1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Wearables - Hardwareluxx

Thema: Wearables

  • Apple-CEO Tim Cook kritisiert aktuelle AR-Brillen, prophezeit aber große Zukunft für Augmented Reality

    In einem aktuellen Interview hat sich Apples CEO Tim Cook relativ ausführlich zu seiner Sicht der Dinge auf den Bereich Augmented Reality geäußert. Denn auch Apple ist mittlerweile in diesem Bereich sehr aktiv und regt Entwickler an mit dem ARKit entsprechende Apps für iOS-Geräte zu entwickeln. Cook glaubt, dass Augmented Reality dabei noch ganz am Anfang stehe. So zieht er den...... [mehr]
  • Windows Mixed Reality: Analysten streiten sich über den möglichen Erfolg

    windows 10 logo Microsoft wird am 17. Oktober 2017 das Fall Creators Update für Windows 10 veröffentlichen. Unter anderem ist auch die Einbindung von Mixed bzw. Augmented Reality ein Fokus für die Redmonder. Viele...... [mehr]
  • Fossil Q Venture und Q Explorist: Zwei neue Smartwatches ohne Plattfuß

    Fossil listet, auch auf seiner deutschsprachigen Website, mittlerweile zwei neue Smartwatches der für den Hersteller dritten Generation: die Fossil Q Venture und Q Explorist. Die beiden Smartwatches sind bereits vorbestellbar und sollen für jeweils 299 Euro mit Edelstahl- und 279 Euro mit Lederarmbändern den Besitzer wechseln. Die Fossil Q Explorist bietet dabei die wichtigsten...... [mehr]
  • Nicht die IT-Hersteller erhalten die Smartwatches am Leben

    tag heuer Smartwatches besetzen zwar am Markt eine Nische, doch konnten sie insgesamt bislang nicht die hohen Erwartungen erfüllen, die viele Unternehmen in sie gesetzt hatten. Das macht sich speziell bei den Tech-Konzernen bemerkbar: Intel...... [mehr]
  • Virtual-Reality-Treffpunkt AltspaceVR schließt seine Pforten

    AltspaceVR hatte große Pläne und ein interessantes Konzept: Der virtuelle Virtual-Reality-Treffpunkt ist sowohl mit Google Daydream, HTC Vive der Oculus Rift als auch einem reinen 2D-Modus kompatibel. Die Plattform hält auch einen Rekord für das größte Nutzertreffen in einer VR-Umgebung. Nun sei man jedoch in finanzielle Schwierigkeiten geraten und habe keine realistische...... [mehr]
  • Wearables: Krise des Marktes spitzt sich weiter zu

    apple-watch-nikelab Es ist kein Geheimnis, dass der Markt für Wearables nicht die anfangs sehr hoch angesetzten Erwartungen erfüllen kann: Das liegt auch daran, dass Smartwatches beispielsweise kaum als Standalone-Geräte zu verwenden sind und für viele ihrer Funktionen quasi auf eine Nabelschnur zu einem Smartphone angewiesen sind. Auch zu Fitnesstrackern gibt es viele...... [mehr]
  • Keine Zukunft: Intel gibt Wearable-Sparte komplett auf

    intelIntel zieht sich laut einer aktuellen Meldung komplett vom Markt der Wearables zurück. Wie die CNBC meldet, sieht Intel bei den mobilen Begleitern keine Zukunft mehr. Deshalb habe sich das Unternehmen entschieden, die Sparte aufzugeben. Der Chiphersteller werde den Angaben zufolge selbst keine neuen...... [mehr]
  • Virtual Reality verarztet: Oculus Rift wird für die Ausbildung von Medizinern eingesetzt

    oculus rift Virtual Reality muss nicht zwangsweise nur für interaktive Filme und Spiele herhalten. Laut Oculus VR wird die hauseigene Brille Oculus Rift im Children’s Hospital Los Angeles (CHLA) mittlerweile auch zur Ausbildung von Medizinern genutzt....... [mehr]
  • Insolvenz und Neustart: Jawbone geht, neues Startup des Ex-CEOs kommt

    Jawbone, ein Anbieter von Fitness-Wearables, steckte schon seit einiger Zeit in der Krise. Nun schließt das Unternehmen seine Pforten, wird aber direkt wiedergeboren in einem neuen Startup namens Jawbone Health Hub. Dahinter stecken dann auch der ehemalige Jawbone-CEO Hosain Rahman sowie Teile des bisherigen Managements. Möglich wurde die Gründung des Startups durch einen neuen...... [mehr]
  • Neuer Temperatur-Sensor arbeitet fast gänzlich ohne Strom

    Forscher der UC San Diego Jacobs School of Enigneering haben einen Temperatursensor entwickelt, der fast gar keinen Strom benötigt. So begnügt sich der Sensor mit 112 Picowatt, also 10 Milliarden mal weniger als einem einzigen Watt. Die Wissenschaftler geben an, dass derartige Temperatursensoren mit einer winzigen Batterie über Jahre hinweg operieren könnten. Dabei konnte das...... [mehr]
  • Markt für Wearables soll laut IDC bis 2021 extrem wachsen

    samsung gear s3 Laut den Analysten der International Data Corporation (IDC) wird der internationale Markt für Wearables bis 2021 die Auslieferungsmengen nahezu verdoppeln. Aktuell ist dabei nach einigen Höhen und Tiefen wieder Wachstum eingetreten. So rechnet die IDC für 2017 mit 125,5 Millionen ausgelieferten Wearables, was gegenüber 2016 einem Anstieg um 20,4 % entspricht. Für 2021...... [mehr]
  • CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

    Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack bleibt aber. Denn ähnlich wie wie auf der CES ist die Diversität verloren gegangen. Ähnlich wie in Las...... [mehr]
  • Innovative Kontaktlinsen sollen den Blutzuckergehalt messen

    Was Wearables betrifft, so sind viele Hersteller einigermaßen ratlos, wie sie an den Markt herangehen sollen: Der kurze Hype um Smartwatches ist längst verstrichen, auch wenn Android Wear 2.0 einen Schritt in die richtige Richtung darstellt. Die meisten Anbieter fokussieren sich nun bei ihren Geräten auf Fitness- und Gesundheitsfunktionen. Tatsächlich scheint dort der Bereich zu...... [mehr]
  • Google beherrscht mit Cardboard den Markt für Virtual Reality

    google cardboard klon ausprobiert teaserAktuell ist der Markt für Virtual Reality immer noch eine Nische. Allerdings eine, in der viele Hersteller für die Zukunft langfristig enormes Potential sehen. Aktuell sind die erfolgreichsten Anbieter aber keineswegs HTC oder Oculus VR, welche die qualitativ hochwertigsten Lösungen für High-End-PCs anbieten, sondern vor...... [mehr]
  • Google übernimmt Smartwatch-Experten Cronologics

    google 2015Google hat einen interessanten Schachzug gestartet und übernimmt ein Unternehmen, das 2014 von drei ehemaligen Google-Mitarbeitern gegründet wurde: Cronologics wandert nun unter Googles Dach. Dabei ist Cronologics ein Softwareentwickler, der sich auf Systeme für Smartwatches spezialisier hatte. Klar ist nun natürlich, dass das Know-How des Unternehmens in Android Wear einfließen...... [mehr]
  • Google, HTC, Sony und Co. gründen Global Virtual Reality Association

    GVRA LogoErst gestern haben wir über die Khronos Group berichtet, welche nun mit seinen Mitgliedern offene Standards für Virtual Reality etablieren möchte. Zahlreiche Partner beteiligen sich daran. So sind große Player wie Oculus VR, Google oder auch Valve eingebunden....... [mehr]