1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. PCI-Express - Hardwareluxx

Thema: PCI-Express

  • Alder Lake: Blockdiagramm zeigt umfangreiche I/O-Optionen

    alder-lake-packageEs gibt neue, umfangreichere Informationen zur Alder-Lake-Plattform von Intel. Diese betreffen das I/O-Angebot des Chipsatzes, zeigen aber auch noch einmal die parallele Unterstützung von DDR4 und DDR5 durch Alder Lake auf. PC Inquisitor hat ein Blockdiagramm veröffentlicht, welches...... [mehr]
  • SPATIUM M480: MSI zieht mit neuer High-End-SSD nach

    msi spatium m480Im Januar gab MSI überraschend bekannt, schon bald seine ersten SSDs auf den Markt bringen zu wollen und ... [mehr]
  • Gigabyte Aorus Extreme: NVMe-RAID0 erreicht 32 TB und 28 GB/s

    gigabyte-2020Einige Mainboard-Hersteller bieten optionale PCI-Express-Erweiterungskarten an, auf die bis zu vier NVMe-SSDs montiert werden können. Diese SSDs bekommen dann jeweils vier PCI-Express-Lanes zur Verfügung gestellt und werden über die 16 Lanes der Erweiterungskarte an das System angebunden. Auf einer ASUS HYPER M.2 x16 Gen4 Card haben wir uns die ... [mehr]
  • AMDs Sockel-AM5 soll DDR5, aber kein PCIe 5.0 mitbringen (3. Update)

    amd ryzen teaser 100Intel wird in diesem Herbst auf dem Desktop vom Sockel-LGA1200 auf LGA1700 wechseln. Grund dafür ist bei Alder Lake vor allem die Unterstützung von DDR5 und PCI-Express 5.0. Auch bei AMD deutet sich so langsam...... [mehr]
  • Micron präsentiert PCIe-4.0-SSDs für den Endkundenbereich

    micronZur Computex stellt Micron die nächste Generation der eigenen Endkunden-SSDs vor, die allesamt auf PCI-Express 4.0 basieren, bzw. einen entsprechenden Controller verwenden. Über die 3400- und 2450-Serie teilt Micron das Angebot in zwei Produktkategorien auf – allesamt mit 176-Layer 3D TLC NAND bestückt. Dieser erreicht Datenraten von 1.600 MT/s, so dass es auf Seiten des eigentlichen...... [mehr]
  • 40 Sunny-Cove-Kerne und Fokus auf neue ISA-Instruktionen: Intel stellt die dritte Xeon-Generation vor

    ice-lake-spMit der heutigen Vorstellung der 3. Xeon-Scalable-Generation alias Ice Lake-SP lässt Intel auch im Serversegment das Zeitalter der Skylake-Architektur hinter sich. Diesen Schritt machte Intel mit dem ... [mehr]
  • Synopsys macht PCIe-6.0-Lösungen für 2021 bereit

    synopsysSynopsys verkündet ab dem dritten Quartal 2021 den DesignWare Controller und PHY IP, also die technische Basis für den Aufbau von PCI-Express 6.0 von Host bis Client, bereit zu haben. Die Spezifikationen von PCI-Express 6.0 wurden im...... [mehr]
  • Nachgereicht: GeForce RTX 3060 mit Resizable BAR im Test

    asus-rtx3060Gestern konnte wir die ersten Tests dreier Modelle der GeForce RTX 3060 präsentieren und zudem ist das vorerst günstigste Ampere-Modell in den Verkauf gegangen. Zugleich fiel auch der...... [mehr]
  • NVIDIA startet mit der GeForce RTX 3060 in die BAR-Zukunft

    nvidiaMit dem heutigen Start der GeForce RTX 3060 beginnt NVIDIA auch offiziell mit der Unterstützung der PCI-Express-Funktion "Resizable BAR". Der zum Start verfügbare GeForce 461.72 unterstützt die Kombination aus...... [mehr]
  • PCIe 5.0: SSD-Controller von Silicon Motion ab 2023

    silicon-motionAktuell erreichen NVMe-SSDs im M.2-Format über vier PCI-Express-4.0-Lanes Datenraten von knapp 7 GB/s.  In Kürze werden wir uns die Corsair MP600 Pro mit Phison PS5018-E18...... [mehr]
  • NVIDIA will Smart Access Memory ebenfalls umsetzen

    radeon-rx-6000Zusammen mit der Vorstellung der ersten drei Grafikkarten der Radeon-RX-6000-Serie präsentierte AMD eine neue Funktion namens Smart Access Memory (SAM). Diese soll es dem Prozessor ermöglichen, den Zugriff auf den Grafikspeicher...... [mehr]
  • Imagination GPUs auf PCIe-Karten: Vorerst keine Konkurrenz für AMD, NVIDIA und Intel

    imagination-technologies-2019Vorgestern präsentierte Imagination seine runderneuerte IP (Intellectual Property), die als B-Serie in allen Bereich, von ultrasparsamen SoC-Lösungen bis ins Datancenter neue Maßstäbe in der Effizienz setzen soll. Aktuell ist Apple der einzige große Anbieter, der IP von Imagination in seinen A-Series-SoCs verwendet. Viele ARM-SoCs hingegen...... [mehr]
  • Keine High-End-GPU in Renoir-Notebooks: PCIe 3.0 x8 als Limit

    renoir-dieIn dieser Woche präsentierte AMD die Desktop-Varianten der Renoir-Prozessoren, die acht Zen-2-Kerne und eine auf 7 nm optimierte Vega-Grafikeinheit miteinander kombinieren, die aber vorerst ausschließlich den OEMs zur...... [mehr]
  • A100 PCIe: NVIDIA GA100-GPU kommt auch als PCI-Express-Variante

    a100-pcieMitte Mai stellte NVIDIA mit dem A100 den ersten GPU-Beschleuniger auf Basis der Ampere-Architektur vor. Die hier verwendete GA100-GPU ist mit 826 mm² und 54 Milliarden Transistoren die...... [mehr]
  • PCI-Express 5.0 ist fertig – PCI-Express 6.0 folgt bereits 2021

    pci-sigAufgrund der COVID-19-Pandemie musste das diesjährige jährliche Treffen der PCI-SIG in virtueller Form stattfinden. Per Videokonferenz informierte Al Yanes, Präsident der PCI-SIG, über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der PCI-Express-Schnittstelle. Die finalen technischen Spezifikationen für PCI-Express 5.0 wurden bereits im Frühjahr festgeschrieben. In Kürze sollen auch...... [mehr]
  • PCIe-Switch von Microchip bietet bis zu 100 PCIe-4.0-Lanes

    microchipFrüher einmal konnte man als klassischer Endkunde gerne einmal über einen PCI-Express-Switch stoßen, denn oftmals waren PCI-Express-Lanes Mangelware oder durch den Aufbau der Hardware notwendig. Bestes Beispiel sind sicherlich die Dual-GPU-Grafikkarten, die inzwischen gänzlich verschwunden sind. Die letzten Modelle waren die ... [mehr]
  • 8,34 Milliarden Transistoren: Ein Rome-IOD zeigt seine Details

    matisse-ccd-dieMit dem Chiplet-Design der aktuellen Ryzen-, Ryzen-Threadripper- und EPYC-Prozessoren ist es AMD zusammen mit einer stetigen Weiterentwicklung der µArchitektur gelungen in fast allen Bereichen wieder ein echter Gegenspieler zum Konkurrenten Intel zu sein. Bereits mehrfach hatten wir über die Details des Designs berichtet. So haben wir uns die CCDs und IODs der neuen...... [mehr]
  • PCI-Express 6.0 soll 2021 final spezifiziert sein

    pci-sigPünktlich zur Computex Ende Mai verkündete die PCI SIG, die Standardisierungsbehördefür den PCI-Express-Standard, die finalen Spezifikationen für die Version 5.0. Bereits 2020 sollen die ersten Chips mit PCI-Express 5.0 umgehen können. Große Treiber im Bereich von PCI-Express sind vor allem die Datacenter Hardware und hier die Weiter- und Neuentwicklung ... [mehr]
  • ADATA XPG kündigt neue PCIe Gen3x4 M.2 2280 SSD an

    adataDer taiwanische Speicherhersteller ADATA kündigt heute die Einführung eines neuen PCIe-Gen4-M.2-SSD-Laufwerks an. Die SX8100 M.2 2280 getaufte SSD nutzt nicht nur NVMe 1.3, sondern auch den neuen PCI-Express 4.0-Standard der abwärtskompatibel zu PCI-Express 3.0 ist. Mit Lesegeschwindigkeitsraten von 3.500 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von 3.000 MB/s, sowie zufälligen Lese, -Schreibraten von 300K...... [mehr]
  • QNAP veröffentlicht LAN-Karte mit Dual-Port

    qnap-logo Der taiwanische Hersteller QNAP hat jetzt seine neue PCI-Express-Netzwerkkarte QXG-10G2T-107 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die PCI-Express-2.0-x4-Karte besitzt zwei 10-GB/s-Ethernet-Ports die aktiv gekühlt werden. Beim Netzwerkchip kommt laut Aussagen des Unternehmens ein Aqtion AQC 107S von Aquantia zum Einsatz. Die passenden Treiber für die Betriebssysteme Windows und Linux lassen...... [mehr]
  • Octa-Channel-Speicherinterface für 3rd Gen Ryzen Threadripper bestätigt

    threadripper teaserBereits mehrfach hat sich die dritte Generation der Ryzen-Threadripper-Prozessoren von AMD in Benchmarks gezeigt. Zusammen mit einigen Leaks bezüglich ... [mehr]
  • Ab sofort verfügbar: 3DMark wird um PCIe-Test ergänzt

    ulZur Präsentation der Ryzen-3000-Serie auf dem New Horizon Tech Day zeigte AMD auch einen neuen Test, der in Zusammenarbeit mit UL Benchmarks entstanden ist. Dabei handelt es sich um den 3DMark-PCI-Express-Feature-Test, der die Bandbreite, die der Grafikkarte über...... [mehr]
  • PCI-Express 6.0 soll schon 2021 starten

    pci-sigErst ab dem 7. Juli wird PCI-Express 4.0 Einzug in den Desktop-Markt einhalten – die Ryzen-Prozessoren der 3000-Serie machen hier den Anfang. AMD macht den ersten Sprung in den Massenmarkt, während PCI-Express 4.0 in speziellen Märkten...... [mehr]
  • PCI-Express 5.0 in den finalen Spezifikationen vorgestellt

    pci-sigDie PCI-SIG oder Peripheral Component Interconnect Special Interest Group hat die finalen Spezifikationen für PCI-Express 5.0 veröffentlicht. Im Vergleich zu PCI-Express 4.0 wird beim 5.0-Standard die Datenrate pro Lane noch einmal verdoppelt und kommt auf 32 GT/s, bzw. auf 64 GB/s unter Verwendung von 16 Lanes. Laut PCI-SIG seien die Spezifikationen für PCI-Express 5.0 in...... [mehr]
  • Neue Server-Roadmap: Erst Sapphire Rapids bringt DDR5 und PCIe 5.0

    intel-xeon-platinumErst zum Investor Day 2019 Anfang Mai sprach Intel selbst über die eigenen Pläne zur Fertigung und den neuen Produkten. In der ersten Jahreshälfte 2020 werden die erste Xeons auf Basis von Ice Lake erscheinen....... [mehr]