> > Gehäuse - Hardwareluxx

Thema: Gehäuse

Bei der Zusammenstellung eines PCs steht zwar meist erst das Innenleben im Fokus. Aber egal wie leistungsstark Prozessor und Grafikkarte sind, wie groß der Speicher ausfällt und was für Features das Mainboard bietet - sie alle benötigen doch eine passende Unterkunft. Geeignete PC-Gehäuse gibt es analog zu den Mainboardgrößen in ganz unterschiedlichen Formaten. Besonders verbreitet sind Mini-ITX-, Micro-ATX- und ATX-Gehäuse. Dazu kommen speziellere Standards wie XL-ATX, E-ATX- oder auch HPTX, für die der Markt ebenfalls geeignete Gehäuse bereithält. Es lassen sich auch verschiedene Einsatzgebiete unterscheiden. Beispielsweise gibt es spezielle Gaming- oder HTPC-Gehäuse.

PC-Gehäuse können aus ganz unterschiedlichen Materialien bestehen. Während im Einsteiger- und Mainstream-Segment Stahl und Kunststoff dominieren, kommen für höherwertige Gehäuse auch Materialien wie Aluminium zum Einsatz. Aktuelle Trends gerade im Gamingbereich sind Sichtfenster aus gehärtetem Glas und RGB-Beleuchtung. Im Innenraum fehlt aktuelle Gehäusen zunehmend der klassische Laufwerksschacht. Und auch externe Laufwerksplätze werden rar. Dafür können moderne Gehäuse oft flexibler gekühlt werden. Selbst im Einsteigerbereich werden so häufig gleich mehrere Montagemöglichkeiten für Wasserkühlungsradiatoren geboten. 

In der Gehäuse-Kategorie veröffentlicht die Hardwareluxx-Redaktion regelmäßig Gehäusetests. Bei Fragen rund um das Thema Gehäuse hilft auch unsere Community im Gehäuseforum. Dort findet auch das Thema Casemodding Beachtung, also der Selbstbau bzw. Anpassungen an einem regulären Gehäuse.

  • BitFenix Nova Mesh und Nova Mesh TG versprechen besseren Airflow

    bitfenix logoDas Nova wird von BitFenix seit 2017 als günstiger Midi-Tower angeboten. Die geschlossen gestaltete Front kommt zwar der Optik zu Gute, ist für den Airflow aber nicht optimal. Das soll bei den neuen...... [mehr]
  • Thermaltake S500 TG im Test: Stahl macht ein schickes Gehäuse günstiger

    thermaltake s500 tg logoDer Wechsel von Aluminium zu Stahl spart richtig Geld - das gilt auf jeden Fall für das neue S500 TG von Thermaltake. Trotzdem zeigt sich der Midi-Tower in der gleichen edlen Optik wie das teure A500 TG. Ist das S500 TG deshalb ideal für alle, die ein schickes Gehäuse zum attraktiven Preis suchen? Das ... [mehr]
  • Neuer M1 Gaming Cube von Chieftronic

    chieftec-logo Chieftronic, die Gaming-fokussierte Marke aus dem Hause Chieftec, veröffentlicht den neuen Gaming Cube M1 und erweitert somit ihr Gehäuse-Portfolio. Das Cube-Gehäuse verfügt über drei Seiten aus gehärtetem Glass und ermöglicht so die freie Sicht auf alle im Case verbauten Komponenten. In der Frontblende befinden sich zudem zwei adressierbare +5V RGB LED-Streifen. Außerdem...... [mehr]
  • BitFenix Saber im Test: Vom Lichtschwert inspiriert

    bitfenix sabre logo RGB-Beleuchtung eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten. Im Fall des BitFenix Saber zieht sich jetzt ein bunter Leuchtstreifen in Lichtschwert-Optik über die gesamte Front. Ob die Macht mit dem Midi-Tower ist, finden wir im ausführlichen Test heraus.  Mit dem ... [mehr]
  • Corsair iCUE 220T RGB Airflow im Test: Corsair macht RGB günstiger

    corsair icue 220t rgb airflow logoCorsair war einer der ersten Gehäusehersteller, die konsequent RGB-Beleuchtung für Gehäuse nutzten. Doch meist mit einem klaren Aufpreis. Das neue iCUE 220T RGB Airflow bietet jetzt gleich drei RGB-Lüfter und einen RGB-Controller für unter 100 Euro. Im Test zeigen wir die Beleuchtung und klären auch, ob das ATX-Gehäuse auch den...... [mehr]
  • Antec NX500 und NX600 versprechen RGB-Beleuchtung zum attraktiven Preis

    antecMit zwei neuen Gehäusen versorgt Antec vor allem die Nutzer, die auf der Suche nach günstigen Gehäusen mit RGB-Beleuchtung sind. Antec sortiert die beiden ATX-Modelle NX500 und NX600 beide in die NX-Serie ein.  Das NX500 ist das günstigere Modell von den beiden. Es fällt optisch durch den schräg verlaufenden A-RGB-Streifen in der Front und den A-RGB-Lüfter an der Rückseite...... [mehr]
  • MSI MPG Gungnir 100 im Test: Gaming-Gehäuse mit 3D-Druck-Unterstützung

    msi mpg gungnir 100 logoEin individualisierbares Gaming-Gehäuse - das verspricht MSI mit dem MPG Gungnir 100. Denn Teile des Gehäuses können per 3D-Druck individuell gestaltet werden. Und auch die integrierte A-RGB-Beleuchtung setzt Akzente. Doch kann der Midi-Tower auch funktional überzeugen? MSI möchte sich ganz offensichtlich stärker im Gehäusesegment...... [mehr]
  • Das Kolink Bastion soll edlen Look zum kleinen Preis bieten

    kolinkKolink ist vor allem für PC-Gehäuse mit attraktiven Preisen bekannt. Der neue Midi-Tower Bastion soll da keine Ausnahme machen, trotzdem aber einen edlen Look bieten. Beim kürzlich getesteten Kolink Phalanx wirkte die Front...... [mehr]
  • FSP kündigt drei frische Gehäuse im Mini- und Midi-Tower-Format an

    fspMit gleich drei neuen Gehäusen will FSP sowohl das Midi- als auch das Mini-Tower-Format abdecken. Dabei legt der Hersteller Wert auf ein klares und geradliniges Design, das punktuell durch RGB-Beleuchtung und ein Glasseitenteil aufgelockert wird.  Mit aufwändigen Produktnamen hält sich FSP dabei nicht groß auf. Der neue Midi-Tower nennt sich schlicht CMT350. Wer mit maximal einem...... [mehr]
  • Cooler Master MasterCase H100 im Test: Ein Mini-Game-Changer

    cooler master mastercase h100 logo Ein vielseitiges und günstiges Kompaktgehäuse - das will Cooler Master mit dem neuen MasterCase H100 anbieten. Der Hersteller verspricht sogar einen kleinen "Game-Changer". Wie innovativ das Mini-ITX-Gehäuse wirklich ist, finden wir im Test heraus.  Wer auf ein wirklich kompaktes Mini-ITX-Gehäuse...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: MSI MPG Gungnir 100 - Gehäuse mit 3D-Druck-Unterstützung

    msi mpg gungnir 100 logo MSI engagiert sich verstärkt auch im Bereich Gaming-Gehäuse. Erst kürzlich konnten wir das günstige MAG Vampiric 010 testen. Das 60-Euro-Gehäuse bietet eine Ausstattung, die sich für diesen Preis...... [mehr]
  • Sharkoon Elite Shark CA200G und CA200M: Wahlweise Glas- oder Meshfront

    sharkoon logoSharkoon ist vor allem für Produkte mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis bekannt. Die neuen Elite Shark-Gehäuse CA200G und CA200M sprengen jetzt zwar regelrecht des gewohnte Preisgefüge, dafür sollen sie aber auch deutlich mehr bieten.  Schon zur Computex konnten wir einen ... [mehr]
  • MSI MAG Vampiric 010 im Test: Inspiriert von Dracula

    msi mag vampiric 010 logoBei der Gestaltung des MAG Vampiric 010 hat sich MSI vom Blutsauger Dracula inspirieren lassen. Doch das Geld will MSI seinen Kunden damit nicht aus den Taschen ziehen. Bei einem Preis von rund 60 Euro ist der Midi-Tower preislich attraktiv. Im Test klären wir, ob er sich wirklich eine Preis-Leistungs-Empfehlung verdienen...... [mehr]
  • Thermaltake paart bei der H-Serie minimalistisches Design und Glas

    thermaltakeMit einer neuen Gehäuseserie will Thermaltake die Nutzer ansprechen, die ein geradliniges Design bevorzugen und trotzdem nicht auf ein Glasseitenteil verzichten möchten. Diese H-Serie umfasst vorerst drei Modelle: H100 TG, H200 TG RGB und H200 TG Snow RGB. Das Design wird bei allen drei Modellen vor allem von der minimalistisch gestalteten Front geprägt. Bei den...... [mehr]
  • Gigabyte AORUS C300 Glass im Test: Ein Gaming-Gehäuse vom Gaming-Spezialisten

    gigabyte aorus c300 glass logoGigabyte bietet unter dem Label AORUS unterschiedliche Gaming-Produkte an. Mit dem C300 Glass testen wir erstmalig ein AORUS-Gehäuse. Wir wollen dabei natürlich herausfinden, ob der Midi-Tower vom Gaming-Spezialisten als Gaming-Gehäuse überzeugen kann.  Gigabyte selbst war schon in der Vergangenheit mit eigenen Gehäusen am...... [mehr]
  • SilverStone CS381: 30 Liter für zwölf Laufwerksplätze

    silverstoneMit dem CS381 bringt SilverStone ein neues Spezial-Gehäuse auf den Markt. Hauptaufgabe des Micro-ATX-Modells: Bei moderatem Volumen soll es möglichst viele Laufwerke aufnehmen und dabei großteils auch noch Hot-Swapping bieten.   Und diese Aufgabe kann das CS381 (bzw. SST-CS381B) offenbar bestens erfüllen. Bei Maßen von 400 x 225 x 316 mm (B x H x T) kommt es auf ein...... [mehr]
  • Cooler Master Silencio S600 im Test: Minimalistisch und schallgedämmt

    cooler master silencio s600 logoEs ist eine Herausforderung, ein PC-Gehäuse wirklich leise zu bekommen. Bei den neuen Silencio-Modellen hat Cooler Master dafür einigen Aufwand betrieben. Im Test zum Silencio S600 finden wir heraus, ob die Bemühungen von Erfolg gekrönt werden.  Cooler Masters Silencio-Reihe ist altbekannt. Unser letzter Test eines...... [mehr]
  • Gehäuse-Neuheiten von der Computex im Überblick

    hardwareluxxDie Bandbreite an neuen Gehäusen war auch zur Computex 2019 wieder groß. Wir haben uns bei ganz unterschiedlichen Herstellern dann auch ganz unterschiedliche Modelle ansehen können. Das wird besonders deutlich, wenn man einen Blick auf unseren Überblick wirft. Die einzelnen Hersteller haben wir dafür einfach alphabetisch sortiert.Abkoncore bringt zur Computex neue Gehäuse und...... [mehr]
  • Deepcool zeigt das dezente MACUBE 550 und Anti-Leak-Technik

    deepcool Das typische Deepcool-Gehäuse zeigt eine eher verspielte Optik. Doch nicht so das MACUBE 550. Bei unserem Computex-Besuch haben wir uns nicht nur dieses dezent gestaltete Gehäuse, sondern auch Deepcools Anti-Leak-Technik näher angesehen. Das MACUBE 550 wird aus 0,8 mm starkem SGCC-Stahl (Hot Dip Galvanized Steel) gefertigt. Laut Deepcool ist dieser...... [mehr]
  • Cooler Masters Gehäuseneuheiten: Minimalistisch bis unheimlich (Videoupdate)

    coolermaster Cooler Master beschreibt die Bandbreite der neuen Computex-Gehäuse selbst so, dass von minimalistischen bis unheimlichen Modellen alles geboten wird. Bekannte Serien werden fortgeführt und durch neue Modelle aufgefrischt. Dazu kommen neue Black Editions.   Es sind vor allem die beiden eigentlich unauffälligsten Modelle, bei denen es den größten...... [mehr]
  • Thermaltake setzt weiter auf Eleganz und geht unter die Speicheranbieter

    thermaltakeThermaltake kann zur Computex nicht nur neue Gehäuse und Gaming-Möbel auffahren, sondern sogar ein neues Segment in Angriff nehmen: Den Arbeisspeicher-Markt.  Mit dem A500 (Test) bietet Thermaltake ein sehr edles Gehäuse mit...... [mehr]
  • ASUS zeigt ungewöhnliche Konzept-Gehäuse

    asus logoMit zwei Gehäuse-Konzepten macht ASUS zur Computex klar, dass man das Case-Segment weiter mit Neuheiten versorgen wird. Dabei könnten die beiden Konzepte kaum unterschiedlicher sein: Während das eine ein Mini-ITX-Modell ist, soll das andere gleich zwei PC-Systeme aufnehmen. ASUS bietet mittlerweile eigene PC-Gehäuse an - darunter das ... [mehr]
  • Video: Aerocool zeigt zur Computex eine breite Palette auffälliger Gehäuse

    aerocoolAerocool haben wir diesmal nicht auf dem Computex-Messegelände, sondern direkt im Büro besucht. Zu sehen gab es gleich mehrere Gehäuseneuheiten bzw. neue Gehäusevarianten. So wird der günstige Midi-Tower Rift demnächst nicht mehr nur in Schwarz, sondern auch in einer weißen Variante angeboten. Genauso verfährt Aerocool auch beim Mini-Tower Cylon Mini. Das Micro-ATX-Gehäuse wird es...... [mehr]
  • Phanteks zeigt das Enthoo Luxe 2, Einsteigergehäuse und weitere Neuheiten

    phanteksBei Phanteks stehen zur Computex die Gehäuse im Vordergrund - allen voran das neue Enthoo Luxe 2. Doch auch aus dem Wasserkühlungssegment und von der Netzteilsparte können wir Neues berichten.  Das Enthoo Luxe 2 wurde eigentlich ... [mehr]
  • Kein Leergehäuse: ASRock kündigt echte Thunderbolt-3-Grafikkarte an

    asrock tb3 gpu ctex19Für viele unserer Leser dürften Thunderbolt-3-Grafikkarten nicht wirklich etwas Neues sein, schließlich hatten wir mit der PowerColor Gaming Station, der ... [mehr]