Thema: Midi-Tower

  • Antec P7 Silent im Test: entweder Silent oder Window, immer günstig

    antec p7 logoAntecs P7 soll als günstiges, aber modernes Einsteigergehäuse überzeugen. Käufer haben dabei die Wahl zwischen einer Silent- und einer Window-Variante. Im Test muss das P7 Silent beweisen, dass es nicht nur günstig, sondern auch wirklich leise ist.  Um eine geringe Lautstärke zu erreichen, hat Antec das P7 Silent relativ geschlossen gestaltet. Es gibt...... [mehr]
  • Kolink Horizon: Midi-Tower bietet viel Glas und vier adressierbare RGB-Lüfter

    kolinkKaum ein aktuelles Gehäuse kommt mehr ohne Glas und RGB-Beleuchtung aus. Das neue Kolink Horizon kann sogar gleich vier adressierbare RGB-Lüfter, Glasseitenteil und Glasfront auffahren. Und trotzdem fällt der Kaufpreis moderat aus. Der Midi-Tower nimmt maximal ein ATX-Mainboard auf. Seine Maße fallen mit 202 x 468 x 454 mm (B x H x T) moderat aus. Das gilt auch für das Gewicht von 8,6...... [mehr]
  • Antec Dark Fleet DF500 RGB im Test - Gaming-Gehäuse mit drei RGB-Lüftern

    antec df500 rgb logoAntecs neues Dark Fleet-Modell hat eine ganz klare Zielgruppe: Das DF500 RGB richtet sich vor allem an preisbewusste Spieler, die für wenig Geld ein ATX-Gehäuse mit RGB-Beleuchtung suchen. Gleich drei RGB-Frontlüfter und ein Glasseitenteil versprechen hohe Show-Werte - und das für nicht einmal 70 Euro.  In die Dark Fleet-Serie ordnet Antec...... [mehr]
  • NZXT H700 Nuka-Cola: Ein Gehäuse für Fallout-Fans

    nzxtWer sich besonders deutlich als Fallout-Fan zeigen will, bekommt nun mit einem neuen Gehäuse von NZXT eine hervorragende Möglichkeit. Das H700 Nuka-Cola präsentiert sich dafür im Stil der Nuka-Cola-Limonade, dem beliebtesten Getränk vor dem Großen Krieg in der Fallout-Welt. Mit dem H700 Nuka-Cola bringt NZXT schon das zweite Gehäuse im Design einer großen Spiele-Marke auf den...... [mehr]
  • Enermax Saberay im Test - es werde Licht

    enermax saberay logoMehr RGB-Beleuchtung geht kaum: Enermax stattet das neue Saberay nicht nur mit gleich drei RGB-Lüftern, sondern auch noch mit RGB-Streifen an Front und Deckel aus. Im Test klären wir, wie spektakulär die RGB-Beleuchtung in der Praxis wirkt. Und natürlich finden wir auch heraus, ob der Midi-Tower insgesamt überzeugen kann. Das Thema Beleuchtung...... [mehr]
  • Enermax SABERAY: RGB-Streifen, RGB-Lüfter und 1.280 RGB-Effekte inklusive (Video-Update)

    enermaxMan kann eine RGB-Beleuchtung wie Corsair beim Flaggschiff Obsidian Series 1000D dezent integrieren - oder man macht es wie Enermax beim neuen RGB-Gehäuse SABERAY. RGB-Streifen, RGB-Lüfter und 1.280 RGB-Effekte sollen bei diesem Midi-Tower für maximales Beleuchtungsvergnügen...... [mehr]
  • Das Kolink Levante soll Glas, RGB-Beleuchtung und Airflow kombinieren

    kolinkDer Trend zu geschlossenen Fronten sorgt oft für Probleme beim Airflow. Der neue Midi-Tower Levante von Kolink soll dank seiner Meshfront einen optimalen Luftstrom ermöglichen. Trotzdem muss weder auf Glasseitenteile noch auf eine RGB-Beleuchtung verzichtet werden.  Hinter der Meshfront sitzen schon ab Werk drei Lüfter im 120-mm-Format. Sie können fast ungehindert ihre Arbeit...... [mehr]
  • Thermaltake View 32 TG RGB im Test - das vielleicht schönste Thermaltake-Gehäuse

    thermaltake view 32 tg edition logoMit viel Glas und harmonischer Form ist das View 32 TG RGB das aktuell vielleicht schönste Gehäuse von Thermaltake. Im Test wollen wir uns aber nicht nur auf die Optik konzentrieren, sondern uns natürlich auch um die inneren Werte kümmern.  Welches Ziel Thermaltake mit der View-Serie verfolgt, ist eigentlich...... [mehr]
  • Corsair Carbide Series SPEC-06 RGB hat Knick in der Optik

    corsair Das neue Carbide Series SPEC-06 RGB wird von Corsair zwar in die eigene Einsteiger-Serie eingeordnet, soll aber ein absolut modernes Gehäuse sein. Besonders auffällig ist allerdings der markante, RGB-beleuchtete Knick in der Front. Dabei fällt das Design des Carbide Series SPEC-06 RGB eigentlich relativ dezent aus. Das wahlweise weiße oder schwarze Gehäuse wird von klaren...... [mehr]
  • Cooler Master MasterBox K500L und K500: günstige Gehäuse im kantigen Gaming-Look

    coolermasterFür preisbewusste Spieler legt Cooler Master zwei neue MasterBox-Gehäuse auf. MasterBox K500L und MasterBox K500 sollen nicht nur günstig sein, sondern auch funktional und mit kantigem Gaming-Design überzeugen. Zwei vormontierte 120-mm-LED-Frontlüfter sind direkt durch das Mesh-Frontpanel sichtbar. Dazu zeigt die kantige Front weitere LED-Akzente. Am Übergang zwischen...... [mehr]
  • Phanteks Eclipse P350X: Wahlweise Schwarz oder Schwarz/Weiß, immer RGB-beleuchtet

    phanteksMit dem Eclipse P350X bringt Phanteks einen neuen Midi-Tower auf den Markt. Das Gehäuse kann wahlweise in einer rein schwarzen Variante oder in einer schwarzen Farbvariante mit weißem Innenraum geordert werden. Die integrierte RGB-Beleuchtung ist bei beiden Varianten Serienausstattung. RGB-Leuchtstreifen ziehen sich dabei sowohl über die Gehäusefront als auch über die Gehäuseseite....... [mehr]
  • Riotoro CR500 im Test - Mesh und Glas zum attraktiven Preis

    riotoro cr500 logo Viele Hersteller legen aktuell Wert auf eine schicke und geschlossene Gehäusefront. Riotoro geht beim günstigen Midi-Tower CR500 einen anderen Weg und setzt konsequent auf eine Mesh-Front. Im Test finden wir heraus, ob das Mesh und die drei mitgelieferten Lüfter für eine Spitzen-Kühlleistung ausreichen. Riotoro dürfte viele unserer Leser...... [mehr]
  • NZXT H500i und H500: Wahlweise smart oder weniger smart

    nzxtNZXT baut die H-Serie um gleich zwei neue Modelle aus. Die beiden Midi-Tower H500i und H500 unterscheiden sich voneinander vor allem durch das Smart Device, das nur beim H500i mitgeliefert wird. Bekannt ist es schon vom Gehäusetrio ... [mehr]
  • ausgepackt & angefasst: Das Riotoro CR500 kombiniert Mesh-Front mit Glasseite

    riotoro cr500 logoFrisch in der Redaktion eingetroffen ist ein Midi-Tower von Riotoro. Das CR500 fällt mit Mesh-Front, roter LED-Beleuchtung und Glasseitenteil auf. Es verspricht aber auch eine zeitgemäße Ausstattung zu einem moderaten Preis. So kann das CR500 einen modernen Innenraum mit zwei klar getrennten Kammern vorweisen. Während oben das ATX-Mainboard mit bis zu 40 cm langen...... [mehr]
  • Der Name sagt alles: Thermaltake View 32 Tempered Glass RGB Edition

    thermaltakeManche Produktnamen sind nicht nur lang, sondern auch vielsagend. So ermöglicht Thermaltakes neuer Midi-Tower View 32 Tempered Glass RGB Edition nicht nur Einblicke in ein Gehäuse mit hohem Glasanteil, sondern fällt zusätzlich auch noch durch eine integrierte RGB-Beleuchtung auf.  Als zeigefreudiges Gehäuse steht das neue Modell in einer Reihe mit anderen Gehäusen aus...... [mehr]
  • Corsair Carbide Series SPEC-OMEGA RGB: Das farbenprächtigste SPEC-Gehäuse

    corsairMit 30 einzeln ansprechbaren RGB-LEDs in der Front und zwei RGB-Lüftern rüstet Corsair das neue Carbide Series SPEC-OMEGA RGB aus. Der Midi-Tower wird so zum bisher auffälligsten Modell aus der ohnehin nicht gerade zurückhaltend designten SPEC-Serie. Das neue Modell ist praktisch die RGB-Variante des regulären ... [mehr]
  • Phanteks bietet das Eclipse P300 in drei neuen Farben an

    phanteksDas Eclipse P300 ist ein Einsteigermodell von Phanteks, sieht aber gar nicht danach aus. Denn das Gehäuse zeigt sich nicht nur in modernem Design, sondern auch mit einer Außenhülle aus Stahl und mit Glasseitenteil. Drei neue Farbvarianten...... [mehr]
  • Cooler Master MasterBox MB500 und MasterBox TD500L: neue Midi-Tower mit unterschiedlichem Design

    coolermasterMit zwei neuen ATX-Gehäusen bietet Cooler Master ganz unterschiedliche Designs an. Sowohl MasterBox MB500 als auch MasterBox TD500L versprechen aber ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders beachtlich ist, was Cooler Master mit dem MasterBox MB500 anbietet. Der Midi-Tower wird gleich mit drei vormontierten RGB-LED-Lüftern ausgeliefert. Die...... [mehr]
  • Fractal Design erweitert seine Meshify-C-Serie um eine weiße Version

    fractal design logoDie meisten PC-Gehäuse zeigen sich nach wie vor in schlichtem Schwarz. Nicht so das neue Meshify C White - TG von Fractal Design: Vor allem äußerlich zeigt es viel Weiß. Beim Meshify C White - TG handelt es sich um kein völlig neu entwickeltes Gehäuse, sondern schlicht um eine neue Farbvariante des ... [mehr]
  • Aerocool Cylon: verziert mit diagonalem Leuchtstreifen

    aerocoolMit dem Cylon hat Aerocool ein neues Einsteigergehäuse vorgestellt, das vor allem durch seine Front auffällt. Ein RGB-Leuchtstreifen zieht sich diagonal über die gesamte Vorderseite des ATX-Modells. Dieser Leuchtstreifen bietet ganze 13 Leuchtmodi. Sieben davon zeigen statisch bestimmte Farben (Lila, Cyan, Gelb, Weiß, Blau, Grün und Rot). Sechs weitere Modi lassen hingegen unterschiedliche...... [mehr]
  • Corsair Carbide Series 275R im Test - minimalistisches Design in zwei Farben

    Corsair Carbide Series 275R Minimalistisches Design und moderne Ausstattung zum moderaten Preis - das will Corsair mit dem taufrischen Carbide Series 275R bieten. Direkt zum Launch können wir unseren Test zu diesem vielversprechenden ATX-Gehäuse veröffentlichen. In die Carbide Series ordnet Corsair typischerweise Gehäuse mit...... [mehr]
  • Fractal Design Meshify C und Meshify C TG: Zwei neue ATX-Gehäusevarianten

    fractal design logoMit dem ursprünglichen Meshify C hat Fractal Design sich 2017 deutlich weiterentwickelt. Als erste Neuvorstellung gab es den Midi-Tower vom Start weg mit Glasseitenteil. Und auch die neue Frontgestaltung fiel auffälliger als bei...... [mehr]
  • Antec P110 Luce im Test - das ideale Allround-Gehäuse?

    Antec P110 Luce Auf dem Papier erscheint Antecs P110 Luce als ideales Allround-Gehäuse. Das ATX-Modell verspricht eine geringe Lautstärke, bietet aber auch vielseitige Kühlmöglichkeiten und ordentlich Platz für leistungsstarke Hardware. Es zeigt sich in einem klaren Design, mit dem die meisten Nutzer gut leben können. Und vor allem liegt der...... [mehr]
  • Antec P110 Luce - vier Materialien und dezentes Design (Update: ausgepackt & angefasst-Video)

    antec Zur Computex hatte Antec einige neue Gehäuse für die Performance One-Serie im Gepäck. Jetzt ist der Startschuss für die wohl auffälligste Neuheit, das P110 Luce, gefallen. Den Midi-Tower fertigt Antec gleich aus vier Materialien. Die Grundkonstruktion besteht aus Stahl...... [mehr]
  • EVGAs DG-7-Serie besteht aus Mainstream-Gehäusen (Update mit ausgepackt & angefasst-Video)

    evgaWenn es bei EVGA auf der Computex einen Trend gibt, dann ist es die Miniaturisierung. Dem großen Gaming-Notebook SC 17 wird das kleinere SC 15 zur Seite gestellt, das EVGA 750G3s...... [mehr]