1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Gigabit - Hardwareluxx

Thema: Gigabit

  • Gigabit-Studie: Voraussichtlich 29,3 Millionen Anschlüsse bis Mitte des Jahres

    deutsche telekom breitband glasfaserErst kürzlich veröffentlichte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur seinen jährlichen Breitbandatlas. Demzufolge stieg die...... [mehr]
  • Vodafone Kabel: Gigabit-Tarif soll günstiger werden

    vodafone logoVodafone baut sein Kabelnetz kontinuierlich aus und ermöglicht immer mehr Kunden eine Geschwindigkeit mit bis zu 1.000 Mbit/s zu buchen. Der Ausbau soll auch in Zukunft voranschreiten und rund um Bonn hat man erst kürzlich 100.000 weitere Haushalte freigeschaltet. Wie die Kollegen von ... [mehr]
  • QNAP veröffentlicht LAN-Karte mit Dual-Port

    qnap-logo Der taiwanische Hersteller QNAP hat jetzt seine neue PCI-Express-Netzwerkkarte QXG-10G2T-107 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die PCI-Express-2.0-x4-Karte besitzt zwei 10-GB/s-Ethernet-Ports die aktiv gekühlt werden. Beim Netzwerkchip kommt laut Aussagen des Unternehmens ein Aqtion AQC 107S von Aquantia zum Einsatz. Die passenden Treiber für die Betriebssysteme Windows und Linux lassen...... [mehr]
  • 10-Gigabit-Ethernet: D-Link stellt neue Switch-Serie vor

    dlinkDer taiwanische Hersteller D-Link ergänzt mit der DGS-1250-Serie sein Portfolio an Gigabit-Smart-Managed-Switches. Kleinen und mittleren Unternehmen steht somit ein Core- und Access-Switch zur Verfügung, der sich als PoE-Variante auch zur Vernetzung von PoE-fähigen VoIP-Telefonen, Netzwerkkameras und Access Points eignet.  Die Switches der DGS-1250-Serie sind vom Hersteller mit vier 10G...... [mehr]
  • Unter 200 Euro: Neue QNAP-Switches für 10GbE-Verbindungen

    qnap-logoDer taiwanische Hersteller QNAP veröffentlicht jetzt die beiden 8-Port-Gigabit-Unmanaged-Switches QSW-308-1C und QSW-308S. Die neuen lüfterlosen Switches von QNAP besitzen unter anderem drei 10GbE-SFP+-Glasfaser-Ports und unterstützen SFP+- und RJ45-Anschlüsse. Die beiden Switches sind laut Hersteller für Heimanwender und Büros geeignet. Der QSW-308-1C ist ab sofort für 189 Euro zzgl....... [mehr]
  • FRITZ!Box 6591 Cable für DOCSIS 3.1 ab sofort im Handel erhältlich

    avm 6590 cable lesertest teaserAVM hat heute bekanntgegeben, dass ab sofort die neuste FRITZ!Box 6591 Cable für Internet über das TV-Kabel im Handel steht. Die FRITZ!Box 6591 unterstützt den neusten DOCISIS-3.1-Standard, womit Gigabit-Geschwindigkeiten im Kabelnetz ermöglicht werden. Provider wie Vodafone bieten bereits in ... [mehr]
  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    vodafone logoVodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen Geschwindigkeit zählen Nürnberg, Landshut, Dingolfing und Fürth. Über das Mobilfunknetz...... [mehr]
  • Neue Modelle für Gigabitverbindungen: AVM zeigt FRITZ!Box 7583 (Update)

    avmAVM will auf dem Mobile World Congress 2018 ein neues Fritz!Box-Modell vorführen, welches bereits in der Vergangenheit namentlich genannt wurde, dessen Markteinführung nun aber näherrücken soll. Fokus des MWCs für AVM ist das Angebot von Produkten, die eine Gigabitverbindung zum Internet herstellen können. Die FRITZ!Box 7583 wurde bereits zur CeBIT im Frühjahr 2016 erstmals...... [mehr]
  • ISP Bahnhof aus Schweden: 10 GBit/s für 45 Euro

    deutsche telekom breitband glasfaserImmer wieder ein heiß diskutiertes Thema ist die Breitbandversorgung in Deutschland. Dass gerade in den ländlichen Bereichen noch gehörig Nachholbedarf herrscht, dürfte unbestritten sein. Im städtischen Raum mag dies deutlich besser aussehen, mit Glasfaser bis zum DSLAM, dem Vektoring-Ausbau und vielem mehr hat sich aber gerade die...... [mehr]
  • Killer xTend macht den Gaming-PC zum Switch

    Rivet Networks, der Name hinter den Killer-Netzwerkchips, die schon seit einigen Jahren in vielen Gaming-Notebooks und Mainboards stecken, entwickelt seine Technologie stetig weiter. Im Rahmen der Computex 2017 in Taipei stellte man nun Killer xTend vor. Mit Killer xTend will Rivet Networks die Reichweite von WLAN-Netzen erhöhen und gleichzeitig die Performance im gesamten Netzwerk...... [mehr]
  • Unitymedia baut Bochum zur Gigabit-Stadt aus

    Aktuell setzen die Kabelnetzbetreiber noch auf den Standard Docsis 3.0. Allerdings soll dieser in Zukunft von Docsis 3.1 abgelöst werden und damit die Geschwindigkeiten noch weiter ansteigen. Wie Unitymedia nun bekanntgibt, wird Bochum die erste deutsche Stadt mit einer Gigabit-Versorgung. Kunden sollten dort spätestens ab 2018 mit bis zu 1 Gbit/s im Internet surfen können. Für die...... [mehr]
  • Vodafone beschleunigt LTE und Kabelnetz auf 500 Mbit/s

    vodafone logo Vodafone ist sowohl im Mobilfunk als auch im Kabelnetz als Internet-Anbieter tätig. Wie das Unternehmen im Rahmen der CeBIT ankündigt, werden beide Netze in Zukunft noch schneller. Konkret möchte Vodafone sowohl LTE als auch das eigene Kabelnetz auf bis zu 500 Mbit/s ausbauen und damit einen weiteren Schritt in Richtung des Gigabit-Netzes machen. Um die Geschwindigkeit...... [mehr]
  • Unitymedia möchte 2017 erste Gigabit-Anschlüsse mit DOCSIS 3.1 schalten

    Unitymedia LibertyGlobal LogoDer Kabelnetzbetreiber Unitymedia möchte ab dem kommenden Jahr ersten Anschlüsse auf den neuen Standard DOCSIS 3.1 umstellen. Vorteil der nächsten Generation sei vor allem die Realisierung von höheren Geschwindigkeiten. Mit DOCSIS 3.1 können laut Unitymedia die ersten Anschlüsse mit Gigabit-Geschwindigkeit geschaltet werden, womit den Kunden...... [mehr]
  • Telekom soll kein Interesse am flächendeckenden Ausbau von Gigabit-Anschlüssen bis 2025 haben

    telekom2In der heutigen Zeit ist ein Leben ohne das Internet nicht vorstellbar. Sei es ein kurzer Blick um das Wetter für die kommenden Tage anzuschauen oder sich via YouTube, Netflix und Co. einfach nur unterhalten zu lassen. Um all diese Dienste nutzen zu können, werden allerdings auch entsprechend schnelle Anschlüsse benötigt. In Deutschland gibt es deshalb schon seit vielen Jahren heftige...... [mehr]
  • ASUS XG-U2008 mit 2x 10GBase-T und 8x 1GBase-T soll nur 249 US-Dollar kosten

    asusDerzeit bahnt sich eine Beschleunigung für Consumer-Netzwerkinstallationen an. Nicht nur verbauen Mainboard-Hersteller in ihren Workstationboards vermehrt 10GBase-T-Netzwerkcontroller, auch wird die dazugehörige Netzwerkinfrastruktur immer günstiger angeboten. Musste für einen 8-Port-Switch vor wenigen Monaten noch ein vierstelliger Betrag ausgegeben werden, sind es aktuell nur noch 700 bis 800...... [mehr]