1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Midi-Tower - Hardwareluxx

Thema: Midi-Tower

  • MSI MPG Gungnir 110R im Test: Wahlweise mit Glas- oder Meshfront

    msi mpg gungnir  110r logo Beim MPG Gungnir 110 lässt MSI dem Käufer die Wahl: Er kann die Variante MPG Gungnir 110R mit Glasfront und gleich vier A-RGB-Lüftern oder das MPG Gungnir 110M mit Meshfront und drei A-RGB-Lüftern kaufen. Im Test klären wir unter anderem, ob das Gungnir 110R ein ATX-System trotz Glasfront ausreichend...... [mehr]
  • Lian Li Lancool 215: Zwei 200-mm-Lüfter für hohen Airflow

    lian li 2019Lian Li bringt mit dem Lancool 215 ein neues Gehäuse für preisbewusste Käufer auf den Markt. Besonders auffällig dabei ist die luftige Mesh-Front, hinter der ab Werk zwei große 200-mm-Lüfter sitzen. Die versprechen nicht nur einen hohen Airflow, sondern prägen mit ihren integrierten A-RGB-LEDs auch entscheidend die Optik. Was ebenfalls RGB-beleuchtet wird, das ist das Lian...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: MSI MPG Gungnir 110R - mit RGB-Lüftern und halber Glasfront

    msi mpg gungnir  110r logoMSI legt in der Gehäuse-Mittelklasse nach: Das MPG Gungnir 110 gibt es dabei gleich in zwei Varianten: Als MPG Gungnir 110R mit Glasfront und als MPG Gungnir 110M mit Meshfront. Wir können die Glasfront-Variante jetzt im Video vorstellen. Der Test wird in den nächsten Tagen folgen.   Das MPG Gungnir 110R wird von MSI mit gleich vier...... [mehr]
  • Corsair 4000D Airflow und iCUE 4000X RGB im Doppeltest: Etwas für jeden Geschmack

    corsair 4000d logoCorsair 4000D Airflow und iCUE 4000X RGB sind zwei Gehäuse, wie sie unterschiedlicher eigentlich kaum sein könnten. Während das 4000D Airflow mit einer luftigen Front für optimale Kühlung sorgen soll, geht es beim iCUE 4000X RGB mit Glasfront und A-RGB-Lüftern besonders um die Optik. Trotzdem basieren beide Gehäuse auf dem gleichen Grundgerüst. Im...... [mehr]
  • Antec DF600 FLUX im Test: Was leistet das FLUX-Kühlkonzept?

    antec df600 flux logoBeim DF600 FLUX nutzt Antec erstmalig ein neues Kühlsystem. Die "F-LUX-Plattform" verspricht "Flow Luxury" - also üppigen Airflow. Dafür werden gleich fünf Gehäuselüfter eingesetzt. Wie die sich auf die Kühlleistung - und auch die Lautstärke - des A-RGB-Gehäuses auswirken, klären wir im Test.  Das DF600 FLUX ist ein neues...... [mehr]
  • MSI stellt die MPG-SEKIRA-100-Gehäusereihe mit Luxus-Anspruch vor

    msi-2019MSI baut sein Angebot an PC-Gehäusen weiter aus. Die MPG-SEKIRA-100-Gehäusereihe soll einen gewissen Luxus ausstrahlen und als schickes E-ATX-Gehäuse überzeugen. Die Serie startet mit zwei Modellen: Das MPG SEKIRA 100R zeigt eine zweigeteilte Front. Der obere Teil besteht aus Aluminium, der untere aus getöntem Glas. Dahinter sitzen drei 120-mm-Lüfter mit...... [mehr]
  • Kolink Rocket Heavy und Stronghold Overseer: Einmal Mini-ITX, einmal Midi-Tower

    kolink2020Kolink bringt mit dem Rocket Heavy und dem Stronghold Overseer auf einen Schlag zwei neue Gehäuse auf den Markt. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Während das Rocket Heavy als flexibles Mini-ITX-Gehäuse überzeugen soll, ist das Stronghold Overseer ein Midi-Tower für ATX-Systeme. Das Rocket Heavy ist der Nachfolger des ... [mehr]
  • Cooltek lebt und bringt den Midi-Tower Vier auf den Markt

    cooltekAls der Online-Shop PC-Cooling im Februar 2020 geschlossen wurde, war unklar, wie es mit manchen Marken weitergeht. Besonders fragwürdig schien die Zukunft von Eigenmarken wie Cooltek. Doch Cooltek lebt und bringt...... [mehr]
  • Enermax MarbleShell-Serie: Wahlweise Mini- oder Midi-Tower mit Marmor-Look

    enermaxDie neue MarbleShell-Serie von Enermax fällt durch ihre speziell gestaltete Front auf, die an den namensgebenden Marmor erinnern soll. Die beiden Modelle im Mini- und im Midi-Tower-Format sollen vor allem preisbewusste Käufer ansprechen.  Für die Gehäusefront nutzt Enermax mehrere Flächen zwischen denen das Licht der A-RGB-Lüfter durchleuchtet und die so für eine marmorierte...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Sharkoon REV220 - Innenraum einmal anders

    sharkoon rev220 logoSharkoons REV220 ist ein Midi-Tower mit ungewöhnlichem Innenaufbau: Das Mainboard wird um 90 Grad gedreht und auf der linken Seite montiert. Mit einem Glasseitenteil auf der rechten Seite, einer integrierten A-RGB-Beleuchtung und einer Front im Karbon-Look fällt das Gehäuse aber auch äußerlich auf.  Trotz des ungewöhnlichen Aufbaus soll das REV220 ein...... [mehr]
  • Corsair 4000D: Kein High-End-Modell, aber RapidRoute-Kabelmanagement

    corsairAuf amazon.com ist ein neues Corsair-Gehäuse aufgetaucht. Die Produktbezeichnung 4000D könnte etwas irreführend wirken - denn anstelle eines High-End-Modells zeigt sich ein Mittelklasse-Gehäuse. Das hat aber durchaus einige innovative Features zu bieten. Eine vierstellige Produktnummer kannte man bei Corsair-Gehäusen bisher vom ... [mehr]
  • Lian Li Lancool II Mesh: Luftigere Gehäusevariante kann vorbestellt werden

    lian li 2019Mit dem Lancool II konnte Lian Li Ende 2019 einen vielseitigen Midi-Tower zum attraktiven Preis auf den Markt bringen. Seine Frontgestaltung wird von Luftöffnungen bestimmt, die von einer RGB-Beleuchtung in...... [mehr]
  • Phanteks bringt das Eclipse P500A mit 1-mm-Meshfront auf den Markt

    phanteksPhanteks erweitert die Eclipse-Serie mit dem Eclipse P500A um ein weiteres Modell. Der Midi-Tower soll mit seiner 1-mm-Meshfront einen optimalen Kompromiss zwischen Kühlleistung und Staubschutz finden. Darüber hinaus verspricht er aber auch hohe Flexibilität und trotz diverser Enthusiasten-Features ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Nachdem PC-Gehäuse aus optischen...... [mehr]
  • AeroCool Prime: Leuchtstreifen und Luftschlitze

    aerocoolAeroCool hat mit dem Prime einen neuen Midi-Tower mit A-RGB-Beleuchtung vorgestellt. Dabei ist vor allem die Frontgestaltung mit drei langen Leuchtstreifen und den schräg geführten Luftschlitzen auffällig. Das 205 x 442 x 376,5 mm (B x H x T) große Gehäuse ist insgesamt eher als günstiger und recht kompakter Midi-Tower ausgelegt. Aerocool selbst beschreibt es zwar als...... [mehr]
  • Chieftec Scorpion 3 im Test: Sticht das Gaming-Gehäuse?

    chieftec scorpion 3 logoDas Scorpion 3 von Chieftec will Spieler mit seinem gläsernen Design und gleich vier vormontierten A-RGB-Lüftern ansprechen. Im Test wollen wir herausfinden, ob das Gehäuse auch im Vergleich zur Konkurrenz einen Stich machen kann. Mit dem Scorpion 3 hat Chieftec sein Gaming-Modell in der dritten Version auf den Markt gebracht. Zentrale...... [mehr]
  • Das Enermax Libllusion LL30 beleuchtet Front, Heck und Seite

    enermaxDass Enermax zu den Herstellern gehört, die besonderen Wert auf die Beleuchtung legen, ist keine Neuigkeit. Da ist es nur konsequent, dass beim neuen Midi-Tower Libllusion LL30 sowohl Front, Heck als auch Seite beleuchtet werden. Das Gehäuse mit dem schwer aussprechbaren Namen wurde als Mittelklasse-Modell mit besonders umfangreichem Beleuchtungssystem entwickelt. In der weitgehend...... [mehr]
  • SilentiumPC Astrum AT6V Evo TG ARGB im Test: Gehäuse mit Sternenhimmel

    silentiumpc astrum at6v evo tg argb logoEin großer Teil der aktuellen PC-Gehäuse macht mit einer RGB-Beleuchtung auf sich aufmerksam - doch wie kann man dafür sorgen, dass das eigene Gehäuse noch aus der Masse der RGB-Modelle heraussticht? SilentiumPC beantwortet diese Frage beim Astrum AT6V Evo TG ARGB mit einem glänzenden Sternenhimmel an der...... [mehr]
  • Antec P120 Crystal im Test: Das kristallklare Showgehäuse

    antec p120 crystal logoDie Performance Series von Antec ist eigentlich nicht für Glasgehäuse bekannt. Doch das neue P120 Crystal zeigt sich nun sowohl von der Seite als auch frontal gläsern. Dabei verspricht Antec einen Mix aus Ästhetik und Performance - wie der genau aussieht, wird unser Test klären.  Das erst kürzlich von uns getestete ... [mehr]
  • Aerocool AirHawk Duo ARGB im Test: Maximale Kühleffizienz dank Mesh

    aerocool airhawk logoGehäuse mit geschlossenen Fronten mögen harmonischer aussehen, für die Kühlung sind sie aber nicht optimal. Aerocool geht beim AirHawk deshalb einen anderen Weg und gestaltet die Front besonders luftig. Die beiden 200-mm-Frontlüfter der Duo-ARGB-Variante kümmern sich dabei nicht nur um die Luftzufuhr, sondern auch um die Optik. Aber wie effektiv wird das...... [mehr]
  • Antec P82 Flow im Test: Dezentes Gehäuse mit Flow

    antec p82 flow logoAntecs P82 Flow fällt vor allem durch zwei Dinge auf: Sein modern-minimalistisches Design und eine ungewöhnliche Lüfterbestückung. Der Midi-Tower wird mit gleich vier 140-mm-Lüftern ausgeliefert. Im Test klären wir deshalb vor allem, ob dieses Lüfterquartett wirklich zu einer hervorragenden Kühlleistung führt.  Innerhalb der P-Serie bietet...... [mehr]
  • SilentiumPC Regnum RG6V TG und RG6V EVO TG ARGB: Mittelklasse mit Mesh

    silentiumpcMit zwei neuen Gehäusen im Midi-Tower-Format will SilentiumPC frischen Wind in die Mittelklasse bringen - und das wortwörtlich. Denn Regnum RG6V TG und RG6V EVO TG ARGB haben eine Mesh-Front und damit das Potenzial für hohen Airflow.  Das Regnum RG6V TG wird als Basisversion beschrieben. Trotzdem verbaut SilentiumPC ab Werk gleich vier Lüfter vom Typ Sigma...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Aerocool AirHawk Duo ARGB - luftig und bunt

    aerocool airhawk logo Aeorocools AirHawk schwimmt gegen den Trend. Während die meisten aktuellen Fronten aus optischen Gründen mit geschlossenen Fronten gestaltet werden, setzt Aerocool nur ein luftiges Metallgitter vor die Frontlüfter. Der Airflow soll im AirHawk entsprechend stark sein. Beim Basismodell muss man dafür noch selbst etwas Hand anlegen. Es kostet zwar nur...... [mehr]
  • Thermaltake S500 TG Snow: Elegantes Gehäuse kommt jetzt auch in Weiß

    thermaltakeSchon in der schwarzen Standardvariante gehört das S500 TG... [mehr]
  • Sharkoon TG6 RGB im Test: Glasklares Design und plastische RGB-Beleuchtung

    sharkoon tg6 rgb logoShowgehäuse mit Glas und RGB-Beleuchtung können richtig teuer werden. Sharkoon will mit dem TG6 RGB eine überzeugende und preiswerte Alternative anbieten. Für rund 80 Euro werden ein glasklares Design und eine plastische RGB-Beleuchtung versprochen - aber auch eine umfassende Funktionalität.  Mit dem ... [mehr]
  • Sharkoon TG6 RGB: Glas und A-RGB-Beleuchtung zum attraktiven Preis

    sharkoon logoSharkoon bringt ein neues Glasgehäuse auf den Markt: Beim TG6 RGB bestehen zumindest das linke Seitenteil und die Front aus diesem Material. Dadurch kommen nicht nur die verbauten Komponenten, sondern auch die vier vormontierten A-RGB-Lüfter bestens zu Geltung. Drei dieser 120-mm-Lüfter sitzen hinter der Front, einer an der Rückwand. Sharkoon ist stolz auf ein modulares...... [mehr]