Seite 6: Testresultate Serienlüfter

Im nächsten Testszenario begutachten wir die Leistung des Kühlers mit dem Serienlüfter bzw. den Serienlüftern bei jeweils 1.000 Umdrehungen pro Minute und bei maximaler Drehzahl. 

Temperatur in Grad Celsius

Serienlüfter, 1000 U/min

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Temperatur in Grad Celsius

Serienlüfter, maximale Drehzahl

Grad Celsius
Weniger ist besser
 

Auf den ersten Blick scheint der Mugen 5 mit Blick auf die Kühlleistung nur im Mittelfeld zu landen. Allerdings muss man auch berücksichtigen, was für Kühler noch vor ihm landen. Denn das sind vor allem AiO-Kühlungen oder wuchtige Dual-Tower-Kühler. Unter den Single-Tower-Kühlern belegt das Scythe-Modell einen Spitzenplatz. Besonders beachtlich ist das Ergebnis bei voller Lüfterdrehzahl. Der Mugen 5 liegt hier mit Single-Tower-Kühlern gleichauf, die schneller drehende oder größere Lüfter nutzen. Das Verhältnis von Kühlleistung und Laustärke fällt deshalb sehr positiv aus.