Thema: Gehäuse

Bei der Zusammenstellung eines PCs steht zwar meist erst das Innenleben im Fokus. Aber egal wie leistungsstark Prozessor und Grafikkarte sind, wie groß der Speicher ausfällt und was für Features das Mainboard bietet - sie alle benötigen doch eine passende Unterkunft. Geeignete PC-Gehäuse gibt es analog zu den Mainboardgrößen in ganz unterschiedlichen Formaten. Besonders verbreitet sind Mini-ITX-, Micro-ATX- und ATX-Gehäuse. Dazu kommen speziellere Standards wie XL-ATX, E-ATX- oder auch HPTX, für die der Markt ebenfalls geeignete Gehäuse bereithält. Es lassen sich auch verschiedene Einsatzgebiete unterscheiden. Beispielsweise gibt es spezielle Gaming- oder HTPC-Gehäuse.

PC-Gehäuse können aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Während im Einsteiger- und Mainstream-Segment Stahl und Kunststoff dominieren, kommen für höherwertige Gehäuse auch Materialien wie Aluminium zum Einsatz. Aktuelle Trends gerade im Gamingbereich sind Sichtfenster aus gehärtetem Glas und RGB-Beleuchtung. Im Innenraum fehlt aktuelle Gehäusen zunehmend der klassische Laufwerksschacht. Und auch externe Laufwerksplätze werden rar. Dafür können moderne Gehäuse oft flexibler gekühlt werden. Selbst im Einsteigerbereich werden so häufig gleich mehrere Montagemöglichkeiten für Wasserkühlungsradiatoren geboten. 

In der Gehäuse-Kategorie veröffentlicht die Hardwareluxx-Redaktion regelmäßig Gehäusetests. Bei Fragen rund um das Thema Gehäuse hilft auch unsere Community im Gehäuseforum. Dort findet auch das Thema Casemodding Beachtung, also der Selbstbau bzw. Anpassungen an einem regulären Gehäuse.