Seite 1: ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero im Test - Wie es von Anfang an hätte sein sollen

asus rog crosshair viii dark hero 004 logoPassend zu AMDs neuen und leistungsstarken Ryzen-5000-Prozessoren hat ASUS ein besonderes, neues Oberklasse-Mainboard aus der ROG-Crosshair-VIII-Familie vorgestellt, das viele Wünsche aus dem letzten Jahr erfüllt und gleichzeitig auch ein bisher einzigartiges Overclocking-Feature bietet. Mit dem neuen ROG Crosshair VIII Dark Hero möchte ASUS den Enthusiasten ein Premium-Mainboard an die Hand geben. Wir haben von ASUS ein Sample erhalten und es genau analysiert.

Auch wenn das bereits von der Hardwareluxx-Redaktion untersuchte ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi) (Hardwareluxx-Test) noch immer ein sehr gutes Oberklasse-Mainboard ist, hat ASUS zur Veröffentlichung der neuen Vermeer-CPUs von AMD (Ryzen 5000) ein überarbeitetes Hero-Modell fest eingeplant, wie wir bereits berichtet hatten. Mit dem Test zum Ryzen 5 5600X und Ryzen 9 5900X (Hardwareluxx-Test) sowie zum Ryzen 7 5800X und dem Ryzen 9 5950X (Hardwareluxx-Test) haben wir uns natürlich auch alle vier Zen-3-Prozessoren näher angeschaut.

Abseits der Oberklasse-Ausstattung stehen beim ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero ganz klar die passive Kühlung des verbauten X570-PCHs und ein bisher exklusives Overclocking-Feature im Vordergrund, das ein grundlegendes Ryzen-Problem beseitigt. Auch die PCH-Temperatur wird bei der Platine von Interesse sein, denn im Notfall steht kein Lüfter zur Unterstützung bereit. 

Auch optisch setzt sich das ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero vom letztjährigen und normalen Hero-Modell ab und wie es der Zusatz "Dark" bereits verlauten lässt, ist das gesamte Board in dunklem Schwarz gehalten. Einzig einige silberne Akzente, wie das ROG-Logo, der ROG- und der Dark-Hero-Schriftzug vermitteln einen hochwertigen Eindruck. Besonders auffällig sind zudem die gesamten Kühlkörper inklusive Kühlfinnen.

Die technischen Eigenschaften

Das ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero wurde mit folgenden technischen Eigenschaften versehen:

Die Daten des ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung
ASUS
ROG Crosshair VIII Dark Hero
Mainboard-Format ATX
CPU-Sockel PGA AM4 (für Ryzen 2000(G), Ryzen 3000(G), Ryzen 4000G und Ryzen 5000)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX
1x 8-Pin EPS12V
1x 4-Pin +12V
Phasen/Spulen 18 Stück
(16x CPU (14+2), 2x RAM)
Preis
ab 469 Euro
Webseite ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero
Southbridge-/CPU-Features
Chipsatz, Kühlung AMD X570 Chipsatz, passiv
Speicherbänke und Typ 4x DDR4 (Dual-Channel), max. 5.000 MHz mit Ryzen 3000/5000, max. 5.100 MHz mit Ryzen 4000G, max. 3.600 MHz mit Ryzen 2000, max. 3.200 MHz mit Ryzen 2000G/3000G
Speicherausbau max. 128 GB (mit 32-GB-UDIMMs) mit Ryzen 3000/5000/4000G
max. 64 GB (mit 16-GB-UDIMMs) mit Ryzen 2000/2000G/3000G
SLI / CrossFire 2-Way-SLI, 3-Way-CrossFireX
  Onboard-Features
PCI-Express 2x PCIe 4.0/3.0 x16 (x16/x8) über CPU (PCIe 4.0 nur mit Ryzen 3000/5000)
1x PCIe 4.0 x16 (x4) über AMD X570
1x PCIe 4.0 x1 über AMD X570
SATA(e)-, SAS- und
M.2/U.2-Schnittstellen
8x SATA 6GBit/s über AMD X570
1x M.2 M-Key mit PCIe 4.0/3.0 x4 oder SATA 6 GBit/s über CPU (PCIe 4.0 nur mit Ryzen 3000/5000)
1x M.2 M-Key mit PCIe 4.0 x4 oder SATA 6 GBit/s über AMD X570
USB CPU: 4x USB 3.2 Gen2/1 (4x extern, USB 3.2 Gen2 nur mit Ryzen 3000/4000G/5000)
Chipsatz: 5x USB 3.2 Gen2 (4x extern, 1x intern), 6x USB 3.2 Gen1 (4x extern, 2x intern), 4x USB 2.0 (4x intern)
Grafikschnittstellen -
WLAN / Bluetooth WLAN 802.11a/b/g/n/ac/ax über Intel Wi-Fi 6 AX200, Dual-Band,
bis 2,4 GBit/s, Bluetooth 5.1
Thunderbolt -
LAN 1x Intel I211-AT Gigabit-LAN
1x Realtek RTL8125-CG 2,5-GBit/s-LAN
Audio-Codec
und Anschlüsse
8-Channel Realtek ALC1220 Codec (ROG SupremeFX)
5x 3,5 mm Audio-Jacks
1x TOSLink
LED-Beleuchtung RGB-LEDs
2x 4-Pin-RGB-Header
2x 3-Pin-ARGB-Header
FAN- und WaKü-Header 1x 4-Pin CPU-FAN-Header
1x 4-Pin CPU-OPT-FAN-Header
1x 4-Pin WPump-FAN-Header
3x 4-Pin Chassis-FAN-Header
1x 4-Pin-AIO-Pump-Header
1x 4-Pin-W_Pump+-Header
1x 3-Pin-W_Flow-Header
1x 2-Pin-W_In-Header
1x 2-Pin-W_Out-Header
1x 4-Pin-H_Amp-Header
Onboard-Komfort Power-Button, Reset-Button, LN2-Mode-Jumper, Safe-Boot-Button, Retry-Button, Slow-Mode-Switch
Herstellergarantie 3 Jahre (nur über Händler)

Folgendes Zubehör befindet sich in der Verpackung:

  • Mainboard-Handbuch inkl. Treiber- und Software-DVD
  • sechs SATA-Kabel
  • RGB-Verlängerungskabel
  • addr. RGB-Verlängerungskabel
  • Q-Connector
  • zwei M.2-Abstandshalter inkl. Schrauben
  • WLAN-Antenne
  • ROG-Sticker
  • ROG-Getränk-Untersetzer
  • ROG-Dankkarte

Beim beigelegten Zubehör hat ASUS keinerlei Änderungen vorgenommen und entsprechen dem des ROG Crosshair VIII Hero (Wi-Fi). Demnach sind das Handbuch, jede Menge ROG-Sticker, die WLAN-Antenne sowie vier SATA-Kabel zu finden. Aber auch jeweils ein RGB- und ARGB-Verlängerungskabel, der Q-Connector, zwei M.2-Abstandshalter inklusive Schrauben, der ROG-Getränkeuntersetzer und auch die ROG-Dankkarte sind mit enthalten.