Seite 16: Benchmarks: Rise of the Tomb Raider (DX12)

Auch im Rise-of-the-Tomb-Raider-Benchmark haben wir den Effekt, dass der Core i7-7740X das einzig logische Ergebnis mit sich bringt und auf dem Niveau des Core i7-7700K ins Ziel kommt. Alle anderen Prozessoren sind langsamer - auch hier könnte noch eine Biosversion oder ein Patch des Spiels Abhilfe bringen. Wir testen auf jeden Fall in Kürze noch einmal.

FPS-Messungen

Rise of the Tombraider (DX12) – 1920x1080

Medium

fps
Mehr ist besser

Rise of the Tombraider (DX12) – 1920x1080

Ultra

fps
Mehr ist besser