1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Gehäuse - Hardwareluxx

Thema: Gehäuse

Bei der Zusammenstellung eines PCs steht zwar meist erst das Innenleben im Fokus. Aber egal wie leistungsstark Prozessor und Grafikkarte sind, wie groß der Speicher ausfällt und was für Features das Mainboard bietet - sie alle benötigen doch eine passende Unterkunft. Geeignete PC-Gehäuse gibt es analog zu den Mainboardgrößen in ganz unterschiedlichen Formaten. Besonders verbreitet sind Mini-ITX-, Micro-ATX- und ATX-Gehäuse. Dazu kommen speziellere Standards wie XL-ATX, E-ATX- oder auch HPTX, für die der Markt ebenfalls geeignete Gehäuse bereithält. Es lassen sich auch verschiedene Einsatzgebiete unterscheiden. Beispielsweise gibt es spezielle Gaming- oder HTPC-Gehäuse.

PC-Gehäuse können aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Während im Einsteiger- und Mainstream-Segment Stahl und Kunststoff dominieren, kommen für höherwertige Gehäuse auch Materialien wie Aluminium zum Einsatz. Aktuelle Trends gerade im Gamingbereich sind Sichtfenster aus gehärtetem Glas und RGB-Beleuchtung. Im Innenraum fehlt aktuelle Gehäusen zunehmend der klassische Laufwerksschacht. Und auch externe Laufwerksplätze werden rar. Dafür können moderne Gehäuse oft flexibler gekühlt werden. Selbst im Einsteigerbereich werden so häufig gleich mehrere Montagemöglichkeiten für Wasserkühlungsradiatoren geboten. 

In der Gehäuse-Kategorie veröffentlicht die Hardwareluxx-Redaktion regelmäßig Gehäusetests. Bei Fragen rund um das Thema Gehäuse hilft auch unsere Community im Gehäuseforum. Dort findet auch das Thema Casemodding Beachtung, also der Selbstbau bzw. Anpassungen an einem regulären Gehäuse.

  • Xigmatek Perseus: Ein weiterer Aggressive-Leader

    xigmatekOffen und aggressiv gestaltete Gehäuse werden mittlerweile von einer Reihe von Unternehmen angeboten. Zuletzt hatte FSP mit dem T-WINGS CMT710 ein solches Modell vorgestellt. Ein weiterer Vertreter dieser Art kommt jetzt von Xigmatek: Das...... [mehr]
  • Chieftec präsentiert zwei neue ATX-Gaming-Gehäuse

    chieftec-logo Das taiwanische Unternehmen Chieftec hat jetzt zwei neue Modelle seiner Gaming-Serie der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Scorpion-3-Case (GL-03B-OP) und das Gehäuse HAWK (AL-02B-TG-OP) in einer Sonderedition.  Das Scorpion 3 von Chieftec besitzt insgesamt vier vorinstallierte A-RGB-Regenbogen-Lüfter und eine Seitentür mit Schiebemechanismus. Die vorinstallierten...... [mehr]
  • Antec P120 Crystal im Test: Das kristallklare Showgehäuse

    antec p120 crystal logoDie Performance Series von Antec ist eigentlich nicht für Glasgehäuse bekannt. Doch das neue P120 Crystal zeigt sich nun sowohl von der Seite als auch frontal gläsern. Dabei verspricht Antec einen Mix aus Ästhetik und Performance - wie der genau aussieht, wird unser Test klären.  Das erst kürzlich von uns getestete ... [mehr]
  • Aerocool AirHawk Duo ARGB im Test: Maximale Kühleffizienz dank Mesh

    aerocool airhawk logoGehäuse mit geschlossenen Fronten mögen harmonischer aussehen, für die Kühlung sind sie aber nicht optimal. Aerocool geht beim AirHawk deshalb einen anderen Weg und gestaltet die Front besonders luftig. Die beiden 200-mm-Frontlüfter der Duo-ARGB-Variante kümmern sich dabei nicht nur um die Luftzufuhr, sondern auch um die Optik. Aber wie effektiv wird das...... [mehr]
  • FSP T-WINGS CMT710: Dual-System-Gehäuse im Fledermaus-Look

    fspDass FSP nicht mehr nur Netzteile anbieten will, ist bekannt. Auch PC-Gehäuse hat der Hersteller schon einige vorgestellt. Doch das neue Dual-System-Modell T-WINGS CMT710 ist das bisher auffälligste und mit weitem Abstand teuerste FSP-Gehäuse.  Mit den bisherigen Modellen wie ... [mehr]
  • NZXT H1 im Test: Mini-ITX-Revolution mit Netzteil und AiO-Kühlung

    nzxt h1 logoMit dem H1 bringt NZXT mehr als nur ein schickes und platzsparendes Mini-ITX-Gehäuse auf den Markt. Denn es wird als Set gleich mit einer abgestimmten AiO-Kühlung, einem SFX-L-Netzteil und einem Riserkabel ausgeliefert. Im Test klären wir, wie überzeugend und nutzerfreundlich das einzigartige Gesamtpaket wirklich ist.  NZXT hat sich längst nicht nur als...... [mehr]
  • Auf Wasserkühlung optimiert: EK-Classic InWin 303EK

    ekwbInWin hat sich jetzt mit dem slowenischen Unternehmen EK Water Blocks zusammengetan und den InWin-303-Midi-Tower komplett überarbeitet – die Kollegen von Computerbase sind darauf aufmerksam gemacht worden. Entstanden ist dabei das InWin-303EK-Gehäuse. Als Besonderheit des Cases erwähnen die Unternehmen die...... [mehr]
  • Zalman S5: Eleganter, weißer Midi-Tower mit cleverem Kabelmanagement

    zalmanZalman hat mit dem S5 einen neuen Midi-Tower in der Farbe Weiß vorgestellt. Dieser soll durch eine moderne und dezente Optik überzeugen und durch das Seitenteil aus gehärtetem Glas für einen Einblick in das eingebaute System sorgen. Zudem verbaut der Hersteller eine RGB-Beleuchtung, die das Gehäuse nochmals aufwerten soll. Zalman gibt an, dass das S5 die Mainboard-Formfaktoren ATX,...... [mehr]
  • Antec P82 Flow im Test: Dezentes Gehäuse mit Flow

    antec p82 flow logoAntecs P82 Flow fällt vor allem durch zwei Dinge auf: Sein modern-minimalistisches Design und eine ungewöhnliche Lüfterbestückung. Der Midi-Tower wird mit gleich vier 140-mm-Lüftern ausgeliefert. Im Test klären wir deshalb vor allem, ob dieses Lüfterquartett wirklich zu einer hervorragenden Kühlleistung führt.  Innerhalb der P-Serie bietet...... [mehr]
  • SilentiumPC Regnum RG6V TG und RG6V EVO TG ARGB: Mittelklasse mit Mesh

    silentiumpcMit zwei neuen Gehäusen im Midi-Tower-Format will SilentiumPC frischen Wind in die Mittelklasse bringen - und das wortwörtlich. Denn Regnum RG6V TG und RG6V EVO TG ARGB haben eine Mesh-Front und damit das Potenzial für hohen Airflow.  Das Regnum RG6V TG wird als Basisversion beschrieben. Trotzdem verbaut SilentiumPC ab Werk gleich vier Lüfter vom Typ Sigma...... [mehr]
  • Xigmatek Overtake: Gläserner Full-Tower mit üppigen Kühlmöglichkeiten

    xigmatek Groß, gläsern und mit üppigen Kühlmöglichkeiten - so kann man Xigmateks neues Modell Overtake beschreiben. Das E-ATX-Gehäuse soll sich auch für anspruchsvollere PC-Projekte eignen und dabei sogar Radiatoren bis hin zum 480-mm-Format unterstützen. Bei einer Größe von 247 x 566 x 485 mm (B x H x T) überragt das Overtake den typischen Midi-Tower deutlich. Der Innenraum...... [mehr]
  • EK-Quantum InWin 909EK: Limitiertes Wasserkühlungsgehäuse für 1.500 Euro

    ekwbAuf der Seite von EK Water Blocks ist ein neues und besonders ungewöhnliches Produkt aufgetaucht: Das limitierte Luxus-Wasserkühlungsgehäuse EK-Quantum InWin 909EK. Es ist schon ungewöhnlich genug, dass EK Water Blocks als Wasserkühlungsspezialist überhaupt ein PC-Gehäuse anbietet. Tatsächlich entsteht das EK-Quantum InWin 909EK in Zusammenarbeit mit In Win. Basis ist ein...... [mehr]
  • Enermax Makashi MK50: Gaming-Gehäuse soll großzügig und günstig sein

    enermaxEnermax hat heute ein neues Gaming-Gehäuse vorgestellt. Das Makashi MK50 soll relativ günstig und dabei trotzdem großzügig sein. Dabei muss weder auf ein Glasseitenteil noch auf A-RGB-Beleuchtung verzichtet werden.  Ein abgewinkelter A-RGB-Streifen verläuft sogar unübersehbar über die gesamte Front. Der Nutzer hat direkt am Gehäuse die Wahl zwischen 13 verschiedenen Lichteffekten....... [mehr]
  • Kolink Void RGB und KLM-002: Gehäuse mit Unendlichkeitsspiegel bzw. im Mini-Format

    kolinkKolink stellt Gehäuse in letzter Zeit in Form von ungleichen Paaren. Nach dem Duo aus dem Showgehäuse Big Chungus und dem Midi-Tower Quantum folgen jetzt das Void RGB und das KLM-002. Während das Void RGB als extravaganter...... [mehr]
  • BitFenix Dawn TG im Test: Neue Morgendämmerung für BitFenix?

    bitfenix dawn logoDie ersten BitFenix-Gehäuse konnten noch mit einem besonders eigenständigen Design auf sich aufmerksam machen. Das neue Dawn TG versucht, daran wieder anzuknüpfen - und zwar mit einer besonders elegant beleuchteten Glasecke. Doch der Midi-Tower soll nicht nicht nur eine eigene Optik haben, sondern auch als flexibles Gaming-Gehäuse...... [mehr]
  • Kolink Big Chungus und Quantum: Einmal Showcase, einmal Standard-Midi-Tower

    kolinkVon Kolink werden jetzt zwei neue Gehäuse verfügbar, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Während das Big Chungus als mächtiges Showgehäuse beeindrucken soll, ist das Quantum ein ganz normaler Midi-Tower. Nur der beleuchtete, diagonale Mesh-Einschnitt in der Front sticht dann doch etwas hervor. Beim Big Chungus sitzt auf einem rot eloxierten Aluminiumsockel ein deutlich nach hinten...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Aerocool AirHawk Duo ARGB - luftig und bunt

    aerocool airhawk logo Aeorocools AirHawk schwimmt gegen den Trend. Während die meisten aktuellen Fronten aus optischen Gründen mit geschlossenen Fronten gestaltet werden, setzt Aerocool nur ein luftiges Metallgitter vor die Frontlüfter. Der Airflow soll im AirHawk entsprechend stark sein. Beim Basismodell muss man dafür noch selbst etwas Hand anlegen. Es kostet zwar nur...... [mehr]
  • Phanteks stellt Eclipse P300A, D120 Distribution Plate und Evolv Sound Mini Speakers vor (Update)

    phanteksZur CES stellt Phanteks ein Neuheiten-Trio vor: Das Eclipse P300A wird als neues Einsteigergehäuse auf den Markt kommen. Die D120 soll als zweite Distribution Plate aus der Glacier-Serie für Ordnung im Kühlkreislauf sorgen. Und mit den Evolv Sound Mini Speakers gibt es jetzt sogar Phanteks-Lautsprecher - und zwar im Design des bekannten Evolv X. Das Eclipse P300A wurde als...... [mehr]
  • be quiet! präsentiert High-End-Netzteile, ein Airflow-PC-Gehäuse und zwei neue CPU-Kühler

    bequietbe quiet! fährt zur CES groß auf: Man präsentiert neue High-End-Netzteile, ein PC-Gehäuse, das auf hohen Airflow ausgelegt wurde und auch noch zwei Prozessorkühler.  Die Dark Power Pro 12-Netzteile sind die ersten be quiet!-Netzteile mit 80-PLUS-Titanium-Zertifizierung und einem Wirkungsgrad von bis zu 94,9 Prozent. Auch die volldigitale Leistungsregelung ist für be quiet!...... [mehr]
  • MSI Creator 400M: Schallgedämmtes und dezentes Gehäuse für Content Creators

    msi-2019Nach dem Gamer wird jetzt der Content Creator als attraktive Zielgruppe anvisiert - und zwar jetzt sogar mit einem PC-Gehäuse, dem Creator 400M. Das E-ATX-Modell von MSI wird aber auch für Nutzer seinen Reiz haben, die einfach nur nach einem dezenten E-ATX-Gehäuse suchen.  Denn MSI verzichtet beim Creator 400M weitgehend auf optische Spielereien (vom Glasseitenteil...... [mehr]
  • Lian Li enthüllt O11D MINI, Lancool II Mesh und Lancool 315

    lian li 2019Lian Li will die CES nutzen, um drei neue Gehäuse vorzustellen. Nur eines davon wird der Kernmarke zugeordnet, dafür wird es gleich zwei neue Lancool-Modelle geben. Und auch die Zubehörsparte soll weiter ausgebaut werden. Nur das O11D MINI wird direkt als Lian Li-Gehäuse eingeordnet. Es soll eine kleinere, aber trotzdem modulare Alternative zum erfolgreichen ... [mehr]
  • NZXT stellt das World of Warcraft H510 Gaming-Gehäuse vor

    nzxt Der US-amerikanische Hersteller NZXT hat jetzt in Zusammenarbeit mit der Spieleschmiede Blizzard das World of Warcraft H510 Gaming-Gehäuse der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Midi-Tower ist ab sofort sowohl in einem World of Warcraft Alliance-Design als auch in einem Horde-Design im Handel erhältlich. Bei der H510-World-of-Warcraft-Sonderedition handelt es sich um das insgesamt fünfte Modell...... [mehr]
  • Thermaltake S500 TG Snow: Elegantes Gehäuse kommt jetzt auch in Weiß

    thermaltakeSchon in der schwarzen Standardvariante gehört das S500 TG... [mehr]
  • Kolink präsentiert das TRANQUILITY-Gehäuse

    kolinkDer Hardwarehersteller Kolink hat jetzt das neue Gehäuse Tranquility der Öffentlichkeit präsentiert. Laut Aussagen des Unternehmens bietet das aus einem Millimeter starken SECC-Stahl hergestellte Case neben einer umfassenden Dämmung der Seitenteile sowie der Vorderseite zudem dezente Lüftungsschlitze an der Front. Außerdem ist es möglich, den gedämmten Deckel des Tranquility zu entfernen....... [mehr]
  • Sharkoon präsentiert das RGB LIT 100 ATX PC-Gehäuse

    sharkoon logo Der Hersteller Sharkoon hat jetzt seinen RGB-LIT-100-ATX-Midi-Tower der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben dem Sichtfenster befindet sich auf der Rückseite ein adressierbarer Lüfter sowie ein adressierbarer LED-Strip. Die Frontblende des RGB LIT 100 ist mit einem großen Fenster aus gehärtetem Glas ausgestattet, das von Sharkoon mit einem reflektierenden Leiterbahn-Muster...... [mehr]