1. Hardwareluxx
  2. >
  3. Tags
  4. >
  5. Adata - Hardwareluxx

Thema: Adata

  • ADATA kündigt DDR4-Speicher XPG SPECTRIX D50 mit 32 GB an

    adataADATA hat mit dem XPG SPECTRIX D50 einen neuen DDR4-Speicher mit einer besonders hohen Geschwindigkeit vorgestellt. Der Speicher bietet bei einer maximalen Kapazität von 32 GB eine Transferrate von bis zu 4.800 MHz. Als Einsatzgebiet nennt man vor allem Gaming-Rechner, woran sich auch des Design der Module orientiert. Laut dem Hersteller wird man bei der Produktion auf besonders hochwertige...... [mehr]
  • ADATA zeigt die neuen XPG Hunter DDR4-Speichermodule

    adata Der taiwanische Speicherhersteller ADATA hat jetzt die neuen XPG Hunter DDR4-Speichermodule der Öffentlichkeit vorgestellt. Die neuen Speichermodule verfügen über einen Takt von bis zu 3.200 MHz und sind mit Kapazitäten von 4, 8, 16 und 32 GB erhältlich.  Zielgruppe der neuen RAM-Riegel stellen laut Angaben des Unternehmens in erster Linie Gamer und PC-Enthusiasten dar....... [mehr]
  • ADATA XPG kündigt neue PCIe Gen3x4 M.2 2280 SSD an

    adataDer taiwanische Speicherhersteller ADATA kündigt heute die Einführung eines neuen PCIe-Gen4-M.2-SSD-Laufwerks an. Die SX8100 M.2 2280 getaufte SSD nutzt nicht nur NVMe 1.3, sondern auch den neuen PCI-Express 4.0-Standard der abwärtskompatibel zu PCI-Express 3.0 ist. Mit Lesegeschwindigkeitsraten von 3.500 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von 3.000 MB/s, sowie zufälligen Lese, -Schreibraten von 300K...... [mehr]
  • ADATA kündigt S50-PCIe-Gen4-SSD an

    adata Der taiwanische Hardwarehersteller ADATA hat jetzt seine neue XPG-GAMMIX-S50-PCIe-Gen4-SSD angekündigt. Laut Aussagen des Unternehmens wurde die SSD für die Verwendung der nächsten Generation von PCIe-Gen-4-x4-Schnittstellen entwickelt. Außerdem ist der NVMe-1.3-Standard implementiert worden. Das neue Solid-State-Laufwerk soll eine Lese-/Schreibleistung von 5.000 beziehungsweise 4.400 MB pro...... [mehr]
  • ADATA: XPG Spectrix S40G SSD, D60G-RAM und erste NVMe-SSD mit PCIe 4.0

    adataNeben weiterem Gaming-Equipment und externem Storage wurden von ADATA auch einige Highlights auf der Computex in Taipeh ausgestellt. Neu ist einerseits die XPG-Spectrix-S40G-M.2-SSD und der XPG-Spectrix-D60G-Arbeitsspeicher inklusive RGB-Beleuchtung. In Aussicht gestellt hat das Unternehmen aber auch die eigene erste NVMe-SSD über PCIe 4.0 x4 für die X570-Mainboards. Die XPG Spectrix S40G...... [mehr]
  • ADATA kündigt M.2-SSD XPG SPECTRIX S40G RGB mit Beleuchtung an

    adataADATA hat mit der XPG SPECTRIX S40G RGB eine neue SSD vorgestellt. Das Speicherlaufwerk soll sich einerseits durch eine hohe Leistung auszeichnen und anderseits durch die verbauten RGB-LEDs auch ein Hingucker sein. Bei den technischen Daten nennt der Hersteller bei der M.2-SSD eine PCI-Express-3.0-x4-Schnittstelle. Hierüber soll die SSD eine maximale Geschwindigkeit von 3.500 MB/s beim Lesen der Daten...... [mehr]
  • ADATA mit seiner ersten QLC-SSD Ultimate SU630

    adataADATA steigt mit der Ultimate SU630 in den Markt der SSDs mit QLC-Speicher ein. Das erste Modell des Herstellers kommt im klassischen 2,5-Zoll-Gehäuse daher und wird einen SATA-Anschluss mit maximal 6 Gb/s bieten. Durch die Schnittstelle ist die Geschwindigkeit der SSD entsprechend begrenzt und ADATA gibt auch maximal 520 MB/s beim Lesen der Daten an. Geschrieben wird mit höchstens 450 MB/s. Mit diesen...... [mehr]
  • ADATA kündigt SSD SX8200 Pro mit bis zu 3,5 GB/s an

    adata sx8200ADATA baut sein Sortiment rund um SSDs weiter aus. Der Hersteller hat mit der SX8200 Pro ein neues Modell vorgestellt, das gleichzeitig die Leistungskrone innerhalb des Portfolios darstellt. Die SSD wird im M.2-Format daherkommen und auf das NVMe-Protokoll setzen. Bei den Leistungsdaten spricht der Hersteller von bis zu 3.500 MB/s beim Lesen der Daten. Geschrieben wird mit maximal 3.000...... [mehr]
  • ADATA kündigt externe SSD SD600 mit 3D-NAND an

    ADATA hat mit der SD600 eine neue externe SSD vorgestellt. Das Laufwerk ist laut Hersteller sowohl vor Beschädigungen von Außen als auch gegen Feuchtigkeit geschützt. ADATA gibt als Schutzklasse eine IP68-Zertifizierung an. Beim Gehäuse steht die Farbe Rot und Schwarz zur Auswahl. Im Inneren verbaut ADATA je nach Anspruch des Kunden entweder 256 oder 512 GB Kapazität. Beim Speicher greift das...... [mehr]
  • ADATA XPG SX8000 SSD mit 256 GB und NVMe im Test

    teaserMit der ADATA SX8000 haben wir heute eine weitere SSD aus der Klasse der NVMe-Laufwerke im M.2-Format im Test. ADATA setzt dabei auf einen Controller von Silicon Motion, wie wir ihn schon bei der Intel SSD 600p gesehen haben. Beim Speicher verbaut ADATA aktuellste Technik in Form von 3D-MLC-Speicher, hergestellt von Micron. Da es in der Vergangenheit für Hersteller...... [mehr]
  • ADATA kündigt SSD Ultimate SU900 mit 3D-MLC-NAND und Silicon-Motion-Controller an

    adata logoADATA hat mit der Ultimate SU900 eine weitere SSD-Baureihe vorgestellt. Die Laufwerke werden im Gegensatz zur bereits erhältlichen Ultimate SU800 von ADATA nicht mit TLC-Speicherchips ausgeliefert, sondern mit robusteren MLC-Bausteinen. Diese werden...... [mehr]
  • ADATA bringt die SU800 auch als M.2-Modul in den Handel

    adata logoADATA erweitert sein Portfolio rund um seine M.2-SSDs. Wie der Hersteller zum Wochenende mitteilt, wird die SU800 neben der bereits bekannten 2,5-Zoll-Version zukünftig auch als M.2-Variante in den Regalen der Händler zu finden sein. Angeboten wird sie mit einer Speicherkapazität zwischen 128 GB und 1 TB. Die Speicherchips stammen von Micron und greifen auf die TLC-Technik zurück....... [mehr]