Benchmarks
  • Meteor Lake im Vorab-Test #2: Der Intel Core Ultra 7 165H im MSI Prestige 16 AI Evo

    Im Rahmen eines von Intel organisierten Benchmark-Events hatten wir auf der CES 2024 in Las Vegas die Möglichkeit, die nächsten Tests mit einem Meteor-Lake-Gerät durchzuführen. Bereits im Dezember konnten wir einen Core Ultra 7 155H in einem Vorserien-Gerät von Acer zum Launch testen. Nun folgen Benchmarks zum Intel Core 7 165H und einem MSI-Gerät. In Las Vegas konnten wir uns für rund 2,5 Stunden mit einem MSI Prestige 16 auseinandersetzen,... [mehr]


  • NVIDIA-Benchmarks: Counter-Strike 2 und Alan Wake 2

    NVIDIA hat eine Reihe interessanter Benchmarks veröffentlicht. Darunter sind solche zu Alan Wake 2, was am 27. Oktober erscheinen wird. Alan Wake 2 ist ein weiteres Vorzeigespiel für NVIDIA, denn neben Raytracing-Effekten wird hier auch auf DLSS 3.5 inklusive Ray Reconstruction gesetzt. Unter anderem erläutert NVIDIA in einigen Tabellen, welche Effekte mit welchen Presets aktiv sind. Im Zusammenspiel mit den Systemanforderungen ergibt sich so... [mehr]


  • Inklusive Benchmarks: GeForce RTX 3080 Ti mit 20 GB VRAM in Australien gesichtet

    Wie viele von unseren Lesern wissen, besitzt NVIDIAs GeForce RTX 3080 Ti mit dem GA102-225-Chip einen 12 GB großen GDDR6X-Speicher, der mit flotten 384 Bit angebunden ist. Während der Ampere-Ära gab es immer mal wieder Gerüchte, dass womöglich noch eine Ampere-Grafikkarte mit 20 GB an VRAM kommen könnte. Doch wie man NVIDIA kennt, wurde daraus eben nichts. Bis jetzt, denn nun wurde eine GeForce RTX 3080 Ti SUPRIM X mit 20 GB VRAM von MSI... [mehr]


  • Versteckte Optimierung: OnePlus 9 Pro bremst einige Anwendungen aus (Update)

    Es hat inzwischen fast schon Tradition, dass Smartphone-Hersteller versuche, mit allen Tricks in den Benchmarks weiter oben zu stehen. Am Ende mögen die Benchmarks für die meisten Nutzer nicht wichtig sein, im Marketing spielen sie allerdings eine wichtige Rolle und auch für uns Tester sind sie eine Möglichkeit, eine gewisse Differenzierung zwischen den Geräten vorzunehmen. Im Rahmen des Tests bei Anandtech ist dabei aufgefallen, dass der... [mehr]


  • Benchmarks: Neuer Apple iMac mit exklusiver Intel-CPU gesichtet

    Bereits zum WWDC 2020 sollte Apple eigentlich ein Update seiner iMacs bekanntgeben, jedoch gab es während der Keynote keine neuen konkreten Hardware-Ankündigungen. Zwar äußerte sich Apple zum neuen Silicon, allerdings fehlte von den sehnlichst erwarteten aktualisierten iMacs jegliche Spur. Jetzt scheint aber doch etwas zu passieren, denn wie der Nutzer “_rogame” auf Twitter veröffentlichte, sind erste Benchmarks zu einem Apple iMac mit einer... [mehr]


  • Intel spricht sich dafür aus den "Schwerpunkt von Benchmarks zu verlagern"

    Intel ist eines der Unternehmen, welches zur Computex regelmäßig Neuigkeiten zu verkünden hat. In diesem Jahr ist die Computex auf September verschoben und dennoch versucht die Messe zumindest etwas Aufmerksamkeit zu erzielen. Unter anderem hat man Intels CEO Bob Swan zu einem kurzen Statement gewinnen können. In diesem spricht er über die Herausforderungen durch die globale COVID-19-Pandemie, aber auch die Möglichkeiten, die sich daraus... [mehr]


  • Marktanteil: PassMark-Statistik zeigt Anstieg von AMD-Prozessoren

    Wie sich der CPU-Benchmark-Webseite PassMark entnehmen lässt, scheint sich AMD dank der Ryzen-CPUs so langsam aber sicher einen immer größeren Marktanteil zu sichern. So lässt sich der aktuellen Statistik von PassMark entnehmen, dass insgesamt rund 24% aller veröffentlichten Benchmark-Werte von Systemen mit einer AMD-CPU stammen. Die restlichen 76 % stammen von Systemen mit Intel-Prozessor. Jedoch stellen die wirklichen Zahlen hier kaum einen... [mehr]


  • MacBook Pro Mid 2019: Erste Benchmarks

    Auf der Webseite Geekbench lassen sich bereits die ersten Benchmarkergebnisse des neuen Apple MacBook Pro 15,3 mit acht Kernen nachlesen. Das MacBook mit einem 2,4 GHz i9-Prozessor erreicht bei Geekbench eine Punktzahl von 5.879 Punkten im Single-Core-Benchmark-Test. Die Multi-Core-Punktzahl beträgt hingegen 29.184 Punkte. Als Betriebssystem kam beim besagten Test das macOS Mojave in der Version 10.14.5 zum Einsatz. Beim Arbeitsspeicher wurden... [mehr]


  • 3DMark TimeSpy soll schon im September ein Ray Tracing-Update erhalten

    NVIDIA legt den Fokus bei den neuen Grafikkarten der GeForce RTX 20-Reihe massiv auf Ray Tracing. Selbst die Produktnamen machen das mit dem Wechsel von GTX zu RTX deutlich. Damit stellt sich aber die Frage, wie die Performance im Ray Tracing-Einsatz gemessen und verglichen werden soll. Das ist auch eine neue Herausforderung für die Hersteller bekannter Benchmark-Programme.  UL Benchmarks (bis zum April 2018 als Futuremark bekannt)... [mehr]


  • Intel Core i9-9900K schlägt Ryzen 7 2700X im 3DMark

    Mit dem Core i9-9900K steht erstmalig ein Consumer-Prozessor in den Startlöchern, der acht Kerne und 16 Threads auf einer Intel Mainstream-Plattform bieten kann. Entsprechend gespannt darf man sein, wie sich dieser Achtkerner gegenüber den vergleichbaren AMD Ryzen-Prozessoren schlagen wird. Eine erste Vorahnung geben nun 3DMark-Ergebnisse des thailändischen Übertakters TUM APISAK. Der Prozessor wurde von der 3DMark-Datenbank... [mehr]


  • Coffee Lake: Overclocking-Check

    Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit der neuen Intel-Prozessoren und geben einen Ausblick auf das, was von der neuen Fertigung in 14-nm++ in Hinblick auf mögliche Taktraten erwartet werden darf... [mehr].