1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Midi-Tower - Hardwareluxx

Thema: Midi-Tower

  • Chieftec Scorpion 3 im Test: Sticht das Gaming-Gehäuse?

    chieftec scorpion 3 logoDas Scorpion 3 von Chieftec will Spieler mit seinem gläsernen Design und gleich vier vormontierten A-RGB-Lüftern ansprechen. Im Test wollen wir herausfinden, ob das Gehäuse auch im Vergleich zur Konkurrenz einen Stich machen kann. Mit dem Scorpion 3 hat Chieftec sein Gaming-Modell in der dritten Version auf den Markt gebracht. Zentrale...... [mehr]
  • Das Enermax Libllusion LL30 beleuchtet Front, Heck und Seite

    enermaxDass Enermax zu den Herstellern gehört, die besonderen Wert auf die Beleuchtung legen, ist keine Neuigkeit. Da ist es nur konsequent, dass beim neuen Midi-Tower Libllusion LL30 sowohl Front, Heck als auch Seite beleuchtet werden. Das Gehäuse mit dem schwer aussprechbaren Namen wurde als Mittelklasse-Modell mit besonders umfangreichem Beleuchtungssystem entwickelt. In der weitgehend...... [mehr]
  • be quiet! Pure Base 500DX im Test: Das erste be quiet!-Gehäuse für maximalen Airflow

    be quiet pure base 500dx logoBisher hatte be quiet! bei seinen Gehäusen vor allem Wert auf die Schalldämmung gelegt. Doch mit dem neuen Pure Base 500DX gibt es jetzt ein Modell, dass die Nutzer glücklich machen soll, die Wert auf einen möglichst guten Airflow legen. Doch wie gut kühlt der Mesh-Midi-Tower wirklich? Dass be quiet! bei seinen Gehäusen in...... [mehr]
  • SilentiumPC Astrum AT6V Evo TG ARGB im Test: Gehäuse mit Sternenhimmel

    silentiumpc astrum at6v evo tg argb logoEin großer Teil der aktuellen PC-Gehäuse macht mit einer RGB-Beleuchtung auf sich aufmerksam - doch wie kann man dafür sorgen, dass das eigene Gehäuse noch aus der Masse der RGB-Modelle heraussticht? SilentiumPC beantwortet diese Frage beim Astrum AT6V Evo TG ARGB mit einem glänzenden Sternenhimmel an der...... [mehr]
  • Antec P120 Crystal im Test: Das kristallklare Showgehäuse

    antec p120 crystal logoDie Performance Series von Antec ist eigentlich nicht für Glasgehäuse bekannt. Doch das neue P120 Crystal zeigt sich nun sowohl von der Seite als auch frontal gläsern. Dabei verspricht Antec einen Mix aus Ästhetik und Performance - wie der genau aussieht, wird unser Test klären.  Das erst kürzlich von uns getestete ... [mehr]
  • Aerocool AirHawk Duo ARGB im Test: Maximale Kühleffizienz dank Mesh

    aerocool airhawk logoGehäuse mit geschlossenen Fronten mögen harmonischer aussehen, für die Kühlung sind sie aber nicht optimal. Aerocool geht beim AirHawk deshalb einen anderen Weg und gestaltet die Front besonders luftig. Die beiden 200-mm-Frontlüfter der Duo-ARGB-Variante kümmern sich dabei nicht nur um die Luftzufuhr, sondern auch um die Optik. Aber wie effektiv wird das...... [mehr]
  • Antec P82 Flow im Test: Dezentes Gehäuse mit Flow

    antec p82 flow logoAntecs P82 Flow fällt vor allem durch zwei Dinge auf: Sein modern-minimalistisches Design und eine ungewöhnliche Lüfterbestückung. Der Midi-Tower wird mit gleich vier 140-mm-Lüftern ausgeliefert. Im Test klären wir deshalb vor allem, ob dieses Lüfterquartett wirklich zu einer hervorragenden Kühlleistung führt.  Innerhalb der P-Serie bietet...... [mehr]
  • SilentiumPC Regnum RG6V TG und RG6V EVO TG ARGB: Mittelklasse mit Mesh

    silentiumpcMit zwei neuen Gehäusen im Midi-Tower-Format will SilentiumPC frischen Wind in die Mittelklasse bringen - und das wortwörtlich. Denn Regnum RG6V TG und RG6V EVO TG ARGB haben eine Mesh-Front und damit das Potenzial für hohen Airflow.  Das Regnum RG6V TG wird als Basisversion beschrieben. Trotzdem verbaut SilentiumPC ab Werk gleich vier Lüfter vom Typ Sigma...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Aerocool AirHawk Duo ARGB - luftig und bunt

    aerocool airhawk logo Aeorocools AirHawk schwimmt gegen den Trend. Während die meisten aktuellen Fronten aus optischen Gründen mit geschlossenen Fronten gestaltet werden, setzt Aerocool nur ein luftiges Metallgitter vor die Frontlüfter. Der Airflow soll im AirHawk entsprechend stark sein. Beim Basismodell muss man dafür noch selbst etwas Hand anlegen. Es kostet zwar nur...... [mehr]
  • Thermaltake S500 TG Snow: Elegantes Gehäuse kommt jetzt auch in Weiß

    thermaltakeSchon in der schwarzen Standardvariante gehört das S500 TG... [mehr]
  • Sharkoon TG6 RGB im Test: Glasklares Design und plastische RGB-Beleuchtung

    sharkoon tg6 rgb logoShowgehäuse mit Glas und RGB-Beleuchtung können richtig teuer werden. Sharkoon will mit dem TG6 RGB eine überzeugende und preiswerte Alternative anbieten. Für rund 80 Euro werden ein glasklares Design und eine plastische RGB-Beleuchtung versprochen - aber auch eine umfassende Funktionalität.  Mit dem ... [mehr]
  • Sharkoon TG6 RGB: Glas und A-RGB-Beleuchtung zum attraktiven Preis

    sharkoon logoSharkoon bringt ein neues Glasgehäuse auf den Markt: Beim TG6 RGB bestehen zumindest das linke Seitenteil und die Front aus diesem Material. Dadurch kommen nicht nur die verbauten Komponenten, sondern auch die vier vormontierten A-RGB-Lüfter bestens zu Geltung. Drei dieser 120-mm-Lüfter sitzen hinter der Front, einer an der Rückwand. Sharkoon ist stolz auf ein modulares...... [mehr]
  • BitFenix Nova Mesh TG A-RGB: Erleichterter Airflow und auffällige Beleuchtung (Videoupdate)

    bitfenix logo Schon im August brachte BitFenix mit Nova Mesh und Nova Mesh TG zwei neue Varianten des Novas auf den Markt. Mit dem Mesh TG A-RGB folgt jetzt eine weitere Auflage. Sie bietet nicht nur eine luftige Mesh-Front,...... [mehr]
  • Lesertest mit Aerocool: Das sind die Tester für das Scar-Gehäuse

    aerocool scarMitte September riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit Aerocool zu bewerben. Getestet werden sollte ein brandaktuelles Scar-Gehäuse, welches ... [mehr]
  • Fractal Design Vector RS im Test: Ein Midi-Tower beschreitet neue Wege

    fractal design vector rs logoFractal Design tut es erneut - und stellt ein Gehäuse vor, dass alles andere als skandinavisches Understatement versprüht. Das kantige und RGB-beleuchtete Vector RS soll stattdessen anspruchsvolle Spieler überzeugen. Doch kann sich der Neuling wirklich von der breiten Masse der Gaming-Gehäuse absetzen? Eigentlich ist Fractal...... [mehr]
  • Corsair iCUE 465X RGB im Test: RGB-Showcase mit attraktivem Preis

    corsair icue 465x rgb logoDas Crystal Series 460X RGB war vor drei Jahren eines der ersten Gehäuse, die Glas und RGB-Beleuchtung überzeugend kombinierten. Das neue iCUE 465X RGB soll jetzt in seine Fußstapfen treten. Doch kann es noch aus der Masse aktueller RGB-Gehäuse herausstechen? Als gläserne Gehäuse mit RGB-Beleuchtung 2016 aktuell wurden, war...... [mehr]
  • MSI MPG Sekira 500X im Test: MSIs Top-Gehäuse

    msi mpg sekira 500x logoDas teuerste und beste Gehäuse soll das MPG Sekira 500X sein - zumindest im Portfolio von MSI. Ob das Top-Modell auch mit den High-End-Modellen anderer Hersteller mithalten kann, klären wir im Test.  MSI engagiert sich in den letzten Monaten verstärkt im Gehäusesegment. Wir haben deshalb in den letzten Monaten auch bereits zwei...... [mehr]
  • BitFenix Nova Mesh und Nova Mesh TG versprechen besseren Airflow

    bitfenix logoDas Nova wird von BitFenix seit 2017 als günstiger Midi-Tower angeboten. Die geschlossen gestaltete Front kommt zwar der Optik zu Gute, ist für den Airflow aber nicht optimal. Das soll bei den neuen...... [mehr]
  • BitFenix Saber im Test: Vom Lichtschwert inspiriert

    bitfenix sabre logo RGB-Beleuchtung eröffnet neue Gestaltungsmöglichkeiten. Im Fall des BitFenix Saber zieht sich jetzt ein bunter Leuchtstreifen in Lichtschwert-Optik über die gesamte Front. Ob die Macht mit dem Midi-Tower ist, finden wir im ausführlichen Test heraus.  Mit dem ... [mehr]
  • Antec NX500 und NX600 versprechen RGB-Beleuchtung zum attraktiven Preis

    antecMit zwei neuen Gehäusen versorgt Antec vor allem die Nutzer, die auf der Suche nach günstigen Gehäusen mit RGB-Beleuchtung sind. Antec sortiert die beiden ATX-Modelle NX500 und NX600 beide in die NX-Serie ein.  Das NX500 ist das günstigere Modell von den beiden. Es fällt optisch durch den schräg verlaufenden A-RGB-Streifen in der Front und den A-RGB-Lüfter an der Rückseite...... [mehr]
  • MSI MPG Gungnir 100 im Test: Gaming-Gehäuse mit 3D-Druck-Unterstützung

    msi mpg gungnir 100 logoEin individualisierbares Gaming-Gehäuse - das verspricht MSI mit dem MPG Gungnir 100. Denn Teile des Gehäuses können per 3D-Druck individuell gestaltet werden. Und auch die integrierte A-RGB-Beleuchtung setzt Akzente. Doch kann der Midi-Tower auch funktional überzeugen? MSI möchte sich ganz offensichtlich stärker im Gehäusesegment...... [mehr]
  • Das Kolink Bastion soll edlen Look zum kleinen Preis bieten

    kolinkKolink ist vor allem für PC-Gehäuse mit attraktiven Preisen bekannt. Der neue Midi-Tower Bastion soll da keine Ausnahme machen, trotzdem aber einen edlen Look bieten. Beim kürzlich getesteten Kolink Phalanx wirkte die Front...... [mehr]
  • FSP kündigt drei frische Gehäuse im Mini- und Midi-Tower-Format an

    fspMit gleich drei neuen Gehäusen will FSP sowohl das Midi- als auch das Mini-Tower-Format abdecken. Dabei legt der Hersteller Wert auf ein klares und geradliniges Design, das punktuell durch RGB-Beleuchtung und ein Glasseitenteil aufgelockert wird.  Mit aufwändigen Produktnamen hält sich FSP dabei nicht groß auf. Der neue Midi-Tower nennt sich schlicht CMT350. Wer mit maximal einem...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: MSI MPG Gungnir 100 - Gehäuse mit 3D-Druck-Unterstützung

    msi mpg gungnir 100 logo MSI engagiert sich verstärkt auch im Bereich Gaming-Gehäuse. Erst kürzlich konnten wir das günstige MAG Vampiric 010 testen. Das 60-Euro-Gehäuse bietet eine Ausstattung, die sich für diesen Preis...... [mehr]
  • MSI MAG Vampiric 010 im Test: Inspiriert von Dracula

    msi mag vampiric 010 logoBei der Gestaltung des MAG Vampiric 010 hat sich MSI vom Blutsauger Dracula inspirieren lassen. Doch das Geld will MSI seinen Kunden damit nicht aus den Taschen ziehen. Bei einem Preis von rund 60 Euro ist der Midi-Tower preislich attraktiv. Im Test klären wir, ob er sich wirklich eine Preis-Leistungs-Empfehlung verdienen...... [mehr]