Thema: Quartalszahlen

  • Digitalvertrieb und Konsolenmarkt sind die wichtigsten Umsatztreiber für Ubisoft

    ubisoft logoNach Nintendo, Activision Blizzard und ... [mehr]
  • Rekordquartal: NVIDIA wächst weiter – Umsatz für Datacenter verdoppelt sich

    nvidiaNVIDIA hat die Zahlen für das 4. Quartal 2018 veröffentlicht und weist darin erneute Rekorde in einigen Bereichen aus. Der Umsatz erreicht einen Wert von 2,911 Milliarden US-Dollar und damit ein neues Allzeithoch. Damit konnte NVIDIA den Umsatz um 10 % gegenüber dem vorherigen Quartal und um 34 % gegenüber dem Vorjahresquartal steigern. Der Nettogewinn lag bei 1,118 Milliarden US-Dollar und...... [mehr]
  • Snapchat: Trotz roter Zahlen mit kräftigem Kurszuwachs

    snapchatObwohl mit Apple, Alphabet, ... [mehr]
  • Erfolgreiche Sanierung: 15-Facher Quartalsgewinn für Sony

    sonyAls Kazuo Hirai vor etwa sechs Jahren den Chefposten bei Sony übernahm, hatte er ein ambitioniertes Ziel: Den angeschlagenen Konzern so umzubauen, um ihn nach einer Serie von hohen Verlusten wieder auf die Gewinnerseite lenken zu können. Die Folge waren der Verlust von zehntausenden Arbeitsplätzen sowie der Ausstieg aus dem Computer-Geschäft. Wenn Hirai den Posten zum 1. April an den bisherigen CFO...... [mehr]
  • Krise überwunden: Samsung mit neuem Rekordgewinn

    samsungDie letzten zwei Jahre waren für Samsung alles andere als leicht: Aufgrund eines überhitzenden Akkus im Galaxy Note 7 musste der Konzern eine milliardenschwere Rückrufaktion starten, Konzernchef Jay Y. Lee verwickelte sich in einen...... [mehr]
  • Facebooks Quartalszahlen: Mehr Umsatz, weniger Gewinn und weniger Nutzer-Interesse

    facebookNach Microsoft, AMD und ... [mehr]
  • AMD Q4 2017: Starkes Wachstum hält an

    amdAMD hat die Zahlen für das vierte Quartal 2017 veröffentlicht, die zwar leicht hinter dem starken dritten Quartal zurückfallen, aber für das Unternehmen einen guten Abschluss des Jahres bilden sollten. Zudem sieht sich AMD gut für 2018 aufgestellt und erwartet weiterhin Wachstumsraten im zweistelligen Bereich. Für das Q4 2017 spricht AMD von einem Umsatz in Höhe von 1,48 Milliarden...... [mehr]
  • Intel mit guten Quartalszahlen: Spectre- und Meltdown-Fix "in-silicon" noch 2018

    intelIntel hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2017 sowie das Gesamtjahr 2017 veröffentlicht. In den letzten vier Monaten des vergangenen Jahres hat Intel einen Umsatz von 17,1 Milliarden US-Dollar gemacht, der Gewinn lag vor Steuern bei 5,4 Milliarden US-Dollar, durch eine Steuerreform wurde eine Einmalzahlung fällig, wodurch Intel nach Steuern einen Verlust von 0,7 Milliarden US-Dollar schreiben...... [mehr]
  • Neue Rekorde: Netflix verdreifacht seine Gewinne

    netflixDer Erfolg des US-Streamingdienstes Netflix ist fast schon hollywoodreif. Nachdem man zuletzt von Quartal zu Quartal mit neuen Rekorden bei Umsatz, Gewinn und der Abonnenten-Anzahl schreiben konnte, hat man im vierten Quartal des vergangenen Jahres noch einmal eine ordentliche Schippe obendrauf gelegt.  Wie der Streamingdienst am Montagabend nach Börsenschluss bekannt gab, konnte man...... [mehr]
  • Dank RYZEN und Vega: AMD mit guten Ergebnissen im dritten Quartal

    amdMit guten Produkten lässt sich Geld verdienen, das zeigen die Zahlen für das dritte Quartal von AMD besonders deutlich. Dank einer guten Ryzen-CPU und ... [mehr]
  • Nintendo wächst dank der Switch

    nintendo-switch Als Nintendo die Switch vorstellte, wurde der japanische Spielepionier von einigen Kreisen doch arg gescholten. Vor allem wurde die Hardware der Konsole kritisiert, da sie bei weitem nicht so leistungsfähig ist...... [mehr]
  • Zweites Quartal 2017: AMD steigert Umsatz dank Ryzen und Polaris

    amd logoTrotz des schwächelnden PC-Markts scheint AMD langsam wieder zurück auf die Erfolgsspur zu kommen. Das Unternehmen hat mit den jüngsten Quartalszahlen die Analysten überrascht und die Erwartungen übertroffen. Der Chipentwickler konnte im abgelaufenen zweiten...... [mehr]
  • Dank Cloud-Sparte: Microsoft verdoppelt seine Gewinne

    microsoft 2 Als Satya Nadella Anfang 2014 den Chefsessel bei Microsoft übernahm, hatte er sich ein großes Ziel gesteckt: Den ehemaligen Softwarekonzern breiter aufzustellen und vor allem im Cloud-Geschäft voranzubringen. Bis Ende des Geschäftsjahres 2018 soll die...... [mehr]
  • GTA 5 beflügelt weiter die Geschäftszahlen von Take 2

    take2 Wenige Stunden nachdem die Verschiebung von „Red Dead Redemption 2“ auf das Frühjahr 2018 offiziell bekannt gegeben wurde, brach der Aktienkurs von Take 2 drastisch ein. Das Wertpapier hatte binnen weniger Minuten im hohen einstelligen Bereich verloren. Die...... [mehr]
  • Dank Mobilfunk: Deutsche Telekom wächst auch im ersten Quartal 2017

    telekom Während Telefónica in diesem Quartal mit sinkenden Durchschnittsumsätzen pro Kunde zu kämpfen hat und auch die Fusion mit E-Plus sich finanziell eher negativ auswirkt, konnte die Deutsche Telekom mit einem starken Mobilfunkgeschäft glänzen – Vorzeigetochter ist wie auch in den Quartalen davor T-Mobile US. Doch auch die Deutsche Telekom hat mit Problemen in Folge einer Übernahme zu...... [mehr]
  • NVIDIAs Datacenter wächst stark – GeForce-Geschäft saisonabhängig

    nvidia Im Rahmen der GPU Technology Conference hat NVIDIA die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2018 veröffentlicht. Diese Veröffentlichung ist aufgrund der Regeln am Finanzmarkt auch einer der Gründe, warum die Keynote der GTC 2017 erst morgen stattfinden wird. Doch nun zu den Zahlen: NVIDIA kann den Umsatz auf 1,937 Milliarden US-Dollar steigern, was ein Plus im...... [mehr]
  • Telefónica: Weniger Umsatz pro Person

    telefonica logo Nach Kundenzahlen ist Telefónica Deutschland zur Zeit der größte Mobilfunkanbieter in Deutschland. Mit etwas über 44 Millionen Kunden werden somit Vodafone und die Deutsche Telekom des Platzes verwiesen. Nun hat die deutsche Tochter des spanischen Mutterkonzerns ihre Quartalszahlen für das erste Quartal 2017 vorgelegt. So konnte das Unternehmen in diesem Quartal 354.000...... [mehr]
  • Erstes Quartal 2017: Facebook steigert Gewinn und Nutzerzahl erneut

    facebook logo Gestern hat Mark Zuckerberg die Quartalszahlen der Facebook Inc., zu dem das gleichnamige soziale Netzwerk, Oculus, WhatsApp, Instagram und der Facebook Messenger gehören, vorgestellt. Überschattet wurden die durchaus positiven Zahlen von einem anschließenden, ... [mehr]
  • Apple mit stabilen Quartalszahlen: Mehr Macs, aber weniger iPhones und iPads

    apple-logo In den vierteljährlichen Reigen der Quartalszahlen reihte sich gestern auch Apple ein und verkündete das Geschäftsergebnis für das zweite Quartal 2017. Darin weist man einen Umsatz von 52,9 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn in Höhe von 11 Milliarden US-Dollar aus. Im Vorjahr lag der Umsatz bei 50,6 Milliarden US-Dollar und der Gewinn bei 10,5 Milliarden US-Dollar –...... [mehr]
  • AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

    amdAMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist,...... [mehr]
  • Alphabet: Googles Werbegeschäft lässt Gewinne sprudeln

    google Am Donnerstagabend legten einige Technologie-Konzerne ihre neusten Geschäfts-Kennzahlen offen. Neben Intel und Amazon tat dies...... [mehr]
  • Auch Amazon glänzt mit sattem Gewinn

    amazon Wie Intel hat am Donnerstagabend nach Börsenschluss in New York auch Amazon seine neusten Geschäftszahlen vorgelegt. Der weltgrößte Onlinehändler konnte ebenfalls im Jahresvergleich kräftig bei Umsatz und Gewinn zulegen. Setzte man im ersten Quartal...... [mehr]
  • Quartalszahlen: Lenovo muss satten Gewinneinbruch hinnehmen

    Die schrumpfenden Absatzzahlen im PC-Markt machen auch vor dem größten PC-Hersteller nicht Halt. Das geht deutlich aus den heute in Hong Kong veröffentlichten Quartalszahlen für das dritte Geschäftsquartal, welches Ende Dezember zu Ende ging, für Lenovo hervor. Demnach musste der Konzern im...... [mehr]
  • NVIDIA vermeldet Rekordquartal für das Q4 2017

    nvidia 2013NVIDIA hat die Geschäftszahlen für Q4 2017 veröffentlicht. Bei der Nummerierung der Quartale ist NVIDIA schon einmal recht weit, aber Namen sind in diesen Zusammenhang Schall und Rauch, denn in Q4 2017 fasst NVIDIA die Zahlen vom 30. Oktober des vergangenen Jahres bis zum 29. Januar 2017 zusammen. Demnach machte das Unternehmen einen Umsatz von 2,173 Milliarden US-Dollar,...... [mehr]
  • Auch Amazon kann seine Gewinne deutlich steigern

    amazonNach Apple, AMD, Facebook oder ... [mehr]