1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Midi-Tower - Hardwareluxx

Thema: Midi-Tower

  • Antec P10 FLUX im Test: Üppig ventiliertes Silentgehäuse

    antec p10 flux logo Antec nutzt sein FLUX-Kühlkonzept jetzt auch für ein Silentgehäuse. Dieses P10 FLUX ist ein schallgedämmter Midi-Tower, der mit gleich fünf Lüftern ausgeliefert wird. Kann Antec damit wirklich sowohl hohe Kühlleistung als auch geringe Lautstärke erreichen?  Das FLUX-Kühlkonzept soll bei aktuellen Antec-Gehäusen eine besonders...... [mehr]
  • Thermaltake Divider 300 TG ARGB im Test: Teile und herrsche?

    thermaltake divider 300 tg argb logo Thermaltake teilt bei der Divider-Serie das linke Seitenteil in zwei Dreiecke und sorgt so für einen ganz eigenen Look. Im Test klären wir, ob der Midi-Tower Divider 300 TG ARGB nicht nur bei der Optik eigene Wege geht.  Wenn Hersteller Glasseitenteile nutzen, dann in aller Regel auch für die gesamte...... [mehr]
  • Lesertest mit Lian Li: Das sind die Tester des LANCOOL 205!

    lianli lancool 205Zu Beginn des Monats riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder dazu auf, sich für unseren neuesten Lesertest in Zusammenarbeit mit Lian Li zu bewerben. Gesucht wurden drei Tester, die einen aktuellen Midi-Tower...... [mehr]
  • Antec DF700 FLUX im Test: Endlich geht das FLUX-Konzept auf

    antec df700 flux logo Bei den FLUX-Modellen will Antec vor allem den Airflow in den Vordergrund rücken. Besonders vielversprechend zeigt sich in dieser Hinsicht das neue DF700 FLUX, das fünf Gehäuselüfter mit einer konsequent umgesetzten Mesh-Front kombiniert.  Bei den ersten FLUX-Modellen hatte Antec zwar auch schon auf eine üppige...... [mehr]
  • AeroCool Mirage und Graphite ARGB: Midi-Tower mit Spiegel- bzw. Mesh-Front

    aerocool Mit zwei neuen Gehäusen will AeroCool unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Während das Mirage eine spezielle Spiegelfront mit Unendlichkeits-Effekt zeigt, soll das Graphite ARGB mit seiner Mesh-Front besonders effektiv kühlen. Auf eine A-RGB-Beleuchtung muss aber bei beiden Modellen nicht verzichtet werden. AeroCool Mirage: Mit Spiegelfront in die...... [mehr]
  • Antec P10 FLUX: Wahlweise schallgedämmtes Silent- oder Airflow-Gehäuse

    antec Die FLUX-Modelle sollen bei Antec in erster Linie für guten Airflow sorgen. Das neue P10 FLUX wird nun aber ein Hybridmodell: Es soll sowohl als Silent- als auch als Airflow-Gehäuse überzeugen. Dafür nutzt Antec vor allem schallgedämmte Stahlseitenteile und eine schallgedämmte Fronttür. Diese Kunststofftür im Alu-Look kann wahlweise nach links oder rechts geöffnet...... [mehr]
  • Lesertest: Das sind die Tester des Antec DP502 FLUX!

    antec dp502 flux logoAnfang Dezember riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder auf, sich für unseren neusten Lesertest in Zusammenarbeit mit Antec zu bewerben. Gesucht wurden zwei Tester für das Antec ... [mehr]
  • SilentiumPC Ventum-VT4-Serie: Vier Gehäuse für hohen Luftdurchsatz

    silentiumpcBei SilentiumPC soll die Ventum-Reihe vor allem gut ventiliert werden. Vor allem eine Mesh-Front verspricht eine effektive Kühlung. Im vergangenen November berichteten wir bereits über die besonders günstigen ... [mehr]
  • SilverStone Fara B1 Pro im Test: A-RGB-Gehäuse mit elegantem Zuluft-Design

    silverstone fara b1 pro logoSilverStones Fara B1 Pro bietet eigentlich den typischen Mix aus A-RGB-Lüftern und transparenter Front, der gerne zu Kühlproblemen führt. Zumindest optisch fallen bei diesem Midi-Tower größere seitliche Lufteinlässen auf. Doch können sich die vier Gehäuselüfter damit wirklich ausreichend Frischluft gönnen? In den letzten...... [mehr]
  • Gehäuse-FAQ: Was man über PC-Gehäuse wissen sollte (Update 2021)

    In Kooperation mit be quiet!be quiet silent base 802 logoDas Gehäuse steht bei der Zusammenstellung eines neuen PCs meist weit unten auf der Liste. Dabei ist es eine der langlebigsten Komponenten und hat schon deshalb eine gewisse Aufmerksamkeit verdient. Bei der Auswahl eines geeigneten Gehäuses...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: SilverStone Fara B1 Pro - günstiges A-RGB-Gehäuse

    silverstone fara b1 pro logo Mit dem Sugo 15 haben wir erst kürzlich ein besonders edles SilverStone-Gehäuse mit Aluminium-Hülle getestet. Das neue Fara B1 Pro zeigt, dass SilverStone aber auch ganz anders kann:...... [mehr]
  • Antec DP502 FLUX im Test: FLUX-Kühlsystem trifft auf offene Front

    antec dp502 flux logo Antecs FLUX-Modelle versprechen eine üppige Lüfterbestückung - und einen entsprechend hohen Airflow. Beim Dark Phantom DP502 FLUX werden gleich fünf Lüfter mitgeliefert. Dazu gestaltet Antec bei diesem Modell endlich auch die Front luftiger. Doch wie hoch fällt die Kühlperformance wirklich aus? Als erstes FLUX-Modell...... [mehr]
  • Chieftec Hunter (GS-01B-OP) im Test: Gaming-Gehäuse bläst zur Jagd

    chieftec hunter logoDas Chieftec Hunter bläst zur Jagd - und zwar auf andere günstige Midi-Tower mit A-RGB-Beleuchtung. Zum kleinen Preis bietet es vier A-RGB-Lüfter, eine Teil-Mesh-Front und ein Glasseitenteil - und soll natürlich für Gaming-Systeme geeignet sein. Doch verdient sich Chieftec damit wirklich eine Preis-Leistungs-Empfehlung? Beim Hunter macht bereits...... [mehr]
  • be quiet! Silent Base 802 im Test: Ein Gehäuse, zwei Gesichter

    be quiet silent base 802 logoMit dem Silent Base 802 bringt be quiet! ein Gehäuse auf den Markt, das zwei ganz unterschiedliche Nutzergruppen glücklich machen soll. Dank austauschbarer Abdeckungen für Front und Deckel lässt es sich wahlweise als Silent- oder als Airflow-Gehäuse nutzen. Doch wie gelingt dieser Spagat in der Praxis? Der aktuelle Trend zu...... [mehr]
  • Antec DP502 FLUX: Die FLUX-Plattform erhält Zuwachs

    antecMit der FLUX-Plattform will Antec für bessere Gehäusekühlung sorgen. Mit dem DF600 FLUX konnten wir bereits ein erstes Modell testen - das allerdings gerade beim Airflow schwächelte. Einen nächsten Versuch startet Antec jetzt mit...... [mehr]
  • MSI MPG Gungnir 110R im Test: Wahlweise mit Glas- oder Meshfront

    msi mpg gungnir  110r logo Beim MPG Gungnir 110 lässt MSI dem Käufer die Wahl: Er kann die Variante MPG Gungnir 110R mit Glasfront und gleich vier A-RGB-Lüftern oder das MPG Gungnir 110M mit Meshfront und drei A-RGB-Lüftern kaufen. Im Test klären wir unter anderem, ob das Gungnir 110R ein ATX-System trotz Glasfront ausreichend...... [mehr]
  • Lian Li Lancool 215: Zwei 200-mm-Lüfter für hohen Airflow

    lian li 2019Lian Li bringt mit dem Lancool 215 ein neues Gehäuse für preisbewusste Käufer auf den Markt. Besonders auffällig dabei ist die luftige Mesh-Front, hinter der ab Werk zwei große 200-mm-Lüfter sitzen. Die versprechen nicht nur einen hohen Airflow, sondern prägen mit ihren integrierten A-RGB-LEDs auch entscheidend die Optik. Was ebenfalls RGB-beleuchtet wird, das ist das Lian...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: MSI MPG Gungnir 110R - mit RGB-Lüftern und halber Glasfront

    msi mpg gungnir  110r logoMSI legt in der Gehäuse-Mittelklasse nach: Das MPG Gungnir 110 gibt es dabei gleich in zwei Varianten: Als MPG Gungnir 110R mit Glasfront und als MPG Gungnir 110M mit Meshfront. Wir können die Glasfront-Variante jetzt im Video vorstellen. Der Test wird in den nächsten Tagen folgen.   Das MPG Gungnir 110R wird von MSI mit gleich vier...... [mehr]
  • Corsair 4000D Airflow und iCUE 4000X RGB im Doppeltest: Etwas für jeden Geschmack

    corsair 4000d logoCorsair 4000D Airflow und iCUE 4000X RGB sind zwei Gehäuse, wie sie unterschiedlicher eigentlich kaum sein könnten. Während das 4000D Airflow mit einer luftigen Front für optimale Kühlung sorgen soll, geht es beim iCUE 4000X RGB mit Glasfront und A-RGB-Lüftern besonders um die Optik. Trotzdem basieren beide Gehäuse auf dem gleichen Grundgerüst. Im...... [mehr]
  • Antec DF600 FLUX im Test: Was leistet das FLUX-Kühlkonzept?

    antec df600 flux logoBeim DF600 FLUX nutzt Antec erstmalig ein neues Kühlsystem. Die "F-LUX-Plattform" verspricht "Flow Luxury" - also üppigen Airflow. Dafür werden gleich fünf Gehäuselüfter eingesetzt. Wie die sich auf die Kühlleistung - und auch die Lautstärke - des A-RGB-Gehäuses auswirken, klären wir im Test.  Das DF600 FLUX ist ein neues...... [mehr]
  • Kolink Rocket Heavy und Stronghold Overseer: Einmal Mini-ITX, einmal Midi-Tower

    kolink2020Kolink bringt mit dem Rocket Heavy und dem Stronghold Overseer auf einen Schlag zwei neue Gehäuse auf den Markt. Sie könnten unterschiedlicher kaum sein: Während das Rocket Heavy als flexibles Mini-ITX-Gehäuse überzeugen soll, ist das Stronghold Overseer ein Midi-Tower für ATX-Systeme. Das Rocket Heavy ist der Nachfolger des ... [mehr]
  • Cooltek lebt und bringt den Midi-Tower Vier auf den Markt

    cooltekAls der Online-Shop PC-Cooling im Februar 2020 geschlossen wurde, war unklar, wie es mit manchen Marken weitergeht. Besonders fragwürdig schien die Zukunft von Eigenmarken wie Cooltek. Doch Cooltek lebt und bringt...... [mehr]
  • Enermax MarbleShell-Serie: Wahlweise Mini- oder Midi-Tower mit Marmor-Look

    enermaxDie neue MarbleShell-Serie von Enermax fällt durch ihre speziell gestaltete Front auf, die an den namensgebenden Marmor erinnern soll. Die beiden Modelle im Mini- und im Midi-Tower-Format sollen vor allem preisbewusste Käufer ansprechen.  Für die Gehäusefront nutzt Enermax mehrere Flächen zwischen denen das Licht der A-RGB-Lüfter durchleuchtet und die so für eine marmorierte...... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Sharkoon REV220 - Innenraum einmal anders

    sharkoon rev220 logoSharkoons REV220 ist ein Midi-Tower mit ungewöhnlichem Innenaufbau: Das Mainboard wird um 90 Grad gedreht und auf der linken Seite montiert. Mit einem Glasseitenteil auf der rechten Seite, einer integrierten A-RGB-Beleuchtung und einer Front im Karbon-Look fällt das Gehäuse aber auch äußerlich auf.  Trotz des ungewöhnlichen Aufbaus soll das REV220 ein...... [mehr]
  • Corsair 4000D: Kein High-End-Modell, aber RapidRoute-Kabelmanagement

    corsairAuf amazon.com ist ein neues Corsair-Gehäuse aufgetaucht. Die Produktbezeichnung 4000D könnte etwas irreführend wirken - denn anstelle eines High-End-Modells zeigt sich ein Mittelklasse-Gehäuse. Das hat aber durchaus einige innovative Features zu bieten. Eine vierstellige Produktnummer kannte man bei Corsair-Gehäusen bisher vom ... [mehr]