Diablo IV
  • Lange erwarteter Erfolg für Blizzard: Season 4 von Diablo 4 überzeugt die Fans

    Seit dem 14. Mai 2024 läuft die mittlerweile vierte Season in Blizzards Diablo IV. Mit Frische Beute, wie das aktuelle Event heißt, kamen viele spielerische Neuerungen ins Spiel. So wurde unter anderem das Item-System komplett überarbeitet. Eine neue Crafting-Mechanik mit sogenannten Härtungsrezepten wurde ebenfalls integriert. Da auch alle Klassen überarbeitet wurden, erscheinen aktuell viele neue Guides und Builds, da einige der bisherigen... [mehr]


  • Fünf Wochen vor Veröffentlichung: Test von Season 4 in Diablo IV auch früher möglich

    Diablo IV ist seit Ende März im Microsoft Game Pass verfügbar. Ab Mai soll Season 4 an den Start gehen. Diese wurde kürzlich nach hinten verschoben und startet am 14. Mai 2024. Wer möchte, kann allerdings schon jetzt bestimmte Inhalte des kommenden Updates spielen. Möglich ist dies dank dem neu eingeführten Public Test Realm, kurz PTR. Blizzard nutzt dieses Feature, damit die Community kommende Updates und Features zeitweise testen und direkt... [mehr]


  • Diablo IV: Raytracing-Update erscheint am 26. März

    Mittlerweile ist es schon einige Zeit her, dass Diablo IV veröffentlicht wurde. Blizzards Spiel startete offiziell Anfang Juni 2023. Aktuell läuft die dritte Season im Action Rollenspiel. Im April wird der Start von Season vier erwartet. Zuletzt wurde bekannt gegeben, dass Diablo IV ab dem 28. März 2024 im Game Pass enthalten sein wird. Nun hat Nvidia in einem offiziellen Post bekannt gegeben, dass der Titel ein Raytracing-Update erhalten wird... [mehr].


  • Blizzard-Games im Abo: Diablo 4 kommt in den Game Pass

    Gestern fand der offizielle Podcast von Microsoft zu den Gerüchten der letzten Zeit statt. Vorwiegend ging es darin um die Pläne des Konzerns, seine Exklusivtitel in Zukunft auch auf anderen Systemen zu veröffentlichen. Künftige Pläne in Bezug auf die Hardware wurden ebenfalls angesprochen. So wurden die Roadmap der nächsten Konsolengeneration angesprochen und eine neue Hardware-Überraschung zu Weihnachten versprochen. In einer kleineren... [mehr]


  • 30 Euro für minimale Änderungen: Dunkle Pfade-DLC in Diablo IV

    Vor etwas über zwei Wochen ist Diablo IV in die mittlerweile dritte Season gestartet. Die Saison des Konstrukts bringt wieder neue Events und zeitlich begrenzte Belohnungen ins Spiel. Natürlich gibt es auch wieder einen kostenpflichtigen Battle Pass, der mehr Belohnungen bietet, als dies die kostenfreie Version tut. Neben der neuen Saison hat Blizzard am 30. Januar 2024 einen neuen Inhalt in den Shop eingefügt. Dieser sorgt bei Fans jedoch für... [mehr]


  • DLSS 3 und Raytracing: NVIDIA zeigt zur CES viele Spiel- und Techniktrailer

    Auf der CES präsentierte NVIDIA zusammen mit seinen Software-Partner zahlreiche Gametrailer, die neue Technologien wie DLSS 3 und Raytracing in diesen Spielen zeigen. Natürlich hat NVIDIA die Vorstellung der drei Super-Karten zum Anschluss genommen, um die entsprechenden Ankündigungen zu machen. Gezeigt wird unter anderem Dragon’s Dogma 2 mit DLSS 3 und Ray Tracing: [youtube]mAb4a5CsfU0[/youtube] Für Diablo IV steht endlich das Update mit... [mehr]


  • Weihnachts-Update: Mittwinterpest startet mit neuen Belohnungen in Diablo IV

    Das erste DLC für Blizzards Diablo IV lässt noch auf sich warten. Es soll wohl erst Ende 2024 erscheinen. Bis dahin verspricht Blizzard noch einiges an Seasons und Events. Der aktuelle saisonale Inhalt ging gestern, am 12. Dezember 2023, online. Das neue Update trägt den Namen Mittwinterpest und läuft noch bis zum 02. Januar 2024. Wer die neuen Inhalte spielen möchte, muss sich zum Mittwinterplatz in Kyovashad auf dem saisonalen Realm ab... [mehr]


  • Diablo 4 DLC: Vessel of Hatred zeigt erste Bilder

    Aktuell läuft die zweite Season in Blizzards Diablo IV. Die Season of Blood startete am 17. Oktober 2023. Mittlerweile ist auch bekannt, dass eine kostenpflichtige Erweiterung für Diablo IV erscheinen wird. Der offizielle Blizzard-Account auf X hat nun erste Bilder zu dem geplanten DLC gepostet. Darauf zu sehen, sind Eindrücke des neuen Gebietes. Die Dschungel von Nahantu sind Fans bereits aus dem zweiten Teil der Reihe bekannt. Die... [mehr]


  • Diablo 4: Season 2 startete mit Verzögerung

    Seit zwei Tagen läuft die zweite Season in Diablo IV. Zum Start am 17. Oktober 2023 lief jedoch nicht alles glatt. Um 19.00 Uhr sollten die neuen Inhalte online gehen. Während viele Fans vor ihren Rechnern saßen geschah allerdings zuerst einmal nichts. Nach zehn Minuten gab der offizielle X-Account von Diablo bekannt, dass sich der Start der neuen Saison um einige Stunden verzögern würde. Im Statement war nur die Rede von einigen... [mehr]


  • Diablo 4: Die Inhalte der neuen Season im Oktober

    Im Oktober geht es los mit der zweiten Season von Diablo IV. Sobald Season 2 am 9. Oktober 2023 endet, startet die neue Season of Blood am 17. Oktober. Im Livestream zeigten die Entwickler alle Änderungen, auf die sich Spieler freuen können. Die größte wird natürlich die neue, saisonale Questreihe werden. Der Name lässt bereits vermuten, dass es um Vampire geht. Im Verlauf der Hauptstory haben wir aus Versehen einen uralten Vampirfürsten... [mehr]


  • Diablo IV: Im Oktober startet Season 2

    Aktuell läuft in Diablo IV noch die erste Season. In der Saison der Boshaftigkeit können Spieler noch bis zum 9. Oktober 2023 saisonale Belohnungen freischalten. Blizzard lässt jedoch schon jetzt immer mehr Informationen zu Inhalt und Umfang der nächsten Season durchblicken. Auf X lassen Rod Ferguson und Adam Fletcher durchblicken, dass man gleich zwei Livestreams von jeweils zwei Stunden brauchen werde, um alle Neuerungen von Season 2 zu... [mehr]


  • Diablo 4: Patch 1.1.1 soll's wieder richten

    Zum Release der ersten Season in Diablo IV, Saison der Boshaftigkeit, kam im Juli auch Patch 1.1.0. Dieser kam bei der Community nicht gut an. Noch im Juli kündigte Blizzard dann Patch 1.1.1 an, um die Probleme wieder zu korrigieren. Gestern Abend, am 08. August 2023 um 19.00 Uhr, ging Patch 1.1.1 nun live. Besonders zwei Klassen wurden nach der Meinung vieler Fans zum Start der ersten Season viel zu sehr abgeschwächt: Zauberin und Barbar... [mehr]


  • Blizzard räumt auf: Fremdsoftware bei Diablo IV soll zum Bann führen

    In einem Forenbeitrag hat Blizzard Diablo-IV-Spieler vor der Verwendung von Drittsoftware gewarnt. Im Falle eines Verstoßes droht der Konzern mit harten Strafen. Der Publisher will nicht nur gegen Cheater vorgehen. Man richtet sich in dem Post auch Explizit an User anderer Drittsoftware. Hiermit sind Programme gemeint, die den Spielern zusätzliche Anzeigen im HUD, weitergehende Informationsanzeigen oder Personalisierungen ermöglichen. Blizzard... [mehr]


  • Diablo IV Patch 1.1.1: Blizzard verspricht zahlreiche Verbesserungen

    Am 20. Juli ging die erste Season in Diablo IV online. Zuvor spielte Publisher Blizzard zur Vorbereitung den Patch 1.1.0 aus. Eben dieser Patch verursachte sehr großen Unmut in der Community. Die Entwickler haben sich nun dazu geäußert. Für die Zukunft werden viele Verbesserungen im Spiel versprochen. Außerdem soll der kommende Patch 1.1.1 vieles korrigieren, was am Vorgänger kritisiert wird. Die wichtigsten Änderungen im kommenden Update... [mehr]


  • Vorbereitung für Season 1: Das bringt Patch 1.1 für Diablo IV

    Bald ist es so weit. Am 20. Juli 2023 startet die erste Season in Diablo IV. Bevor die Saison der Boshaftigkeit startet, gab es den entsprechenden Patch 1.1 zur Vorbereitung. Nachdem im Vorfeld Server-Ausfälle wegen der anstehenden Wartungsarbeiten angekündigt wurden, ging der Patch gegen 19 Uhr ohne größere Probleme online. Es wurden etliche Änderungen und Verbesserungen eingeführt. Weiterhin gibt es sechs neue, einzigartige Gegenstände und... [mehr]


  • Neue Klasse: Der Blutritter kommt zu Diablo, aber nicht zu Diablo IV

    In drei Tagen, am 13. Juli 2023 wird eine neue Charakterklasse ins Universum von Diablo eingeführt. Überraschend ist neben der Einführung an sich der Umstand, dass die Klasse nicht für den aktuellen Teil der Reihe erscheint. In einem Live-Stream haben die Macher von Diablo angekündigt, dass der Blutritter als spielbare Klasse erscheinen soll. Allerdings geschieht dies in dem ungeliebten mobilen Teil der Spielereihe: Diablo Immortal. Nach... [mehr]


  • Diablo 4: Diese Änderungen bringt die erste Season

    Knapp sechs Wochen nach der Veröffentlichung des lange erwarteten Diablo IV soll am 20. Juli die erste Season starten. Wie auch schon in Diablo III bringen die saisonalen Events einige Änderungen mit sich. Mit drei Monaten Dauer pro Season bedeutet das, es wird vier Seasons pro Jahr geben. Für jede Season muss auch ein neuer Charakter angelegt werden. Dieser startet jeweils auf Stufe eins. Ruf und bereits geleistete Erkundungen auf der... [mehr]


  • Diablo IV angespielt: Der endlose Kampf zwischen Gut und Böse

    Nach über elf Jahren ist es nun endlich soweit und alle Action-Rollenspiel-Fans dürfen sich über die Veröffentlichung des vierten Teils von Diablo freuen. Ob Diablo IV an die Erfolge der Serie anknüpfen kann, klären wie in diesem Hardwareluxx-Angespielt.  Die Geschichte von Diablo IV beginnt jedoch nicht erst im Jahr 2023, bereits im Vorfeld der Hausmesse BlizzCon 2018 brodelte es gewaltig in der Gerüchteküche. Grund hierfür war die zu... [mehr]


  • Noch vor dem offiziellen Release: Der erste Patch für Diablo IV bringt einige Änderungen

    Auch wenn Diablo IV bisher nur im Vorabzugang für Vorbesteller läuft, konnte der neue Titel von Blizzard durchaus überzeugen. Vor dem offiziellen Release um 01.00 Uhr am 06. Juni 2023 gab es nun einen ersten Patch mit teils großen Änderungen.  Patch 1.02 verfolgt im Allgemeinen drei große Ziele: Man will die Balance zwischen den Klassen anpassen, bisher zu schwache Builds stärken und das Paragon-Glyphen-System abschwächen. Vor allem... [mehr]


  • Himmel und Hölle aus Diablo IV: Secretlab stellt Titan Evo in zwei Designs vor

    In knapp zwei Wochen findet die Veröffentlichung von Diablo IV statt. Noch vor dem Verkaufsstart haben Publisher Blizzard und Secretlab ihre Partnerschaft bekannt gegeben. Passend zu zwei der wichtigsten NPCs in Diablo IV erscheinen zwei Neuauflagen des Titan Evo Gaming-Stuhl. Für die Lillith Edition stand die namensgebende Dämonin Modell. Der Look orientiert sich entsprechend am Schauplatz der brennenden Höllen. So ist der Stuhl in rot... [mehr]


  • So geht es nach Release weiter: Blizzard zeigt Battle Pass-Preise und Seasons für Diablo IV

    Vor dem Start der letzten Beta-Phase hat Blizzard einen Ausblick über die Inhalte von Diablo IV gegeben, die nach der Veröffentlichung folgen. In den News werden Details zu geplanten Seasons, Battle Pass und Shop Inhalten präsentiert. Die erste Season wird ab Mitte bis Ende Juli verfügbar sein. Danach soll in jedem Quartal eine neue Season folgen. Wer an den neuen Inhalten teilhaben möchte, muss zuvor die Kampagne abgeschlossen haben. Neben... [mehr]


  • RTX-40-Series-Bundle: Diablo IV kostenlos zur Grafikkarte dazu

    Wer sich zwischen dem heutigen Datum und dem 13. Juni eine GeForce-RTX-40-Series-Karte kauft, bekommt im Rahmen einer Bundle-Aktion das Spiel Diablo IV in der Standard-Version kostenlos dazu. Offiziell wird Diablo IV ab dem 6. Juni verfügbar sein. Für Besitzer der Digital-Deluxe- und Ultimate-Edition geht es via Frühzugang bereits am 2. Juni los. Vom 12. bis 14. Mai gibt es noch einen dritten Beta-Test, der als Server Slam deklariert... [mehr]


  • In Ultra ist viel GPU-Leistung gefragt: Finale Systemanforderungen für Diablo IV

    Nach der Ankündigung zu einer weiteren Open-Beta-Runde vom 12. Mai bis zum 14. Mai hat Blizzard nun auch die finalen Systemanforderungen für Diablo IV veröffentlicht. Einerseits sieht man hier, dass die Entwickler es auch Spielern mit einer schwächeren Konfiguration ermöglichen wollen, das Spiel bestmöglich darstellen zu können. Andererseits kann Diablo IV am anderen Ende des Spektrums aber auch herausfordernd für die Hardware sein. Die nun... [mehr]


  • Zusätzlicher Test: Diablo IV erhält noch ein drittes Beta-Wochenende

    Gestern gab es einen Live-Stream der Diablo-Macher – Neben einem Talk der Developer mit Game Director Joe Shely und einigen Gästen gab es am Ende eine große Überraschung für die Fans: Unter dem Namen Server-Slam findet vom 12. Mai bis zum 14. Mai eine dritte und letzte Open-Beta vor Release des lange erwarteten Spiels statt. Ursprünglich dachte man, die nächste Gelegenheit in die düstere Welt von Diablo IV einzutauchen, sei erst der... [mehr]


  • Diablo IV: Beta-Vorabdownload beginnt bald

    Am 17. März 2023 ist es endlich soweit und die offene Beta des sehnlichst erwarteten Action-Rollenspiels Diablo IV wird freigeschaltet. Spieler sind so in der Lage, die Anfangsphase von Diablo IV eingehend zu erkunden. Dazu zählt ein erster Vorgeschmack auf die Kampagne durch den Prolog und den gesamten 1. Akt. Die erste Zone namens “Die Zersplitterten Gipfel” lässt sich nach Belieben erforschen. Am Beta-Wochenende ist es jedoch nur möglich,... [mehr]


  • Diablo 2: Resurrected: Blizzard fragt Beta-Teilnehmer nach ihrer Meinung

    Mit dem Ende der Open-Beta-Phase von Diablo 2: Resurrected wendet sich die Spieleschmiede Blizzard nun an die Teilnehmer und bittet diese um ihre Meinung zu einigen Verbesserungen bei der kommenden Neuauflage des Klassikers. Allerdings haben scheinbar nicht alle Tester eine entsprechende Einladung erhalten.  Wer dabei ist, darf seine Meinung unter anderem zu Tooltips zur Anzeige von Wertespannen abgeben. Allerdings will Blizzard auch... [mehr]


  • Diablo IV: Blizzard veröffentlicht Quartalsupdate Juni 2021

    Auch wenn der Release von Diablo IV noch in weiter Ferne liegt, haben die Entwickler ein Quartalsupdate veröffentlicht. Dabei steht diesmal das Artwork zu den Charakteren von Diablo IV im Vordergrund. Blizzard hat laut eigenen Angaben die Detailgenauigkeit und die Texturen unter anderem von Haut, Kleidung, Haar, Fell, Metall sowie Spiegelungen in den Augen stark verbessert. Es wird ein für Diablo völlig neues Anpassungssystem der eigenen... [mehr]


  • Neue PSN-Datenbank-ID kündigt möglichen Test von Diablo IV an

    Aktuell ist unklar, wann die Spieleschmiede Blizzard den kommenden Dungeon-Crawler-Action-Rollenspiel-Hit Diablo 4 veröffentlichen wird. Allerdings ist jetzt eine neue ID in der Datenbank des PlayStation-Netzwerks aufgetaucht, die einen bevorstehenden Test des Titels ankündigen könnte.  Unter der ID "WELOOOOVEDOGS" findet sich ein Spiel, das mit einer Größe von rund 44 GB sowohl für die PlayStation 4 als auch 5 zur Verfügung stehen wird... [mehr]


  • Blizzard: Diablo Immortal soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden

    Bereits im April berichteten wir über die ersten Informationen zur geplanten closed Alpha von Diablo Immortal. Allem Anschein nach schreiten die Arbeiten am ersten Mobile-Game der Diablo-Reihe gut voran. Wie sich der Seite Venturebeat entnehmen lässt, ist die Spieleschmiede Blizzard laut eigenen Angaben auf einem guten Weg und das Spiel soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Ein offizielles Releasedatum gibt es bislang jedoch noch... [mehr]


  • Neuauflage: Blizzard erweckt Diablo II zu neuem Leben

    Blizzard hat auf der diesjährigen Convention BlizzConline 2021 einen Remaster des Klassikers Diablo 2 angekündigt. Mit Diablo II: Resurrected präsentiert die Spieleschmiede eine originalgetreue Neuauflage von Diablo II inklusive dem Addon Lord of Destruction mit hochauflösender 3D-Grafik und Dolby 7.1-Surround-Sound.  Der Remaster soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden. Einen offiziellen Releasetermin nannte Blizzard allerdings... [mehr]


  • Kein Release von Diablo 4 und Overwatch 2 in diesem Jahr

    Auch wenn die BlizzConline 2021 erst am 19. und 20 Februar stattfinden wird, gibt es schon jetzt erste Informationen zu einem möglichen Veröffentlichungstermin vom Action-Rollenspiel Diablo 4 sowie von dem Shooter Overwatch 2. Activision Blizzard äußerste sich auf einer Investorenkonferenz zu den beiden Spielen und gab bekannt, dass eine Veröffentlichung im aktuellen Kalenderjahr äußerst unwahrscheinlich ist. Somit werden weder Diablo IV... [mehr]


  • Vicarious Visions arbeitet an einem Diablo II Remake

    Mit der Veröffentlichung von Diablo II im Jahr 2000 schrieb die Spieleschmiede Blizzard Videospielgeschichte. Auch wenn der zweite Teil der Action-Rollenspiel-Reihe mittlerweile über 20 Jahre alt ist, erfreut sich dieser noch immer großer Beliebtheit unter den Gamern. Jetzt scheinen die Entwickler hinter dem Remake von Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 an einem Remaster von Diablo 2 zu arbeiten. Grund hierfür ist die Übernahme von Vicarious Visions... [mehr]


  • Blizzard veröffentlicht neuen Quartalsbericht für Diablo IV

    Nachdem die Spieleschmiede Blizzard zuletzt im September 2020 diverse Informationen zum kommenden Action-Rollenspiel Diablo IV veröffentlicht hatte, gibt es nun weitere Details im Quartalsupdate Dezember 2020. Laut eigenen Angaben geht die Entwicklung des Spiels in stetigem Tempo voran. Seit dem letzten Update hat das Team von Blizzard in häufigen internen Tests viel Zeit mit den Fertigkeitsbäumen verbracht. Dazu gehörte ein ausgedehnter... [mehr]


  • Talentbäume und mehr: Blizzard gibt weitere Details zu Diablo IV bekannt

    Auch wenn die Veröffentlichung von Diablo IV noch in ferner Zukunft liegt und diese frühestens im Jahr 2021 erfolgenwird, verraten die Entwickler von Blizzard mit dem September-Update nun weitere Details zum Dungeon-Crawler-Action-Rollenspiel. Wie sich einem Blogpost entnehmen lässt, ist die Kritik der Spieler am Konzept der Ahnen-/Dämonen-/Engelsmacht in der aktuellen Version von Diablo angekommen. Ebenfalls soll laut Game Director Luis... [mehr]


  • Diablo 4 könnte bereits im Jahr 2021 erscheinen

    Eigentlich hatte Blizzard versprochen, ab Februar 2020 eine Vielzahl von Informationen über den vierten Teil der Diablo-Reihe zu veröffentlichen. Wie man jedoch unserem Artikel Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt entnehmen kann, ist es verdächtig still um das Action-Rollenspiel geworden. Auch von einem möglichen Veröffentlichungstermin im aktuellen Jahr fehlt bislang jede Spur. Jetzt hat sich ein IT-Fachmann zu Wort gemeldet, der aufgrund... [mehr]


  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen Welt waren empört und äußerten ihren Unmut in Form von negativen Bewertungen und Kommentaren zum offiziellen Trailer des Diablo-Mobile-Games. Die Lage spitzte... [mehr]


  • Diablo IV, Overwatch 2 und World of Warcraft: Blizzard kündigt zahlreiche neue Titel an

    Auf der Hausmesse Blizzcon 2019 hat Blizzard zahlreiche Erweiterungen und Fortsetzungen beliebter Spiele angekündigt. Eines der Highlights ist sicherlich Diablo IV. Das Rollenspiel wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Einen konkreten Erscheinungstermin gibt es aber noch nicht. Zunächst einmal gibt es einen Cinematic-Trailer, aber auch schon einen kurzen, der verschiedene Klassen im Gameplay... [mehr]


  • Diablo 4: Hinweise zum vierten Teil der Serie zur BlizzCon 2019 aufgetaucht

    Die BlizzCon 2019 rückt immer näher und ist nur noch wenige Tage entfernt. Los geht es offiziell am 1. November 2019. Allerdings scheint Blizzard bereits im Vorfeld der Con eins der mega Highlights geleakt zu haben. Es gab zwar in der Vergangenheit schon diverse Gerüchte, jedoch ist es jetzt so gut wie offiziell, dass Diablo 4 auf der diesjährigen Blizzcon das Licht der Welt erblicken wird.  Dies geht zumindest aus dem Bildband “The Art... [mehr]