Seite 5: Benchmarks: Content Creation

Die folgenden Benchmarks beziehen sich auf die Erstellung von Content: Bei Adobe Lightroom 6 werden RAW-Fotos zu JPEGs mit diversen Filtern konvertiert. In Photoshop CC 2017 wird zum einen über ein Skript ein Bild bearbeitet, in einem zweiten Test werden mehrere hochauflösende Bilder zu einem Panorama zusammen gesetzt. Bei Adobe Premiere Pro 2017 wird ein 4K-Video zusammengestellt und gerendert, aus vier Quellen, mit Farbkorrekturen und anderen Effekten.

Photoshop CC 2017 – Fotobearbeitung

Sekunden
Weniger ist besser

Photoshop CC 2017 – Panorama

Sekunden
Weniger ist besser

Lightroom 6 – Export

Sekunden
Weniger ist besser

Premiere Pro 2017

4K Video Rendering

Sekunden
Weniger ist besser

Werfen wir zunächst den Blick auf den 7740X: Dieser ist genauso schnell wie der 7700K - teilweise sogar minimal langsamer. Insofern kann er sich hier ebenso nicht wirklich durchsetzen.

Beim Core i9-7900X ist das Bild eindeutig: Der Intel-Prozessor ist teilweise mit Abstand schnellster Prozessor, schlägt seinen 10-Core-Vorgänger i7-6950X deutlich. AMDs Ryzen 7 1800X kostet zwar nur die Hälfte, positioniert sich hier aber auch nur im Mittelfeld. Er sollte auch eher gegen Intels Core i7-7800X und 7820X verglichen werden, die in den von uns gezeigten Benchmarks den AMD-Prozessor gut im Griff haben.