SoC

SoC
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen2: So schnell ist der neue SOC

    Auf Qualcomms Snapdragon Summit hatten wir die Möglichkeit, nicht nur theoretische Informationen zum neuen Snapdragon 8 Gen2 zu erhalten, sondern auch praktische Tests durchzuführen - zumindest auf Referenzgeräten von Qualcomm, die bereits die neue Version des Snapdragons verbaut hatten. Die Smartphone-SOCs, die 2023 erstmals in Handys zu finden sein werden, konnten sich dabei hinsichtlich der Performance beachtlich schlagen - abzuwarten ist... [mehr]


  • AMD schrumpft Oberon-SoC der PlayStation 5 auf 6 nm

    Vor einigen Wochen wurden die ersten Informationen zu einer neuen Revision der PlayStation 5 von Sony bekannt. Dass ein Hersteller seine Konsole über die Jahre ihrer Lebensdauer immer mal wieder anpasst, ist wenig überraschend. In der Fertigung gibt es häufig Optimierungspotential und auch in der Beschaffung der einzelnen Komponenten. Offenbar hat Sony dabei nicht nur die Kosten für einen kleineren Kühler einsparen wollen, sondern kann den um... [mehr]


  • Mehr Leistung und Effizienz für Wearables: Qualcomms Snapdragon W5 Gen1 Plattform vorgestellt

    Gerade die kleinen smarten Uhren, auch genannt als Wearables, profitieren von besonders effizienten SoCs, da deren Akku-Kapazität bei Weitem nicht mit den in Smartphones verbauten Stromspeichern mithalten kann. Von Qualcomm wurde nun die Snapdragon-W5-Gen1-Plattform offiziell vorgestellt, die nicht nur die Leistung, sondern auch die Effizienz ordentlich steigert. Hinzu wurden die Features um ein gutes Stück erweitert. Verglichen hat Qualcomm... [mehr]


  • Power-on: Intel startet Meteor-Lake-Chiplet SoC erfolgreich

    Im Rahmen der Bekanntgabe der aktuellen Quartalszahlen, in denen Intel gute Trends im Server-Bereich vermeldete, dafür aber im Client-Segment zu kämpfen hat, verkündete Intel auch einige interessante Details in der Entwicklungsphase zukünftiger Prozessoren. Michelle Johnston Holthaus, EVP & GM der Client Computing Group bei Intel, verkündete via Twitter, dass man Meteor Lake erfolgreich eingeschaltet habe. Im Mai 2021 vermeldete Intel,... [mehr]


  • Moore’s Law verlangsamt sich: Neuer A16 nur für die Pro-Modelle des iPhone 14

    Nach der Vorstellung des neuen iPad Air mit A14 Bionic und des M1 Ultra für den Mac Studio konzentriert sich die Meldungslage schon auf die kommende iPhone-Generation. Das aktuelle iPhone 13 ist mit dem A15 Bionic ausgestattet, der mit leichten Verbesserungen der Kern-Architektur weiterhin in 5 nm gefertigt wird. Für das iPhone 14 soll dementsprechend der A16 in den Startlöchern stehen – allerdings nicht in der Form, wie dies aus den... [mehr]


  • Samsung präsentiert den Exynos 2200 mit RDNA-2-Grafikeinheit

    Nach der zunächst für den 11. Januar vorgesehenen Ankündigung, die dann aber sang- und klanglos abgesagt wurde, hat Samsung nun den Exynos 2200 vorgestellt, der mit der Xclipse-GPU auf Basis der RDNA-2-Architektur ausgestattet ist. Neben der GPU weitere Bausteine des SoC sind CPU-Kerne auf Basis einer Arm-Architektur und neue Neural Processing Units (NPU). Gefertigt werden soll der Chip in 4 nm bei Samsung selbst. Das war es dann aber... [mehr]


  • Mobileye kündigt neue SoCs für autonome Fahrzeuge an

    Im Rahmen der CES hat Intels Tochter Mobileye neue SoCs vorgestellt, die in den kommenden Jahren für teilautonome Fahrzeuge genutzt werden sollen. Intel arbeitet hier unter anderem mit VW zusammen, in deren Fahrzeugen die aktuellen Chips von Mobileye bereits verwendet werden und die auch in den kommenden Jahren für bestimmte Modelle darauf setzen werden. Der EyeQ Ultra ist von Mobileye für das Level 4 des teilautonomen Fahrens vorgesehen... [mehr].


  • Snapdragon 8cx Gen 3 soll der schnellste Arm-Prozessor sein

    Auf die Vorstellung des Snapdragon 8 Gen 1 für den Smartphone-Einsatz folgte auf dem TechSummit 2021 von Qualcomm nun auch die Präsentation des laut Aussage des Unternehmens schnellsten Notebook-Prozessors auf Basis eines Arm-Designs. Zudem hat man noch den Snapdragon 7c+ Gen 3 vorgestellt, der als Mittelklasse-Lösung den notwendigen Schub in die Platttform bringen soll. Qualcomm arbeitet schon länger an der Umsetzung einer Arm-Plattform... [mehr]


  • Qualcomm stellt neue Snapdragon 8 Gen 1 Platform vor

    Auf dem Snapdragon Tech Summit 2021 stellte Qualcomm heute seine Smartphone-SoCs für die High-End-Smartphones des Jahres 2022 vor. Die Plattform zeigt in allen Dimensionen Verbesserungen zur diesjährigen Snapdragon 888+-Plattform, beispielsweise durch neue Kamera-Technik, eine neue AI-Engine, Gaming-Features und einem leistungsfähigeren 5G-Modem. Nachdem Qualcomm vor ein paar Tagen bereits angekündigt hat, das Namensschema der kommenden... [mehr]


  • ARMv9 in 4 nm: MediaTek stellt den Dimensity 9000 vor

    MediaTek hat seinen Flaggschiff-SoC für 2022 vorgestellt und geht dabei in die Vollen. Der Dimensity 9000 ist ein System-on-Chip (SoC), der auf der neuen ARMv9-Architektur basiert und in 4 nm bei TSMC gefertigt werden soll. Bei den CPU-Kernen kommt die im High-End-Bereich inzwischen übliche Dreierkonfiguration zum Einsatz. Ein Cortex-X2 wird mit drei Cortex-A710 und vier Cortex-A510 in einer 1+3+4-Konfiguration zusammengeführt... [mehr].


  • Qualcomm will die schnellsten SoCs für PCs liefern

    Auf dem Investor Day 2021 hat Qualcomm seine Strategie für die kommenden Jahre umschrieben. Ein großes Thema waren die Erweiterungen im Bereich des 5G-Mobilfunkstandards. Wir wollen uns jedoch auf die Neuankündigungen bei den SoCs konzentrieren, denn der Kauf des Arm-Server-Startups Nuvia Anfang 2021 sollte bereits die Weichen für eigene CPU-Designs stellen, die sich nun allmählich manifestieren sollten. Qualcomm sieht den Wechsel auf... [mehr]


  • Neues Apple MacBook Pro: Mehr Leistung, Anschlüsse, Display und eine Notch

    Wie erwartet, hat Apple am Montagabend seine MacBook-Pro-Familie generalüberholt und den Geräten eines der umfangreichsten Updates seit mehr als fünf Jahren spendiert. Die neuen Geräte basieren natürlich auf den neuen M1-Pro- und –Max-Chips, bieten wieder deutlich mehr Anschlüsse und sollen in Sachen Display den nächsten großen Schritt machen. Bereits ab der nächsten Woche sollen sie verfügbar sein. Auf den ersten Blick hat Apple seine... [mehr]


  • Qualcomm Snapdragon 865 soll als 4G und 5G-Variante kommen

    Der Snapdragon 855 (zum Test) stellt Qualcomms aktuelles Flaggschiff dar, doch im Hintergrund arbeiten die Entwickler natürlich schon längst am Nachfolger Snapdragon 865. Laut ersten Informationen soll der Chipentwickler beim Nachfolger seinen Kunden erstmals zwei Varianten zur Auswahl stellen. Qualcomm soll beim Snapdragon 865 nämlich neben einer Version mit einem integrierten 4G-Modem auch eine Variante mit dem neusten... [mehr]


  • NVIDIA kombiniert GeForce RTX 3060 mit Arm-SoC

    Auf der Game Developers Conference (GDC) konzentrierte sich NVIDIA auf das eigene Plattform-Angebot – für eine Spieleentwicklermesse auch nicht weiter unüblich. DLSS soll seinen Weg auf Linux finden, das komplette RTX SDK wird aber vor allem in Richtung der Arm-Plattform ausgeweitet. Den Anfang machen einige weitere RTX-Funktionen für Linux, da eine entsprechende Portierung hier sicherlich am einfachsten ist. RTX... [mehr]


  • Neue Nintendo Switch soll auf NVIDIAs Tegra-Orin-Chip basieren

    Noch bevor Nintendo am Abend den nächsten Direct-Stream zur E3 2021 starten wird, machen neue Spekulationen zum erwarteten Nachfolger der Nintendo Switch die Runde. Laut dem bekannten Leaker „kopite7kimi“ soll die nächste Spielekonsole der Japaner auf einem angepassten Tegra-Chip der Orin-Reihe basieren, was sowohl die CPU-, als auch GPU-Leistung deutlich beflügeln dürfte. Demnach soll Nintendo auf den Tegra Orin T239 zurückgreifen, welcher... [mehr]


  • Apple iMac: Neues M1-Mitglied zeigt sich äußerst farbenfroh

    Wie erwartet hat Apple am Abend seine neue iMac-Generation präsentiert und damit nach dem MacBook Pro, dem MacBook Air und dem Mac Mini ein weiteres Gerät auf Basis seines hauseigenen M1-Chips präsentiert. Die neue Generation erweist sich als ausgesprochen farbenfroh, denn wie schon bei der aller ersten Generation bietet Apple seinen neuen All-One-Rechner ab Mai in bis zu sieben unterschiedlichen Farben an und setzt auf ein Vollmetall-Gehäuse,... [mehr]


  • RISC-V-SoC mit HBM3-Subsystem kann in 5 nm gefertigt werden

    Nachdem OpenFive in der vergangenen Woche eine neue technische Umsetzung eines Interconnect-PHY für zukünftige Chiplet-Designs vorstellte, folgte jetzt die Ankündigung, dass man nun High-Performance-SoCs bei TSMC in 5 nm fertigen könne. Ein Referenzdesign habe den Tape Out erfolgreich geschafft und mache damit den Weg frei, so dass Kunden ihrerseits Chips auf Basis der 5-nm-Fertigung entwickeln können. Nun ist eine Fertigung in 5 nm keine... [mehr]


  • Die ersten Die-Shots des PlayStation-5-Chips zeigen sich

    Regelmäßig bekommen wir von Fritzens Fritz neue Die-Shots geliefert. Dieses Mal hat er das PCB einer PlayStation 5 von Sony unter das Mikroskop gelegt, allerdings noch ohne die sonst so übliche Prozedur des Ablösens und Schleifens, sondern zunächst einmal mit minimalinvasiven Maßnahmen. Ist dürfte das erste Mal sein, dass man den Chip der PlayStation 5 in dieser Form sieht. Entwickelt wurde er in Zusammenarbeit von AMD und Sony. Bei AMD läuft... [mehr]


  • Samsung zeigt Exynos 2100 mit asymmetrischem Cortex-Layout

    Samsung hat die nächste Generation seines High-End-Exynos-SoC vorgestellt. Der Exynos 2100 wird in zukünftigen High-End-Smartphones des Herstellers zum Einsatz kommen und bietet neben einer hohen Rechenleistung die schnellsten Netzwerk-, bzw. Mobilfunk-Funktionen. Samsung fertigt den Exynos 2100 in 5 nm und setzt in der Fertigung bereits auf ein EUV-Verfahren. Es handelt sich um einen Achtkern-Prozessor, der allerdings nicht über ein... [mehr]


  • Qualcomm soll mobile Prozessoren an Huawei liefern

    Huawei leidet bekanntlich bereits seit Monaten unter den Sanktionen der USA. Besonders große Auswirkung hat nun die fehlende Verfügbarkeit der mobilen Prozessoren der Kirin-Baureihe. Diese werden von TSMC produziert – aufgrund der Auflagen der USA dürfen jedoch keine weiteren Chips mehr an Huawei geliefert werden. Wie der Hersteller deshalb mitteilt, wird das kommende Huawei Mate 40 wohl das vorerst letzte Smartphone auf Basis des... [mehr]