1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Arctic Alpine 23: Kleiner und günstiger AMD-Kühler

Arctic Alpine 23: Kleiner und günstiger AMD-Kühler

Veröffentlicht am: von

arctic logoArctic hat mit dem Alpine 23 einen Nachfolger für seinen Alpine AM4 vorgestellt. Auch das neue Modell wurde als reiner AMD-Kühler für Sockel AM4 entwickelt. Der Alpine 23 fällt besonders kompakt und günstig aus. Laut Arctic wurde vor allem das Montagesystem überarbeitet. Der Alpine 23 kann dadurch einfach auf das vorhandene AMD Retention Module aufgesteckt und festgeschraubt werden. Weil Arctics MX-2-Wärmeleitpaste bereits im Werk aufgetragen wird, dürfte die Installation insgesamt besonders schnell und unkompliziert möglich sein.

Ausgelegt ist der Alpine 23 als kleiner Top-Blow-Kühler mit 90-mm-Lüfter. Dieser Lüfter arbeitet mit einer Drehzahl von 100 - 2.000 U/min. Ein überarbeiteter Lüftermotor soll Vibrationen reduzieren. 50 Y-förmige Kühlfinnen geben die Abwärme an die Umgebung ab. Der Kühler misst 121 x 98,6 x 65 mm (L x B x H) und fällt damit kompakt aus. Auch das Gewicht ist mit 275,5 g niedrig. Arctic macht keine Angaben zur maximal empfohlenen CPU-Leistungsaufnahme.

Der Verkauf des Alpine 23 startet ab sofort mit einer UVP von 11,99 Euro - unter anderem auch im Arctic-Webshop. Im Januar 2021 soll noch eine Variante für den Dauerbetrieb folgen. Darunter versteht Arctic typischerweise ein CO-Modell mit kugelgelagertem und besonders langlebigem Lüfter. Auch für den regulären Alpine 23 wird aber bereits trotz des günstigen Preises eine Garantiezeit von sechs Jahren zugesichert. 

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Pure Loop 360mm im Test: AiO-Kühlung mit seriöser Optik

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_LOOP_360MM_LOGO

    Mit der neuen Pure Loop-Serie will be quiet! AiO-Kühlungen für preisbewusste Käufer anbieten. Versprochen werden leise und leistungsstarke Modelle - und als Besonderheit die Möglichkeit, die Kühlflüssigkeit nachzufüllen. Eine Flasche mit Kühlflüssigkeit gehört sogar gleich zum... [mehr]

  • MSI MAG CoreLiquid 360R im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MAG_CORELIQUID_360R_LOGO

    MSIs bietet mit der MAG CoreLiquid 360R eine 360-mm-AiO-Kühlung an, die sowohl eine hohe Kühlleistung als auch eine besonders effektvolle Beleuchtung verspricht. Dazu gibt es Besonderheiten: Vor allem einen um 270° drehbaren LED-Aufsatz auf dem Kühler und eine Pumpe, die direkt in die... [mehr]

  • Corsair iCUE H150i Elite Capellix im Test: Die LED-Offensive

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_H150I_ELITE_CAPELLIX_LOGO

    Corsair setzt die extra-hellen Capellix-LEDs nun auch für AiO-Kühlungen ein. Und wir können direkt zum Launch der Elite Capellix-Serie klären, wie intensiv das Top-Modell iCUE H150i Elite Capellix beleuchtet ist - und ob es auch mit hoher Kühlleistung überzeugen... [mehr]

  • be quiet! Silent Loop 2 280mm im Test: Nachfüllbar und leise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_SILENT_LOOP_2_280MM_LOGO

    Die High-End-AiO-Kühlung von be quiet! geht in die zweite Runde: Als Silent Loop 2 soll sie nicht nur mit hoher Kühlleistung und geringem Schallpegel, sondern auch mit Langlebigkeit überzeugen. Dafür können Nutzer selbst die Kühlflüssigkeit nachfüllen. Die Optik veredelt be quiet! mit... [mehr]

  • ASUS ROG Strix LC 360 RGB White Edition im Test: Punktet nicht nur mit Style

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_LC_360_RGB_WHITE_EDITION_LOGO

    Die ROG Strix LC 360 RGB ist eine der aktuellen Top-AiO-Kühlungen von ASUS. Das von Asetek gefertigte 360-mm-Modell verspricht eine hohe Kühlleistung, soll aber auch optisch auffallen. Das gilt umso mehr für die von uns getestete White Edition. ASUS bietet seit einiger Zeit auch... [mehr]

  • IceGiant ProSiphon Elite im Test: Eine neue Ära für Luftkühler?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ICEGIANT_PROSIPHON_ELITE_LOGO

    Der IceGiant ProSiphon Elite ist ein in jeder Hinsicht extremer Kühler. Der 2-kg-Koloss wird mit gleich vier 120-mm-Lüftern bestückt und soll dank des Thermosiphon-Effekts und einer besonders großen Bodenplatte auch HEDT-Prozessoren mit besonders hoher Abwärme effektiv kühlen. Wir testen den... [mehr]