1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. 3D - Hardwareluxx

Thema: 3D

  • Samsung entwickelt V-NAND mit 160 Layer

    samsungSamsung entwickelt derzeit die inzwischen 7. Generation seines V-NAND. Ziel der neusten Generation ist vor allem die Erhöhung der Layer, um die Speicherdichte der einzelnen Chips noch weiter zu erhöhen und damit gleichzeitig die Produktionskosten zu senken. Die 7. Generation wird laut ersten Informationen des Herstellers mit mindestens 160 Layern daherkommen. Zudem könnte dadurch auch die...... [mehr]
  • Realistische Texturen in unrealistischen Settings

    3d-texturDaniel Harris ist ein 3D-Künstler, der derzeit unter anderem für Cloud Imperium an Star Citizen arbeitet. Auf Artstation hat er ein paar seiner letzten Arbeiten veröffentlicht, die einen interessanten Einblick in die Arbeit geben. Wer möchte, kann die gezeigten Objekte und...... [mehr]
  • NVIDIA gelingt Durchbruch beim Rendering von 2D- zu 3D-Modellen

    nvidiaNVIDIA hat jetzt auf der Neural-Information-Processing-Systems-Konferenz in Vancouver erstmals ein System vorgestellt, mit dem es möglich ist, ein beliebiges 2D-Bild in ein 3D-Modell zu verwandeln. NVIDIA nutzt zur Realisierung des Renderings ein Framework namens DIB-R. Hierbei handelt es sich um die Kurzform für Differentiable interpolation-based Renderer. Verantwortlich für die Entwicklung des...... [mehr]
  • Western Digital stellt Black 3D NVMe-SSD für Spieler vor

    wdWestern Digital hat mit der Black 3D laut eigenen Angaben eine SSD speziell für Gamer vorgestellt. Das M.2-Laufwerk kann jedoch natürlich auch anderweitig eingesetzt werden – überall dort, wo eine möglichst hohe Leistung erwartet wird. Die SSD setzt auf das NVMe-Protokoll und ist über PCI-Express-x4 angebunden. Dadurch können laut Hersteller die Daten mit bis zu 3.400 MB/s gelesen werden. Die...... [mehr]
  • Apple ist der Konkurrenz mit Face ID zwei Jahre voraus

    apple iphone xMit dem iPhone X hat Apple auch gleichzeitig seine 3D-Gesichtserkennung Face ID eingeführt. Das System kann zum Entsperren des Smartphones genutzt werden und projiziert hierfür rund 30.000 Punkte auf das Gesicht des Anwenders. Im Alltag...... [mehr]
  • Toshiba startet Prototyp-Produktion von TLC-NAND mit TSV-Technik

    toshiba nandToshiba produziert laut eigenen Angaben zufolge die ersten NAND-Bausteine mit der TSV-Technik. Die Besonderheit der Speicherbausteine ist in der Verdrahtung zu finden. Während alle aktuellen Speicherdies intern mit dünnen Drahtbonds verbunden werden, werden bei der TSV-Technik die Dies vertikal angeordnet und miteinander verbunden. Damit werden die Signalwege deutlich verkürzt und es...... [mehr]
  • 2D, 3D, H4V: Kamera-Spezialist RED kündigt Smartphone mit Holographic Display an

    red Der US-Filmkamerahersteller RED hat mit dem Hydrogen One ein eigenes Smartphone angekündigt. Die Besonderheit des Gerätes ist in der Display-Technik zu finden. Wie das Unternehmen bekanntgibt, kann das Smartphone neben gewöhnlichen zweidimensionalen auch Inhalte in 3D darstellen. Das sogenannte holographische Display nutzt dabei eine Technik, dank der der Nutzer für das Betrachten der...... [mehr]
  • 3D frei von Brillenzwang: "Avatar 2" soll Autostereoskopie salonfähig machen

    Regisseur James Cameron („Terminator 2: Tag der Abrechnung“) läutete 2009 mit dem Film „Avatar: Aufbruch nach Pandora“ einen regelrechten 3D-Boom ein. Plötzlich fluteten, leider oftmals mehr schlecht als recht konvertierte, 3D-Filme das Kino und schließlich läutete im Heimkino die Blu-ray 3D eine neue 3D-Hochphase ein. Allerdings blieben nach kurzer Euphorie viele...... [mehr]
  • Weiterer Sargnagel für 3D: Sky stellt Sky 3D und auch Sky HD Fan Zone ein

    sky Stereoskopisches 3D stirbt im Heimkino aus: Während die Studios ihre Filme zumindest im Kino gerne noch als 3D-Konvertierungen zeigen, werden native 3D-Produktionen immer seltener und das Format Blu-ray 3D ist im Grunde dem Tode geweiht. Die Ursache ist schlichtweg,...... [mehr]
  • Samsung startet Produktion des 3D V-NAND der 4. Generation mit 64 Lagen

    samsungSamsung hat laut eigene Angaben mit der Produktion von V-NAND in der vierten Generation begonnen. Eigentlich sollten die gestapelten Speicherchips mit ihren 64 Lagen bereits 2016 in die Produktion gehen, doch aufgrund von technischen Schwierigkeiten musste Samsung die Massenproduktion immer wieder nach hinten verschieben. Inzwischen würden die Speicherchips in großen Menge vom Band laufen und eine...... [mehr]
  • TV-Hersteller: 3D-Fernseher werden vom Markt verschwinden

    hardwareluxx news newVor einigen Jahren wurde die 3D-Technik bei Fernsehern noch als die wichtigste Funktion verkauft. Kaum ein Hersteller hat bei seinen Modellen auf 3D verzichtet und die Funktion sollte das Fernseherlebnis deutlich verändern. Inzwischen sieht die Realität allerdings anders aus, denn nun ziehen sich auch die letzten großen Hersteller aus dem Markt der 3D-Technik...... [mehr]
  • SK Hynix startet Massenproduktion von 3D-NAND mit 48 Lagen

    skhynixDie Produktion von NAND-Bausteinen entwickelt sich immer weiter. Mit SK Hynix hat wohl der nächste Hersteller einen weiteren Schritt gemacht. Laut einer Meldung aus Korea werde der Chiphersteller ab Ende des Monats mit der Massenproduktion von neuen 3D-NAND-Chips beginnen. Die neusten Speicherbausteine sollen aus insgesamt 48 Lagen bestehen und damit die Speicherdichte noch weiter nach oben...... [mehr]
  • Samsung kündigte 4. Generation seines gestapelten V-NAND für SSDs an

    samsung 2013Samsung hat während des Flash Memory Summit 2016 in Santa Clara die inzwischen vierte Generation seines V-NAND angekündigt. Diese wird den meisten unter dem Begriff 3D-NAND bekannt sein, wobei mehrere Lagen übereinander gestapelt werden, um die Speicherkapazität von Speicherbausteinen für SSDs zu erhöhen und gleichzeitig die Produktionskosten zu senken. Während die aktuelle,...... [mehr]