Thema: Apple

Seit 1976 ist Apple eine feste Größe im IT-Bereich. Mit Produkten wie dem Apple I und Apple II konnte das von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne im kalifornischen Cupertino gegründete Unternehmen schnell eine treue Nutzerschaft aufbauen, musste nach mehreren Rückschlägen und Wechseln an der Firmenspitze Mitte der 90er-Jahre jedoch um seine Existenz fürchten.

Mit der Rückkehr von Steve Jobs als CEO im Jahr 1997 - er verliess Apple 1985 nach Streitereien - wurde das Unternehmen in wichtigen Bereichen umstrukturiert, konnte zunächst aber nicht an die alten Erfolge anknüpfen. Dies gelang erst kur nach der Jahrtausendwende: Der 2001 vorgestellte iPod wurde schnell zum Verkaufsschlager und sollte zusammen mit dem 2003 gestarteten Portal iTunes die Art und Weise, wie Musik unterwegs konsumiert wird, revolutionieren. Es folgten der Wechsel zu Intel-Prozessoren im Jahr 2005 sowie im Jahr 2007 die Set-Top-Box Apple TV.

Zeitgleich wurde die erste Generation des iPhone vorgestellt. Dabei handelt es sich zwar nicht um das erste Smartphone, es leitete aber mit der reinen Touch-Bedienung sowie dem ein Jahr später gestarteten App Store einen massiven Umbruch ein. Ebenfalls unter Jobs' Führung wurde das iPad entwickelt, dessen erste Version 2010 auf den Markt kam. Im Sommer 2011 wurde Steve Jobs von Tim Cook an der Unternehmensspitze abgelöst, wenige Wochen später verstarb der Mitgründer. Seit dem Wechsel konzentrierte sich Apple in weiten Teilen auf regelmäßige Produktauffrischungen, neue Kategorien wurden 2014 mit der Apple Watch sowie 2017 mit dem HomePod eingeführt.

Apple zählt inzwischen zu den nach Börsenwert wertvollsten Unternehmen der Welt und beschäftigt etwa 116.000 Mitarbeiter (Stand Mitte 2016). Zurückzuführen ist dies vor allem auf den Erfolg des iPhones, dessen Verkäufe regelmäßig einen großen Teil des Umsatzes ausmachen. Größere Markanteile in ihren Segmenten erreichen darüber hinaus die Apple Watch sowie das iPad, die Mac-Sparte mit MacBook Pro, iMac, Mac Pro und anderen liegt hingegen weit hinter Microsofts Windows zurück.

Auf dieser Übersichtsseite finden sich alle Meldungen, Artikel und Testberichte zu den Produkten von Apple.

  • Digital Key: Neuer Standard macht das Smartphone zum Autoschlüssel

    bmw digital key In den vergangenen Jahren ist aus dem Autoschlüssel mehr als nur ein Werkzeug zum Öffnen und Schließen des Fahrzeugs geworden. Angesichts der entsprechend gestiegenen Komplexität überrascht es nicht, dass es bereits mehrere Versuche gab, den Schlüssel gegen das Smartphone zu tauschen. Einen übergreifenden Standard dafür gibt es mit Digital Key 1.0 aber erst...... [mehr]
  • HomePod ab dem 18. Juni erhältlich und iOS 11.4 bringt AirPlay 2 (Update)

    ios11Soeben hat Apple den wohl letzten Dot-Release von iOS 11 veröffentlicht. Die Version 11.4 bringt vor allem per iCloud synchronisierte iMessages und Textnachrichten sowie das Multiroom-Audio per AirPlay 2. Die Synchronisation von iMessages und Textnachrichten per iCloud soll vor allem Speicher auf den Geräten freimachen. Nicht ganz trivial scheint dabei die Serverimplementation zu...... [mehr]
  • WWDC 2018: Diese Apple-Geräte bekommen die neuen Updates

    ios12Während der Eröffnungs-Keynote zur diesjährigen WWDC-Entwicklerkonferenz legte Apple am Montagabend seine Pläne für iOS, macOS, tvOS und watchOS offen und kündigte damit einige neue Funktionen an, die im Herbst auf die Geräte kommen werden. Nachdem die ersten Betaversionen für die Entwickler freigegeben wurden, kann man nun auch sagen, welche Geräte die kommenden Updates tatsächlich...... [mehr]
  • Apple TV bekommt Dolby Atmos, tvOS 12 Zero-Sign-In

    appletvMit dem Apple TV 4K kümmerte sich Apple im letzten Jahr überwiegend um die Bildqualität und hält in iTunes seitdem die größte Film- und Serien-Bibliothek bereit. Während seiner Eröffnungs-Keynote zur diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC widmete sich Apple der Verbesserung der Soundqualität und kündigte an, den aktuellen Apple TV für Dolby Atmos zu zertifizieren.  Damit soll...... [mehr]
  • macOS 10.14 Mojave: Dark Mode, Stacks und viele optische Neuerungen

    imac-retina-logoIm Herbst wird Apple nicht nur eine neue Version seines mobilen iOS-Betriebssystems veröffentlichen, sondern auch seine Mac-Software auf die nächste Version hieven. Das neue macOS 10.14 wird den Beinamen Mojave tragen und einige...... [mehr]
  • iOS Apps laufen ab 2019 auch auf macOS

    wwdc metal 8Apple hat die Keynote der WWDC in diesem Jahr auch dazu genutzt, ein wenig auf die Techniken hinter macOS Mojave einzugehen. Neben so mancher zu erwartenden Information, gab es dabei einen interessanten Ausblick auf das kommende Jahr. Metal ist aus Apples Sicht eine Erfolgsgeschichte. Aktuell legt man den Fokus unter anderem auf externe GPUS, die via Thunderbolt 3 angesprochen werden....... [mehr]
  • Apple watchOS 5 wird im Detail verbessert

    watchos5Ganz so viel Platz wie das jüngste iOS-Update nahm watchOS während der diesjährigen WWDC-Keynote nicht ein. Fortschritte soll es beim Betriebssystem der Apple Watch aber dennoch geben. Auch in diesem Jahr widmet sich Apple natürlich wieder im...... [mehr]
  • Apple iOS 12 legt Fokus auf Performance und Achtsamkeit

    ios12Während in Taipei gerade die Computex 2018 ihre Pforten öffnet, hat am Montagabend auch Apple seine Eröffnungs-Keynote zur diesjährigen WWDC-Entwicklerkonferenz abgehalten und seine Pläne für die nächste Betriebssystem-Generationen offengelegt. iOS 12 wird unter der Haube einige Änderungen erfahren, aber auch zahlreiche neue...... [mehr]
  • Apple eröffnet mit ehemaligen Intel-Mitarbeitern neues Entwicklungslabor in Oregon

    apple-logoApple hat laut neusten Meldungen ein neues Hardware-Engineering-Labor eröffnet. Dieses soll in Oregon errichtet worden sein, jedoch bleibt die genaue Lage unbekannt. Darin sollen etwa 25 Mitarbeiter tätig sein. Ein Großteil sei von Intel abgeworben worden. Die Suche nach weiteren Mitarbeitern für das Labor laufe im Hintergrund bereits an.  Noch ist nicht bekannt, welche...... [mehr]
  • Günstige HomePod-Alternative soll von Beats kommen

    apple homepod 3 Auf die Frage, wer derzeit die meisten smarten Lautsprecher verkauft, gibt es unterschiedliche Antworten - mal wird Google genannt, mal Amazon. Fest steht nur, dass Apple keine nennenswerte Rolle spielt. Denn der HomePod ist derzeit nicht nur in wenigen Ländern erhältlich und auf den iOS-Kosmos angewiesen, er ist auch vergleichsweise teuer. Doch eine günstige...... [mehr]
  • iOS 12 soll NFC des iPhones auch für Dritte ermöglichen

    apple iphone xApple verbaut schon seit dem iPhone 6 ein NFC-Modul. Der Einsatz des NFC-Chips wurde vom kalifornischen Unternehmen jedoch bisher immer stark begrenzt. Lediglich Apple selbst darf auf die NFC-Funktionen zugreifen und ermöglicht hierüber beispielsweise das kontaktlose ... [mehr]
  • Patentstreit: Samsung soll knapp 539 Millionen US-Dollar an Apple zahlen

    apple iphone 3g Der bereits seit sieben Jahren laufende Streit zwischen Apple und Samsung aufgrund der Verletzung von Patenten hat ein vorläufiges Ende erreicht. Vorläufig, da die Südkoreaner bereits angekündigt haben, möglicherweise gegen die jüngste Gerichtsentscheidung anzugehen. Die sieht eine Zahlung in Höhe von knapp 539 Millionen US-Dollar an Apple vor. Hintergrund ist der...... [mehr]
  • Apple: Kunden erhalten 60 Euro Gutschrift für iPhone-Akkutausch außerhalb der Garantie

    apple iphone 7 plusSeit Anfang des Jahres bietet Apple den Austausch des Akkus ab dem iPhone 6 für nur noch 29 Euro an. Der reduzierte Preis wurde von Apple eingeführt, nachdem bekannte wurde, dass die Geräte bei einem gealterten...... [mehr]
  • Apple abgeschlagen: Amazon und Google dominieren Markt für smarte Lautsprecher

    amazon echo spot 3 Innerhalb eines Jahres hat sich der Markt für smarte Lautsprecher nahezu vervierfacht. Wie Strategy Analytics berichtet, konnten zwischen Januar und März 2018 9,2 Millionen Exemplare ausgeliefert werden. Der größte Teil...... [mehr]
  • Mehr Sicherheit: iOS 11.4 schaltet Lightning-Port nach 7 Tagen Nichtnutzung ab

    apple iphone 7 plusVor einigen Wochen hatten wir über die GrayKey-Box von Grayshift berichtet. Sie kann durch das Anschließen von zwei iPhones den Passcode des Gerätes knacken. Hierfür führt die Box im Hintergrund einen Algorithmus aus und ermittelt damit...... [mehr]
  • Wertvollstes Unternehmen: Apple könnte bald die Billion knacken

    apple-logoÜber viele Jahre hinweg hatte Warren Buffett, einer der bekanntesten Investoren der Wallstreet, Tech-Aktien gemieden. Am Wochenende dürfte er einen großen Teil dazu beigetragen haben, dass die Apple-Aktie auf ein neues Allzeithoch kletterte und den Konzern abermals zum teuersten, börsennotierten Unternehmen der Welt machte. In Kürze könnte sogar die Billion-Marke geknackt...... [mehr]
  • Entgegen schlechter Prognosen: iPhone X verkauft sich weltweit am häufigsten

    apple iphone xAls Apple Anfang der Woche seine neusten Quartalszahlen präsentiert hat, wurden viele Analysten überrascht. Die Verkäufe des iPhones sind zwar leicht gesunken, jedoch verkaufte sich das iPhone X im vergangenen Quartal deutlich...... [mehr]
  • Zu teure Smartphones werden für den Markt zum Problem

    apple iphone x 02 Der Absatz von Smartphones ist auch im ersten Quartal 2018 zurückgegangen. Als Grund hierfür nennt IDC vor allem eine überraschend geringe Nachfrage in China, wo erstmals seit Mitte 2013 weniger als 100 Millionen Geräte ausgeliefert wurden. Aber auch eine andere Ursache haben die Marktforscher ausgemacht. Sollte diese zutreffen, müssten mehrere Hersteller...... [mehr]
  • Apple soll nächste iPhone-Generation mit Schnellladenetzteil ausliefern

    apple iphone xApple hat schon dem aktuellen iPhone X und iPhone 8 (Plus) die Möglichkeit zum...... [mehr]
  • Apple spricht vom besten März-Quartal dank iPhone X und Zubehör

    apple-logoWie erfolgreich ist das iPhone X wirklich? Diese Frage hat Medienberichten zufolge die Börse seit Tagen beschäftigt, immerhin könnten schlechte Zahlen zahlreiche andere Kurse negativ beeinflussen. Die Befürchtungen haben sich aber als unbegründet entpuppt. Denn Apple hat einmal mehr ein ... [mehr]
  • Ohne Anhang: iTunes wird über den Microsoft Store verteilt

    apple itunesZumindest ein kleine Überraschung im Zuge der Build 2017 war die Ankündigung, dass Apple an einer iTunes-Version für den Microsoft Store arbeiten würde. Ursprünglich sollte die spätestens im vergangenen Dezember erscheinen,...... [mehr]
  • Aus für WLAN-Produkte: Apple stellt keine AirPort-Modelle mehr her

    apple airport extremeNach 19 Jahren beendet Apple das Thema AirPort. Wie das Unternehmen gegenüber US-Medien bekanntgab, werden keine weiteren Modelle der AirPort-Reihe mehr produziert. Überraschend ist das nicht, gibt es doch bereits seit eineinhalb Jahren ... [mehr]
  • Apples drahtlose Ladematte AirPower kommt womöglich erst im Herbst

    airpowerApple hat bereits im vergangenen Jahr zusammen mit dem iPhone X und iPhone 8 seine drahtlose Ladematte AirPower angekündigt. Damals nannte das kalifornische Unternehmen keinen offiziellen Termin, doch die Gerüchteküche ging bisher immer...... [mehr]
  • iOS 11.3.1 behebt Fehler mit nicht originalen Displays

    apple iphone 8 plusVor einigen Tagen hatten wir berichtet, dass seit iOS 11.3 einige Nutzer ihr iPhone 8 oder 8 Plus mit einem Austauschdisplay nicht mehr einwandfrei nutzen können. Teilweise wurden Touch-Eingaben nicht...... [mehr]
  • Sensible Kundendaten: EU-Kommission prüft Übernahme von Shazam durch Apple

    shazamDie Übernahme des Musikerkennungsdienstes Shazam durch Apple könnte wider erwarten doch nicht zustande kommen. Denn wie die EU-Kommission mitteilt, haben mehrere Mitgliedsstaaten Bedenken angemeldet. Befürchtet wird, dass der Wettbewerb durch den Kauf nachhaltig beschädigt werden könnte. Die Begründung klingt zunächst unerwartet. Denn während Apple mit Apple Music direkt beim...... [mehr]