1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Blizzard - Hardwareluxx

Thema: Blizzard

  • Blizzard: Diablo Immortal soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden

    blizzard logoBereits im April berichteten wir über die ersten Informationen zur geplanten closed Alpha von Diablo Immortal. Allem Anschein nach schreiten die Arbeiten am ersten Mobile-Game der Diablo-Reihe gut voran. Wie sich der Seite ... [mehr]
  • Erste Infos zur Diablo-Immortal-Alpha

    blizzard logo Nachdem das Mobile-Game Diablo Immortal bei seiner Ankündigung auf der Blizzcon 2018 die Gemüter der alteingesessenen Fans der Reihe erzürnte, war es verdächtig ruhig um besagten Titel geworden. Allerdings scheint man bei Blizzard weiterhin am Titel festzuhalten. Nun wurden erste Details zur Closed Alpha bekannt gegeben. So soll es einen fraktionsbasierten PvP-Modus geben. Die...... [mehr]
  • Blizzard: Overwatch Chef-Entwickler Jeff Kaplan verlässt das Unternehmen

    blizzard logo Einer der bekanntesten Entwickler von Blizzards Overwatch dürfte sicherlich Jeff Kaplan sein. Aufgrund seiner Betriebszugehörigkeit von rund 19 Jahren und unzähligen Auftritten in offiziellen Videos des Unternehmens ist Kaplan nicht nur Overwatch-Gamern ein Begriff. Somit überraschte es viele, als der Chef-Entwickler in einem ... [mehr]
  • Diablo 2 Resurrected: Erste technische Alpha startet in Kürze

    diablo2 re Um die Wartezeit auf das kommende vierte Diablo-Abenteuer zu verkürzen, kündigt Blizzard mit Diablo II: Resurrected eine Neuauflage des Klassikers an. Zwar nannte man noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin, allerdings scheint man mit den...... [mehr]
  • Neuauflage: Blizzard erweckt Diablo II zu neuem Leben

    diablo2 reBlizzard hat auf der diesjährigen Convention BlizzConline 2021 einen Remaster des Klassikers Diablo 2 angekündigt. Mit Diablo II: Resurrected präsentiert die Spieleschmiede eine originalgetreue Neuauflage von Diablo II inklusive dem Addon Lord of Destruction mit hochauflösender 3D-Grafik und Dolby 7.1-Surround-Sound. Der Remaster soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden....... [mehr]
  • Kein Release von Diablo 4 und Overwatch 2 in diesem Jahr

    activision blizzard Auch wenn die BlizzConline 2021 erst am 19. und 20 Februar stattfinden wird, gibt es schon jetzt erste Informationen zu einem möglichen Veröffentlichungstermin vom Action-Rollenspiel Diablo 4 sowie von dem...... [mehr]
  • Vicarious Visions arbeitet an einem Diablo II Remake

    blizzard logo Mit der Veröffentlichung von Diablo II im Jahr 2000 schrieb die Spieleschmiede Blizzard Videospielgeschichte. Auch wenn der zweite Teil der Action-Rollenspiel-Reihe mittlerweile über 20 Jahre alt ist, erfreut sich dieser noch immer großer Beliebtheit unter den Gamern. Jetzt scheinen die Entwickler hinter dem Remake von ... [mehr]
  • Blizzard veröffentlicht neuen Quartalsbericht für Diablo IV

    blizzard logoNachdem die Spieleschmiede Blizzard zuletzt im September 2020 diverse Informationen zum kommenden Action-Rollenspiel Diablo IV veröffentlicht hatte, gibt es nun weitere Details im Quartalsupdate Dezember 2020. Laut...... [mehr]
  • WoW Shadowlands: Das am schnellsten verkaufte PC-Spiel aller Zeiten

    wow-shadowlands Wie die Spieleschmiede Blizzard jetzt bekannt gegeben hat, handelt es sich bei World of Warcraft: Shadowlands um das am schnellsten verkaufte PC-Spiel aller Zeiten. Der neueste Titel des Unternehmens verkaufte sich am Ende des ersten Tages nach der Veröffentlichung über 3,7 Millionen mal. Somit stößt Shadowlands den vorherigen branchenweiten Rekordhalter Diablo III...... [mehr]
  • Blizzard spricht über eigene KI gegen toxisches Verhalten in Online-Games

    activision blizzardFast jeder Online-Spieler dürfte bereits Erfahrungen mit toxischem Verhalten anderer Mitspieler gemacht haben. Dabei reicht das Spektrum von Trolling und Beleidigungen über Diskriminierung und Ausgrenzung bis hin zu Bedrohung und Stalking. In den meisten Online-Spielen haben Spieler die Möglichkeit, das Verhalten eines anderen nach einer Partie zu melden. Doch trotz dieses...... [mehr]
  • Talentbäume und mehr: Blizzard gibt weitere Details zu Diablo IV bekannt

    blizzard logo Auch wenn die Veröffentlichung von Diablo IV noch in ferner Zukunft liegt und diese frühestens im Jahr 2021 erfolgenwird, verraten die Entwickler von Blizzard mit dem September-Update nun weitere Details zum Dungeon-Crawler-Action-Rollenspiel. Wie sich einem Blogpost entnehmen lässt, ist die Kritik der Spieler am Konzept der Ahnen-/Dämonen-/Engelsmacht in der aktuellen Version...... [mehr]
  • Activision Blizzard geht juristisch gegen Cheat-Software vor

    activision blizzardWo früher Cheats noch für unendliche Leben verantwortlich waren und so den Schwierigkeitsgrad eines Spiels deutlich reduziert haben, sorgen Cheater in Multiplayern für reichlich Frust. Zwar gehen manche Spieleschmieden mit äußerster Härte gegen die Betrüger vor und bannen diese umgehend, jedoch zeigt dies nicht immer Wirkung und es scheint einen unendlichen Nachschub an...... [mehr]
  • Diablo 4: Neues Gameplay-Video aufgetaucht

    blizzard logoWeiterhin ist es um Blizzards heiß ersehntes Action-Rollenspiel Diablo IV recht ruhig. Die Spieleschmiede hüllt sich weitgehend in Schweigen und gab in der letzten Zeit kaum Informationen preis. Zwar sorgte im vergangenen Monat ein IT-Fachmann für...... [mehr]
  • Corona-Krise: Blizzard gibt Absage der Blizzcon bekannt

    blizzard logoObwohl Blizzards eigene Messe, die Blizzcon, erst im November stattfinden sollte, hat die Spieleschmiede jetzt bekannt gegeben, die Messe für 2020 abzusagen. Als Grund führt das Unternehmen die weiterhin vorhandenen Risiken der Corona-Pandemie auf. Die Sicherheit der Besucher der Blizzcon könne aufgrund der äußeren Umstände nicht gewährleistet werden. Allerdings soll die von...... [mehr]
  • Diablo 4 könnte bereits im Jahr 2021 erscheinen

    blizzard logoEigentlich hatte Blizzard versprochen, ab Februar 2020 eine Vielzahl von Informationen über den vierten Teil der Diablo-Reihe zu veröffentlichen. Wie man jedoch unserem Artikel Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt entnehmen kann, ist es verdächtig still um das...... [mehr]
  • NVIDIA GeForce Now und Activision Blizzard gehen in Zukunft getrennte Wege

    nvidia Mit GeForce Now präsentiert NVIDIA einen Cloud-Gaming-Dienst, bei dem Spieler bislang die Möglichkeit hatten, PC-Spiele über die Cloud zu daddeln, solange man das Spiel sein Eigen nennen konnte. Somit unterscheidet sich der Dienst von Googles Cloud-Konsole Stadia. Hier lassen sich mit einem entsprechenden Abo auch Games zocken, die man nicht selbst erworben hat. Allerdings können nicht alle...... [mehr]
  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    blizzard logo Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans...... [mehr]
  • Warcraft 3: Reforged: Alle Infos zum Refund

    blizzard logoWarcraft 3: Reforged hat bislang keinen guten Start. Aktuell äußern viele Spieler ihren Unmut über die zahlreichen Veränderungen, die von der US-amerikanischen Spieleschmiede Blizzard am Spiel vorgenommen wurden. Aus diesem Grund hat das Entwicklerstudio jetzt beschlossen, den Usern auf Wunsch für alle Spiele eine sofortige Rückerstattung des Kaufpreises zu gewähren. Ab sofort ist...... [mehr]
  • Diablo 3: Großes Update und Blizzard äußert sich zum Verkauf von Accountinformationen

    diablo3 2Auch wenn aktuell der vierte Teil der legendären Diablo-Reihe von Blizzard gefühlt die gesamte Aufmerksamkeit bekommt, gibt es bei Diablo 3 ebenfalls Neuigkeiten, denn Blizzard hat den Patch für die Version 2.6.7 veröffentlicht. Allerdings nannte die Spieleschmiede noch keinen offiziellen Starttermin zur Season 19. Die 18. Spielzeit ist jedoch erst vor einigen Tagen beendet worden. Aus...... [mehr]
  • Diablo IV, Overwatch 2 und World of Warcraft: Blizzard kündigt zahlreiche neue Titel an

    activision blizzardAuf der Hausmesse Blizzcon 2019 hat Blizzard zahlreiche Erweiterungen und Fortsetzungen beliebter Spiele angekündigt. Eines der Highlights ist sicherlich Diablo IV. Das Rollenspiel wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Einen konkreten Erscheinungstermin gibt es aber noch nicht. Zunächst einmal gibt es einen Cinematic-Trailer, aber auch...... [mehr]
  • Diablo 4: Hinweise zum vierten Teil der Serie zur BlizzCon 2019 aufgetaucht

    blizzard logo Die BlizzCon 2019 rückt immer näher und ist nur noch wenige Tage entfernt. Los geht es offiziell am 1. November 2019. Allerdings scheint Blizzard bereits im Vorfeld der Con eins der mega Highlights geleakt zu haben. Es gab zwar in der...... [mehr]
  • BlizzCon 2019: Kostenlose Live-Übertragungen und mehr

    blizzard logo Die Spieleschmiede Blizzard hat jetzt weitere Details zu der am 1. und 2. November stattfindenden BlizzCon 2019 bekannt gegeben. Laut Angaben des Veranstalters sollen sich alle Veranstaltungen auf der Hauptbühne kostenlos im Internet mitverfolgen lassen. Los geht es am 1. November um 19 Uhr mit der Eröffnungszeremonie der diesjährigen BlizzCon. Zwar versprach die Spieleschmiede...... [mehr]
  • Overwatch könnte schon bald auf Nintendos Switch erscheinen

    blizzard logo Allem Anschein nach wird der Computerspielentwickler Blizzard seinen Mehrspieler-Ego-Shooter Overwatch in Zukunft auch für Nintendos Switch anbieten. Für kurze Zeit ließ sich auf Amazon.com eine Switch-Transporttasche im Overwatch-Design erwerben. Bereits kurze Zeit nach der Entdeckung wurde die Tasche jedoch wieder aus dem Sortiment entfernt. Der Produktbeschreibung konnte...... [mehr]
  • Blizzard: StarCraft hat jetzt ein Cartoon-Mod

    starcraft remastered logoStarCraft: Cartooned ist jetzt im Online-Shop von Blizzard als offizielles 10-Euro-Addon für das aus dem Jahr 2017 stammende StarCraft Remastered erhältlich. Mit dem DLC wurden dem Spiel kein neues Gameplay oder neue Inhalte hinzugefügt. Stattdessen verwandelt das Addon jedes einzelne grafische Element im Spiel, von Menüs über Sprites bis hin zu Briefings...... [mehr]
  • Nach Shitstorm: Jetzt doch deutsche WoW-Classic-Server

    blizzard logo Nachdem der Computerspielentwickler Blizzard vor kurzem bekannt gab, in Europa keine sprachlich getrennten Server für WoW-Classic anzubieten, sorgte dies für eine heftige Reaktion in der Community. Nach einem Shitstorm scheint die Spieleschmiede nun ein Einsehen zu haben und will in Zukunft neben den russischen und englischen Realms auch mit deutschen und französischen starten....... [mehr]