kommen...... [mehr]
  • Khronos veröffentlicht Raytracing für die Vulkan-API

    khronos-groupDie Khronos Group hat die Spezifikationen für die Verwendung von Raytracing veröffentlicht. Im Einsatz ist ein Raytracing in der Vulkan-API schon einige Zeit, denn es gibt die Umsetzung von Quake 2 mit Raytracing (Q2VKPT) und auch...... [mehr]
  • Youtube-Serie: NVIDIA erläutert die Funktionsweise von Raytracing

    ray-tracingNVIDIA hat in den vergangenen Wochen zwei Videos veröffentlicht, in denen die Funktionsweise von Raytracing erläutert wird. Dabei spricht man nicht explizit über die eigene RTX-Umsetzung, sondern vielmehr um die grundsätzliche Mechanik. Zunächst einmal wird auf die Historie eingegangen, denn 1980 gab es erste wissenschaftliche Papiere zum Thema Raytracing in der Computergrafik....... [mehr]
  • Cyberpunk 2077 kommt mit RTX-Effekten auf GeForce Now

    cyberpunk 2077Die PR-Maschinerie für Cyberpunk 2077 scheint bei NVIDIA in den vergangenen Tagen auf Vollgas zu laufen. Anfang der Woche kündigte man eine Special Edition der GeForce RTX 2080 Ti in Cyberpunk-2077-Optik an, von der...... [mehr]
  • Bessere Grafikqualität: DLSS wird weiter optimiert

    turing-gpuBereits mehrfach haben wir uns mit dem Thema Deep Learning Super Sampling oder kurz DLSS beschäftigt. Anfänglich gab es noch große Defizite in der Bildqualität, die vor allem in Battlefield V auffällig waren. Auch in Metro: Exodus und Anthem oder Shadow of the Tomb Raider waren noch Probleme in der Darstellungsqualität erkennbar, was auch Titel wie Anthem betraf. Erst mit Control...... [mehr]
  • Unity 2019.3 TECH mit Raytracing-Unterstützung

    unityUnity hat die gleichnamige Unity-Engine in der Version 2019.3 um weitere Komponenten erweitert, die im sogenannten TECH-Stream verfügbar sind. Dazu gehören die Integration von Raytracing, der High Definition Render Pipeline (HDRP) und vielen 2D-Werkzeugen. Unity 2019.4 LTS (Long-Term Support) soll im Frühjahr veröffentlicht werden. Eine der vielen Neuerungen für Unity 2019.3 sind...... [mehr]
  • NVIDIA zeigt erneut Minecraft RTX und viele weitere RTX-Titel

    rtxonNeben der Vorstellung der DRIVE-AGX-Orin-Plattform mit dem neuen Orin-SoC hat NVIDIA auf der GTC 19 in China auch neue Titel mit RTX-Unterstützung veröffentlicht. Einmal mehr gab es auch neue Eindrücke...... [mehr]
  • Battlefield V nun mit RTX-Reflexionen in der Operation Untergrund

    battlefieldvEA und DICE haben ein weiteres Update für Battlefield V veröffentlicht. Das Update 5.2 widmet sich vor allem dem Balancing der Waffen und bereitet Battlefield V auf die Map Wake Island für das Pacific-Update vor. Alle Änderungen des Update 5.2 sind im ... [mehr]
  • Raytracing geht auch ohne RTX: Der Neon Noir Benchmark

    neon-noirZur Games Developer Conference in diesem Frühjahr stellte Crytek eine Techdemo namens Neon Noir vor. Die Techdemo sollte einen Ausblick auf die Version 5.7 der CryEngine geben, die inzwischen in dieser Version veröffentlicht wurde. Eine der neuen Funktionen ist die Berechnung von Reflexionen via Raytracing. Die Beleuchtungstechnik Voxel-based Global Illumination (SVOGI) ist seit...... [mehr]
  • Call of Duty: Modern Warfare mit RTX im Benchmark-Test

    call-of-duty-mwMit etwas Verspätung wollen wir einen Blick auf Call of Duty: Modern Warfare werfen. Es handelt sich um einen weiteren Titel mit RTX-Effekten, also der Ray-Tracing-Umsetzung mittels DXR-Schnittstelle, die durch NVIDIAs Turing-GPU hardwarebeschleunigt werden. Wir haben uns einige Grafikkarten mit AMD- und NVIDIA-GPU geschnappt und diese durch einen Benchmark...... [mehr]
  • World of Tanks enCore RT mit Raytracing-Benchmarks

    worldoftanksMitte September kündigte Intel die Zusammenarbeit mit Wargaming an, um World of Tanks mit einigen Ray-Tracing-Effekten auszustatten. Die Integration der Effekte basiert aber nicht auf der DXR-API auf Basis von DirectX 12, sondern es...... [mehr]