Thema: Luftkühlung

  • Cryorigs erster Vollkupfer-CPU-Kühler C7 Cu ist bald lieferbar

    cryorigSchon seit dem vergangenen Jahr ist bekannt, dass Cryorig an edlen Vollkupfer-Kühlern arbeitet. Nun steht der Verkaufsstart für das erste Modell laut Pressemeldung unmittelbar bevor. Cryorigs Vollkupfer-Premiere bleibt...... [mehr]
  • Thermalright legt mit dem ARO-M14 einen Kühler für Ryzen-CPUs auf

    thermalrightEigentlich versuchen die Kühlerhersteller meist, ihre Kühler mit möglichst umfassender Sockel-Kompatibilität anzubieten. Einen anderen Weg schlägt Thermalright nun aber beim ARO-M14 ein. Denn dieser Kühler passt ausschließlich auf AMDs Sockel AM4.  Der reine AMD-Kühler basiert auf dem Macho Rev.B, soll aber eine einfachere Montage bieten. Für zusätzlichen...... [mehr]
  • Gelid stellt den günstigen Tower-Kühler Tornado vor

    gelidMit dem Tornado bringt Gelid einen neuen Tower-Kühler auf den Markt, der vor allem durch seinen attraktiven Preis auffällt. Genutzt werden kann er dabei sowohl auf AMD- auch auf Intel-Mainboards. Aufgebaut ist der Tornado als recht kompakter Single-Tower-Kühler mit einem 120-mm-PWM-Lüfter. Die maximale TDP wird mit 160 Watt angegeben. Gelid setzt für den Wärmeübergang vom Prozessor...... [mehr]
  • Scythe Choten: hoher Top-Blow-Kühler mit Breitenwirkung

    scytheHäufig fallen Top-Blow-Kühler relativ flach aus. Nicht so der neue Scythe Choten (SCCT-1000). Mit einer Höhe von 12 cm ist er nur einige Zentimeter flacher als ein typischer Towerkühler. Scythe verspricht sich dadurch vor allem zwei Dinge. Zum einen soll der Lüfter Mainboard-Komponenten rings um den Prozessorsockel gut mitkühlen. Zum anderen wird so in Kombination mit einem...... [mehr]
  • Scythe Ninja 5: Mit der Kraft der zwei Lüfter

    scytheMit dem Ninja 5 hat Scythe einen neuen, wuchtigen Towerkühler vorgestellt. Gegenüber dem Vorgänger soll vor allem eine Änderung für eine höhere Kühlleistung sorgen: Die Push-Pull-Konfiguration mit zwei Lüftern. Doch auch der eigentliche Kühlkörper wurde überarbeitet. Von oben zeigt sich eine schwarz eloxierte Schicht. Funktional wichtiger sind allerdings die Änderungen an der...... [mehr]
  • Raijintek Iris 14 Rainbow RGB: Die großen Regenbogenlüfter

    raijintekMit den Iris 12 Rainbow RGB konnte Raijintek im vergangenen Herbst besonders auffällige RGB-Lüfter im 120-mm-Format vorstellen. Viele Nutzer bevorzugen aber doch 140-mm-Lüfter. Für sie kommen jetzt die neuen Iris 14 Rainbow RGB...... [mehr]
  • Thermaltake Riing Plus 20 RGB - RGB-Beleuchtung am 200-mm-Lüfter

    thermaltakeTypischerweise haben RGB-Lüfter das 120- oder das 140-mm-Format. Werden noch größere RGB-Lüfter gesucht, bleibt nicht viel Auswahl. Thermaltakes Riing Plus 20 RGB ist deshalb als 200-mm-Lüfter mit RGB-Beleuchtung fast eine Ausnahmeerscheinung. Mindestens einen 200-mm-RGB-Lüfter gab es allerdings auch bisher schon: Cooler Masters MasterFan MF200R. Wir...... [mehr]
  • Xigmatek Prodigy ST1266 - Low-Profile-Kühler mit auffälligem Lüfter

    xigmatekXigmatek hat mit dem Prodigy ST1266 einen neuen Top-Blow-Kühler vorgestellt. Auffällig ist vor allem der Lüfter mit dem transparent-orangefarbenem Rotor. Doch darunter verbirgt sich ein potenziell durchaus leistungsstarker Top-Blow-Kühler. Der Prodigy ST1266 wird vom Hersteller immerhin für Prozessoren mit einer TDP von bis zu 150 Watt freigegeben. Gleich sechs 6-mm-Heatpipes...... [mehr]
  • be quiet! Dark Rock Pro 4: Flaggschiff-Kühler mit optimierter Montage

    be quiet logo 2017Zur CES hat be quiet! etwas Großes mitgebracht – nämlich das neue Kühler-Flaggschiff Dark Rock Pro 4.  Dieser Kühler tritt in die Fußstapfen des Dark Rock Pro 3. Das machen bereits seine enormen Maße deutlich. Der obere Teil eines...... [mehr]
  • Alpenföhn verkauft den Wing Boost 3 nun auch separat

    alpenfoehnMit dem Brocken 3 führte Alpenföhn auch neue Lüfter ein. Die Wing Boost 3 waren bisher allerdings ausschließlich in Kombination mit dem Kühler erhältlich. Erst jetzt startet der separate Verkauf der...... [mehr]
  • Scythe Kotetsu Mark II - aufgewerteter Kühler, gleicher Preis

    scythe Der ursprüngliche Scythe Kotetsu ist ein günstiger Single-Towerkühler aus dem Jahr 2013. Mit dem Mark II folgt jetzt ein Nachfolger, der deutlich aufgewertet wurde, aber trotzdem günstig bleibt. Scythe hat nur das Grunddesign des Vorgängers beibehalten,...... [mehr]
  • Raijinteks Leto RGB und Leto Pro RGB sind weitere RGB-Optionen (Update)

    raijintek Die Auswahl an RGB-Kühlern ist aktuell überschaubar. Nach den ersten Pioniermodellen Lepa NEOllusion und ... [mehr]
  • Die BitFenix Spectre Pro RGB Lüfter sind ASUS Aura Sync-kompatibel

    bitfenix logo Die verschiedenen RGB-Standards sind ein leidiges Thema. Viele Hersteller kochen ihr eigenes Süppchen, so dass die RGB-Produkte von verschiedenen Herstellern oft nicht kombiniert genutzt werden können. Die neuen BitFenix Spectre Pro RGB-Lüfter sind da eine erfreuliche Ausnahme: Sie sind ASUS Aura Sync-kompatibel. Dadurch können sie an entsprechenden Mainboards von...... [mehr]
  • Cryorigs QF120-Lüfter gibt es nun auch mit LEDs

    cryorigCryorig hat die QF120-Lüfter schon bisher in verschiedenen Varianten angeboten. Je nach Einsatzzweck stehen sie als Silent-, Balance- oder Performance-Ausführung zur Wahl. Auf eine Lüfterbeleuchtung musste allerdings verzichtet werden. Doch die bieten jetzt die neuen QF120 LED-Varianten. Cryorig setzt dafür konsequent auf weiße LEDs und kombiniert einen schwarzen Rahmen mit einem...... [mehr]
  • Noctua NH-U14S TR4-SP3, NH-U12S TR4-SP3 und NH-U9 TR4-SP3 - extreme Kontaktfläche für AMD Threadripper und Epyc

    noctua AMDs High-End-Prozessoren aus der Threadripper-Serie stellen die Kühlerhersteller vor eine Herausforderung: Die Heatspreaderfläche ist so groß, dass sie von den meisten Kühlern nicht abgedeckt wird. Noctua hatte deshalb schon zur Computex erklärt, ... [mehr]
  • EKs Vardar EVO-Lüfter gibt es auch mit Start-Stop-Automatik

    ekwb Das PWM-Lüfter geregelt werden können, ist keine Neuigkeit. EK Water Blocks geht bei den neuen EK-Vardar EVO-Lüftern aber noch einen Schritt weiter und setzt bei einigen Modellen eine Start-Stop-Automatik um. Die ursprünglichen EK-Vardar-Lüfter wurden 2014 vorgestellt. Die neuen EK-Vardar EVO-Lüfter sind eine Weiterentwicklung. In der ER-Variante (Extended range) bieten sie...... [mehr]
  • be quiet! Shadow Rock TF 2 im Test - perfekter Kühler bei begrenztem Platz?

    be quiet! Shadow Rock TF 2Perfekte Kühlung bei begrenztem Platz - das ist das be quiet!-Versprechen für den Shadow Rock TF 2. Doch wie kann sich der neue Top-Blow-Kühler im Test schlagen? Nicht in jedem PC-Gehäuse gibt es genug Platz für einen ausgewachsenen Towerkühler. Eine der Alternativen ist die Nutzung eines...... [mehr]
  • Enermax ETS-T50A-DFP vs. ETS-T50A-BVT - beide ETS-T50 AXE-Varianten im Vergleichstest

    Enermax ETS-T50 AXEDen Enermax-Kühler ETS-T50 AXE haben wir bereits in der Variante mit mehrfarbigem LED-Lüfter getestet. Doch Enermax hat noch einmal nachgelegt und bietet den Kühler nun alternativ auch mit D.F. Pressure-Lüfter "für pure Kühlleistung" an....... [mehr]
  • FSP Windale - Prozessorkühler vom Netzteilspezialisten

    fsp FSP ist in erster Linie als Netzteilfertiger bekannt. Doch das hat das Unternehmen nicht davon abgehalten, Prozessorkühler für den Endkundenmarkt zu entwickeln - die die Windale CPU-Kühler. Diese Kühlerserie besteht vorerst aus dem Windale 6 (AC601) und dem Windale 4 (AC401). FSP selbst beschreibt sie als leistungsstarke Kühler, die auch für Intel Core i7- und AMD...... [mehr]
  • Noiseblocker beschert Moddern die eLoop BlackEdition-Sondermodelle

    Die Noiseblocker eLoop gehören zu den beliebtesten Lüftern. Doch das Schwarz-Weiß-Grau-Farbschema ist nicht jedermanns Geschmack. Gerade Modder dürften sich nach einer Farbvariante sehnen, die sich einfacher mit verschiedenen Farbakzenten kombinieren lässt – und genau für diese Zielgruppe bringt Noiseblocker jetzt NB eLoop B12-PS und B14-PS als BlackEdition auf den Markt. Noiseblocker...... [mehr]
  • Nanoxias vibrationsarmer Special N.N.V. Fan 120 - PWM-Lüfter im Test

    Nanoxia Special N N V Logo Mit der Special N.N.V.-Serie verfolgt Nanoxia vor allem ein Ziel: Vibrationen so weit wie nur möglich zu reduzieren. Dafür wird auf Technik aus dem Automobilbereich zurückgegriffen. Nanoxia verspricht sogar die "ersten vibrationsfreien PC-Lüfter der Welt." Mit der PWM-Variante Special N.N.V. Fan 120 - PWM konnten wir herausfinden, ob...... [mehr]
  • Thermalright AXP-100RH - überarbeiteter HTPC-Kühler im Test

    Thermalright AXP-100RHIm HTPC-Bereich ist Platz meist Mangelware. Das wirkt sich auch auf den Prozessorkühler aus, der möglichst kompakt, aber trotzdem leistungsstark ausfallen soll. Thermalrights aktuelle Antwort auf diese Herausforderung ist der AXP-100RH. Der AXP-100RH kommt nicht aus dem Nichts, sondern ist die aktuelle...... [mehr]
  • Wasser oder Luft: ASUS kündigt ROG GeForce GTX 1080 Ti Poseidon an

    Das beste Geschenk zum elfjährigen Bestehen seiner ROG-Gamingmarke machte sich ASUS am gestrigen Samstag selbst: Im Rahmen seines ROG-Fan-Events in Berlin, für das man erstmals auch Endkunden eingeladen hatte, kündigte man die ASUS ROG GeForce GTX 1080 Ti Poseidon an...... [mehr]
  • Thermalright Silver Arrow ITX-R im Test - Dual-Tower-Kühler für Mini-ITX

    Thermalright Silver Arrow ITX-RIn manchem Mini-ITX-System bleibt durchaus genug Platz für einen Towerkühler. Die dicht bepackten Mini-ITX-Mainboards stellen aber besondere Ansprüche an die Kühlerkompatibilität - Ansprüche, die Thermalright mit dem Silver Arrow ITX-R erfüllen möchte. Doch der Dual-Tower-Kühler...... [mehr]
  • Testpraxis - Lüftertests im Windkanal

    Lueftertests LogoAussagekräftige Lüftertests sind eine besondere Herausforderung. Um Unterschiede zwischen einzelnen Modellen besser erkennen und einordnen zu können, können wir dank der Unterstützung von Corsair in Zukunft Messungen in einem Mini-Windkanal vornehmen. In diesem Artikel wollen wir die verschiedenen Herausforderungen für Lüftertests und das...... [mehr]