Thema: Luftkühlung

  • Phanteks PH-TC12LS RGB: Top-Blow-Kühler jetzt mit RGB-Beleuchtung

    phanteksSchon 2014 hat Phanteks mit dem PH-TC12LS einen kompakten Top-Blow-Kühler mit 120-mm-Lüfter auf den Markt gebracht. Vier Jahre später ist es nun an der Zeit für ein Update.  Schon der Produktname des neuen PH-TC12LS RGB...... [mehr]
  • Raijintek Juno Pro RBW: Flache Bauform, auffällige Beleuchtung

    raijintekDer typische Top-Blow-Kühler ist flach und unscheinbar. Auch der neue Raijintek Juno Pro RBW hat nur eine geringe Bauhöhe, er ist aber alles andere als unauffällig.  Dafür sorgt eine integrierte RGB-Beleuchtung. Im Rahmen des kreisrunden 120-mm-PWM-Lüfters hat Raijintek entsprechende "Rainbow-LEDs" integriert. Dieser Lüfter arbeitet mit 400 bis 1.800...... [mehr]
  • Die Enermax T.B.RGB-Serie erhält ein 140-mm-Modell

    enermaxIm vergangenen Dezember hat Enermax die T.B.RGB-Serie begründet. Dem bekannten 120-mm-Modell wird jetzt ein 140-mm-Modell zur Seite gestellt.  Damit können nun auch die Nutzer zu einem T.B.RGB-Lüfter greifen, die 140-mm-Modelle bevorzugen. Der Leuchtring des T.B.RGB 14-cm-Lüfters soll gleichmäßig leuchten und dafür sorgen, dass die Effekte von vorn und von den Seiten gut...... [mehr]
  • Antecs Prizm ARGB-Lüfter lassen einen Leuchtring strahlen

    antecMit den neuen Prizm ARGB-Lüfter will Antec für eine besonders effektvolle Beleuchtung sorgen. Dafür wird ein doppelseitiger RGB-LED-Beleuchtungsring mit 18 voneinander unabhängig steuerbaren LEDs genutzt. Antec bringt die Prizm ARGB-Lüfter sowohl in einer 120- als auch in einer 140-mm-Variante auf den Markt. Die adressierbare RGB-Beleuchtung ist zu den Standards Asus Aura, Gigabyte...... [mehr]
  • SilverStone spendiert dem Argon AR01-V3 die ASUS-TUF-Optik

    silverstoneMit dem Argon AR01-V3 legt SilverStone eine neue Version seines günstigen Towerkühlers auf. Die auffälligste Neuerung: Auch der SilverStone-Kühler zeigt sich jetzt in ASUS TUF-Optik.  Nach Scythe Kotetsu Mark II...... [mehr]
  • DeepCool Gammaxx GT TGA: Ein weiterer Kühler im ASUS TUF-Look

    deepcoolUm einen Kühler optisch abwechslungsreich zu gestalten, können die Hersteller entweder selber kreativ werden. Oder sie greifen auf bekannte Gaming-Designs zurück. Diesen Weg geht jetzt auch DeepCool mit dem Gammaxx GT TGA. Dabei darf DeepCool das ASUS TUF-Design übernehmen. Mancher Leser dürfte ein kleines Déjà-vu haben, denn über einen Kühler im TUF-Design haben wir erst...... [mehr]
  • Scythe Kotetsu Mark II ASUS TUF Gaming Alliance: Kühler in neuem Design

    scytheScythe ist zwar für funktionale, aber nicht gerade optisch auffalende Kühler bekannt. Eine neue Variante des Kotetsu Mark II könnte nun einen Imagewandel einläuten.  Der reguläre Kotetsu Mark II wurde Ende 2017 vorgestellt. Er ist eigentlich...... [mehr]
  • SilentiumPC Fera 3 RGB HE1224: Towerkühler erhält RGB-Beleuchtung

    silentiumpcDie Auswahl an Luftkühlern mit RGB-Beleuchtung wächst langsam, aber stetig. Die neueste Alternative kommt vom polnischen Unternehmen SilentiumPC: Der Single-Tower-Kühler Fera 3 RGB HE1224. Wer unsere Kühlertests aufmerksamer verfolgt, wird sich vielleicht erinnern: Den regulären ... [mehr]
  • Cryorig H7 Plus und M9 Plus: Leistungsplus dank Push-Pull-Konfiguration

    cryorigDie beiden Cryorig-Kühler H7 und M9i/a sind eigentlich alte Bekannte. In zwei neuen Varianten sollen sie nun aber noch einmal ein gewisses Performanceplus erreichen. Dafür bestückt Cryorig H7 Plus und M9 Plus nun einfach mit zwei Lüftern. Solche Push-Pull-Konfigurationen können die Kühlleistung erfahrungsgemäß durchaus steigern. Typischerweise fällt dafür aber auch die...... [mehr]
  • Cooler Master MasterAir MA410M: 28 RGB-LEDs signalisieren die Temperatur

    coolermasterDer RGB-Trend kam etwas verzögert bei den CPU-Kühlern an. Cooler Master gehörte aber zu den Herstellern, die zumindest relativ früh eigene RGB-Kühler anbieten konnten. Mit dem MasterAir MA410M will der Hersteller nun sogar einen Luftkühler mit besonders ausgefeiltem Beleuchtungssystem auf den Markt bringen. Schon zur Computex konnten wir erstmalig ... [mehr]
  • Cryorig hat zur Computex den Frostbit M.2 Kühler und C7 RGB im Gepäck

    cryorigDie Computex startet zwar offiziell erst am 5. Juni, erste Hersteller informieren aber bereits vorab über ihre Messeneuheiten. Dazu gehört auch Cryorig. Der Kühlerspezialist wird in Taipeh den ersten M.2 NVMe SSD-Nachrüstkühler mit "Dual-Heatpipe-Technologie" und den kompakten RGB-Kühler C7 RGB ausstellen.  Der Frostbit M.2-Kühler ist nicht einfach nur ein zusätzliches...... [mehr]
  • EKWB EK-Vardar EVO 120ER RGB: Nun auch mit RGB-Beleuchtung

    ekwbMit der Vardar-Serie bietet EK Water Blocks zu den Wasserkühlungen auch eigene Lüfter an. Ausgelegt sind sie natürlich vor allem auf den Betrieb an Radiatoren. Auch der slowenische Wasserkühlungsspezialist kann sich offenbar dem RGB-Trend nicht entziehen und legt mit den EK-Vardar EVO 120ER RGB nun eine neue, RGB-beleuchtete Variante auf. Auch die RGB-Version ist dafür ausgelegt, einen hohen...... [mehr]
  • Enermax T.B.Silence Adv: Weiterentwickelte Silentlüfter sollen ultra-leise sein

    enermaxEnermax bietet mit den T.B.Silence schon seit 2010 eine Serie mit eigenen Silentlüftern an. Nun kommt der weiterentwickelte Nachfolger auf den Markt - der T.B.Silence Adv. Natürlich soll er noch leiser sein - so leise, dass Enermax gleich von einem "Ultra-Silent-Lüfter"...... [mehr]
  • Noctua präsentiert die lang erwarteten NF-A12x25 120-mm-Lüfter

    noctuaNoctua hat schon seit längerer Zeit an neuen, fast spaltlosen Lüftern gearbeitet. Nach über 4,5 Jahren Entwicklungszeit konnten die NF-A12x25 120-mm-Lüfter nun endlich...... [mehr]
  • Cooler Master MasterAir MA620P und MA621P: Cooler Masters leistungsfähigste Luftkühler

    coolermasterMit MasterAir MA620P und MasterAir MA621P bringt Cooler Master besonders leistungsfähige Luftkühler auf den Markt. Der MasterAir MA621P ist zudem eine Besonderheit: Er ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Cooler Master ist zuversichtlich, dass die neuen High-End-Kühler selbst die Kühlleistung mancher AiO-Kühlung toppen können. Dafür...... [mehr]
  • Cryorigs erster Vollkupfer-CPU-Kühler C7 Cu ist bald lieferbar

    cryorigSchon seit dem vergangenen Jahr ist bekannt, dass Cryorig an edlen Vollkupfer-Kühlern arbeitet. Nun steht der Verkaufsstart für das erste Modell laut Pressemeldung unmittelbar bevor. Cryorigs Vollkupfer-Premiere bleibt...... [mehr]
  • Thermalright legt mit dem ARO-M14 einen Kühler für Ryzen-CPUs auf

    thermalrightEigentlich versuchen die Kühlerhersteller meist, ihre Kühler mit möglichst umfassender Sockel-Kompatibilität anzubieten. Einen anderen Weg schlägt Thermalright nun aber beim ARO-M14 ein. Denn dieser Kühler passt ausschließlich auf AMDs Sockel AM4.  Der reine AMD-Kühler basiert auf dem Macho Rev.B, soll aber eine einfachere Montage bieten. Für zusätzlichen...... [mehr]
  • Gelid stellt den günstigen Tower-Kühler Tornado vor

    gelidMit dem Tornado bringt Gelid einen neuen Tower-Kühler auf den Markt, der vor allem durch seinen attraktiven Preis auffällt. Genutzt werden kann er dabei sowohl auf AMD- auch auf Intel-Mainboards. Aufgebaut ist der Tornado als recht kompakter Single-Tower-Kühler mit einem 120-mm-PWM-Lüfter. Die maximale TDP wird mit 160 Watt angegeben. Gelid setzt für den Wärmeübergang vom Prozessor...... [mehr]
  • Scythe Choten: hoher Top-Blow-Kühler mit Breitenwirkung

    scytheHäufig fallen Top-Blow-Kühler relativ flach aus. Nicht so der neue Scythe Choten (SCCT-1000). Mit einer Höhe von 12 cm ist er nur einige Zentimeter flacher als ein typischer Towerkühler. Scythe verspricht sich dadurch vor allem zwei Dinge. Zum einen soll der Lüfter Mainboard-Komponenten rings um den Prozessorsockel gut mitkühlen. Zum anderen wird so in Kombination mit einem...... [mehr]
  • Scythe Ninja 5: Mit der Kraft der zwei Lüfter

    scytheMit dem Ninja 5 hat Scythe einen neuen, wuchtigen Towerkühler vorgestellt. Gegenüber dem Vorgänger soll vor allem eine Änderung für eine höhere Kühlleistung sorgen: Die Push-Pull-Konfiguration mit zwei Lüftern. Doch auch der eigentliche Kühlkörper wurde überarbeitet. Von oben zeigt sich eine schwarz eloxierte Schicht. Funktional wichtiger sind allerdings die Änderungen an der...... [mehr]
  • Raijintek Iris 14 Rainbow RGB: Die großen Regenbogenlüfter

    raijintekMit den Iris 12 Rainbow RGB konnte Raijintek im vergangenen Herbst besonders auffällige RGB-Lüfter im 120-mm-Format vorstellen. Viele Nutzer bevorzugen aber doch 140-mm-Lüfter. Für sie kommen jetzt die neuen Iris 14 Rainbow RGB...... [mehr]
  • Thermaltake Riing Plus 20 RGB - RGB-Beleuchtung am 200-mm-Lüfter

    thermaltakeTypischerweise haben RGB-Lüfter das 120- oder das 140-mm-Format. Werden noch größere RGB-Lüfter gesucht, bleibt nicht viel Auswahl. Thermaltakes Riing Plus 20 RGB ist deshalb als 200-mm-Lüfter mit RGB-Beleuchtung fast eine Ausnahmeerscheinung. Mindestens einen 200-mm-RGB-Lüfter gab es allerdings auch bisher schon: Cooler Masters MasterFan MF200R. Wir...... [mehr]
  • Xigmatek Prodigy ST1266 - Low-Profile-Kühler mit auffälligem Lüfter

    xigmatekXigmatek hat mit dem Prodigy ST1266 einen neuen Top-Blow-Kühler vorgestellt. Auffällig ist vor allem der Lüfter mit dem transparent-orangefarbenem Rotor. Doch darunter verbirgt sich ein potenziell durchaus leistungsstarker Top-Blow-Kühler. Der Prodigy ST1266 wird vom Hersteller immerhin für Prozessoren mit einer TDP von bis zu 150 Watt freigegeben. Gleich sechs 6-mm-Heatpipes...... [mehr]
  • be quiet! Dark Rock Pro 4: Flaggschiff-Kühler mit optimierter Montage

    be quiet logo 2017Zur CES hat be quiet! etwas Großes mitgebracht – nämlich das neue Kühler-Flaggschiff Dark Rock Pro 4.  Dieser Kühler tritt in die Fußstapfen des Dark Rock Pro 3. Das machen bereits seine enormen Maße deutlich. Der obere Teil eines...... [mehr]
  • Alpenföhn verkauft den Wing Boost 3 nun auch separat

    alpenfoehnMit dem Brocken 3 führte Alpenföhn auch neue Lüfter ein. Die Wing Boost 3 waren bisher allerdings ausschließlich in Kombination mit dem Kühler erhältlich. Erst jetzt startet der separate Verkauf der...... [mehr]