Thema: AI

  • Füttern der Bestie: PNY PURE AIRI verbindet HPC mit Storage und Netzwerk

    pny-airiSeit einigen Jahren bietet NVIDIA Systeme für das High Performance Computing und Deep-Learning-Anwendungen an. Über seine Partner wie IBM, Dell, HPE und einige andere sind entsprechende Server ebenfalls für entsprechende Anwendungen verfügbar. PNY ist seit 2003 der exklusive Partner für den Verkauf der Hardware von NVIDIA im Bereich von Quadro- und Tesla-Karten und bietet seit einiger Zeit auch...... [mehr]
  • DeepMind AI lernt CTF-Teamplay und bekommt taktisches Verständnis

    deepmindDie Google-Tochter DeepMind will Machine-Learning-Anwendungen in die verschiedensten Bereiche einbringen. Bereits seit einiger Zeit arbeitet man an ML-Netzwerken, die in Spielen ein taktisches Verständnis entwickeln sollen. Dabei gehen die Algorithmen einen Schritt weiter als Systeme, die in Brettspielen wie Schach oder ... [mehr]
  • NVIDIA interpoliert per AI Frames in Slow-Motion-Aufnahmen

    nvidiaFür die Bildoptimierung hat NVIDIA bereits mehrfach Techniken vorgestellt, bei denen fehlende Inhalt oder Details per Machine-Learning ermittelt und in das Bild integriert werden können. Für Ray-Tracing-Anwendungen ist ein sogenanntes Denoising bereits seit dem Frühjahr 2017 im Einsatz – und wird für ein ... [mehr]
  • Eingeständnis: AMD hat den Fokus zu sehr auf AI gesetzt

    amd-vega-logoIn irgendeiner Form will AMD im kommenden Jahr auch den Spielermarkt wieder mit neuen Grafikkarten versorgen. Auf der Pressekonferenz der Computex 2018 erwähnte AMD eine Spieler-GPU aus der 7-nm-Fertigung, die für das Datacenter in Form von Vega 7 nm bereits...... [mehr]
  • Project Precog: ASUS stellt AI-Laptop mit zwei Displays in Aussicht

    asus logoASUS hat mit dem Project Precog ein besonders außergewöhnliches Notebook vorgestellt. Noch handelt es sich um ein Konzept und kein fertiges Produkt, doch eine offizielle Veröffentlichung sei auf jeden Fall eingeplant. Beim Project Precog handelt es sich um ein Notebook mit zwei Displays, wodurch die Möglichkeiten zum Arbeiten für den Nutzer deutlich erweitert werden sollen. Laut...... [mehr]
  • Chinesisches Unternemen Cambricon entwickelt AI-Chip für Datacenter

    cambriconDer Markt an Anbietern für AI im Datacenter-Segment wird um einen weiteren Hersteller erweitert. Allerdings ist Cambricon Technologies bereits an der Entwicklung der AI-IP im Kirin 970 von...... [mehr]
  • Intel und Microsoft: Mit Windows ML und Movidius Myriad X zur AI für den PC

    microsoft 2KI, AI, ML – die Integration von künstlichen Intelligenzen schreitet immer weiter voran. Microsoft hat mit Windows ML nun die entsprechende API für das eigene Betriebssystem vorgestellt. Für die Hardware arbeitet man mit dem Chipgiganten Intel zusammen, der mit den Movidius-Myriad-X-Chips die richtige Hardware zur Hand haben will. Viele Hersteller fahren in diesem...... [mehr]
  • Intel zeigt Loihi Testboard mit Synapsen aus Silizium

    intelIntel hebt sein Artificial-Intelligence-Projekt Loihi auf eine neue Stufe und hat ein Testboard vorgestellt, welches vier dieser Chips auf einem PCB verneint. Zusammen mit dem Start des Testboards hielt Intel auch einen Workshop namens Neuro Inspired Computational Elements (NICE), der Interessengemeinschaften auch zukünftig zusammenbringen soll. ... [mehr]
  • Effizienter als der Mensch: Googles AutoML programmiert eigene AI

    google-cloud-platformKünstliche Intelligenzen, die sich selbst trainieren, gibt es bereits. Genau genommen ist genau dies die Methodik hinter Deep-Learning-Netzwerken, die nach einer kurzen Anlernphase Fotos, Videos und andere Daten selbständig analysieren und auswerten. Ein weiterer Schritt ist die Erstellung von Trainingsalgorithmen durch künstliche Intelligenzen selbst. Google hat...... [mehr]
  • Intel präsentiert ersten Neural Network Processor

    intel Nach dem ersten offiziellen Ausflug Intels in die Welt der Quantencomputer hat Intel nun auch den nach eigenen Angaben ersten Neural Network Processor angekündigt. Bereits mehrfach hat Intel sich mit dem ... [mehr]
  • NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang wünscht sich möglichst breiten Zugriff auf künstliche Intelligenz

    nvidia NVIDIA ist sehr engagiert im Bereich künstliche Intelligenz: Schon seit Jahren spricht der CEO des Herstellers, Jen-Hsun Huang, auf Messen und Konferenzen über die Potentiale. Klar ist natürlich, dass potentielle Entwickler bzw....... [mehr]
  • Intel stellt neuronalen Chip mit Synapsen aus Silizium vor

    intel Natürlich ist auch Intel im Bereich der Artificial Intelligence, des Deep Learning und Machine Learning aktiv. Alle Begriffe umschreiben grundsätzlich das gleiche Verfahren, die Unternehmen interpretieren hier manches mal nur eigene Entwicklungsprozesse und Umsetzungen in Hardware in einer eigenen Form. Bisher steht die AI-Abteilung bei Intel hinsichtlich der Hardware noch auf mehreren...... [mehr]
  • Tesla soll AMD-IP für AI-Chip verwenden – AMDs Aktie legt deutlich zu

    tesla motors Im Rahmen der Globalfoundries Technology Conference, auf der AMD den Wechsel von der 14-nm-LP- auf die 12-nm-LP-Fertigung angekündigt hat, sind auch Gerüchte aufgekommen, nach denen der Elektroauto-Hersteller Tesla mit AMD zusammenarbeitet und...... [mehr]
  • Deep Learning hilft bei der Sortierung von Legosteinen

    Es ist hin und wieder erstaunlich wie sich so mache Dinge zusammenfinden. In diesem Fall geht es um eine automatische Anlage zur Sortierung von Legosteinen, die sich ein Entwickler namens Jacques Mattheij aus privater Notwendigkeit mithilfe von viel Geschick aufgebaut hat. Entstanden ist das Projekt, da Mattheij das eigene und zugekaufte Lego sortieren wollte. Manuell ist dies eine langwierige und kaum fordernde...... [mehr]
  • Amazon will mit künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen Modetrends aufgreifen

    amazon Künstliche Intelligenz ist aktuell ein brennendes Thema: Das zeigen beispielsweise auch die Ä ußerungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin zum Thema. Auch der Technologie-Milliardär Elon...... [mehr]
  • Elon Musk: "Künstliche Intelligenz ist weit gefährlicher als Nordkorea"

    elon musk Sowohl in der Redaktion als auch in unseren Foren wird gerne über künstliche Intelligenz diskutiert. Die einen sind begeistert von den Möglichkeiten, welche sich dadurch zum Beispiel für Medizin und Forschung bieten, die anderen mahnen der Gefahren, welche möglicherweise ein Computer der Zukunft mit einem eigenen Bewusstsein darstellen könnte. Gerne wird dabei, oft auch im Spaß, auf...... [mehr]
  • Elon Musk vs. Mark Zuckerberg: Künstliche Intelligenz erhitzt die Gemüter

    elon musk Elon Musk hatte kürzlich mit klaren Worten vor den Risiken gewarnt, die seiner Ansicht nach von künstlicher Intelligenz ausgehen. So forderte er staatliche Regulierung und verbindliche Standards, damit sich die...... [mehr]
  • 2. Generation der HoloLens hat ihren eigenen AI-Coprozessor

    Zur Computer Vision and Pattern Recognition (CVPR) hat Microsoft ein interessantes Detail der Entwicklung der zweiten Generation der HoloLens angekündigt. Demnach sollen Deep Neural Networks (DNNs) auch in diesem Zusammenhang eine größere Rolle spielen. Um aber nicht auf eine Auswertung über die Cloud und eine eventuell nicht vorhandene Internetverbindung angewiesen zu sein, plant Microsoft eine...... [mehr]
  • Movidius Neural Compute Stick leistet 100 GFLOPs bei 1 W

    intel Intel hat über seine Tochterfirma Movidius einen sogenannten Neural Compute Stick (NCS) vorgestellt. Damit soll eine möglichst leistungsstarke und auf AI-Anwendungen ausgelegte Hardware deutlicher einfacher zugänglich gemacht werden. Ein NCS kann allerdings keine große Trainings-Hardware ersetzen, sondern soll den Zugang zur dazugehörigen Software und der Methodik erleichtern. Im...... [mehr]
  • Elon Musk warnt vor den Risiken der künstlichen Intelligenz und fordert Regulierung

    Elon Musk ist in der Öffentlichkeit als Tech-Pionier bekannt, der nicht nur als der CEO von SpaceX, sondern auch ... [mehr]
  • Kinderklinik nutzt humanoiden Roboter um kleine Patienten aufzumuntern

    In der Kieler Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) werden als erstes Kinderkrankenhaus in Deutschland mittlerweile humanoide Roboter eingesetzt. Es handelt sich um Exemplare des Modells Zora, welche vom niederländischen Hersteller Consyst stammen. Die Roboter ersetzen aber natürlich weder Ärzte noch Pflegekräfte, sondern sollen die kleinen Patienten...... [mehr]
  • Monsanto nutzt künstliche Intelligenz und Deep Learning für Ernteschutz

    Das Unternehmen Monsanto stellt sich in Selbstpräsentationen oft geradezu altruistisch dar. Etwa heißt es in einer Selbstbeschreibung: „Monsanto hat sich verpflichtet eine große Bandbreite an Lösungen zu finden, um unsere wachsende Welt zu ernähren.“ Kritiker des amerikanischen Konzerns vergleichen das Unternehmen hingegen in Internetforen regelmäßig mit dem fiktiven Unternehmen...... [mehr]
  • Künstliche Intelligenz sagt Herzanfälle zuverlässiger voraus als Ärzte

    Künstliche Intelligenz ist aktuell ein komplexes Thema: Immer mehr Unternehmen wie Amazon, Google und Samsung bedienen sich künstlicher Intelligenz mit Alexa, dem ... [mehr]
  • Ein Blick in Google’s Tensor Processing Unit (TPU)

    Themen wie Machine Learning, Deep Learning und Artificial Intelligence, die eigentlich nur Synonyme füreinander sind, spielen in der heutigen Welt eine immer wichtigere Rolle. Unternehmen wie Intel, Google und NVIDIA haben sich darauf vorbereitet und entsprechende Hardware entwickelt. Google hat dazu die Tensor Processing Unit (TPU) entwickelt, zu der es nun weitere Informationen...... [mehr]
  • Samsung stellt digitalen Assistenten Bixby offiziell vor

    samsung Samsung hat in einer neuen Mitteilung zu seinem digitalen Assistenten Bixby ein paar Details verraten: Bixby soll unter anderem auch das kommende Galaxy S8 bzw. Galaxy S8+ mit seinen Diensten versorgen. Bixby soll laut Samsung...... [mehr]