1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. DDR5 - Hardwareluxx

Thema: DDR5

  • G.Skill legt noch eine Schippe drauf: DDR5-6800 mit CL38-38-38-76

    gskill-trident-z5-family-logoNach dem gestrigen Start von Alder Lake und der dazugehörigen Einführung des DDR5-Speichers rückt eben dieser mehr in den Fokus. Alle Hersteller für Arbeitsspeicher haben ihre...... [mehr]
  • Vorgestellt: So testen wir Intels Alder Lake-S

    lga1700-testsystemMit der heutigen Vorstellung der Alder-Lake-Prozessoren gehen wir auch in den Endspurt rund um die Vorbereitungen für die dazugehörigen Tests. Dies bietet uns auch die Möglichkeit, einen Neustart zu...... [mehr]
  • Modelle, P- und E-Kerne, DDR5-Infos: Alles zum Start von Alder Lake-S

    alder-lake-reviewPassend zur Wiederbelebung des IDF alias Intel On geht heute auch Intels nächste Desktop-Generation an den Start. Mit Alder Lake will Intel das Ruder herumreißen, bevor man dann mit Meteor Lake und der Fertigung in 7 nm wieder komplett auf der Erfolgsspur sein will. Wir sprechen heute über die bisher bekannten Informationen und das, was wir uns dann in wenigen Tagen in...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Gigabyte Z690 AORUS Master - frisch aus der Oberklasse

    gigabyte z690 aorus master 003 logoVon Gigabyte haben wir ziemlich früh das Z690 AORUS Master erhalten. Das Embargo für die Mainboard-Vorstellung selbst ist am heutigen Tage um 18 Uhr gefallen, sodass wir unseren Lesern die Bilder und ein paar Details zum Oberklasse-Mainboard zeigen dürfen. Gigabyte hat eine tatkräftige CPU-Spannungsversorgung berücksichtigt und auch die...... [mehr]
  • DDR5 Low-Profile: G.Skill stellt Ripjaws-S5-Serie vor

    gskillAuf die Vorstellung der Trident-Z5-Speicherserie und der High-End-Version ... [mehr]
  • Schnellster DDR5: G.Skill stellt Trident Z5 DDR5-6600 CL36 vor

    gskill-trident-z5-family-logoBereits in der vergangenen Woche präsentierte G.Skill seine DDR5-Speicherserie Trident Z5. Nun hat man das vorläufige High-End-Modell dieser Serie vorgestellt. Dabei...... [mehr]
  • Teamgroup kündigt T-Force Vulcan DDR5-Speicher an

    teamgroup tforceLangsam aber sicher trauen sich immer mehr Speicherhersteller aus der Deckung und präsentieren ihren DDR5-Speicher für Intels Alder-Lake-Vorstellung Ende Oktober. Auf ADATA folgte ... [mehr]
  • E-ATX mit umfangreicher Kühlung: Gigabytes Z690 AORUS Master zeigt sich

    gigabyte z690 aorus master logoFür Intels Alder-Lake-S-Prozessoren werden aufgrund des Sockel-Wechsels auf LGA1700 zwangsläufig neue Mainboards fällig, samt den Intel-600-Chipsätzen. Als Chipsatz-Flaggschiff dient dabei der Z690-PCH, der nicht nur die RAM- sondern auch die CPU-Übertaktung unterstützt. Auf ... [mehr]
  • Mit oder ohne RGB bis DDR5-6400: G.Skill stellt die Trident-Z5-Familie vor

    gskill-trident-z5-family-logoNachdem gestern die ersten DDR5-4800-Module von ADATA vorgestellt wurden, zieht G.Skill heute mit deutlich schnelleren DIMMs nach. Der RAM-Spezialist stellt die Trident-Z5-Familie...... [mehr]
  • Samsung beginnt Massenproduktion des 14 nm EUV DDR5 DRAM

    ddr5 speicherSamsung hat angekündigt, dass man mit der Massenproduktion von DRAM für zukünftigen DDR5-Speicher begonnen hat. Die Fertigung erfolgt in 14 nm mittels EUV und damit gehört sie laut Samsung zur modernsten Fertigung im DRAM-Bereich. Dazu muss man wissen, dass die Namensgebung der Fertigung im DRAM/NAND-Bereich etwas anders verläuft, als dies bei Prozessoren und GPUs der Fall...... [mehr]
  • XPG übertaktet DDR5-Speicher auf 8.118 MT/s

    gddr5xEs wird nur noch wenige Wochen dauern und dann werden wir die Einführung von DDR5 sehen. Derzeit sieht alles danach aus, als müssen sich Käufer eines Alder-Lake-Prozessors entscheiden müssen: Entweder kaufen sie ein Mainboard für DDR4- oder DDR5-Speicher. Damit muss zu Beginn auch die Entscheidung zwischen niedrigen Latenzen und strengen Timings (DDR4) und einer hohen Bandbreite (DDR5)...... [mehr]
  • Corsair spricht über die Vorteile von DDR5 (Update)

    preview corsair dominator platinumEnde des Jahres werden die ersten Desktop- und Server-Plattformen auf den neuen DDR5-Arbeitsspeicher wechseln. Intel dürfte in dieser Generation den ersten Schritt machen – vor AMD, denn sowohl mit Alder Lake als auch Sapphire Rapids dürfte man früher dran sein als der Konkurrent mit seiner Ryzen-6000- und...... [mehr]
  • Mehr PCIe-4.0-Lanes für Zen 4: Blockdiagramm offenbart Details zu AMD Raphael

    zen4Anhand des großen Gigabyte-Hacks tauchen immer mehr sensible Informationen auf. Zuletzt sind weitreichende Daten über AMDs neue Zen-4-Server-Plattform durchgesickert. Heute geht es mit der für Mitte 2022 erwarteten Mainstream-Plattform weiter. Aus Gigabytes erbeuteten Datensätzen hat nun ein interessantes Blockdiagramm zu "Raphael" den Weg an die Öffentlichkeit geschafft. Bereits zuvor ... [mehr]
  • 96 Kerne und 12-Channel-RAM: Infos zu AMDs Zen-4-Server-Prozessoren sind durchgesickert (Update 2)

    amd-romeWährend AMDs Threadripper-Prozessoren mit der Zen-3-Architektur weiterhin auf sich warten lassen, offenbaren jüngst von Hackern erbeutete Gigabyte-Dokumente interessante Informationen zu den kommenden EPYC-Prozessoren mit dem Codename "Genoa". Aufgrund des Wechsels vom DDR4- auf den neueren DDR5-RAM-Standard wird - genau bei AMDs Raphael-Desktop-CPUs - ein neuer CPU-Sockel fällig, der aus...... [mehr]
  • Angebot von 4.800 bis 7.200 MHz: ZADAK zeigt DDR5

    zadakNachdem zahlreiche Hersteller entsprechende Ankündigungen gemacht haben und Teamgroup seinen ersten DDR5 sogar schon im Handel hat, hat nun auch ZADAK seinen ersten DDR5-Speicher vorgestellt. ZADAK ist ein Gaming-Ableger...... [mehr]
  • Teamgroup zeigt DDR5-4800 Module für den Desktop-Einsatz (Update)

    teamgroup-2019So langsam aber sicher trauen sich immer mehr Hersteller aus der Deckung und sprechen über die nächste Generation des Arbeitsspeicher. Bereits im Dezember 2020 gab Teamgroup eine kleine Vorschau, nennt nun aber...... [mehr]
  • Ryzen V3000 Embedded: Zen 3, RDNA 2, DDR5, PCIe 4.0 und 6-nm-Fertigung

    renoir-dieEs gibt die ersten Gerüchte zu den Ryzen-Embedded-V3000-Prozessoren, die als Nachfolger der aktuellen V2000-Serie auch einen Ausblick darauf geben, was AMD für die nächste APU-Generation alias Rembrandt plant. AMD verwendete hier bisher für die verschiedenen Produktserien die gleichen Chips, nur in einem anderen Package – insofern ist es durchaus interessant, was nun schon...... [mehr]
  • AMDs Sockel-AM5 soll DDR5, aber kein PCIe 5.0 mitbringen (3. Update)

    amd ryzen teaser 100Intel wird in diesem Herbst auf dem Desktop vom Sockel-LGA1200 auf LGA1700 wechseln. Grund dafür ist bei Alder Lake vor allem die Unterstützung von DDR5 und PCI-Express 5.0. Auch bei AMD deutet sich so langsam...... [mehr]
  • Micron präsentiert PCIe-4.0-SSDs für den Endkundenbereich

    micronZur Computex stellt Micron die nächste Generation der eigenen Endkunden-SSDs vor, die allesamt auf PCI-Express 4.0 basieren, bzw. einen entsprechenden Controller verwenden. Über die 3400- und 2450-Serie teilt Micron das Angebot in zwei Produktkategorien auf – allesamt mit 176-Layer 3D TLC NAND bestückt. Dieser erreicht Datenraten von 1.600 MT/s, so dass es auf Seiten des eigentlichen...... [mehr]
  • Marktbeobachter gehen von stark steigenden Speicherpreisen aus

    ddr5 speicherArbeitsspeicher ist aktuell (noch) recht günstig und daher decken sich auch viele mit neuen Modulen ein. Wir befinden uns ohnehin vermutlich im letzten Lebenszyklus für DDR4-Speicher, denn Ende 2021 und in der ersten Jahreshälfte 2022 kommen die ersten Desktop- und Serverplattformen auf den Markt, die DDR5 einsetzen werden. DDR4 wird uns aber noch einige Zeit begleiten, so viel steht...... [mehr]
  • Intel Sapphire Rapids: 56 Kerne, PCIe 5.0, DDR5 und 64 GB HBM2e

    3rd-gen-xeon-scalableAuch wenn eine vermutlich bereits etwas ältere Folie nicht mehr Intels aktuellen Zeitplan wiedergibt, so zeigt die von Videocardz veröffentlichte Übersicht einige interessante Details zur nächsten Xeon-Generation Sapphire...... [mehr]
  • Samsung zeigt DDR5-Module mit 512 GB die 7.200 MHz erreichen sollen

    ddr5 speicherLaut eigener Aussage arbeitet Samsung derzeit mit zahlreichen Partnern an einer Validierung von DDR5. Gegen Ende 2021 sollen die ersten Plattformen, die DDR5 unterstützen, vorgestellt werden. Hersteller wie Samsung werden ein breites Angebot an DDR5-Speicher im Angebot haben. Nun hat man Module vorgestellt, deren DDR5 mittels High-K Metal Gate (HKMG) gefertigt werden, die eine...... [mehr]
  • DDR5-4800 zeigt hohe Bandbreite und ebenso hohe Latenzen

    ddr5In China wird mit Intels Alder-Lake-Plattform offenbar bereits fleißig getestet – zumindest sind Bilder eines entsprechenden Test-Kits und Leistungsdaten von Longsys bei MyDrivers aufgetaucht. Das Test-Mainboard ... [mehr]
  • Nächste EPYC-Generation mit 96 Kernen, 12 Speicherkanälen und riesigem Sockel

    amd-epyc-milan-genoaEs gibt erste Gerüchte zu den Spezifikationen der übernächsten EPYC-Generation alias Genoa. Zwar steht der offizielle Startschuss der Milan-Modellen mit Zern-3-Kernen noch aus, jedoch kocht es in der Gerüchteküche bereits kräftig wenn es um die jeweils nächste Generation geht. Mit dem Milan-Design bleibt AMD dem aktuellen Aufbau treu. Es gibt wieder bis zu acht...... [mehr]
  • TeamGroup präsentiert DDR5-RAM mit 4.800 MHz für Endkunden

    teamgroup-2019In einer Pressemittelung kündigt TeamGroup das baldige Erscheinen von DDR5-Arbeitsspeicher-Chips für den breiten Markt an. Die ersten Module sollen demnach eine Kapazität von 16 GB bei einer Taktfrequenz von 4.800 MHz bieten. Weiterhin heißt es, man arbeite mit großen Mainboard-Herstellern,...... [mehr]